Aufrufe
vor 3 Jahren

102 Augsburg - West 25.11.2015

  • Text
  • Augsburg
  • November
  • Sucht
  • Dezember
  • Augsburger
  • Planetarium
  • Haus
  • Stadtzeitung
  • Mann
  • Telefon

102 Augsburg - West

AUTO FREY Gersthofen www.auto-frey.com AUGSBURGER BAHNHOF/ Durchden Umbauwird sich dasGesichtdes Hauptbahnhofs verändern. Wiegenau,das habendie Sieger des Architekturwettbewerbs nun präsentiert. Aufder Westseite entsteht einganz neuerPlatz. SEITE 2 ASYL / Zu ablehnend, zu aggressiv: Die geplante Flüchtlingsunterkunft in der Hammerschmiede istgestoppt. Gegendie Einrichtunghatte es heftige Proteste gegeben. DieStadtprüft nun neue StandorteimStadtteil. SEITE 9 Mittwoch, 25. November 2015 Verbreitungsgebiet: 102AugsburgWest STADTZEITUNG DIE WOCHENZEITUNGFÜR PFERSEE –OBERHAUSEN –BÄRENKELLER –KRIEGSHABER FC AUGSBURG/Nach der Pflicht kommtdie Kür:Der FCAhat das wichtige Spiel beim VfBStuttgart mit 4:0 gewonnen.Jetzt warten mit Athletic Bilbao und dem VfL Wolfsburg zwei schwereAufgaben. SEITE 13 Eine zu teure Party? INNENSTADTFEST/Der Stadtrat hat die„Augsburger Sommernächte“ beschlossen. Dochesgibt Kritikander Finanzierung. Mit Licht gemalt. Leuchtende Kunstwerke haben Kinder und Jugendliche in verschiedenen Lichtfotografie-Workshops des Augsburger Stadtjugendrings geschaffen. Einige Arbeiten werden nunineinerAusstellunggezeigt. Mehr zu den neonfarbenen Bildern lesen Sie aufSeite 12. Foto:StadtjugendringAugsburg Markus Höck Augsburg. Es herrschte breite Zustimmung, als die Vertreter der einzelnenFraktionen an die Erfolge der einstigen Max-Feste erinnerten.Leider,soder Tenor, ließesichaufgrund eines veränderten Sicherheitsbedürfnisses und den damit verbundenen hohen Kosten ein Max-Fest nicht realisieren. Mit mehr als 200 000 Euro wollte CitymanagerHeinz Stinglwagner für sein neues Max-Konzept die Stadtin die Pflicht nehmen. „Der Ausgleich dieses Deltas über den Haushalt ist imHaushaltsjahr 2016 nicht darstellbar“, formuliert die Verwaltung die Absage an das Konzept Stinglwagners. Traurig muss deswegen kein Partygängersein. Zumeinen ist die Wiederbelebung der Max- Feste nur aufgeschoben, zum anderen verspricht dasKonzept der Verwaltung für die Sommernächte, auch die Freunde der Max-Feste zufriedenzustellen –aberebennicht nursie. Das verkleinerte Fest –auch wenn Bürgermeisterin Eva Weber lieber von einem „anderen Fest“spricht –konzentriertsich nicht mehrauf die Maximilianstraße, vielmehr sollen mehrere Plätze in der Innenstadt bespielt werden. Ganz außen vor wäre die Maxstraße nach aktuellem Konzept nicht. Anzwei bis drei Positionen sollen Stände stehen, in den angrenzenden Innenhöfen könnte ein Kulturprogramm geboten werden. Damit wäre auch die Brücke geschlagen vom Ulrichsplatz zum Rathausplatz und Königsplatz, wo auf größeren Bühnen Livemusik oder ähnliches gebotensein ... Fortsetzung auf Seite2 WOCHENENDWETTER Fr Sa So T: -1 °C 0h H: 2°C 28 % T: -1 °C 2h H: 3°C 55 % T: 1°C 1,5 h H: 5°C 42 % T Tiefsttemperatur H Höchsttemperatur h Sonnenstunden % Niederschlagswahrscheinlichkeit Telefon 08 21/50 71- 0•Fax 08 21/50 71- 399•www.stadtzeitung.de•Konrad-Adenauer-Allee 11, 86150 Augsburg LETZTE CHANCE Teppich FRANZ Reparaturservice für Augsburg, Königsbrunn, Neusäß, Gersthofen, Friedberg und viele weitere Städte. Ihr alter Teppich sieht wieder aus wie neu. Jahrzehntelange Erfahrung! Wäsche nach traditioneller persischer Hand-Methode. Ankauf von Orientteppichen Teppichwäsche noch vor Weihnachten Reinigung ab 8.90 €/m² 25% Neukunden- Rabatt Freude am Sehen TRENDFASSUNG aus unserem Aktionssortiment mit 1Paar Einstärken-Kunststoffgläsern inkl. Hartschicht &Superentspiegelung inkl. Sehanalyse (± 6 / CYL 2.0) komplett nur97 € mit Gleitsicht-Kunststoffgläsern inkl. Hartschicht &Superentspiegelung (± 6/CYL 4.0) komplett nur197 € im Umkreis von 50Kilometern. Wir begutachten Ihren Teppich auch bei Ihnen vor Ort. Friedberger Str. 152 ·86163 Augsburg ·Tel. 0821 /20911603 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10bis 18 Uhr 86391 Stadtbergen Wankelstraße 1 86150 Augsburg Maximilianstraße 65 86161 Augsburg Schwaben-Center 86153 Augsburg City-Galerie 86199 A.-Göggingen Bergiusstraße 1 86399 Bobingen 86830 Schwabmünchen 86830 Schwabmünchen Bahnhofstraße 2 Luitpoldstraße 12 Mindelheimer Straße 44 InfoTel.: 08 21 /5 04 79 20 PREIS: 34,00EURO Preis zzgl. 1,50 € Bearbeitungspauschale Martin Rütter „nachSITZen“ DerDogfather der Hundeerziehung ist wieder da. In seinem neuen Live-Programm „nachSITZen“ öffnet Martin Rütter die Tür zum bellenden Klassenzimmer. Martin Rütter durchschaut die Spielchen der Vierbeiner und erkennt die Schwächen der Zweibeiner. Erwidmet sich der alltäglichen Zerreißprobe, wenn Hasso wieder an der Leine zieht –und an denNervenseines Menschen zerrt. Martin Rütter begibt sich mit seinem Publikum auf eine einzigartige Exkursion durch die Hundehütten dieser Nation.Tiefenpsychologisch. Schonungslos ehrlich. Gnadenlos witzig. Augsburg · Konrad-Adenauer-Allee 11 · Tel. 0821/5 07 11 30 Königsbrunn · Augsburger Straße 27 · Tel. 082 31/3 40 76 00 Schwabmünchen · Fuggerstraße 10 · Tel. 082 32/9 587732 Mering · Münchener Straße 35 a · Tel. 08233/8 496720 Meitingen · Via Claudia 1 · Tel. 082 71/42 78 28 AUGSBURG–SCHWABENHALLE –27.01.2016–20.00 UHR Jetzt auch online buchen: www.stadtzeitung.de/ kartenservice

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016