Aufrufe
vor 3 Jahren

113 Bobingen 10.02.2016

  • Text
  • Augsburg
  • Februar
  • Telefon
  • Stadtzeitung
  • Bobingen
  • Sucht
  • Augsburger
  • Unternehmen
  • Frau
  • Landkreis

113 Bobingen

Ankauf Gold, Silber, Altgold, Uhren, Münzen, Schmuck Sofort Bargeld •Kostenlose Beratung Seriös •Diskret •Fair Fuggerstr. 4–6, Augsburg, Tel. 0821 /268 46 54 (zwischen Königsplatz u. Hotel Ost) WWW.GOLDHAUS-AUGSBURG.DE BOBINGER SIEDLUNG/Nach langen Planungen beginntendlichdie praktischeArbeit: Ausvielen Vorschlägen entstehen im neuen Quartiers-Treff in der Bobinger SiedlungAktionen. Ansprechpartner istBernd Beigl. SEITE 2 WORTSCHÄTZLE / Immer wenn’sleise sein soll, rascheln Guadslababierla – daspassiertsoauchdem Schwob im Theater. Undwenn d’Fingrdann babbigsind, kann die Pausenicht schnell genugkommen. SEITE 5 Mittwoch, 10.Februar 2016 Verbreitungsgebiet: 113Bobingen STADTZEITUNG MIT GROSSAITINGEN –WEHRINGEN –FISCHACH –STAUDEN ZUM BAUEN. ZUM PFLASTERN. ZUM MALERN. ZUM 150 JAHRE FLÜCHTLINGE/Mehr Unterkünfte für Asylbewerbermüssenher,mehr Personal, mehrWohnungen. Landrat Martin Sailer legtevergangene Woche in einem PressegesprächZahlen auf den Tisch. SEITE 5 CSU will die Bürger beteiligen aufder StationVITAimKlinikum Augsburg HALLENBAD-BAU / Kann Bobingen diese Last stemmen? Bürgermeister BerndMüllerbeziffertdie Schulden bis 2020 auf 27 MillionenEuro. Das Hallenbad wirdimBobinger Stadtrat zum Zankapfel. Foto: Mertens Alex Mertens Bobingen. Sollen die Bürger über einen Neubau des Bobinger Hallenbads abstimmen? Das fordert zumindest CSU- Fraktionssprecher Hans-Peter Dangl imZusammenhang mit einem neuen Haushaltsentwurf für Bobingen. Bürgermeister Bernd Müllerbeziffert in einem Warnbrief die Schulden bis zumJahr 2020 auf 27Millionen Euro. Dangl äußert nun ineinem Antwortbrief anden Bürgermeister ungewohnt scharfe Kritik und kann sich vorstellen, über ein Ratsbegehren die Bürger an der Entscheidungsfindungzum neuen Badzubeteiligen. Der Hintergrund: In den Beratungen im Hauptausschuss über den Etatentwurf 2016 hatte ein wichtigesSchriftstückgefehlt:die Tabelle mit der Schuldenentwicklung für den Finanzplanungszeitraum bis zum Jahr 2019. Auf zweimaliges Nachhaken der CSU-Fraktion seien die Unterlagen, laut CSU, jetzt nachgereicht worden, zu denen der Bürgermeister unter anderem feststellt: „Einen Anstieg der nicht rentierlichen Schulden bis zumJahr 2020auf dann knapp 27Millionen Euro halte ich nicht für verantwortbar.“Damit bezieht er erstmals so deutlich Stellung zur Finanzierbarkeit eines neuen Bades, für das Gutachter verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten untersucht hatten. Für Danglist es „völlig unverständlich“, warum Müller als Chef der Verwaltung einen derartigen Haushalts- Entwurf überhaupt vorlegen lasse, den er selbst als unverantwortlicherkläre, ... Fortsetzung auf Seite2 WOCHENENDWETTER Fr Sa So T: 1°C 2,5 h H: 6°C 37 % T: 1°C 2h H: 7°C 38 % T: 2°C 3,5 h H: 7°C 18 % T Tiefsttemperatur H Höchsttemperatur h Sonnenstunden % Niederschlagswahrscheinlichkeit Telefon 08 21/50 71- 0•Fax 08 21/50 71- 399•www.stadtzeitung.de•Konrad-Adenauer-Allee 11, 86150 Augsburg Hausgeräte Inninger Str. 97, Haunstetten, Endhaltestelle Straßenbahn Linie 3, Tel. 0821/71003920 NG 0% * FINANZIERUN Nur unsere Preise bleiben auf dem Teppich Staubsauger bereits ab 88,– € Kabellos, mit oder ohne Beutel –wir haben eine Riesenauswahl BIS 29.02.16 solange der Vorrat reicht Kobelweg 76 ·86156 Augsburg ·info@elektro-zimmerly.de ·www.elektro-zimmerly.de Info-Telefon: 0821 44951630 19. –21. FEBRUAR 2016 MESSE AUGSBURG • Bauen, Kaufen, Sanieren und Finanzieren • 280 Aussteller und 200 Fachvorträge Die Messe für den privaten Bauherren Eintritt frei !

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016