Aufrufe
vor 7 Monaten

NW_12.08.2020

  • Text
  • Heidenheim
  • August
  • Giengen
  • Gespart
  • Haus
  • Sucht
  • Telefon
  • Akut
  • Immobilien
  • Kinder

neuewoche. Stellen

neuewoche. Stellen Mittwoch, 12. August 2020 16 HeidenHeim Es geht hinein in den Ottilienberg Am kommenden Sonntag, 16. August besteht die Möglichkeit, Erhard Lehmann in den Heidenheimer Ottilienberg zu begleiten. Die Führung beginnt mit einem Gang in den Luftschutzstollen aus dem Zweiten Zweiten Weltkrieg. Rund 50 Meter muss man hinter sich bringen, um einen Blick in den mittelalterlichen Brunnenschacht zu werfen. Danach geht es weiter zur Aussichtsplattform auf dem Ottilienberg. Treffpunkt zur kostenpflichtigen Führung ist um 14 und 16 Uhr an der Schnaitheimer Straße 15 (Ecke Kinderarzt Dr. Blickle und Witt Weiden). Ein Mundschutz muss getragen werden, nähere Informationen und Anmeldung zur kostenpflichtigen Tour unter Tel. 07321.327-4915 oder touristinformation@heidenheim.de. Birkenried Anzeige Musikalisches Doppel im Kulturgewächshaus Am Sonntag, 16. August um 14 Uhr treffen zwei unterschiedliche Musiker aus verschiedenen Kulturkreisen auf der Bühne im Kulturgewächshaus Birkenried aufeinander: Blueslegende Mick Pini aus Leicester (Bild) und der kroatische Singer/Songwriter „Star Dog Champion“ geben sich die Ehre – bei gutem Wetter unter freiem Himmel. Der Eintritt ist frei, es wird gesammelt. Info zur Platzreservierung: Tel. 0172.3864990. Info auch unter www.birkenried.de. Foto: Wanke HeidenHeim Kinder lernen den Reiterhof kennen Einen Tag auf dem Reiterhof bietet das Haus der Familie Heidenheim für Kinder ab sechs Jahren an – am kommenden Mittwoch, 19. August von 10 bis 16 Uhr. Die Kinder lernen, wie man mit Pferden und Ponys umgeht, wie man sie putzt und pflegt, und natürlich lernen sie auch das Reiten kennen. Grillvesper und Getränk sollten mitgebracht werden, ebenso Reit-oder Fahrradhelm, Stiefel oder feste Schuhe. Info und Anmeldung: Tel. 07321.93660 oder www.familienbildung-hdh.de. WIR SUCHEN VORARBEITER / OBERMONTEUR / MONTEUR FÜR BLITZSCHUTZ (M/W/D) in Vollzeit IHR PROFIL - Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit - Führerscheinklasse B - Handwerkliche Kenntnisse als Blitzschutzbauer/Dachdecker/ Spengler/Elektriker oder andere handwerkliche Kenntnisse - Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft u. schnelle Auffassungsgabe - Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung z.B. zur Blitzschutzfachkraft, zum Blitzschutzprüfer, zum Industriekletterer WIR BIETEN IHNEN - Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld im Bereich Blitzschutz, Erdungsanlagen, Überspannungsschutz - Freie Entfaltungsmöglichkeit im Unternehmen - Eine familiäre und angenehme Arbeitsatmosphäre - Finanzielle Beteiligung bei gesundheitsfördernden Maßnahmen - Finanzielle Beteiligung an möglichen Umzugskosten - Ein Baustellenfahrzeug inkl. bezahlter Fahrzeit - Branchen überdurchschnittliche / angemessene Bezahlung mit Steigerungspotential in Abhängigkeit Ihrer eigenen Fertigkeiten, Leistung und Zugehörigkeit INTERESSIERT? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühstmöglichem Eintrittstermin per Post an: KRAUS + KÜBRICH GMBH | Dieselstraße 6/1, 89129 Langenau info@bsb-kuk.de | www.blitzschutzbau-krausundkuebrich.de NÄHERE INFOS FINDEN SIE HIER! Ein attraktiver Arbeitgeber seit über 140 Jahren Ein außergewöhnliches Unternehmen lebt von und mit seinen außergewöhnlichen Mitarbeitern. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ständig qualifizierte, motivierte und sympathische Mitarbeiter für den Innen- und Außendienst. ˃ Anlagenmechaniker Heizung/Sanitär (m/w/d) ˃ Badplaner/Badverkäufer (m/w/d) ˃ Kundendienst-/Servicetechniker (m/w/d) Sie haben Interesse? Gerne überzeugen wir Sie bei einem persönlichen Gespräch. Schicken Sie uns noch heute Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an holger.banzhaf@banzhaf.de oder per Post an: Banzhaf GmbH | Holger Banzhaf Bismarckstr. 18 | 89547 Gerstetten > Wir suchen ab sofort für einen weltmarktführenden Hausgerätehersteller am Standort Dillingen eine Teamassistenz m/w/d > Ihre Aufgaben: - Unterstützung der Personalleitung im operativen Tagesgeschäft - Terminplanung und Koordination - Organisation sowie Vor- und Nachbereitung von Meetings - Erstellung von Präsentationsunterlagen - Empfang und Betreuung von Gästen - Pflege und Aktualisierung von Stammdaten und Personalakten > Ihr Profil: - Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise umfassende Berufserfahrung einer Assistenztätigkeit - Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache - Fundierte Kenntnisse in MS Office-Anwendungen, SAP-Kenntnisse wünschenswert - Ausgeprägtes Organisationstalent sowie selbstständige, gewissenhafte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise - Hohes Maß an Loyalität, Vertraulichkeit und Engagement > Wir bieten: - Eine zielgerichtete Karriere bei attraktiven Verdienstmöglichkeiten - Sehr gute Übernahmemöglichkeiten > Kontakt: Friedrichstraße 1 89518 Heidenheim T 07321 92506-0 hdh@tempozeitarbeit.de www.tempozeitarbeit.de Bismarckstraße 18 89547 Gerstetten Tel. 0 73 23/951 950 Fax 0 73 23/951 9555 Wir haben noch freie Ausbildungsplätze! flamingo@banzhaf.de www.banzhaf.de AB 1.OKTOBER IN DORNSTADT: Schaffen, was sich lohnt! Jetzt bewerben ... zur Physiotherapeutin /zum Physiotherapeuten zurPeeahrau /zumPeeahmann Diakonisches Institut für Soziale Berufe hue r Physiotherapie B ornstat physioornstatiaonishesinstitute erusahshue r Pee B ornstat psornstatiaonishesinstitute .stitut.de

neuewoche. Stellen Mittwoch, 12. August 2020 17 Wir sind ein internationales, mittelständisches Unternehmen für Handel und Herstellung von Textilien aller Art. Zur Verstärkung unseres Teams im Textil-Einzelhandel in Heidenheim suchen wir eine/n Fachverkäufer/in (m/w/d) auf 450€ Basis • Sie haben Spaß am Verkaufen und diesbzgl. Berufserfahrung • Sie besitzen Nähkenntnisse und sind versiert im Umgang mit Stoffen und Heimtextilien • Sie haben ein Gespür für Mode, Wohndekoration und Warenpräsentation Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Heinrich GLAESER Nachf. GmbH Riedstr. 8 | 89520 Heidenheim www.glaesertextil.de uspecht@glaeser-textil-ulm.de Ganztagsbetreuung gesucht für meine Frau, von Mo. bis Fr., 7 bis 17 Uhr, nach 89547 Gussenstadt. Näheres unter 0176/81213998 Zuverlässige Putzfee für 2 Personenhaushalt für ca. 3 Stunden in der Woche nach Herbrechtingen gesucht. 0152- 55791023 Suche für meine Mutter (91) Hilfe für Haushalt, zweimal wöchentlich 2-3 Stunden. Herbrechtingen Hohe Wart, Mobil 0173 9270 430 Suche Aushilfe für Imbiss 450-Euro-Basis. 07321/706066 Die HWWGmbH,Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten undWohnheime,suchen fürunsere WohnangeboteinHeidenheimund Giengen zum nächst möglichenZeitpunkt Fachkräfte (w/m/d)und Nachtbereitschaften (w/m/d) mitabgeschlossenerAusbildunginHeilerziehungspflege, Alten-oder Gesundheitspflege, in Teilzeit oder Vollzeit. DieBezahlungrichtetsichnachdem TVöD.Darüber hinaus gewähren wir dieZusatzversorgung durch die ZVK Baden-Württemberg. FürpersönlicheAuskünfte stehtIhnen Herr Räpple, Tel.: 0151 29214234,zur Verfügung. Weitere InformationenfindenSie unter www.hwwgmbh.de. Ihre Bewerbungsunterlagen (in Papierform oder digital) senden Siebittebis 17.08.2020 an die HWWGmbH Heidenheimer gemeinnützigeWerkstättenund Wohnheime Waldstraße5 89522 Heidenheim bewerbung@hwwgmbh.de KreiS HeidenHeim IG BAU: Mehr Verstöße gegen Hygiene-Regeln „Auf immer mehr Baustellen im Landkreis Heidenheim wird gegen Abstands- und Hygieneregeln verstoßen“, kritisiert die IG Heidenheim, Bauen-Agrar-Umwelt 23.Juli2020 (IG BAU) in einer Pressemitteilung. „Viele Baufirmen nehmen die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus auf die leichte Schulter. Das ist fatal“, sagt der Regionalleiter der IG BAU Südwürttemberg, Andreas Harnack. Viele Bauunternehmen blendeten die Gefahr einer Infektion mit dem Covid-19-Virus inzwischen einfach aus, so die IG BAU weiter. Bei ihren Baustellen-Visiten stoße die Gewerkschaft auf „grobe Corona-Sünden“: „Oft ist nicht einmal das Händewaschen möglich. Ein Waschbecken mit Seife und fließendem Wasser? Fehlanzeige. Von Desinfektionsmittel-Spendern ganz zu schweigen. Aber auch Sammeltransporte in Bullis sind schon längst wieder an der Tagesordnung. Genauso Frühstücks- und Mittagspausen dicht an dicht im Bauwagen“, sagt Andreas Harnack. IG BAU-Regionalleiter Harnack appelliert an die Baubeschäftigten im Kreis Heidenheim, strikt darauf zu achten, sich zu schützen: „Regelmäßiges Händewaschen, Schutzmasken und das Arbeiten mit Abstand gehören zu den To-dos auf dem Bau. Denn Corona-Schutz ist Arbeitsschutz. Und den müssen Beschäftigte notfalls selbstbewusst einfordern“, macht Harnack deutlich. Dass das Arbeiten unter freiem Himmel das Infektionsrisiko reduziere, sei nur die halbe Wahrheit, so der IG BAU-Regionalleiter. Spätestens beim Innenausbau und beim Sanieren sehe das dann schon ganz anders aus. Zudem lauere bei gemeinsamen Pausen eine hohe Infektionsgefahr. Ebenso auf dem Weg zur Baustelle im Sammeltransporter. Flexible Fahrer auf 450 € Basis gesucht. Bewerbung telefonisch oder per Mail an: info@taxi-bissle.de HeidenHeim Kinder gestalten Turnbeutel Individuelle Turnbeutel gestalten Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren am heutigen Mittwoch, 12. August von 10 bis 13 Uhr im Haus der Familie Heidenheim. Wer Lust hat, seinen unverkennbarebn Turnbeutel selbst zu nähen, ist in diesem Kurs genau richtig. In einfachen Schritte entstehen persönliche Turnbeutel, die nach den Nähkenntnissen der Teilnehmer gestaltet werden. Info und Anmeldung im Haus der Familie, Tel. 07321.93660 oder unter www.familienbildung-hdh.de.

Neue Woche

Heidenheim August Giengen Gespart Haus Sucht Telefon Akut Immobilien Kinder