Aufrufe
vor 1 Jahr

Taxi Times Partner

VERLAGSSONDERVERÖFFENTLICHUNG MASSGESCHNEIDERTE SYSTEME FÜR VER- MITTLUNGSZENTRALEN UND UNTERNEHMER Erschienen am 16. Dezember Im schwierigen Jahr 2020 haben wir große Anstrengungen unternommen, um unsere langjährigen Partner im Taxi- und Mietwagengewerbe zu unterstützen. Wir sind überzeugt davon, dass die aktuellen He rausforderungen nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung und Bündelung aller Kräfte des Gewerbes gemeistert werden können. Deshalb arbeiten wir aktiv im Rahmen des Bundesverbandes und der Taxi Deutschland eG mit an systemübergreifenden Lösungen. Zukunftsweisende Entwicklungen sind die Integration unserer Dispositionssystems optiTAX in Netzwerke weiterer Anbieter, in Bestellsysteme und Apps des ÖPNV, der Deutschen Bahn und anderer externer Mobilitätsanbieter wie z. B. Sixt. Die Kommunikationsbox T-Box V2 ist nun in Zentralen mit GefoS-Systemen verfügbar: Die Umrüstung von Taxi Frankfurt läuft. Im Bereich Kassensicherungsverordnung beobachten wir die Entwicklung sehr genau und bereiten unser System entsprechend vor. Unsere neuen Bediengeräte sind das 7-Zoll-Tablet Garmin Fleet LTE 790 und das Samsung XCover Smartphone. Beide Varianten als Rundum-sorglos-Paket inkl. SIM-Karte und Software Management. Optimale Unterstützung der Mitarbeiter in der Vermittlung und die Nutzung aller Möglichkeiten der Automatisierung haben für uns höchste Priorität. Seit 2020 bieten wir ein sprachgesteuertes Assistenzsystem an. Die seit Jahren verfügbaren automatischen Bestellsysteme (Autobooking) wurden weiter verbessert und auf VoIP-Technik umgestellt. Wir haben den Anfragen vieler Kunden nach Mitvermittlung durch andere Zentralen Rechnung getragen: Das neue optiTAX-Phone ermöglicht es, an einem Arbeitsplatz zwei optiTAX-Zentralen zu bedienen. Gerade für eine zeitweise Auslagerung der Vermittlung in betriebsschwachen Zeiten ideal! Auch Homeoffice-Arbeitsplätze (Stichwort: Corona!) können so einfach realisiert werden. Unser Unternehmerportal haben wir mit einer komplett neuen Kartenansicht und einer überarbeiteten Schichtabrechnung weiter verbessert und aufgewertet. KONTAKT: post@seibtundstraub.de Erschienen am 16. Dezember KRANKENFAHRTEN – EINFACH UND GÜNSTIG ONLINE ABRECHNEN Seit vielen Jahren kennen und vertrauen Taxi- und Mietwagenunternehmen der Abrechnung von DMRZ.de: Eine leicht bedienbare Online-Software, mit der Krankenfahrten einfach und günstig mit allen Kostenträgern abgerechnet werden. Sicher und zuverlässig – auch in Krisenzeiten. IHRE VORTEILE Wir hinterlegen Ihre Verträge, Sie müssen nicht stundenlang nach richtigen Positionsnummern und Preisen suchen. Erschienen am 16. Dezember Einfach über die Cloud auf allen Geräten mit den Kassen abrechnen – schnell über einen Internet-Browser (unabhängig vom Betriebssystem) und vor allem dann, wann Sie es möchten. Unsere bewährte Plausibilitätsprüfung checkt automatisch Ihre Eingaben im Abrechnungsfall auf formale Richtigkeit. So vermeiden Sie Fehler bei der Abrechnung. WEITERE INFOS bekommen Sie unter www.dmrz.de/deal oder 0211/63 55 - 90 87 LIEBE TAXIUNTERNEHMEN, das Jahr 2020 möchten wir mit einem Dank ausklingen lassen. Für die bevorstehenden Feiertage wünschen wir Ihnen beste Erholung und eine besinnliche Zeit im Kreise Ihrer Familie, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Möge das neue Jahr Sie mit Glück und vor allem Gesundheit beschenken! Bleiben Sie optimistisch und haben allzeit sichere Fahrt. Emine & Frank Neujahr mit dem ALL-IN Team 6 4. QUARTAL 2020 TAXI FOTO:S Seibt & Straub, DMRZ, All-In Werbung, Adobe Stock / krissikunterbunt

VERLAGSVERÖFFENTLICHUNG 3. QUARTAL 2020 www.taxi-times.taxi PARTNER UNTERSTÜTZER DES TAXIGEWERBES DIE BRANCHEN-PARTNER