Aufrufe
vor 4 Tagen

Arktis 2020-21 Expeditionen - CH

  • Text
  • Fenster
  • Bord
  • Tage
  • Ikarus
  • Reise
  • Tours
  • Arktis
  • Zweibettkabine
  • Insel
  • Hinweise

ARKTIS //

ARKTIS // NORD-SPITZBERGEN MS PLANCIUS » S.88 // MS ORTELIUS » S.89 REISEVERLAUF TAG 1 Linienflug mit SAS von Zürich nach Oslo, Übernachtung im Flughafenhotel. 2 Weiterflug nach Longyearben auf Spitzbergen. Stadtbesichtigung und Museumsbesuch, nachmittags Einschiffung und Bezug der Kabinen. Ablegen des Schiffs aus Longyearbyen. 3 Entlang der Westküste zum Raudfjorden im Norden Spitzbergens mit toller Gletscherszenerie. 4 Ostwärts entlang der Packeisgrenze zum Liefdefjorden, mit einer Tundra-Wanderung. Weiterfahrt zum Monaco-Gletscher. 5 Zwischen Spitzbergen und Nordaustlandet Einfahrt in die Hinlopenstraße, immer auf der Suche nach Eisbären. Zodiac-Exkursion am Vogelfelsen Alkefjellet und Weiterfahrt zur Palanderbukta auf der Insel Nordaustlandet. 6 Zurück durch die Hinlopenstraße nach Seven Islands – Spitzbergens nördlichste Inselgruppe nach am 81. Breitengrad. Anlandung auf Phippsøya, wo immer wieder Elfenbein- und Rosenmöwen zu sehen sind. 7 Wir folgen unserem Weg zurück nach Westen, wobei wir die meiste Zeit der Eisgrenze folgen auf stetiger Suche nach Eisbären und dem seltenen Grönlandwal. Ca. 40 nautische Meilen westlich von Spitzbergen segeln wir entlang des kontinentalen Eisschelfs, wo Finnwale nährstoffreiche Futterquellen in der auftreibenden Strömung finden. Westlich des Kongsfjordes hoffen wir auf die Sichtung von Buckelwalen. 8 Durch den Forlandsund mit seinem Ruheplatz für Walrosse zur Vogelkolonie bei Alkhornet, der wir einen Besuch abstatten. Hier nisten Seevögel an den Klippen, und Polarfüchse suchen den Fuß der Felswände nach herabgestürzten Jungvögeln und Eiern ab. Spitzbergen-Rentiere grasen auf den durchaus saftigen Weiden. Weiterfahrt durch den Isfjorden, wo wir in der Nacht Longyearbyen erreichen. 9 Unsere Expeditions-Kreuzfahrt ist zu Ende und wir schiffen aus. Gruppentransfer zum Flughafen und Rückflug über Oslo und eine Übernachtung. 10 Rückflug nach Zürich.

16 – 17 NORD-SPITZBERGEN EISBÄREN UND PACKEIS ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// MS ORTELIUS Wir durchkreuzen die nördlichste und größte Wildnis Europas und wandeln auf den Spuren arktischer Pioniere. Auf unseren „Eisbär-Spezialreisen“ versuchen wir, so weit wie möglich nach Nordspitzbergen vorzudringen, um Eisbären in ihrer natürlichen Umgebung aufzuspüren. Dabei erleben wir eine wilde, ungezähmte Natur, einzigartige geologische Formationen, die grandiose Weiträumigkeit der arktischen Landschaft, ihre Einsamkeit und die unerwartete sommerliche Farbenpracht. Denn bereits ab Mitte April strahlt die Mitternachtssonne rund um die Uhr vom Himmel und lässt die arktische Fauna erblühen. Die ungewöhnlich langen Tage bieten uns viel Zeit, um nach Eisbären Ausschau zu halten, die rund um die Inselgruppe leben. AUF EINEN BLICK PolarNEWS Leser-Kreuzfahrt mit deutschsprachiger Reisebegleitung: Tour 067402-01 und 167402-01 Bordsprache: Deutsch / Englisch Spitzbergen, ein arktisches Naturparadies Eisbären in ihrer natürlichen Umgebung Reisebegleitung Tour 067402-01: vorauss. Sandra Walser Frühbucher-Ermäßigung: CHF 200.– pro Person bei Buchung bis zum 31.12.2019 TOURLEISTUNGEN · Linienflüge mit SAS SCANDINAVIAN AIRLINES ab/bis Zürich inkl. Steuern und Gebühren · Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord · jeweils eine Übernachtung vor und nach der Kreuzfahrt in Oslo · alle Landgänge und Zodiacfahrten während der Seereise · Gruppentransfers in Spitzbergen · PolarNEWS-Reisebegleitung: Tour 067402-01 und Tour 167402-01 · erfahrenes Expeditionsteam an Bord · Vorträge zu Flora, Fauna & Region · Gummistiefel während der Kreuzfahrt · Reisehandbuch und Reiserucksack TERMINE UND PREISE* 04.06. – 13.06.2020 Tour 067402-01 Kat. A Kat. B Kat. C Kat. D Kat. E 5.990 7.550 7.990 8.350 8.990 EK-Zuschlag: 4.330 4.770 18.06. – 27.06.2020 Tour 067402-02 6.180 7.700 8.180 8.500 9.290 EK-Zuschlag: 4.550 4.990 09.06. – 18.06.2021 Tour 167402-01 Preise ab Oktober 2019 verfügbar HINWEISE · Für diese Kreuzfahrten gelten abweichende Stornobedingungen: Bei Rücktritt bis 180 Tage vor Reisebeginn: 20 %; 179 bis 90 Tage vor Reisebeginn: 50 %; ab 89 Tage vor Reisebeginn: 95 % des Reisepreises. · Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise auf S. 104-105, besonders den Bereich Reiseverlauf. · Kabinenkategorien: Kat. A = Vierbettkabine, Bullauge // Kat. B = Zweibettkabine, Bullauge // Kat. C = Zweibettkabine, Fenster // Kat. D = Zweibett-Deluxekabine, Fenster // Kat. E = Doppel-Superiorkabine, Fenster // Alle Kabinen mit Du/WC. · Mindestteilnehmer: 70 Pers. pro Schiff/Abfahrt. · Auf dieser Reise ist die Buchung einer „halben“ Kabine möglich. EZ-Zuschlag Landprogramm: + CHF 200,– * Preise pro Person in CHF Die PolarNEWS-Leserreise wird von unserem Partner Ikarus Tours veranstaltet

© 2015 by PolarNEWS, Redaktion: Heiner Kubny – Impressum