Aufrufe
vor 6 Tagen

Ratgeber Traumjob

  • Text
  • Weiterbildung
  • Ausbildung
  • Traumjob
  • Uckermark
  • Vorpommern
  • Hobby
  • Arbeit
  • Beruf
  • Unternehmen
  • Neubrandenburg
  • Menschen
  • Juli
  • Zeit
  • Mitarbeiter
  • Betrieb
Unsere Sonderausgabe Ratgeber Traumjob bietet interessanten Lese- und Informationsstoff für alle, die sich beruflich weiterbilden, verändern möchten oder einfach nur jene, die sich für den aktuellen Arbeitsmarkt interessieren.

SEITE 38 FREITAG, 14.

SEITE 38 FREITAG, 14. JULI 2017 seltene berufe Für diesen beruf ist ein handicap notwendig golflehrer ist für so manchen jungen menschen ein echter traumjob. doch wer anderen den perfekten schwung beibringen will, der muss vorher eine mehrjährige ausbildung absolvieren. voraussetzung dafür sind nicht nur spielerfahrungen. neben der praxis beschäftigen sich angehende golflehrer mit golfgeschichte, turnierwesen und management. Foto: steFan heigl anzeige Wir sind ein innovatives Unternehmen, das anspruchsvolle Sondermaschinen, Prüfstände und Medizintechnik entwickelt und baut. Weitere Informationen unter: www.autosoft-nb.de. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: •Entwickler Software (m/w) Anf./ Qualifik.: Abgeschl. Studium der Automatisierung oder Informatik etc., Erfahrung in der SPS- und/oder Hochsprachenprogrammierung. •Konstrukteur Elektro (m/w) Anf./ Qualifik.: Abgeschl. Studium der Elektrotechnik oder Automatisierung etc., Erfahrung mit E-CAD-System (vorzugsweise WSCAD). •Konstrukteur Maschinenbau (m/w) Anf./ Qualifik.: Abgeschl. Studium des Maschinenbaus oder Fahrzeugtechnik etc., Erfahrung mit 3D-CAD-System (vorzugsweise Pro/E). •Mechatroniker (m/w) Teamfähigkeit, Belastbarkeit und präzises selbständiges Arbeiten setzen wir voraus. Wir bieten Ihnen ein hervorragendes Arbeitsumfeld in einem innovativen Team und anspruchsvolle Entwicklungsperspektiven eines leistungsfähigen mittelständischen Unternehmens. Interessiert? Dann sollten wir uns kennen lernen! Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: automation &software Günther Tausch GmbH Lindenstr. 63/TIG |17033 Neubrandenburg |info@autosoft-nb.de Fachklinik Feldberg GmbH Zentrum für Neurologie •Kardiologie • Orthopädie •Psychosomatik • Medical-Wellness Die Klinik liegt in Feldberg, direkt am Haussee und bietet einen sicheren und modernen Arbeitsplatz. Durch unseren hohen Qualitätsstandart mit zahlreichen Zertifizierungen fühlen sich Patienten und Mitarbeiter gleich wohl. Unsere Klinik ist familienfreundlich ausgezeichnet mit Alleinstellungsmerkmalen. Zur Verstärkung unseres Teams, sowie innovativer Fortentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfahrene Mitarbeiter/innen Bilanzbuchhalter Dipl.-Psychologe o. M. Sc. Pflegekräfte Patientendisponent Personalsachbearbeiter Patientenbeauftragter im Bereich QM, Teilzeit Rezeptionist Diätassistent Koch, flexibel, kalte /warme Küche u. Cafeteria Küchenhelfer,Teilzeit Reinigungsmitarbeiter,Teilzeit /auchNachtschicht Bewerber ohne Fachkenntnisse in den Bereichen Küchenhelfer und Reinigung werden bei uns bei Bedarf individuell geschult. Unsere Vorzüge: -Ihr Gehalt entspricht Ihrer Erfahrung und der jeweiligen Position -Sonn- und Feiertagszuschläge -Zahlreiche soziale Nebenleistungen u. a. betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsabsicherung -Geregelte, flexible Arbeitszeiten -Regelmäßige externe und interne Weiterbildungsmaßnahmen -Unsere Badelandschaft inkl. Sauna, sowie moderne Fitnessgeräte stehen den Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung -Interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit persönlicher Entwicklungschance -Flache Hierarchie und interdisziplinäre Zusammenarbeit Weitere Informationen unter: www.klinik-am-haussee.de Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen. Per Mail an: n.schmid@klinik-am-haussee.de oder per Post an: Fachklinik Feldberg GmbH, z. Hd. Frau Nicole Schmid, Buchenallee 1, 17258 Feldberger Seenlandschaft, Tel. 039831 –52419 Von AleksandraBakmaz münchen. Ab und zu den Schläger schwingen und mit den Schülern durch ausgedehnte Grünanlagen flanieren: So stellen sich viele Menschen den Job eines Golflehrers vor. Doch mit einem meditativen Spaziergang hat die Arbeit im Golfclub nur wenig zu tun. Künftige Golflehrer müssen eine fundierte, mehrjährige Ausbildung absolvieren, erklärt Ines Halmburger,Geschäftsführerin der PGA Aus- und Fortbildung GmbH in München. Die Professional Golfers Association Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Lebenshilfswerk Waren gGmbH Geschäftsführung Gievitzer Straße 1 17192 Waren (Müritz) oder per Email an: info@lebenshilfswerk-waren.de (PGA) of Germany ist für die Golflehrerausbildung in Deutschland zuständig. Wer PGA-Profi werden will, muss erst einen sogenannten Pre-Course absolvieren. „Dabei werden die künftigen Golflehrer auf ihre Aufgaben im Golfclub vorbereitet“, sagt Halmburger. Sprich: Sie lernen die Grundlagen der Golftechnik und des Regelwerks kennen. Am Ende des dreimonatigen Kurses müssen sie einen Eingangstest für die Ausbildung bestehen. Um am Pre-Course teilnehmen zu können, müssen die Unser Logo ist der Schmetterling, ein Symbol für Friedfertigkeit und Farbigkeit. Wir werben damit um Akzeptanz und Verständnis für das Anderssein von Menschen. Durch die Trägerschaft von Einrichtungen der Behindertenhilfe befördern wir unser Hauptanliegen, die Integration von Menschen mit Behinderungen in die Gesellschaft. Besuchen Sie uns auf www.lebenshilfswerk-waren.de und lernen Sie die vielfältigen Arbeits- und Einsatzmöglichkeiten in unserem Unternehmen kennen. Lebenshilfswerk Waren betreuen •fördern •integrieren Unser Leistungsspektrum: •Werkstatt für behinderte Menschen •Frühförderung •Integrative Kindergärten •Fördergruppen •Wohneinrichtungen •Ambulant betreutes Wohnen Interessenten laut PGA mindestens 17 Jahre alt sein und ein Handicap von höchstens -18,4 haben. Etwas Golf-Erfahrung ist also auch eine Voraussetzung, so die Expertin. Später in der Ausbildung müssen die angehenden Golflehrer ihre spielerischen Fähigkeiten auf Turnieren verbessern. In der Regel dauert die Lehrzeit drei Jahre, kann aber unter Umständen auch auf 24 Monate verkürzt werden – etwa wenn schon eine Berufsausbildung oder ein Sportstudium absolviert wurde. „Die angehenden Golflehrer bamberg. Schon als kleiner Junge begleitete Philipp Dörfler seinen Vater inviele Kirchen. Still und leise sah er ihm bei seiner Arbeit zu. „Als Kind war das recht langweilig“, sagt der 21-Jährige. Das hat sich geändert. Im väterlichen Betrieb in Bamberg macht er inzwischen selbst eine dreijährige Ausbildung zum Kirchenmaler. Philipp Dörfler ist im zweiten Lehrjahr als Maler und Lackierer der Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalpflege. Er lernt, Decken, Wände, Fassaden, Wandmalereien, Stuck und Plastiken zu erhalten, zu erneuern und zu restaurieren. Kirchenmaler überprüfen auch den Untergrund, vergolden und verzieren mit teils historischen Techniken. Es sei ein schönes Gefühl, Figuren zu sehen, die man selbst eingefasst und vergoldet hat, sagt Dörfler. Der Beruf erfordere aber Geduld. „Man darf nicht gleich verzweifeln, wenn etwas nicht auf Anhieb klappt“, so der Auszubildende. Seine Mitschülerin Deborah Schönburg liebt besonders die filigranen Arbeiten. Darum lernt sie in ihrem Betrieb im hessischen Groß- Bieberau den eng verwandten Beruf der Vergolderin. Während sich Kirchenmaler vor allem um die sogenannte Raumschale kümmern, widmen sich Vergolder der Ausstattung. Als Vergolderin dürfe sie an historischen Gegenständen ihre eigenen Spuren hinterlassen, sagt die 28-Jährige. werden im Betrieb in den unterschiedlichen Bereichen des Golfsports geschult und müssen am Theorieunterricht in Blockseminaren der PGA teilnehmen“, erklärt Halmburger. Wie abwechslungsreich der Job eines Golflehrers ist, zeigt auch der Stundenplan der Azubis. „Sie werden unter anderem in Golfgeschichte, Turnierwesen und Clubmanagement unterrichtet“, erzählt Halmburger.Aber auch Sportmedizin, Bewegungslehre, Trainingslehre, Didaktik und Psychologie stehen auf dem Lehrplan. kirchenmaler brauchen sinn für grobes und Feines Von Inga Dreyer um decken, malereien und plastiken in historischen gebäuden zu erhalten, sind Fachleute mit viel geschick und geduld gefragt. Früher war die Kirchenmalerei ein eigenes Berufsfeld, ist aber seit 2003 Teil des Maler- und Lackiererhandwerks, erklärt Daniel Schreiber vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). In den ersten beiden Jahren der dualen Ausbildung lernen die Kirchenmaler gemeinsam mit anderen Malern und Lackierern. Danach spezialisieren sie sich. Die Berufsschule für Kirchenmaler befindet sich in Bayern, genau wie die meisten der Ausbildungsbetriebe. Kirchenmaler arbeiten entweder als Angestellte oder machen sich selbstständig. Ihre Verdienstmöglichkeiten orientieren sich an den Tarifverträgen im Maler- und Lackiererhandwerk. Philipp Dörfler möchte später wahrscheinlich in den elterlichen Betrieb einsteigen, aber vorher noch studieren –zum Beispiel Innenausbau. Auch Deborah Schönburg will sich weiterbilden und überlegt, später noch ihren Meister zu machen. mit 15 bis 20 neuen ausbildungsverträgen pro jahr ist der kirchenmaler ein sehr seltener beruf. Foto: nicolas armer

FREITAG, 14. JULI 2017 SEITE 39 rechtsanwaltsfachangestellte im porträt ordnung ist mehr als das halbe leben Wer denkt, dass ein auszubildender in einer anwaltskanzlei einen staubtrockenen job erlernt, der irrt sich gewaltig. eine junge Frau aus neubrandenburg spricht sogar von einem traumberuf. Ring-Apotheke Juri-Gagarin-Ring 29, 17036 Neubrandenburg Tel. 0395-7782159, www.ring-apotheke-nb.de Ganz für füSie da Für unsere naturheilkundlich orientierte Apothekesuchen wir ab Oktober eine(n) engagierte(n), freundliche(n) Filialleiter(in). Es erwartet Sie ein verantwortungsvoller, abwechslungsreicher Arbeitsplatz und ein fröhliches, aufgeschlossenes und kollegiales Team. VonFrank Wilhelm neubrandenburg. Als Patricia Hildebrand vor Jahren unverschuldet in einen Autounfall verwickelt war, reagierte sie nicht nur geschockt, sondern auch unsicher. Kann sie sich überhaupt einen Rechtsanwalt leisten? Wersoll den bezahlen? „Inzwischen wüsste ich, dass der Unfallverursacher für die Rechnung aufkommen müsste“, sagt die Neubrandenburgerin. Kein Wunder: Die 21-Jährige arbeitet nämlich seit knapp zwei Jahren als Auszubildende zur Rechtsanwaltsfachangestellten in der Neubrandenburger Kanzlei Kölbl, Kurschus, Langhof. Da die Kanzlei alle juristischen Fachgebiete bearbeitet, bekommt auch eine Auszubildende naturgemäß viel mit von den Geheimnissen der Juristerei. Das ist auch genau das, was sich Patricia Hildebrand vorgestellt hat. Der Beruf sei alles andere als staubtrocken, auch wenn sie tagtäglich natürlich viel Papier wälzt. „Ich habe eine sehr abwechslungsreiche Arbeit“, sagt sie. Patricia Hildebrand wusste schon früh, dass sie gerne Rechtsanwaltsfachangestellte werden will. Sie hat ihren Realschulabschluss in Friedland gemacht. Das Abitur Wirtschaft und Verwaltung legte sie anschließend in Neubrandenburg ab. Eine Freundin, die als Auszubildende in einer Kanzlei tätig war, erzählte ihr von ihrer Ausbildung. „Da ich mich schon immer für Rechtsthemen interessiert habe, war das auch für mich etwas“, sagt sie. Die Ausbildung während des Abiturs hat sie in ihrem Berufswunsch bestätigt. Sie kann sich noch gut erinnern, wie die Schüler die Aufgabe bekamen, eine eigene Firma akten über akten und viel verantwortung: auszubildende patricia hildebrand (links) und ihre mentorin stefanie kuhn. Foto: F.Wilhelm zu gründen. Neben wirtschaftlichen Analysen ging es dabei auch um die rechtlichen Grundlagen. „Das war sehr interessant.“ angestellte halten die kanzlei am laufen Der Tag einer Auszubildenden in einer Kanzlei ist von morgens bis zum Feierabend ausgefüllt. Die Computer hochfahren sowie die Post holen und ordnen, sind noch die geringsten Arbeiten. Die Fachangestellten in einer Kanzlei haben verantwortungsvolle Aufgaben, wenn sie den Rechtsanwälten zuarbeiten. So komme es darauf an, die richtigen Akten zum richtigen Zeitpunkt vorzulegen, damit Termine und Fristen eingehalten werden. Zudem müssen Zahlungseingänge geprüft und, wenn nötig, angemahnt werden. Schließlich muss die eingehende Post auch den richtigen Vorgängen zugeordnet werden. Ein falsch sortiertes oder aber verloren gegangenes Dokument könnte fatale Folgen haben. Die Angestellten halten die Kanzlei letztlich am Laufen. Und sie sind diejenigen, die bei der Begrüßung den ersten und damit entscheidenden Kontakt zu einem potenziellen Mandanten aufnehmen. „Die Rechtsanwaltsfachangestellten sind das Aushängeschild einer Kanzlei“, sagt Anwältin Sabrina Brandes-Fittkau, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Anwaltskammer MV. Bei ihrer Arbeit kommt Patricia Hildebrand zugute, dass sie ohnehin ein ordnungsliebender Mensch ist. „Bei mir muss alles am richtigen Platz liegen und aufgeräumt sein.“ Drei Tage in der Woche sammelt sie in der Kanzlei praktische Erfahrungen, zwei Tage fährt sie zur Berufsschule nach Greifswald, wo Themen wie Mahn- und Klageverfahren, aber auch Kostenrecht und Englisch auf dem Stundenplan stehen. Der Bereich der Zwangsvollstreckungen beispielsweise wird von den Fachangestellten der Kanzlei eigenständig durchgeführt, sagt Stefanie Kuhn, die Ausbildungsbeauftragte der Kanzlei Kölbl, Kurschus, Langhof, die Patricia Hildebrand unter ihre Fittiche genommen hat. Patricia Hildebrand fühlt sich sehr wohl in der Neubrandenburger Kanzlei, weil der Umgang kollegial sei. Sie würde gerne auch nach ihrer Ausbildung dort arbeiten. Der Vorteil der Ausbildung, so sie denn erfolgreich absolviert wird, liege aber darin, dass Rechtsanwaltsfachangestellte aufgrund ihrer vielschichtigen Ausbildung auch in Rechtsabteilungen von Unternehmen, Verwaltungen oder aber Stadtwerken eine Berufschance haben. Kontaktzum Autor f.wilhelm@nordkurier.de Machen Siemit beider Prenzlauer AZUBI-Karte Junge Menschen, die sich für eine Ausbildung in der Stadt Prenzlau entscheiden, sollen mit der AZUBI-Karte belohnt werden. Die Azubis protieren von Rabatten für Produkte und Dienstleistungen Prenzlauer Unternehmen. Machen Sie bei der Aktion »Prenzlauer AZUBI-Karte« mit! Lassen Sie sich etwas einfallen, um mit dieser Geste junge Leute für eine Ausbildung in der Stadt zu begeistern. Das ist nicht nur gut, weil Fachkräfte hier gebraucht werden, sondern auch für Sie zur Bindung junger Menschen an ihr Unternehmen, ihreProdukteund Dienstleistungen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anträgeund mehr Infos finden Sie hier: www.prenzlau.eu oder telefonisch unter03984/753023 Fachkompetenz, Innovationsbereitscha und ein vielseitiges Dienstleistungsspektrum bestimmen unseren Unternehmenserfolg. Wir betreuen privateund gewerbliche Kunden in der Heizungs-, Sanitär-, Klima-, Elektro- und Kältetechnik–vor Ort und in weiten Teilen Europas. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zumnächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Montagetechniker/in im Tankstellengeschä (aus dem Raum Mecklenburg-Vorpommern/in Vollzeit/unbefristet) Schicken Sie uns bitteIhreBewerbungsunterlagen an: d.nordmann@teamfunke.de. Ausführliche Informationen zu der Stelle finden Sie auf: www.teamfunke.de/jobboerse. Für Fragen stehtIhnen Herr Nordmann gerne tel. 04243 50199-0 oder per Mail zurVerfügung. Wir freuen uns auf IhreBewerbung! Kälte·Klima ·Heizung ·Sanitär ·Elektro· Industriemontagen·Komplebäder FunkeOHG ·Osterkamp 3·27239 Twistringen ·Fon: +49 4243 50199-0 ·Fax:+49 4243 50199-29 E-Mail: post@teamfunke.de ·Internet: www.teamfunke.de ·Facebook: www.facebook.com/FunkeOHG Zur Unterstützung des Teams inunserer vollstationären, lernpsychotherapeutischen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Kleinzerlang suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n Erzieher/in, Sozialpädagogen/-in in Vollzeit, 40 Std./ Woche als Mitarbeiter/-in im Gruppendienst zur Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im Bereich Lernen und Freizeit mit dem Ziel der schulischen und sozialen Reintegration. Kanzleien suchen Nachwuchs die anwaltskanzleien im nordosten suchen händeringend auszubildende, die rechtsanwaltsfachangestellte werden wollen. „die situation ist sehr schwierig“, sagt rechtsanwältin sabrina brandes- Fittkau, referentin für Öffentlichkeitsarbeit der anwaltskammer mv. bislang seien nur 17 verträge zum 1.september 2017 unterschrieben worden, so wenige wie noch nie. viele stellen in kanzleien seien unbesetzt. „Wer imbüro arbeiten und trotzdem abwechslung haben möchte, spaß daran hat, menschen zu helfen, gut formulieren und logisch denken kann, für denjenigen ist dieser beruf eine gute Wahl“, sagt sie. „die finanziellen belange sind verhandlungssache.“ angesichts des mangels an bewerbern stünden die chancen für die azubis auf eine angemessene vergütung gut. informationen rund um den ausbildungsberuf rechtsanwaltsfachangestellter unter www.rak-mv.de Foto: ©chaotic_photography -Fotolia.com Wir wünschen uns von unserer/m Bewerber/in: •die Fähigkeit zur Umsetzung eines ganzheitlichen Konzeptes •überdurchschnittliches Engagement und Belastbarkeit •Kreativität und Ausdauer •die Bereitschaft, die Arbeitszeit auch flexibel zu gestalten Wir bieten: •interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten •ein vielseitiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld •ein motiviertes und multiprofessionelles Team •Platz für Engagement und Ideen •das Einbringen eigener Schwerpunkte •betriebliche Altersvorsorge Erfahrungen im vollstationären Bereich der Kinder- und Jugendhilfe wären wünschenswert. PKW-Führerschein ist erforderlich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an: Schultz-Hencke-Heime Frau Dollfuß Dorfstr. 27·16831 Kleinzerlang E-Mail: kleinzerlang@schultz-hencke-heime.de

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

RadTour

RadTour