Aufrufe
vor 4 Jahren

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2016

  • Text
  • Rollstuhl
  • Paralympics
  • Rollstuhltennis
Paralympics in Rio 2016

SERVICE

SERVICE Sportkalender 2016 SEPTEMBER 2016 01.09.16 Vortragsreihe Kirche & Sport Köln 01.09. – 04.09.16 Internationales Klubturnier Sledgeeishockey Zlín (CZE) 02.09. – 04.09.16 MSS – Mobilitäts- & Rollstuhltraining, Stufe 1 Lobbach 02.09.16 Sommer-Sportfest im BG Klinikum Hamburg Hamburg 03./04.09.16 Bundesweiter Wheel-Soccer-Cup Berlin 03./04.09.16 Offene Rollstuhltennis-Meisterschaften Köln 04.09.16 Rollstuhlbasketball Ladies Challenge-Turnier 3vs3 Herdecke 07.09.16 capp Sport cup – gemeinsam rollt’s Langenfeld 07.09. – 18.09.16 Paralympische Sommerspiele Rio 2016 Rio de Janeiro (BRA) 07.09.16 Sportivationstag des BSN Osnabrück 08.09. – 12.09.16 IPC Wheelchair Dance Sport-Weltcup St. Petersburg (RUS) 09.09. – 11.09.16 Kajak-Touren für fortgeschrittene Kanuten auf dem Bodensee Allensbach 09.09.16 ›Sport für Alle‹ – neuer Inline-Anfängerkurs der ›Wilden Hummeln‹ Bargteheide 10.09.16 Selbstverteidigung für Menschen im Rollstuhl Langenhagen 10./11.09.16 MEYRA-CUP Schmölln 10./11.09.16 Para-Badminton Bundesliga Spieltag Berlin 10.09.16 Kanu-Workshop ›Rollikids Ahoi!‹ Köln 11.09.16 Kundalini Yoga Workshop Köln 16.09. – 18.09.16 Handbike-Sicherheitstraining mit Heini Köberle Büsum 17./18.09.16 Parakanu 25. Int. Sprintregatta Hof 17./18.09.16 Rollstuhl-Tanzfestival des BRSNW Duisburg 17./18.09.16 DRS-Fortbildung ›Rollstuhlversorgung & Mobilitätsförderung‹ Köln 17.09.16 MEYRA-CUP Weiden 17.09.16 H 2 Oski Wasserski-Workshops Langenfeld 17.09.16 Leichtathletik DM 10000m Ohrdruf 17.09.16 Inklusiver Sportabzeichen-Tag für Menschen mit u. ohne Behinderung Ahrensburg 18.09. – 22.09.16 Jugend trainiert für Paralympics, Herbstfinale Berlin 18.09.16 BG Handbike Challenge beim Tübinger Erbe-Lauf Tübingen 18.09.16 Rollstuhlbasketball Tryout Wetzlar 23.09. – 28.09.16 DRS-Ausbildung Übungsleiter/in C ›Breiten-/Behindertensport‹ (Teil 2) Bad Wildungen 23.09. – 25.09.16 Trainingslager Nationalmannschaft Sledgeeishockey Köln 24.09.16 Jubiläum 50 Jahre ASBH Essen 24./25.09.16 Parakanu Unterfränkische Regatta Gemünden 25.09.16 Berlin Marathon, Handbike-Trophy Abschluss Berlin 27.09. – 02.10.16 Chinese Taipei Para-Badminton International 2016 New Taipei City (TPE) 28.09. – 01.10.16 Messe Rehacare Düsseldorf 30.09.16 Sozialrecht, Fort- und Weiterbildungsangebot Hildesheim Stand: 04.07.2016, www.rollstuhlsport.de 30 Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2016

SPORT VOR ORT ■ Das Projekt ›Handicap macht Schule‹ wird auch im Schuljahr 2016/2017 fortgesetzt – und zwar in noch größerem Maße als bisher. Das wurde im Rahmen einer Pressekonferenz in Schorndorf-Weiler bekanntgegeben. ›Handicap macht Schule‹ ist ein gemeinsames Projekt der SportRegion Stuttgart und des Württembergischen Behinderten-und Rehabilitationssportverbandes (WBRS). Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern das Thema Inklusion näherzubringen und ihnen an den Beispielen Blindenfußball und Rollstuhlbasketball zu zeigen, wie es ist, ein Handicap zu haben. Rund 6.000 Kinder in mehr als 120 Schulen mit mehr als 300 Klassen kamen in den vergangenen drei Jahren in Kontakt mit ›Handicap macht Schule‹. Diese Zahlen wurden am Mittwoch in Schorndorf-Weiler verkündet. Dort fand an der Reinhold- Maier-Schule die Abschlussveranstaltung der dritten Staffel von ›Handicap macht Schule‹ statt. Dabei war das Projekt ursprünglich nur für das Schuljahr 2013/2014 konzipiert. Aufgrund der guten Resonanz wurde es aber auch in den folgenden beiden Schuljahren fortgesetzt – und die Erfolgsgeschichte geht weiter. Auch im Schuljahr 2016/2017 wird das Projekt angeboten und zwar in noch größerem Umfang als bisher. Möglich macht PROJEKTEI ›Handicap macht Schule‹ wird fortgesetzt Die Zahl der Schulen soll 2016/2017 weiter steigen dies das Engagement des Vereins ›Herzenssache‹. Dabei handelt es sich um die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank. Der Verein kümmert sich um Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Dank dieser Unterstützung wird es 2016/2017 möglich sein, in noch mehr Schulen das Projekt anzubieten. Begeistert zeigte sich die Skifahrerin Andrea Rothfuss, die bei der Pressekonferenz anwesend war. »Ich inde, es sollte viel mehr solcher Projekte geben, da Barrieren sich am besten abbauen lassen, wenn man auch die andere Seite kennen gelernt hat«, sagt die Paralympics-Goldmedaillengewinnerin. Zu Wort kam Rothfuss auch beim Forum ›Inklusion im Sport›. Dieses führte – ebenfalls in Schorndorf-Weiler – die SportRegion Stuttgart gemeinsam mit dem WBRS durch. Rothfuss unterhielt sich in einer Diskussionsrunde gemeinsam mit WBRS-Präsident Karl Weinmann und Kristine Gramkow (Stellvertretende Direktorin Sportentwicklung Deutscher Behindertensportverband) über die Möglichkeiten der ›Inklusion im Sportverein‹. Zuvor hatte es bereits zwei Vorträge – ›Mit Inklusion gewinnen!‹ und ›Inklusion im Schulsport‹ – sowie eine Praxiseinheit gegeben. Beim Praxisteil demonstrierte Andreas Escher vom WBRS, der das Forum moderierte, am Beispiel Tischtennis, wie eine Übungseinheit inklusiv gestalten werden kann. Eschers Partner war dabei der erfolgreiche Tischtennisspieler Tim Laue aus Esslingen (WM-Teilnehmer 2014). Hinterher gab es viele lobende Worte, so dass im Sommer 2017 erneut ein solches Forum angeboten werden soll. Michael Bofinger RBB MACHT SCHULEI Rollstuhlsport – Action auf zwei Reifen Ein Erfahrungsbericht Foto: Privat ■ Am Mittwoch, dem 22. Juni 2016, trafen sich Herr Tietz und Herr Kaiser vom Rehabilitations- und Behinderten-Sportverband Schleswig-Holstein (RBSV) und die Klasse 5d mit ihrer Klassenlehrerin Frau Strehl in der großen Turnhalle des Johanneums, um gemeinsam zu erleben, wie es sich anfühlt, im Rollstuhl zu sitzen und trotz dieser Einschränkung mobil und sportlich aktiv zu sein. Sie waren im Rahmen des Schulprojekts ›Rollstuhlbasketball macht Schule‹, ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Rollstuhl-Sportverbands, dem BG Klinikum Hamburg und der Unfallkasse Nord unterwegs. »Wir hatten die Idee, den Kindern verschiedene Bewegungsaufgaben zu stellen, die sie dann ausprobieren sollten. Damit wollen wir erreichen, dass sie merken, dass man es nicht unbedingt schwerer hat, wenn man im Rollstuhl sitzt«, erklärte einer der Referenten. »Ich kann das Fahren jetzt schon viel besser als vorher und mir macht das auch Spaß. Vor allem das Basketballspielen im Rollstuhl war toll, auch wenn es ganz schön anstrengend ist«, sagte Hannah (10) begeistert. Mit 21 Sportrollstühlen sauste die 5d durch die Turnhalle. Die Aktion war ein Riesenerfolg. Edda Peters und Lena Berning, 6b Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2016 31

Noch mehr ›Sport und Mobilität mit Rollstuhl‹

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/20
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2016

Ausgewählte DRS Artikel bei unseren Medienpartnern

Momo 03/2017: Einmal Rollstuhl fahren für alle
Barrierefrei 03/2017: Gemeinsam zum Korberfolg
Momo 12/2016: Mit dem Rollstuhl in den Schnee