Aufrufe
vor 6 Monaten

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2020

Informationsschrift des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes

ROLlIKIDS.DE»SO OFT WIE

ROLlIKIDS.DE»SO OFT WIE MÖGLICH IN DIE HALlE KÖNnEN«n In der Coronazeit habe ich zu Hause Sport gemacht undZeit mit meiner Familie verbracht. In der gesamten Zeit habeich die Mannschaft und den Sport vermisst, denn ohne Rollstuhlbasketballfehlt mir in der Woche was. Das Schöne amRollstuhlbasketball ist der Kontakt mit anderen Menschen,die sich für das gleiche begeistern wie man selbst. Dass dieTeams so gemischt sind wie sie sind, führt dazu, dass mansowohl sportlich als auch menschlich immer was von anderenlernen kann. In der nächsten Zeit wünsche ich mir, so oftwie möglich in die Halle zu kommen. | LinoRSV LAHN-DILLStimmen zumLINOFoto: PrivatFoto: PrivatRollstuhlsportin der Corona-PauseSPORTSPASs IM FREIENn Mit dem Ausbruch der Covid 19‐Pandemie und der damit verbundenenSchließung unserer kreiseigenen Schulsporthalle mussten wir ab Mitte März aufunseren gewohnten Mittwochnachmittags‐Rollisport bis Ende Mai verzichten.Nach dieser mehrwöchigen Zwangspause und mit Wiedereröffnung derSportstätten unter Corona‐Nutzungsregeln und vielen Gedanken, wie es nun»gesund und vorsichtig« weitergehen kann, haben wir uns entschlossen, Rollisportwährend der Sommerzeit komplett im Freien unter Nutzung des verfügbarenAußengeländes stattfinden zu lassen. Frische Luft, viel Platz und Spielformen,die einen guten Abstand weitestgehend garantieren, ermöglichten danndoch vielen unserer 15 bis20 Kids – auf freiwilliger und zwangsläufig trotzdemselbstverantwortlicher Basis – wieder Rollisport mit Ihren ›Wilden‐Rolli‐Kerlen‹zu treiben! Trotz herrschender Vorsichts‐ und Hygieneregeln ist in diesem relativgut geschützten Freiluftsport‐Rahmen die Freude, miteinander Rollisport zuhaben unverändert, als sei nichts Bedrohliches existent.Für uns als erwachsene Verantwortliche (Übungsleiter, Erziehungsberechtigte)stellt sich schon jetzt die sorgenvolle Frage, wie unser Sport im Winterhalbjahrin einer kleineren Sporthalle während der Pandemie aussehen kann? Ist esdann vorbei mit der freudigen, bedenkenlosen Freiluft‐Leichtigkeit? Schauenwir mal, wie es rollen kann. | KiJu-Gruppe des RSV-Lahn-DillCHRISSYn Es war schon ein bisschen blöd, dass wir uns in der Corona-Zeit anfangswenig gesehen haben, da es beim Rollisport immer abwechslungsreichist und es dort gute Stimmung hat. Ich mag die netten Leute da und auchunsere ›Sportpausentheke‹, obwohl ich eigentlich wirklich nicht gerneSport mache!CALVIN-MATISSEn Bin alleine während der Corona-Zeit draußen viele Rollstuhlroutenabgefahren, um ein wenig zu trainieren.Die Abwechslung und dasAuspowern mit den anderen Rollikidswenn man sich trifft, habe ich abervermisst, da ich auch in der Rollisportgruppeschon früh gelernt habe,mit dem Rolli besser umzugehen.Außerdem ist es spannender, mitden anderen gemeinsam Sport zumachen!ROBIN + MAMA CAROn Ich habe in der Corona-Zeit oftnur Spazierausfahrten mit meinerFamilie gemacht und am ›Motomet‹gesportelt. Die vielen unterschiedlichen,oft neuen Spiele mit den anderenKids habe ich schon vermisst!Rollisport mit Gleichgesinnten machtmir auch mehr Freude. Wir wünschenuns, dass der Rollisport in Corona-Zeiten unbedingt fortgesetzt wird!18Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2020

AB SOFORT MIT 30-TAGERÜCKGABERECHT UND ALSULTRA-LIGHT-VERSIONDie nächste Evolutiondes Invader BasketballMit High Performance SitzschaleMit dem Invader Basketball und der neuen High PerformanceSitzschale leitet Ottobock die nächste Evolutionsstufe desSportrollstuhls ein. Der Nutzer erlangt hiermit eine unmittelbareVerbindung mit dem Sportgerät. Die Impulse werden direkt aufden Court umgesetzt.Vorteile auf einen Blick• Invader Untergestell individuell fest verschweißt• Jedes einzelne Maß und jeder einzelne Gradwird nach Kundenwunsch gebaut• Sitzschale in sechs Sitzbreiten undzwei Sitztiefen verfügbar• Schwerpunkt einstellbar +/- 30 mm• Made in Germany• Freigegeben nach IWBF-Regelwerk50339=de_DE-01-2007_B.indd 2 04.08.20 16:25

Noch mehr ›Sport und Mobilität mit Rollstuhl‹