Aufrufe
vor 7 Monaten

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2020

  • Text
  • Rollstuhlrugby
  • Rollstuhlbasketball
  • Menschen
  • Rollstuhl
Informationsschrift des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes

Care at home LIQUICK

Care at home LIQUICK X-TREME X-TREME INNOVATION: BEREITS AKTIVIERT UND SOFORT EINSATZBEREIT LIQUICK X-TREME Für Ihre Unabhängigkeit - schnell, einfach und sicher anzuwenden Das neue außergewöhnlich clevere Kathetersystem ist nach der Entnahme aus der Verpackung sofort einsatzbereit. Ausgestattet mit unserem SafetyCat Sicherheitskatheter mit innen und außen weich gerundeten Soft Cat Eyes, der flexiblen Ergothan-Spitze und der neuen, bereits aktivierten Beschichtung, ermöglicht der Liquick X-treme eine behutsame und schonende Katheterisierung. Testen Sie jetzt die neue Katheterinnovation von Teleflex und fordern Sie unter 0800/4031001 kostenlose Muster an. Teleflex Medical GmbH – Homecare Urologie Welfenstraße 19 ∙ D-70736 Fellbach · Telefon: + 49 (0)711 4905 9897 homecare-de@teleflex.com ∙ www.teleflex-homecare.de MCI-2018-0613 . 10 19

VORWORT Verknüpfung von Ehrenamt und Hauptamt wird ausgeweitet Liebe Mitglieder des DRS, liebe Freundinnen und Freunde des Rollstuhlsports, das Neue Jahr hat erst gerade begonnen und trotzdem ist der Übungsbetrieb in den meisten Vereinen und den Sportfachbereichen schon wieder angelaufen. Die ersten Rollstuhlsport‐Auswahlteams sowie viele Individualsportler*innen haben bereits den Jahreswechsel genutzt, um die frühen Trainingslager auch in warmen Gefilden als erste Vorbereitung für Tokio 2020 zu absolvieren. Nach wie vor stellen die Athlet*innen des DRS eine unverzichtbare Säule in der Delegation des DBS/NPC dar. Nach wie vor ist die Grundintention des DRS, die motorische Entwicklung und den Sport auf breitester Ebene zu begleiten und zu fördern. Viele Landesverbände ›übernehmen‹ gerne die Talente aus den Rollstuhlsparten der Bundesländer und führen diese in ihre Leistungskader über. Diese harmonische Zusammenarbeit soll weiter ausgebaut werden, damit auch in Zukunft viele Rollstuhlsportler*innen auf dem ›Treppchen‹ präsent sind. An dieser positiven Entwicklung haben die Verantwortlichen des DRS großen Anteil. Ende des vergangenen Jahres lud das Sportkompetenzteam des DRS (Andreas Escher, Wilfried Klein und Patrick Krause) zur gemeinsamen Jahressitzung aller Sportfachbereiche ein. Diese Sitzung bereitet routinemäßig das kommende Jahr vor und war nach Aussagen einer hohen Anzahl von Vertretungen der Fachbereiche sehr effektiv. Ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich bei allen Sportfachbereichen und dem Kompetenzteam für die harmonische und nachhaltige Arbeit bedanken. Mit der Einführung des Sportkompetenzteams hat sich die Steuerungsfunktion einer Arbeitsgruppe von Hauptamtlichkeit und Ehrenamtlichkeit bewährt. Für das Neue Jahr 2020 soll diese Arbeitsweise auch auf den Bereich Service und Vereinsberatung ausgeweitet werden. Ansprechpartnerin dafür ist in Duisburg Christine Hankamer. Wir suchen erfahrene und innovative Vereinsvorstände/‐mitglieder, die sich bereit stellen, um die Qualität im Servicebereich gemeinsam weiter auszubauen. Meldungen und Vorschläge dazu bitte an die Geschäftsstelle in Duisburg. Willi Lemke DRS-Ehrenpräsident Prof. Dr. Joachim Breuer DRS-Ehrenpräsident Kooperationspartner Auch in Zukunft ist der Bereich der ehrenamtlichen Tätigkeit aus unseren Reihen gar nicht weg zu denken. Oft ist diese Arbeit mehr als uneigennützig und steht nicht im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Allen gilt mein herzlicher und tiefer Dank. Gerne nehmen wir Vorschläge für Ehrungen von allen Mitgliedern entgegen. Wir freuen uns auf zahlreiche Vorschläge. Herzlichst Ulf Mehrens GEMEINSAM AKTIV! Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2020 3

Noch mehr ›Sport und Mobilität mit Rollstuhl‹

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/20
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2016

Ausgewählte DRS Artikel bei unseren Medienpartnern

Momo 03/2017: Einmal Rollstuhl fahren für alle
Barrierefrei 03/2017: Gemeinsam zum Korberfolg
Momo 12/2016: Mit dem Rollstuhl in den Schnee