Aufrufe
vor 10 Monaten

Stadtmagazin_August

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neubrandenburger
  • Stadtmagazin
  • Innenstadt
  • Teske
  • September
  • Veranstaltungen
  • Stargarder
  • Musik
  • Verena

26 |

26 | Stadtmagazin | Vogelviertel Neubrandenburger Original auf Tuchfühlung Euronics Nehls aus der Kranichstraße ist nun auch Mitglied der Werbegemeinschaft. Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt e. V. Weil die Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt mit guten Aktivitäten immer wieder die Vorteile des stationären Einzelhandels ins Bewusstsein der Verbraucher ruft – deswegen möchte nun auch Unternehmer Toralf Nehls Teil dieser Gemeinschaft gestalten. Ein wenig liebäugelt der Betreiber des Elektronikfachgeschäfts Euronics Nehls auch mit weiteren Kontakten zu Gewerbetreibenden, mit deren Zusammenarbeit sich neue Möglichkeiten zum nachhaltigen Einkaufserlebnis ergeben könnten. So gab es beispielsweise bei ihm schon beim Kauf eines Kühlschranks Gutscheine für den Biomarkt Neubrandenburg dazu oder beim Kauf eines Fernsehers ein besonderes Angebot vom befreundeten Optiker. Neue Kontakte könnten auch wieder ganz neue Ideen zu Tage befördern. Dabei kennt Toralf Nehls Toralf Nehls in den alten Filmeck-Sitzreihen, die jetzt zu seinem modernen Geschäft gehören. © EICHLER als alteingesessener Neubrandenburger nun wirklich schon Hinz und Kunz. „Unsere Firma ist ein Neubrandenburger Original. Am 1. März 1979 hat sie mein Vater in der Ravensburgstraße gegründet“, erzählt der Radio- und Fernsehtechniker. Zu der Adresse, wo sich heute das Elektronikfachgeschäft be- ganz besonderen Bezug: „Hier stand früher das Filmeck, hier habe ich Filme wie E.T. geschaut und auch hier meinen Personalausweis ausgegeben bekommen.“ Einige der hölzer- Lichtspielhaus konnte er ins - der ausgestellten Fernseher auf sich wirken zu lassen. „Bei uns bekommen Sie fast alles, was einen Stecker hat“, betont Toralf Nehls: Kühlschränke und Waschmaschinen, HiFi-Geräte, Toaster, Mixer, Staubsauger, und noch vieles mehr sind in dem Geschäft zu haben. All das ist dort nun übrigens auch mit dem Vier-Tore-Gutschein zu bezahlen. Anschauen, anfassen und wenn möglich ausprobieren. Selbst der Anschluss der Geräte und die Einweisung in die Bedienung gehören zum Service. Ziemlich einzigartig ist der Reparaturservice: „Wir können fast alles wieder hinbekommen“, sagt Nehls, „die RFT-Stereoanlage ebenso wie den Miele-Staubsauger“. Auch das gehört für den Unternehmer zum nachhaltigen Einkaufserlebnis. „Meine Hand für mein Produkt“, dieses seine Mannschaft nach wie vor Ehrensache. sue Seit Anfang 2014 sitzt das Unternehmen im neu erbauten Elektronikfachgeschäft in der Kranichstraße.

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour