Aufrufe
vor 2 Jahren

PolarNEWS / Polare Welten CH-2017/18

  • Text
  • Bord
  • Ikarus
  • Tours
  • Reise
  • Arktis
  • Tage
  • Hinweise
  • Antarktis
  • Fenster
  • Insel

ZWISCHEN DEN POLEN // DER NORDEN // ALASKA MS WILDERNESS ADVENTURER » S. 150 REISEVERLAUF TAG 1 Linienflug von Zürich über Frankfurt nach Seattle. Transfer zum Hotel. 2 Vormittags zur freien Verfügung. Am Nachmittag Einschiffung, Auslaufen am frühen Abend. 3 Unterwegs nach Norden. Wir kreuzen zwischen den 170 bewaldeten Inseln des San Juan Archipels. In Friday Harbour das sehenswerte Walmuseum. Von Bord aus können wir Ausschau halten nach Orcas. 4 – 6 Durch die atemberaubende und faszinierende Natur der Inside Passage. Wir halten Ausschau nach Walen, Delfinen, Bären, Rotwild und Füchsen. 7 Ketchikan, Lachs-Hauptstadt und südlichste Stadt Alaskas, mit der weltgrößten Sammlung an Totempfählen. 8 Misty Fjorde, ein geologisches Wunderwerk aus der Urzeit, mit hohen, direkt aus dem Meer aufragenden Bergen, steilen Klippen und tosenden Wasserfällen. Auch ein Schutzgebiet für viele Tierarten. Gelegenheit, mit dem Kajak durch die stillen Wasser zu gleiten. 9 Behm Kanal und Tonga National Forest, mit einem Tierleben im Überfluss: Schwertwale, Schweinswale, Seelöwen, Braunund Schwarzbären, Nerze, Adler, Marder und Otter. Auch hier Möglichkeit, eine Paddeltour oder eine Wanderung an der Küste zu unternehmen. 10 Wrangell und die Kultur Alaskas. Lokale Inselbewohner machen uns mit den Kulturen der Tlingit und Haida bekannt. Im Kiksadi Totem Park und im Chief Shakes Tribal House können wir das Gehörte vertiefen. 11 Gelegenheit zu einer Paddeltour entlang der unberührten Ufer der Thomas Bay oder auch zu einer Wanderung entlang der herrlichen Küste. 12 Stephens Passage, die nordöstlichen Fjorde Alaskas. Auch hier bietet sich eine Wanderung in der eindrucksvollen Natur oder eine Kayaktour an. 13 Endicott Arm, ein ca. 50 Kilometer langer Fjord. Beeindruckende Kulisse mit schneebedeckten Bergen und dem großen Dawes Gletscher, durch den im Wasser viele Eisberge und Eisschollen vorbeiziehen. 14 Anlandung in der Hauptstadt Alaskas, Juneau. Ausschiffung. Übernachtung im Hotel. 15 Individueller Transfer zum Flughafen, Rückflug. 16 Vormittags Ankunft in Frankfurt und Weiterflug nach Zürich.

104 – 105 SEEWEG IM OZEAN ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// MS WILDERNESS ADVENTURER: DURCH DIE INSIDE PASSAGE NACH ALASKA Eine der schönsten und wildesten Landschaften Nordamerikas liegt vor uns und wartet darauf, entdeckt zu werden: die berühmte Inside Passage, ein Seeweg vor den Küsten Kanadas und Alaskas. Sie begeistert mit üppig bewaldeten Küstenstreifen, tiefen Fjorden, hoch aufragenden Bergen und mehr als 1.000 Inseln. Aber auch mit imposanten Eisfeldern und unzähligen Gletschern. Herausragend ist auch die Tierwelt mit vielen Walarten, Seelöwen, Seeottern. Mit bordeigenen Kajaks können wir mit ihnen auf einer Wellenlänge sein. Aber auch Adler und Bären können wir beobachten und die Geschichte der Ureinwohner Alaskas kennenlernen. AUF EINEN BLICK Bordsprache: Englisch die Inside Passage mit fantastischer Natur und reichem Tierleben spektakuläre Eisberge und Gletscher Kajakfahrten durch einsame Kanäle und Wanderungen in den Wäldern der San Juan Inseln Begegnungen mit Orcas und Buckelwalen TOURLEISTUNGEN ·· Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Zürich und Inlandsflug mit ALASKA AIR (ohne Freigepäck) inkl. Steuern und Gebühren ·· je eine Übernachtung im Hotel in Seattle und Juneau vor/nach der Seereise ·· Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord ·· alle Landgänge und Zodiacfahrten während der Seereise ·· Kajakausrüstung an Bord ·· erfahrenes Expeditionsteam an Bord ·· Vorträge zu Flora, Fauna und Region ·· Reisehandbuch nach Wahl, Reiserucksack TERMINE UND PREISE* 16.04.17 – 01.05.17 Tour 763150-01 Kat. A Kat. B Kat. C 7.270 8.790 9.360 EK-Zuschlag: 4.050 5.550 6.050 HINWEISE · Mindestteilnehmer: 40 Pers. pro Schiff/Abfahrt. · Visum: nicht erforderlich, ESTA Online-Registrierung: US$ 14,– · Auf diesen Reisen ist keine Buchung einer „halben“ Kabine möglich. · Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise auf S. 160/161, besonders den Bereich zum Reiseverlauf. · Für diese Kreuzfahrt gelten abweichende Stornobedingungen: Bei Rücktritt bis 91 Tage vor Reisebeginn: 10%; 90 – 61 Tage: 20%; 60 – 46 Tage: 50 %; 45 – 31 Tage: 75 %; ab 30 Tage: 95 % des Reisepreises. · Kabinenkategorien: Kat. A = Zweibettkabine, Hauptdeck // Kat. B = Zweibettkabine, Mitteldeck // Kat. C = Zweibettkabine, Mitteldeck. * Preise pro Person in CHF Diese PolarNEWS-Leserreise wird von unserem Partner Ikarus Tours veranstaltet

© 2015 by PolarNEWS, Redaktion: Heiner Kubny – Impressum