Aufrufe
vor 2 Monaten

Messe Control 2019 - Tag 4

  • Text
  • Control
  • Messung
  • Messe
  • Fertigung
  • Unternehmen
  • Messtechnik
  • Software

Messe Control 2019 - Tag

Die Software für Qualität Halle 5 | Stand 5309 2019 Hexagon stellt Positionierungssystem für automatisierte optische 3D-Messungen vor Keine Chance für Oberflächenfehler Das Positioniersystem Light- Runner beschleunigt die Erfassung von Oberflächendaten. Zugleich wird die Einrichtung und Bedienung für Nutzer in der Fertigung vereinfacht. Mit der Lösung LightRunner bringt Hexagon Manufacturing Intelligence ein neues Positionierungssystem auf den Markt. Es verändert die automatisierte optische 3D-Messung, da die Mapping-Zeiten bei der Bauteileinrichtung und -messung entfallen. Optische 3D-Messsysteme bieten die Möglichkeit, aussagekräftige Datensätze zu großen Oberflächen und Baugruppenmerkmalen schnell zu erfassen, um Fehler zu erkennen und Prozesse optimal zu steuern. Deshalb sind sie in der industriellen Fertigung einschließlich der Automobilbranche sowie im Luft- und Raumfahrtsektor unverzichtbar. Søren Arbs, Hexagon: „Anwender sparen Zeit beim Messen.“ Bild: Uwe Böttger Allerdings verlangten diese Systeme bisher einen zeitraubenden Mapping-Prozess beim Einrichten. Hierbei musste durch Aufbringen von Markern jedes neue Bauteil zunächst referenziert werden, bevor die automatische Messung starten konnte. Mit LightRunner lässt sich die Zykluszeit entscheidend verkürzen und so die Produktivität er höhen, da bei diesem Verfahren die Zeit für Mapping und Roboterstabilisierung entfällt. Light- Runner projiziert automatisch Millionen von Referenzpunkten auf die Oberfläche des Bauteils, um eine konstante absolute Positionierung für berührungslose optische High-Speed-3D-Messsysteme zu gewährleisten. „Hersteller setzen bei der digitalen Umgestaltung ihrer Fertigung zunehmend auf vollautomatische optische 3D-Messsysteme“, erklärt Søren Arbs, Business Developement Director Automation bei Hexagon. „Sie erhalten damit einen tieferen Einblick in ihre Prozesse und nutzen ihre Investitionen für die Entwicklung von Verfahren, die die Produktivität steigern.“ Das System LightRunner beseitige einige der größten Herausforderungen bei der Implementierung automatisierter optischer 3D-Messtechniklösungen. Das System wirke sich auf die Nutzung und Produktivität optischer Messungen aus und trage zur optimalen Steuerung der Prozesse bei. ub Hexagon, Halle 5, Stand 5201 Messe-Chefin Bettina Schall im Interview „Ich sehe die Control als Tempomacher“ Zum Abschluss der diesjährigen Control 2019 fasst Messe-Chefin Bettina Schall zusammen, was in diesem Jahr die Highlights gewesen sind und worauf sich die Messebesucher an diesem letzten Messetag noch freuen können. Quality Engineering: Frau Schall, die Control 2019 ist schon wieder fast vorbei. Wie schätzen Sie denn die Stimmung auf der diesjährigen Control ein? Bettina Schall: Ich sehe die Control 2019 als Tempomacher in Sachen Qualitätssicherung und Hotspot der industriellen Bildverarbeitung. Dieser Eindruck hat sich auf jeden Fall bestätigt. Dieses Jahr sind 871 Aussteller in sechs Hallen versammelt, mit einer beachtenswerten Präsenz der industriellen Bettina Schall ist Geschäftsführerin des Messeveranstalters P. E. Schall. Bild: Schall Weiter auf Seite 2 l HALLE 3 / STAND 3412 INHALT ▶ KURZ-INTERVIEWS 06 Stefan Ruh, Hexagon 08 Karl Jürgen Lenz, OGP 10 Prof. Norbert Böhme, Böhme & Weihs 14 Dr. Ralf Christoph, Werth 16 Dr. Wolfram Kleuver, Dr. Heinrich Schneider Messtechnik 18 Dr. Jochen Peter, Carl Zeiss Industrielle Messtechnik 23 Shigeyuki Sasaki, Mitutoyo 24 Prof. Dr. Heiko Wenzel-Schinzer, Wenzel 26 Norbert Ludwig, Aerotech 28 Renaat Van Cauter, Nikon Metrology 29 Rainer Lotz, Renishaw 30 Wolfgang Bonatz, Accretech 31 Dr. Siegfried Schmalz, iqs 32 Christof Reinhart, Volume Graphics 33 Dr. Stefan Scherer, Bruker Alicona 39 Michael Flunkert, Babtec 42 Dr. Alexander Künzer, Consense 43 Andreas Großmann, Plato 44 Michael Sackewitz, Fraunhofer-Allianz Vision scanCONTROL 30xx-25/BL Hochauflösender Blue-Laser-Scanner Besuchen Sie uns: Halle 4 Stand 4311 + = Belastbare Systeme – Ihr Plus an Genauigkeit und Zuverlässigkeit Halle 4 Stand 4503

Quality Engineering

Quality Engineering 04.18
Quality Engineering 03.18
Quality Engineering 02.18
Quality Engineering 01.18
Quality Engineering Plus 03.18
Quality Engineering Plus 02.18
Quality Engineering Plus 01.18
Messe Vision 2018 - Stuttgart Tag 3
Messe Vision 2018 - Stuttgart Tag 2
Messe Vision 2018 - Stuttgart Tag 1
Messe Control 2018 - Stuttgart Tag 4
Messe Control 2018 - Stuttgart Tag 3
Messe Control 2018 - Stuttgart Tag 2
Messe Control 2018 - Stuttgart Tag 1
© 2018 by Yumpu