Aufrufe
vor 2 Jahren

Tischler Reisen - Indischer Ozean 2019-20

  • Text
  • Luxusreisen
  • Islands
  • Privattour
  • Reisen
  • Inselkombination
  • Strandurlaub
  • Mahe
  • Digue
  • Malediven
  • Mayotte
  • Komoren
  • Madagaskar
  • Seychellen
  • Reunion
  • Rodrigues
  • Praslin
  • Mauritius
  • Flughafen
Die Inselparadiese der Seychellen, der Malediven und Mauritius laden Sonnenan- beter, Hochzeitspaare und Aktivurlauber ein zu einem traumhaften Urlaub und bieten mit ihrem bunten Mix der Kulturen zudem noch viel Spannendes abseits der Strände. Natur pur erleben Sie auf La Réunion, Madagaskar und den Komoren.

122 Komoren, Mayotte

122 Komoren, Mayotte Schon die geografische Bezeichnung Komoren birgt einen geheimnisvollen Klang. Die Übersetzung des Namens weckt Assoziationen mit arabischen Legenden. ‚El Komr‘ bedeutet ‚kleine Mondinsel‘. Die Insel ist ein einzigartiges und fast unberührtes Tauchund Schnorchelparadies, das Wassersportler, ebenso wie Naturliebhaber und Erholungssuchende, begeistert. Klima Tropisches Klima. Vor allem an den Küsten ist es oft heiß und schwül. Die niederschlagsreichste Zeit ist von November bis April, dann kann es auch zu saisonbedingten Wirbelstürmen kommen. Beste Reisezeit Mai bis Oktober Anreise & Mietwagen Einreisebestimmungen Deutsche, Italiener, Österreicher und Luxemburger: Für Bürger der EU genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass bei Einreise über Mauritius oder einem anderen nicht EU-Land ein gültiger Reisepass benötigt wird. Kinder: Kinderreisepass mit Lichtbild. Weitere Einreise-, Gesundheits- und Impfbestimmungen auf Anfrage. Währung Auf Mayotte ist der Euro Landeswährung. Kreditkarten werden in den meisten Hotels akzeptiert. Zeitunterschied Sommer MEZ + 1 Std. | Winter MEZ + 2 Std. Zollbestimmungen Die Einfuhr von Alkohol und pornografischem Material ist verboten. Sprache Arabisch und Französisch sind die Hauptsprachen. Komorisch und einige Bantu-Sprachen sind ebenfalls verbreitet. Baden auf Mayotte Mayotte wird von einem 157 km langen Riff mit mehreren Öffnungen und einer sehr breiten Lagune umgeben. Rings um die Insel gibt es insgesamt 80 weiße und schwarze Sandstrände. Gut zu Wissen Mayotte ist die zweitkleinste Insel der Komoren, aber die am besten entwickelste. Sie ist auch nach der Unabhängigkeit der Komoren als einzige der vier Inseln französisch geblieben und profitiert hiervon wirtschaftlich wie kulturell. Die verschiedenen Einwanderungswellen der Vergangenheit bescherten der Insel ein buntes Bevölkerungsgemisch aus Afrikanern, Madegassen, Europäern, Arabern, Indern und Chinesen. Der Hotelstandard auf Mayotte ist allgemein niedriger als auf anderen Inseln des Indischen Ozeans. Dafür findet man hier eine Insel, die vom Massentourismus bisher völlig verschont blieb. Nicht nur während des muslimischen Ramadan wird deutlich, dass Mayotte wie auch die übrigen Komoren vom muslimischen Glauben geprägt ist. Während des Ramadan (23.04.-24.05.20) kann es vorkommen, dass in Restaurants und Hotels kein Alkohol ausgeschenkt wird. Anreise nach Mayotte Wenn man nach Mayotte fliegen möchte, ist mindestens ein Zwischenstopp notwendig. Ein guter Ausgangspunkt ist die Insel La Réunion. Die Insel wird von verschiedenen Airlines regelmäßig angeflogen. Von La Réunion aus gelangt man mit der Air Austral auf die Insel Mayotte oder 5x wöchentlich direkt ab Paris. Einen direkten Flug von Deutschland nach Mayotte gibt es derzeit leider nicht. Die häufigsten Flugverbindungen von Europa über Paris und La Réunion nach Mayotte bedient die französische Fluggesellschaft Air France. Mit einem Zubringerflug von Deutschland hat man die Möglichkeit, das ganze Jahr über günstig und auch kurzfristig mit verschiedenen Airlines in die Hauptstadt von Frankreich zu gelangen. Eine weitere Fluggesellschaft, die Verbindungen nach Mayotte in ihrem Flugplan anbietet, ist die Air Madagaskar. Der internationale Flughafen von Mayotte liegt nicht auf der Hauptinsel, auch Grand Terre genannt, sondern auf der Nebeninsel Ile Pamanzi (Petite Terre) in der Stadt Dzaoudzi. Um von dort aus auf die Hauptinsel zu gelangen, muss man mit der Fähre übersetzen. Mietwagen Mayotte Mietbedingungen • Europäischer Führerschein sowie Kreditkarte des Fahrers muss bei Anmietung vorgelegt werden • Fahrer muss mindestens 21 Jahre alt sein und seit 1 Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins sein Leistungspaket • Vollkaskoversicherung (CDW) mit Selbstbeteiligung • Haftpflichtversicherung • Insassenunfallversicherung • Unbegrenzte Kilometer Nicht inklusive • Flughafen Anmietung | Abgabe € 77 (Code S1) • Zusatzfahrer € 19 pro Zusatzfahrer | Anmietung (Code S2) • Hotelanlieferung | Einwegmieten auf Anfrage • Baby- | Kindersitz € 38 pro Anmietung • Fahrer unter 25 Jahren € 15 pro Tag • Anmietung | Abgabe am Wochenende (Samstag ab 12 Uhr - Montag 9 Uhr) € 23 • Benzin (erfolgt die Rückgabe des Fahrzeugs mit leerem Tank wird eine Gebühr zuzüglich Benzin berechnet) • Mietwagenkaution € 500 per Kreditkarte • Selbstbeteiligung ca. € 450 - 500 bei Unfall, Beschädigung oder Diebstahl • Straßen- und Parkplatzgebühren Hinweis Bei Buchung eines Mietwagens ohne weiteres Landarrangement über Tischler Reisen wird eine Service-Gebühr pro Buchung von € 25 pro Person berechnet. Preise in € pro Fahrzeug | Tag (24-Stunden-Regelung) 3KMDZAMW1 01.11.-31.10. Kategorie Wagentyp (oder ähnlich) Beschreibung Code 1-3 Tage 4-6 Tage V Renault Twingo Klimaanlage 01 51 49 B Renault Clio Klimaanlage 02 65 62

123 HOTELS · MAYOTTE · KOMOREN Klassisches Mayotte 7 Tage | 6 Nächte • ab | bis Dzaoudzi Superior-Bungalow Naturliebhabern, Tauchfreunden und Badeurlaubern bietet die Laguneninsel, die von einem atemberaubenden Korallenriff umgeben ist, ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Sie werden von der Vielfältigkeit der kleinen Insel ‚Petite Terre‘ sowie der Hauptinsel ‚Grande Terre‘ verzaubert sein. 1. Tag: Dzaoudzi (-) Sie werden am Flughafen begrüßt und übernehmen dort Ihren Mietwagen. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Dzaoudzi - Combani (20 km | 1 Std.) (F,A) Erkunden Sie die ‚Petite Terre‘ bei einer Wanderung zum Dziani See mit seinem tiefgrünen Wasser und seiner mystischen Atmosphäre. Im weiteren Verlauf kreuzen Sie Felder und Wälder bis Sie den schönen Strand von Moya erreichen. 3. Tag: Combani (F,A) Nutzen Sie den Tag, um eine kleine Wanderung auf den Mount Combani zu unternehmen. Mit seinen 360 Metern Höhe ist er einer der höhsten Punkte der Insel und bietet einen imposanten Ausblick auf die Küste, die Lagune und das Korallenriff. 4. Tag: Combani - Ngouja (40 km | 1,5 Std.) (F) Erkunden Sie das ‚wahre‘ Inselleben mit einem Besuch eines der vielen kleinen traditionellen Dörfer und genießen Sie die immer wiederkehrenden Ausblicke auf die Lagune und die üppige Vegetation bei einer Fahrt an der Küste entlang. 5. Tag: Ngouja (F) Empfehlenswert ist eine kleine Wanderung durch den Naturpark Saziley. Der Weg führt Sie durch eine einzigartige Kulisse mit den markanten Baobab-Bäumen zu verlassenen Stränden, die zu einer Abkühlung einladen. 6. Tag: Ngouja (F) Geniessen und entspannen Sie im Hotel mit einem der schönsten Strände der Insel oder unternehmen Sie eine Wanderung auf den Mount Choungui. Mit 594 Metern über dem Meeresspiegel bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf den südlichen Teil der ‚Grande Terre‘. 7. Tag: Ngouja – Dzaoudzi (50 km | 2 Std.) (F) Fahrt nach Mamoudzou, Überfahrt mit der Fähre nach ‚Petite Terre‘ und Rückgabe des Mietwagens am Flughafen. Programmänderung vorbehalten Hinweis • Bitte beachten Sie die eingeschlossenen Leistungen und Versicherungen des Mietwagens auf Seite 122. Leistungspaket • Rundreise gemäß Programm • 7 Tage Mietwagen (7 x 24 Stunden ) Mietwagen Kat. V, z.B. Renault Twingo o.ä. • Mietwagen Annahme | Abgabe am Flughafen • Übernachtung in ausgewählten Hotels • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen) • 1 Reiselektüre pro Zimmer Nicht inklusive • Benzin, Straßen- und Parkplatzgebühren • Mietwagenkaution | Selbstbeteiligung • Eintrittsgelder Selbstfahrertour, ohne Reiseleitung Beginn: Täglich Preise in € pro Person 01.11.-02.11. 20.12.-04.01. 21.02.-07.03. 03.04.-23.05. 17.07.-31.10. 3KMDZAR01 03.11.-19.12. 05.01.-20.02. 08.03.-02.04. 24.05.-16.07. DZ EZ DZ EZ 1033 1678 912 1486 Sie übernachten in den folgenden o. ä. Hotels Ort Nächte Hotel Dzaoudzi 1 Hotel Le Rocher Combani 2 Hotel Le Relais Forestier Ngouya 3 Hotel Jardin Maoré Le Jardin Maoré Die kleine Bungalow-Anlage Le Jardin Maoré liegt direkt am wunderschönen Strand von N‘Gouja und ist eingebettet in eine tropische Gartenanlage. Der Strand ist bekannt dafür, dass sich hier Hunderte von Meeresschildkröten tummeln und zur Eiablage an den Strand kommen. Zimmer & Ausstattung Die 18 Bungalows sind geschmackvoll eingerichtet und verteilen sich in der 18 Hektar großen tropischen Gartenanlage. Die mit viel Kokosholz und Bambus gestalteten Superior-Bungalows versprühen ein afrikanisches Ambiente und verfügen über eine Klimaanlage, Moskitonetz, Safe, Dusche|WC, Föhn, Kühlschrank und Terrasse. Essen & Trinken Für das leibliche Wohl sorgt ein Strandrestaurant mit lokalen Gerichten sowie 1 Bar. Jeden Samstag wird ein Buffet direkt am Strand angeboten. Freizeit & Unterhaltung Kajak, Schnorcheln, kleiner Souvenirshop und gegen Gebühr: Tauchen, Hochseefischen, Wasserski. Preise in € pro Person | Nacht Lage An der Südküste von Grand Terre, direkt am bekannten und beliebten Strand von N‘Gouja, der gerade an den Wochenenden sehr belebt ist. Die Fährüberfahrt von Dzaoudzi beträgt ca. 30 Minuten nach Mamodzou und von dort aus ca. 60 Fahrminuten bis zum Hotel. Spartipp Im Zeitraum 01.09.–30.09. gilt 7=6 auf die ÜF-Rate (nicht kombinierbar). Im Zeitraum 03.11.-19.12. | 05.01.-20.02. gilt 7=4 auf die Zimmerrate, wenn Halbpension zum Preis von € 60 pro Person | Tag gebucht wird (nicht kombinierbar). Bei einem Mindestaufenthalt von 7 Nächten erhalten Sie auf einen Superior-Bungalow im Zeitraum 24.05.-17.07. eine Ermäßigung von 30% auf die Zimmerrate, wenn Halbpension zum Preis von € 60 pro Person | Tag gebucht wird (nicht kombinierbar). Hochzeitsreisende auf Anfrage bzw. lt. System 01.11.-02.11. 20.12.-04.01. 21.02.-07.03. 03.04.-23.05. 17.07.-31.10. Code Verpfl. DZ EZ 3KMDZAH02 03.11.-19.12. 05.01.-20.02. 08.03.-02.04. 24.05.-16.07. Kind 0-11 J. DZ EZ Kind 0-11 J. Superior-Bungalow B02G ÜF 137 202 65 115 172 59 3BZ lt. System. Kinder: Max. 1 Kind im Zimmer der Eltern erlaubt. Halbpension: Pro Person | Tag € 40. Obligatorische Galadinner: 24.12. pro Erw. € 133, pro Kind € 66, 31.12. pro Erw. € 181 pro Kind € 90. Abw. Stornobedingungen: Ab 3 Tage vor Anreise 100%. Transferpreise in € pro Person | Hin- und Rück Flughafen - Hotel - Flughafen 3KMDZAT01 1 Pers. 2 Pers. Kind 0-11 J. Fähr- | Bustransfer 02 290 145 73