Aufrufe
vor 1 Jahr

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2018

  • Text
  • Eismeer
  • Alpenueberquerung
  • Turnier
  • Rollikids
  • Jahresrueckblick
Informationsschrift des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes

SPORT VOR ORT DAS TEAM

SPORT VOR ORT DAS TEAM ›ROL IT‹ ROCKT DIE BERGE Eine Alpenüberquerung mit Handicap und das auch noch im unwegsamen Gelände? Ein Traum wird wahr. Auf dem Weg zur Blaser Hütte. 16 Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2018

D ie österreichische Alpenvereinsjugend ist überzeugt, dass Inklusion überall möglich ist. Seit Mai 2018 ist das Team ›Inklusive Transalp‹, das sich nun den pfiffigen Namen ›ROL IT – Radeln ohne Limits Inklusive Transalp‹ gegeben hat, in den Bergen unterwegs mit dem Ziel, 2019 eine mehrtägige Alpenüberquerung mit Fahrrädern zu bewältigen. Schon lange vor dem Inkrafttreten der UN‐Behindertenrechtskonvention 2008 hat der Alpenverein Österreich eigene Programme und inklusive Angebote entwickelt. »Geleitet von der Überzeugung, dass all unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen – egal ob mit oder ohne Behinderung – von einem selbstbestimmten und gleichberechtigten Miteinander profitieren und voneinander lernen können«, sagt Alpenvereinspräsident Andreas Ermacora. Um das Naturerlebnis für Menschen mit und ohne Behinderung möglich zu machen, initiierte der Alpenverein im Vorjahr das Projekt ›Inklusive Transalp‹. Die Idee dazu wurde von der Alpenvereinsjugend geboren. Im Januar 2018 fiel der Startschuss zu dem alpinen Inklusionsprojekt. Eine der Leiterinnen des Projekts ist Andrea Szabadi‐Heine. Sie ist selbst nach einem Unfall querschnittsgelähmt und dennoch passionierte Sportlerin: »Eine Behinderung sollte kein Grund sein, sich nicht hinaus in die Natur zu begeben. Die Berge sind für jeden da. Sie können unheimlich viel Kraft geben und einem helfen, das eigene Potenzial zu entdecken. Und wenn man sie mit Menschen erleben darf, die sich neugierig aufeinander einlassen, ist das unglaublich bereichernd«, sagt die 50‐Jährige. Testfahrt zur Keserklamm als Vorberetiung auf die große Tour. GEMEINSAM HINDERNISSE ÜBERWINDEN UND GRENZEN VERSCHIEBEN »Wer wenig Kontakt zu Menschen mit Behinderung hat, kann sich wahrscheinlich nur schwer vorstellen, wie so ein Vorhaben funktionieren soll. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man im Team die größten Hindernisse überwinden und über sich hinauswachsen kann. Wichtig ist dabei die Ressourcen und Stärken von jedem Einzelnen zu nutzen. Es gibt Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer, die Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2018 17

Noch mehr ›Sport und Mobilität mit Rollstuhl‹

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/20
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2020
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2016

Ausgewählte DRS Artikel bei unseren Medienpartnern

Momo 03/2017: Einmal Rollstuhl fahren für alle
Barrierefrei 03/2017: Gemeinsam zum Korberfolg
Momo 12/2016: Mit dem Rollstuhl in den Schnee