Aufrufe
vor 3 Monaten

Polarnews-Expeditionen_D

  • Text
  • Reise
  • Bord
  • Fenster
  • Antarktis
  • Arktis
  • Tage
  • Hinweise
  • Ikarus
  • Reiseverlauf
  • Tours

ANTARKTIS // WEDDELL

ANTARKTIS // WEDDELL MEER MS ORTELIUS » S. 113 REISEVERLAUF TAG 1 LUFTHANSA-Linienflug von Frankfurt nach Buenos Aires. 2 Ankunft und Transfer zum Hotel. 3 Weiterflug nach Ushuaia. Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. 4 Am Nachmittag Einschiffung auf MS ORTELIUS. 5 – 6 Durch die Drake Passage. Nach dem Überqueren der „Antarktischen Konvergenz“ wird es spürbar kälter. 7 – 10 Auf der Suche nach Kaiserpinguinen fahren wir ins Weddell-Meer. Vorbei an Packeis und Eisbergen versuchen wir in die Nähe von Snow Hill Island zu gelangen. Je nach Wetterund Eisbedingungen stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, inkl. die Nutzung der Hubschrauber für Landungen an abgelegenen Orten. Eine echte Expedition, bei der die Natur unsere Pläne bestimmt. 11 Bevor wir die Seetage antreten, besuchen wir noch eine der Südshetland-Inseln. Beispielsweise Deception Island, wo wir in einen versunkenen Vulkankrater fahren. Von der Mitte des Kratersees aus gelangen wir mit Zodiacs an Land. Je nach Wind- und Wellensituation Besuch der Whalers Bay. 12 – 13 Durchquerung der Drake Passage. 14 Ausschiffung in Ushuaia und Rückflug nach Buenos Aires. Übernachtung im Hotel. 15 Am Nachmittag Transfer zum Flughafen. Rückflug. 16 Wir landen in Frankfurt. //////////////////////////////////////////////////

84 – 85 KAISERPINGUINE IM WEDDELL-MEER /////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// MS ORTELIUS Eine ganz besondere Expeditions-Kreuzfahrt, bei der der Kaiserpinguin klar im Rampenlicht steht. Also ein Höhepunkt für Pinguin-Fans. Die faszinierenden Kaiserpinguine findet man in grossen Kolonien am Rande der Antarktis. Sie können mehr als 1.20 m gross werden und sind somit grösste Pinguinart. Das Ziel unserer Expeditions-Kreuzfahrt ist die kleine, fast vollständig vergletscherte Insel Snow Hill Island im Weddell Meer. Mit Hubschraubern versuchen wir, in die unmittelbare Nähe der Kaiserpinguine zu gelangen. Gelingt uns dieser Versuch, werden wir ein einzigartiges Abenteuer erleben, dessen Bilder unvergesslich bleiben. AUF EINEN BLICK Bordsprache: Englisch nur selten und nicht immer zu besuchen möglich: die Kaiserpinguin-Kolonie auf Snow Hill Island die größte Pinguinart der Welt Expeditionsreise zu einer einzigartigen Tierwelt mit vielen landschaftlichen Höhepunkten Hubschrauber mit an Bord, um zur Kolonie zu gelangen TOURLEISTUNGEN ·· Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt und Inlandsflüge mit AEROLINEAS ARGENTINAS inkl. Steuern und Gebühren ·· innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.) ·· Hotelübernachtungen vor/nach der Seereise lt. Tourverlauf ·· Schiffsreise in der geb. Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord ·· Transfers: Buenos Aires /Ushuaia lt. Programm ·· PolarNEWS-Reiseleitung ab 10 Personen ·· alle Landgänge/Zodiacfahrten während der Seereise ·· erfahrenes Expeditionsteam an Bord ·· Vorträge zu Flora, Fauna & Region ·· Gummistiefel für die Dauer der Kreuzfahrt ·· Reisehandbuch Antarktis, Reiserucksack TERMINE UND PREISE* 11.11. – 26.11.2019 Tour 967720-01 Kat. A Kat. B Kat. C Kat. D Kat. E Kat. F 13.990 14.790 15.590 15.990 16.390 16.990 EK-Zuschlag: 11.850 12.150 HINWEISE ·· Für diese Kreuzfahrt gelten abweichende Stornobedingungen: Bei Rücktritt bis 90 Tage vor Reisebeginn: 20 %; 89 – 60 Tage: 50 %; ab 59 Tage: 95 % des Reisepreises. ·· Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise auf S. 127-129, besonders den Bereich Reiseverlauf und eingeschränkte Mobilität. ·· Kabinenkategorien: Kat. A = Vierbettkabine/Bullauge // Kat. B = Dreibettkabine/Bullauge // Kat. C = Zweibettkabine/Bullauge // Kat. D = Zweibettkabine/Fenster // Kat. E = Zweibettkabine Deluxe, Fenster // Kat. F = Doppel-Superiorkabine // Alle Kabinen mit Du/WC. ·· Mindestteilnehmer: 40 Pers. pro Schiff/Abfahrt. ·· Auf dieser Reise ist die Buchung einer „halben“ Kabine möglich. EZ-Zuschlag Landprogramm: + EUR 430,– * Preise pro Person in EUR Diese PolarNEWS-Leserreise wird von unserem Partner Ikarus Tours veranstaltet

© 2015 by PolarNEWS • Redaktion Heiner Kubny – Impressum