Aufrufe
vor 2 Monaten

Taxi Times DACH - Oktober 2018

POLITIK POLITIK

POLITIK POLITIK www.taxi-times.taxi 06844 17033 83026 84028 DANIELA LUDWIG, CSU FLORIAN OSSNER, CSU 28217 39576 Klepperstraße 19 83026 Rosenheim Tel.: 08031 / 90 03 10 daniela.ludwig.wk@ bundestag.de Wahlkreis Landshut Freyung 618 84028 Landshut Tel.: 0871 / 97 46 37 80 florian.ossner.ma04@ bundestag.de443 70574 82008 Betreff: Einladung zur Europäischen Taximesse 90459 93413 MARTIN BURKERT, SPD Karl-Bröger-Straße 9 90459 Nürnberg Tel.: 0911 / 43 89 630 martin.burkert@ wk.bundestag.de KARL HOLMEIER, CSU Karl Holmeier Dr.-Karl-Stern-Straße 4 93413 Cham Tel.: 09971 / 99 63 700 karl.holmeier@ wk.bundestag.de TRITTBRETTFAHRER AFD Als in München 750 Taxis demonstrierten und deren Besitzer bei der Kundgebung den Reden zuhörten (siehe Seite 6), wurde ungefragt und unabgesprochen an allen Taxis das Wahlprogramm der AFD-Partei an die Scheibe geklemmt. Frank Kuhle bezeichnete dies als unglaubliche Frechheit und auch wir schließen uns dem an. Kaum ein Gewerbe steht dermaßen für gelungene Integration wie die Taxibranche. Wir haben uns daher entschlossen, eine Partei, die während einer Demo ungefragt Wahlpropaganda verteilt und auf eigenen Demonstrationen gemeinsam mit Rechtsradikalen marschiert, in Taxi Times nicht zu erwähnen. Deshalb nennen wir von den sechs Abgeordneten, die für die AFD im Verkehrsausschuss sitzen, nur die Postleitzahl des Wahlkreisbüros. jh FOTOS: Tobias Koch, florian-ossner.de, Benno Kraehahn, Renate Blanke Sehr geehrte Bundestagsabgeordnete und Mitglieder des Verkehrsausschusses, laut Koalitionsvertrag soll in der aktuellen Legislaturperiode das Personenbeförderungsgesetz (PBefG) „mit Blick auf neue digitale Mobilitätsangebote“ modernisiert werden. Als Mitglied des Ausschusses für Verkehr und Digitale Infrastruktur fällt es in Ihren Verantwortungsbereich, darüber kompetent zu beraten und einen praxisgerechten sowie gesellschaftspolitisch sinnvollen Änderungsvorschlag zu unterbreiten. Das PBefG ist in erster Linie ein Kundenschutzgesetz, das der Bevölkerung Mobilität garantieren soll, sei es nun im Bereich der öffentlichen Verkehrsmittel (ÖPNV) oder in der individuellen Form eines Taxis oder Mietwagens. Wobei das Taxi seine Funktion als Teil und Ergänzung des ÖPNV nur durch klare Reglementierung aufrechterhalten kann und gerade deshalb die im PBefG definierte Abgrenzung zum Mietwagen beibehalten werden muss. Es mag der Lauf der Zeit sein, dass aktuell immer mehr Großkonzerne den Markt der Personenbeförderung für sich entdecken und man das eigene Produkt als hip und modern darstellt. Daraus zu folgern, dass die bisherigen Marktteilnehmer im Umkehrschluss altbacken und unmodern sind, ist jedoch ein fataler Trugschluss. Wir wollen deshalb Sie, liebe Verkehrsausschussmitglieder, zur Europäischen Taximesse am Freitag, den 2. und Samstag, den 3. November nach Köln einladen (Infos unter www.eurotaximesse.de). Hier haben Sie die Möglichkeit, auf einen Blick die geballte Kompetenz einer leistungsfähigen Taxibranche zu erleben, und lernen in nur wenigen Stunden die vielen Facetten eines modernen und äußerst digitalen Gewerbes kennen. Dass dazu auch die Beförderung von Personen im Rollstuhl gehört und welche ausgereiften Techniken dabei zum Einsatz kommen, zeigen diverse Spezialumrüster. Parallel dazu veranstaltet am 2. November die national Road Union (IRU) einen Taxikongress, bei dem Inter- zahlreiche Redner und Experten aus der weltweiten Taxibranche über die Auswirkungen so mancher im Ausland bereits erfolgten Deregulierung informieren. Wir von Taxi Times, dem Sprachrohr der Branche, und unsere Leser hoffen, mit Ihnen Anfang November in Köln auf der Europäischen Taximesse ins Gespräch zu kommen. Nehmen Sie sich die Zeit. Es wird Ihnen garantiert helfen, im Verkehrsausschuss die richtige PBefG-Entscheidung zu treffen. Mit freundlichen Grüßen DAS AUTOHAUS FÜR TAXIFAHRZEUGE Gewerbering 18, 3646 Bad Tölz WEG MIT DER ALTEN KAROSSE Wir kaufen Ihr gebrauchtes Taxi. Und Sie machen Kurzurlaub. EINFACH ANBIETEN PER WhatsApp 0172 999 69 46 KFZ-Schein und Bilder oder ein Video (inkl. bekannter Mängel) 14 von Ihrem Fahrzeug zusenden. Tel. 08041 7889-0 www.taxifahrzeuge.de OKTOBER/ 2018 TAXI Fax 08041 7889-70 info@taxifahrzeuge.de Unser Team meldet sich bei Ihnen. TAXI OKTOBER/ 2018 15 Foto: Daimler AG, Gestaltung: www.grafisch.cc FOTO: Pixabay, Raufeld Medien Herausgeber Taxi Times PS: Ganz besonders möchten wir Herrn Thomas Jarzombek einladen. Nicht nur, weil Sie, Herr Jarzombek, als Düsseldorfer nur die Rheinseite wechseln müssen, sondern wir Sie aufgrund Ihrer bisherigen öffentlichen Auftritte und Äußerungen als großen Freund des Digitalen wahrgenommen haben. Die Europäische Taximesse wäre eine tolle Gelegenheit, Sie zu überzeugen, wer wirklich „digital“ kann.