Aufrufe
vor 2 Jahren

113 Bobingen 03.08.2016

  • Text
  • Augsburg
  • August
  • Augsburger
  • Telefon
  • Bobingen
  • Sucht
  • Menschen
  • Planetarium
  • Stadtzeitung
  • Gersthofen
113 Bobingen 03.08.2016

113 Bobingen

BOBINGER Mittwoch, 3. August 2016 Verbreitungsgebiet: 113Bobingen Lokale Infos aus deiner Region: www.stadtzeitung.de STADTZEITUNG MIT GROSSAITINGEN –WEHRINGEN –FISCHACH –STAUDEN FRIEDHOFSSATZUNG/BisOktober müssendie Weihwasserkessel verschwinden –oder nicht?Für die Platzierungder Behälter geltenAusnahmen, die in jedem Fall festgelegt werden müssen. SEITE 2 WORTSCHÄTZLE / Wersichaneinen Biertisch setzt, der sollteerst kontrollieren, ob sich darauf eine ekelhaft-klebrige„Biche“ breit macht, denn sonstschmecktdie besteBrotzeit nicht mehr. SEITE 24 FEIERTAG / Die Augsburger haben im Jahre1949 Widerstand geleistet gegen die Abschaffungdes Feiertages zum„Augsburger Friedensfest“. Es wird seit 1650 immeram8.August gefeiert. SEITE 3 Teure Geländer am Kreisverkehr VERKEHR / Bisher warenschon 73 Reparaturen für 129000 Euronötig. Dochohne Geländer wäredie Gefahrfür Fußgänger erheblichgrößer. Über 800 Stellenangebote aus unserer Region! jobs.stadtzeitung.de d Nicht nur Traktoren mit Anhänger oder ausscherendem Gerät, auch Lkw und Busse dürfenimMinikreisel geradeaus übers Pflasterfahren. Foto: Mertens Alex Mertens Bobingen. Eine teure Angelegenheit für dieStadtverwaltung von Bobingen ist der Kreisverkehr vordem Gasthof Krebswirt in der Hochstraße. Vor allem ein eisernes Geländer an der Einmündung der Maria-Hilf- Straße wird immer wieder von größeren Transportfahrzeugen beschädigt oder gar umgerissen. Doch auch diebaugleichen Abschirmungen der Fußwege an den anderen Ecken der Kreuzung haben schon einiges abbekommen. Denn für größere Fahrzeuge wie Lastwagen oder Traktoren ist esschwierig, den engen Radius zwischen Maria-Hilf-Straße und Wolfsgäßchen zupassieren, ohne dass diese Ausscheren, die Geländer streifen oder gar umknicken. Zur Sicherheit der Fußgänger angebrachte Geländer müssen daher seit dem Umbau der Hochstraßeund der Verkehrsfreigabe des sogenannten Minikreisels im Mai 2007 immer wieder erneuert werden. Dabei erlaubt die Pflasterung inder Kreiselmitte langen Fahrzeugen oder Gespannen, den Kreisverkehr geradeaus zuüberqueren, nur Autos und Radler müssen laut Polizei die Spur imKreis ausfahren. Bürgermeister Bernd Müller sagt zu den Beschädigungen im Minikreisel auf Anfrage unserer Zeitung: „Mir ist es lieber, die–wenn auch lästige –Beschädigung einer Stahlrohrkonstruktionwiederholtreparieren zu lassen, als Schäden an Leib und Leben von Menschen beklagen zu müssen.“ Ohne Geländer wäre die Gefahr für Fußgängerin.. Fortsetzung aufSeite 2 WOCHENENDWETTER Fr Sa So T: 15 °C 4h H: 21 °C 60 % T: 14 °C 5,5 h H: 22°C 11 % T: 13 °C 8h H: 24°C 0% T Tiefsttemperatur H Höchsttemperatur h Sonnenstunden % Niederschlagswahrscheinlichkeit Telefon 08 21/50 71- 0•Fax 08 21/50 71- 399•www.stadtzeitung.de•Konrad-Adenauer-Allee 11,86150 Augsburg 86391 Stadtbergen Wankelstraße 1 86161 Augsburg Schwaben-Center 86153 Augsburg City-Galerie 86199 A.-Göggingen Bergiusstraße 1 86150 Augsburg Maximilianstraße 65 86399 Bobingen Bahnhofstraße 2 86830 Schwabmünchen Luitpoldstraße 12 86830 Schwabmünchen Mindelheimer Straße 44 Endspurt! Vom 3. -6.August Wir setzen noch eins drauf: -2 20% zusätzlich auf die bereits reduzierte Sommerkollketion 2016

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016