Aufrufe
vor 2 Jahren

INform_Ausgabe_16_Mai_2016

  • Text
  • Juni
  • Freiburg
  • Musik
  • Juli
  • Tunsel
  • Patienten
  • Krozingen
  • Musiker
  • Inklusive
  • Gewinnen

Prime Circle So., 29.

Prime Circle So., 29. Mai · 20 Uhr · Waldsee www.koko.de Die Känguru-Chroniken Mo., 30. Mai · 20 Uhr · Wallgraben Theater Kleinkunst trifft Känguru. In Isabelle Chasteniers und Benjamin Muths Dramatisierung der Erfolgsbücher von Marc-Uwe Kling kamen die Geschichten über die abenteuerliche Wohngemeinschaft des frustrierten Kleinkünstlers Marc-Uwe mit dem kommunistischen Känguru, Gründer des Asozialen Netzwerks, bereits im Frühjahr letzten Jahres auf die Studiobühne des Eduardvon-Winterstein-Theaters. Jetzt werden die Episoden vom Ringen um die einzig richtige Weltordnung auch in www.wallgraben-theater.com Freiburg zu sehen sein! 10 Riverdance Di., 31. Mai · 20 Uhr · Messe Freiburg Sie sind die erfolgreichste Rockband aus Südafrika. Ihre Alben erlangten bisher alle mehrfachen Platin- und Goldstatus. In ihrer Heimat feiert die Band zahlreiche Erfolge. Am 13. Mai 2016 kommt nun eine Deluxe-Version ihres Albums „Let The Night In“ heraus und begleitend dazu geht Prime Circle auf Tour. In ihrer Heimat spielten die Musiker inzwischen auf nahezu jedem großen Festival in den vergangenen zehn Jahren. Ihr Platin-Debüt „Hello Crazy World“ ist bis heute in Südafrika das meistverkaufte seiner Art. Miss-EM-Wahl im Europa-Park Fr., 3. Juni · 20 Uhr · Piazza Hotel „Colosseo“ Taxi 07633 4488 Taxi 07631 5588 Taxi 07632 5588 www.koko.de Riverdance zieht die Zuschauer seit dem Taxi ersten 0761 Eurovision 81111 Song Contest 1994 in seinen Bann. Weltweit konnten sich bisher mehr als 25 Millionen Zuschauer in 46 Ländern von der Aura des Tanzensembles überzeugen und in die Geschichte Irlands eintauchen. Die Show erzählt bewegend vom irischen Schicksal, von Auswanderung, Abschied, Aufbruch und Heimkehr. Das Aufeinandertreffen der verschiedenen Kulturen auf den Straßen Amerikas und auch das Zusammenspiel zeigt Riverdance. www.europapark.de Die schönste Frau der Fußball-Europameisterschaft wird gesucht! Die Miss Germany Corporation aus Oldenburg präsentiert im Juni 2016 32 Schönheiten aus den an der Fußball-Europameisterschaft teilnehmenden Ländern. Auch wenn jede der Teilnehmerinnen den Titel Miss EM 2016 verdient hätte, kann es am Ende nur eine Gewinnerin geben. Spannung ist von Anfang bis Ende garantiert, denn zwischen den einzelnen Durchgängen verwöhnt der Europa-Park seine Gäste mit zahlreichen Highlights. Fantastische Künstler und Weltklasse-Artisten sorgen für ein außergewöhnliches Show-Programm und -Erlebnis. Der Europa-Park bietet Unterhaltung, Spaß und Lebensfreude auf höchstem europäischem Niveau.

Bernd Lafrenz – Romeo und Julia Sa., 4. Juni · 20 Uhr · Vorderhaus Freiburg Was auf städtischen Bühnen noch als Trauerspiel in Großbesetzung geboten wird, reduziert sich in Bernd Lafrenz Fassung auf ein höchst virtuoses Ein- Mann-Spiel. In einer dramatisch ausgeklügelten Parodie verleiht Bernd Lafrenz „Romeo und Julia“ ein völlig neues Erscheinungsbild, in dem er mit spielerischer Leichtigkeit innerhalb Sekunden von einer Figur in die nächste schlüpft. Mit unterschiedlicher Stimmlage und abwechslungsreicher Mimik www.vorderhaus.de Stammheim Sa., 4. Juni · 20 Uhr · Theater der Immoralisten Unter hohen Sicherheitsauflagen sitzen die Rädelsführer der RAF – Meinhof, Baader, Ensslin und Raspe – im Stuttgarter Gefängnis Stammheim in Haft. Ihnen wird der Prozess wegen vierfachen Mords und versuchten Mords in 54 Fällen aufgrund ihrer terroristischen Umtriebe gemacht. Der Prozess gerät zur Farce, denn die Angeklagten nutzen jede Möglichkeit, die Richter zu provozieren und werden unablässig des Saales verwiesen. Auch innerhalb der Gruppe spitzt sich www.immoralisten.de die Lage zu... Der Gott des Gemetzels gibt Lafrenz jeder der rund 16 Personen ihr eigenes Erkennungszeichen. Fr., 3. Juni · 20 Uhr · Cala Theater Der Gott des Gemetzels ist die wohl treffen sich die zwei Elternpaare, um brillanteste Wort-Schlacht zwischen den Bericht an die Versicherung zu zwei Paaren. Yasmina Rezas bitterböse verfassen. Schon dabei wird um Gesellschaftskomödie schickt einzelne Worte gerungen, aber noch sich an, der Bühnenklassiker des 21. sind alle äußerst höflich und entgegenkommend. Jahrhunderts zu werden. Nach einer Das ändert sich aber Prügelei ihrer Kinder in einem Park bald. Innerhalb kürzester Zeit... Iiro Rantala „My Working Class Hero“ Sa., 4. Juni · 20 Uhr · E-Werk John-Lennon-Fans horchen zu Recht auf, wenn sie den Titel des neuen Albums von Iiro Rantala hören. Der Jazzpianist widmet sich darauf dem musikalischen Werk des 1980 verstorbenen Beatles-Sängers und Gitarristen, der im Oktober 2015 seinen 75. Geburtstag feiern würde. Dass Iiro Rantala ein Talent für Tribute-Alben besitzt, hatte er bereits 2011 mit »Lost Heros« bewiesen. Auf seinem bis dato erfolgreichsten Album gedenkt er www.ewerk-freiburg.de seinen persönlichen Helden des Jazz mit Interpretationen ihrer Songs. 11 www.cala-theater.de

INFORM

Ausgabe_38_ET_10_Oktober_2018
Ausgabe_35_ET_20_Juni_2018
Ausgabe_33_02_2018_2018_4_April
Ausgabe_32_01_2018_KW7_01_2018_14_Februar
Ausgabe_31_KW_51_Dezember_2017
Ausgabe_30_KW_47_22er_November
Ausgabe 28 KW 37 12 September 2017
Ausgabe_25_KW_19_10er_Mai_2017
Ausgabe_22_INform_ET_20_Dezember_2016
INform_Ausgabe_17_Juni_2016
207_Ausgabe_31_KW_51_Dezember_2017