Aufrufe
vor 4 Wochen

Taxi Times DACH - Doppelausgabe Juni / Juli 2019

  • Text
  • Uber
  • Taxifahrer
  • Taxiunternehmer
  • Taxidemo
  • Mietwagen
  • Scheuer
  • Juli
  • Doppelausgabe
  • Juni
  • Taxis
Eine solch starke und flächendeckende Taxi-Protestaktion hatte Deutschland noch nie erlebt. 10.000 Taxis fuhren am 10. April 2019 in Autocorsos hupend durch über 20 Städte, hielten Mahnwachen ab und riefen in Kundgebungen zur „Scheuerwehr“ auf. Taxi Times hat die Ereignisse dieses Tages nun in einer Spezialausgabe veröffentlicht.

DAS LEXUS ES 300h

DAS LEXUS ES 300h VOLLHYBRID-TAXI EINLADEND. SELBSTLADEND. Mehr Luxus für Sie und Ihre Kunden. Das selbstladende Lexus ES Vollhybrid- Taxi verbindet dynamische Performance, kompromisslose Effizienz, intuitive Technologien mit einzigartigem Komfort. HIGHLIGHTS DER SERIENAUSSTATTUNG • Hybrid Drive mit stufenlosem Automatikgetriebe (E-CVT) • Lexus Safety System + mit: Pre-Crash Safety System, adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Spurhalte-Assistent mit Spurverlassenswarner, Verkehrszeichenerkennung und Fernlicht-Assistent • Lexus Navigation mit 8-Zoll-Multifunktionsdisplay mit Remote Touchpad-Steuerung • Heckkamera mit Einparkführung DAS INTAX TAXI-PAKET • INTAX Premium-Folierung in Taxifarbe Hellelfenbein • Taxameter-Vorrüstung und Taxameter-Konsole • Funk-Vorrüstung (Verkabelung ohne separat bestellbare Antenne etc.) • Dachzeichen-Vorrüstung mit Halterung • Taxi-Notalarmanlage • Zentral-Innenlichtschaltung • Ausführliche farbige Taxi-Bedienungsanleitung 4,4 l/100 km * 499 ¤ ** 2,99 % ** Verbrauch Rate effektiver Jahreszins * ES 300h Grundversion: Benzintriebwerk, 131 kW (178 PS), und Elektromotor, 88 kW (120 PS), Gesamtsystemleistung 160 kW (218 PS), Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 4,9/4,3/4,4 l/100 km, CO 2 -Emissionen kombiniert 100 g/km. Abbildung zeigt ES 300h Luxury Line mit Taxi-Paket: Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 5,0/4,4/4,5 l/100 km, CO 2 -Emissionen kombiniert 103 g/km. ** Unser Finanzierungsangebot 1 für den ES 300h Grundversion mit Taxi-Paket: Fahrzeugpreis 2 : 47.590,00 €, Taxi-Paket: 1.773,00 €, abzgl. Aktionsrabatt: 8.090,30 €, Anzahlung: 7.841,81 €, einmalige Schlussrate: 7.017,94 €, Nettodarlehensbetrag: 33.430,89 €, Gesamtbetrag: 36.458,94 €, Vertragslaufzeit: 60 Monate, gebundener Sollzins: 2,95 %, effektiver Jahreszins: 2,99 %, 60 monatl. Raten à 499,00 €. 1 Ein Angebot von Lexus Financial Services (eine Geschäftsbezeichnung der Toyota Kreditbank GmbH), Toyota-Allee 5, 50858 Köln. Jahreslaufleistung 40.000 km. Nur gültig für Geschäftskunden. Gilt bei Anfrage und Genehmigung bis zum 30.06.2019. Alle Angebotspreise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Überführung. 2 Unverbindliche Preisempfehlung der Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division), Toyota-Allee 2, 50858 Köln, per April 2019, inkl. MwSt., zzgl. Überführung. Individuelle Preise und Finanzangebote bei den teilnehmenden Lexus Vertragshändlern. DOPPELAUSGABE JUNI / 2019 TAXI

FARBE BEKENNEN Ein besonderer Tag verlangt eine besondere Würdigung. Der 10. April war so ein besonderer Tag, weil an diesem Mittwoch mehr als 10.000 Taxiunternehmer(innen) und -fahrer(innen) überall in Deutschland protestiert und demonstriert haben. Zentral geplant und organisiert vom Bundesverband Taxi und Mietwagen e. V., waren alle Beteiligten von Hamburg bis Passau und von Saarbrücken bis Dresden mit einheitlichen „Scheuerwehr“-Protestmaterialien ausgestattet. Die Taxibranche hat damit ein wunderbar einheitliches Bild abgegeben. Taxi Times hat diesen Tag mit einem Live-Ticker begleitet. Fast minütlich erreichten uns via WhatsApp oder Mail allerlei Fotos und Videos aus ganz Deutschland. Unsere Redaktion konnte bei Weitem nicht alles in den Live-Ticker aufnehmen, aber doch immerhin so viel, dass jeder an jenem 10. April auf unserer Homepage verfolgen konnte, dass die „Scheuerwehr“ an über 20 Orten in der Bundesrepublik ausgerückt war. Zahlreich, laut – und mit einer klaren Forderung: Die Eckpunkte müssen weg. Eine Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) darf nicht zu einem Türöffner ohne Pflichten für digitale Anbieter wie Uber, Moia oder auch FREE NOW werden und erst recht nicht zur Existenzvernichtung des Taxigewerbes führen. Wie ernst es das Taxigewerbe damit meint, wurde an diesem 10. April hör- und sichtbar. Die Akustik haben wir mit vielen Videos in unserem Live-Ticker verewigt (abzurufen unter www.taxi-times.com/Stichwortsuche „Liveticker“). Die visuellen Eindrücke finden Sie als 32-seitiges Special ab Seite 11. INHALT TITELSTORY SEITENWECHSEL 4 mytaxi wird zu FREE NOW 7 taxi.eu reagiert mit AG-Gründung 9 Bewegung beim Zentralentreffen Eurocab TAXI TIMES SPECIAL – ALLES ZUM TAXIAKTIONSTAG AM 10. APRIL VORSPIEL 12 Generalprobe in Hannover TAXIDEMONSTRATIONEN 4 Die große Hauptstadtdemo und das Rededuell 20 Taxidemos in Wiesbaden, Düsseldorf, Köln 28 Taxidemos in Dresden, Augsburg, Stuttgart 31 Taxidemos in Saarbrücken und Hamburg 38 Taxidemos in Passau und Viechtach STERNFAHRTEN 26 Sternfahrten aus Niedersachsen, Bremen, NRW MAHNWACHEN 34 Mahnwachen in Lüneburg, Celle, München 36 Mahnwachen in Nürnberg und Erlangen 37 Mahnwachen in Ingolstadt und Magdeburg NACHSPIEL 39 Nadelstiche wie bei Hase und Igel 40 Frankfurts nachgelegte Taxidemo TITELFOTO: mytaxi, Fotolia / peshkov Bedauerlich ist allerdings: Selbst jetzt, Wochen später, hat sich Herr Scheuer immer noch nicht von seinen Eckpunkten öffentlich distanziert. Wem will er einen Gefallen tun? Der angekündigte Seitenwechsel eines bisherigen Anbieters einer Taxi-App lässt tief blicken. mytaxi wird in die Mobilitäts-App FREE NOW integriert und allen bisherigen Taxikunden wird dann wie selbstverständlich auch die Option eines Mietwagens angeboten. Der soll dann günstiger sein und am liebsten auch noch von bisherigen Taxiunternehmern gesteuert werden. Wir berichten ab Seite 4 und blicken auf die Reaktion der Anbieter der „echten“ Taxi-Apps (ab Seite 7). Am 10. April haben mehr als 10.000 Menschen bewiesen, dass sie auf der Seite des echten Taxigewerbes stehen. Jetzt heißt es mehr denn je Farbe bekennen. Der Kampf ist noch lange nicht zu Ende und der Kontrahent ist bei Weitem nicht nur Herr Scheuer. . Jürgen Hartmann (Chefredakteur) 42 Positive Resonanz aus der Politik MIETWAGEN & IHK 44 Konzept „CityLoop“, Verwirrung in Regensburg INTERNATIONAL – LONDON 46 Umweltauflagen und Uber PERSONEN & ELEKTRO 50 Hybrid-Pionier geht in Rente 52 VW & Daimler-Pläne, Stuttgarts Eco-Taxi TAXITEST 54 Peugeot Rifter GASTKOMMENTAR 56 Alles Verbände, oder was? ÖSTERREICH: 58 Taxidemo in Wien 58 Impressum TAXI DOPPELAUSGABE JUNI / 2019 3

TaxiTimes D-A-CH

Taxi Times DACH - Doppelausgabe Juni / Juli 2019
Taxi Times DACH - Februar/März 2019