Aufrufe
vor 1 Jahr

113 Bobingen 22.02.2017

  • Text
  • Augsburg
  • Februar
  • Sucht
  • Bobingen
  • Augsburger
  • Telefon
  • Unternehmen
  • Frei
  • Menschen
  • Stadtzeitung

113 Bobingen

Ankauf Gold, Silber, Altgold, Uhren, Münzen, Schmuck Sofort Bargeld •Kostenlose Beratung Seriös •Diskret •Fair Fuggerstr. 4–6, Augsburg, Tel. 0821 /268 46 54 (zwischen Königsplatz u. Hotel Ost) WWW.GOLDHAUS-AUGSBURG.DE BOBINGER HAUSHALTSDEBATTE / Die Bobinger Rätesuchen nachMöglichkeiten zum Sparen. Für den Umbauder alten Mädchenschule erhofftsichdie Stadt Bobingenetwa hohe Zuschüsse der Städtebauförderung. SEITE 2 AUSSTELLUNG/Die Künstler AnnelieseHirschvogl, Rainer Kaiser, TanjaLeodolter und ChristinaWeber zeigen ihreWerke im Unteren Schlösschen Bobingen. Die Vernissage findet am 12. Märzstatt. SEITE 7 Mittwoch,22. Februar 2017 Verbreitungsgebiet: 113Bobingen STADTZEITUNG MIT GROSSAITINGEN –WEHRINGEN –FISCHACH –STAUDEN VEREINE / Die Freiwillige Feuerwehr Aretsriedhat Bilanz gezogenund gewählt.Martin Aumiller (links) ist der neue Vorsitzende,Kommandant FlorianHoll steht weiteresechs Jahre an derSpitze. SEITE 24 Kontroverse um Kulturpreis DISKUSSION / DieBobinger CSU-Fraktionwillden Preisnur noch alle zwei Jahrevergeben.Sosoll der Stellenwert des Preiseserhöht werden. ZUM BAUEN. ZUM PFLASTERN. ZUM MALERN. ZUM Die Region skizziert. Der Augsburger Walter Stöhr vermachte der Nachwelt über 50 Skizzenbücher mitFederzeichnungen vonAnsichten ausder Region –wie etwa dieseSkizzeaus Heimberg, Fischach. Eine Ausstellung in Diedorf zeigt nun die Bilder des ehemaligenKunstlehrers(Seite 6). Foto: Walter Stöhr Bobingen. Beim Sommerempfang, der am 9. Juli wieder im Park des Unteren Schlösschens stattfinden soll, wird die Stadt Bobingen auch dieses Jahr ihren Kulturpreis vergeben. Umstritten ist nicht, wer ihn diesmal bekommen soll, sondern der Turnus, in dem die Auszeichnung verliehen wird. Denn im Rahmen der Haushaltsberatungen hat CSU-Fraktionssprecher Hans-Peter Dangl imFinanzausschuss beantragt, den Preis künftig nur noch alle zwei Jahre auszuloben, um seinen Stellenwert zu erhöhen.Der mit 1500 Eurodotierte Preis wird seit dem Jahr 2000 für herausragende Leistungen in den Bereichen der Musik, der bildenden und darstellenden Kunstsowie der Heimat- und Brauchtumspflege vergeben –lautSatzung an Personen, die zum kulturellen Leben der Stadt besonders enge Beziehungen haben und zum positiven Ansehen Bobingens beitragen. Dabei geht esweniger um materielle Unterstützung fürdie Preisträger alsvielmehrumdie ideelle Förderung, die aufPublizität undeinen höheren Bekanntheitsgrad inder Region zielt. Wie inder Nachbarstadt Königsbrunn, wo auch schonder Faschingsclub miteinem Kulturpreis geehrt wurde, entscheidet der gesamte Stadtrat über die Vergabe; in Bobingen empfiehlt zuvor Kulturamts-Leiterin Elisabeth Morhard geeignete Persönlichkeitendem Kulturausschuss. Sie zeigte sich wenig begeistert von Dangls Vorschlag, der befürchtete, dass sich das bisherige Niveau nicht halten lasse. Fortsetzung auf Seite2 WOCHENENDWETTER Fr Sa So T: 2 °C 6 h H: 7 °C 45 % T: 5 °C 0 h H: 11 °C 25 % T: 5 °C 1 h H: 12 °C 25 % T Tiefsttemperatur H Höchsttemperatur h Sonnenstunden % Niederschlagswahrscheinlichkeit Telefon 08 21/50 71- 0•Fax 08 21/50 71- 399•www.stadtzeitung.de•Langenmantelstraße 14, 86153 Augsburg Noch mehr Freude am Sehen! Aktion gültig bis 11.03.2017 inkl. 1Paar Einstärken-Kunststoffginkl. Sehtest le mit Gleitsicht-Kunststoffgläser* inkl. Sehtest nu 29€ n r119€ *(± 6.0 cyl. 2.0), **( 10 /+6.0 l. 4.0) • U r • c uck Optik Liebscher GmbH •Lindauer Str. 2c•Bobingen •Tel. 082 34/16 50 PREISE: 22,00 EURO 25,00 EURO 28,00 EURO Preise zzgl. 2,00 € Bearbeitungspauschale Augsburg · Langenmantelstraße 14 · Tel. 08 21/5 07 11 30 Meitingen · Via Claudia 1 · Tel. 082 71/42 78 28 Pater Anselm Grün Derneue Vortrag: „Wie wir leben - wie wir leben könnten“ In zahlreichen Kursen und Vorträgen geht Pater Anselm Grün auf die Nöte und Fragen der Menschen ein. So ist er zum spirituellen Berater und geistlichen Begleiter von vielen Managern geworden und gehört zu den meistgelesenen christlichen Autoren der Gegenwart. AUGSBURG–EV.-HL.-KREUZ-KIRCHE–26.07.17–20.00 UHR Jetzt auch online buchen: www.stadtzeitung.de/ kartenservice Neukunden- Rabatt: 35% TEPPICH FRANZ Wäsche und Reparatur-Service für Augsburg und Umgebung bis 70 km kostenloser Bring- und Holservice Ihr alter Teppich sieht wieder aus wie neu. Jahrzehntelange Erfahrung! Wäsche nach traditioneller persischer Hand-Methode. Über 45 Jahre Erfahrung in Teppichrestauration und -wäsche. SPAR- AKTION Gutschein im Wert von 100,-€* *nur für Reparaturen gültig •Wir waschen alle Arten von Teppichen 100% biologisch, auch Antike und Seidenteppiche •Reparaturen aller Art, Fransen, Kanten, Risse, Löcher, usw. •Biologische Imprägnierung –Schutzabweisung durch Rückfettung •Speziell für Allergiker, Kinder und ältere Menschen: Entfernung von Motten, Milben und anderem Ungeziefer, Staub und Gerüchen -Ankauf von Orientteppichen - Kostenloser Hol- und Bringservice im Umkreis von 70 Kilometern. Wir begutachten Ihren Teppich auch bei Ihnen vor Ort. TEPPICH- REINIGUNG ab 8.90€/m² SONDERAKTION! Gültigvom 22.02.bis 03.03.2017 Friedberger Str.152 ·86163 Augsburg ·Tel.0821 /20911603·Mobil: 0176/61477837 Öffnungszeiten: Mo.bis Fr.10bis 18 Uhr Samstagnach Terminvereinbarung ·teppichhaus.franz@googlemail.com

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016