Aufrufe
vor 5 Jahren

IM BLICK Frühjahr 2014

  • Text
  • Isbn
  • Bestellen
  • Recht
  • Auflage
  • Issn
  • Wien
  • Jahresabo
  • Kommentar
  • Handbuch
  • Lehrbuch
  • Wirtschaft
  • Versandkostenfrei
  • Steuern
  • Jus
  • Jura
  • Jurist
  • Anwalt
Das Magazin des Verlag Österreich - einem der führenden juristischen Fachverlage in Österreich.

Unerlässlich für

Unerlässlich für Praktiker – die neuen Muster- und Formularbücher! Im 3er-Paket zum Sonderpreis von € 109,– isBn 978-3-7046-6604-8 18 Im BlIck wirtschaFtsrEcht Dieses Werk für die Firmenbuchpraxis beinhaltet eine Reihe häufig vorkommender aber auch seltener Anmeldungsund Antragsmuster zum Firmenbuch. Die Muster umfassen beinahe alle im Firmen buch eingetragenen Rechtsträger. Anmeldungen, welche rechtsformübergreifend vorkommen, wie Prokuraerteilungen oder Umgründungen, werden in eigenen Abschnitten dargestellt. Das Werk erläutert ua auch Bestimmungen über den elektronischen Rechtsverkehr. Wilhelm Birnbauer Diplomrechtspfleger beim Landesgericht Wiener Neustadt Dieses Musterbuch bietet eine systematische Erfassung der GmbH-Gründung in den wesentlichen Erscheinungsformen unter Berücksichtigung des Gesellschaftsrechtsänderungsgesetzes 2013. Die zusammengestellten Gesellschaftsverträge, Beilagen und Firmenbuchanträge sind praxisrelevant, anschaulich dargestellt und haben sich seit Jahren am Firmenbuchgericht bewährt. Die zweite Auflage wurde um die GmbH & Co KG sowie um Muster für Treuhandvereinbarungen und Syndizierungen erweitert. mag. Arno F. likar, ll.m. mmag. Peter Griehser Das komplexe Thema Umgründungen wird in dieser Sammlung anhand einfacher Muster anschaulich und praxisnah dargestellt. Es werden grundlegende gesellschafts- und zivilrechtliche Aspekte im Zusammenhang mit Umgründungen aufgezeigt, hierzu werden die einzelnen Umgründungstatbestände in Mustern aufbereitet. Neben den Musterverträgen finden sich auch notwendige Gesellschafterbeschlüsse und Firmenbuchanträge. Dr. Nikola Tröthan Univ.-Prof. Prof. (FH) mag. Dr. Franz Pegger Birnbauer muster zum Firmenbuch anmeldungen und anträge muster und Formulare 250 seiten, broschiert isBn 978-3-7046-5049-8 Erscheinungsdatum: 20.12.2013 likar/griehser muster zur GmbH-Gründung muster und Formulare 2. auflage 253 seiten, broschiert isBn 978-3-7046-6539-3 Erscheinungsdatum: 20.12.2013 tröthan/pegger muster für Umgründungen Verträge – Beschlüsse – anträge muster und Formulare 307 seiten, broschiert isBn 978-3-7046-5660-5 Erscheinungsdatum: 29.11.2013 € 46,– Versandkostenfrei bestellen auf: www.verlagoesterreich.at € 42,– Versandkostenfrei bestellen auf: www.verlagoesterreich.at € 49,– Versandkostenfrei bestellen auf: www.verlagoesterreich.at IHR PLUS: in jedem Buch finden sie einen Zugangscode zum download der muster unter: www.verlagoesterreich.at/downloads

stEuErrEcht Im BlIck 19 Auf aktuellem Stand – enthält die Reform der Verwaltungsgerichtsbarkeit Die Neuauflage des Kommentars zum Finanzstrafgesetz berücksichtigt die seit der Vorauflage ergangenen Änderungen des Finanzstrafgesetzes. Zu nennen sind vor allem das Finanzverwaltungsgerichtsbarkeitsgesetz 2012 (BGBl I 2013/14) und die Finanzstrafgesetz-Novelle 2013 (BGBl I 2013/155), mit denen das Bundesfinanzgericht eingeführt wird. Der Kommentar dient sowohl als umfangreiches Nachschlagewerk als auch als handlicher Arbeitsbehelf. Die einzelnen Bestimmungen und deren Auslegung werden anhand der aktuellen Judikatur des VfGH, VwGH, UFS und OGH übersichtlich erläutert. Diverse Erlässe des BMF finden ebenfalls Berücksichtigung. ao. Univ.-Prof. Dr. Stefan Seiler Fachbereich öffentliches Recht, Universität Salzburg Dr. Thomas Seiler Oberrat am Finanzamt Salzburg-Stadt Informiert über die wichtigsten Neuerungen in der Lohn- und Einkommensteuer Mit den wichtigsten Änderungen des Einkommensteuergesetzes und der neuen Pendlerverordnung: • Neuregelung der Pendlerförderung - Pendlerpauschale - Pendlereuro - Pendlerausgleichsbetrag - Jobticket - Änderung der Zumutbarkeitsbestimmungen • Einschleifregelung beim erhöhten Pensionistenabsetzbetrag • Erhöhung des Zuschusses für Kinderbetreuung durch den Arbeitgeber Dr. martin Atzmüller Fachexperte in der Steuersektion des BMF mmag. Daniela Baumgartner Bundesministerium für Finanzen mag. karin kufner Leiterin der Abteilung Lohnsteuer des BMF Systematischer Wegweiser zur Lösung von Besteuerungsproblemen in der Praxis Körperschaften öffentlichen Rechts weisen in vielen Belangen juristische Spezifika auf, die besondere Regelungen bei der Besteuerung nach sich ziehen. Die Vielfalt der Sachverhaltskonstellationen bei verschiedenen Arten von Körperschaften öffentlichen Rechts lässt es kaum zu, standardisierte Lösungsformeln zu entwickeln. Dieses Buch liefert Antworten auf konkrete Fragen des Besteuerungsalltags und ist zugleich ein systematischer Wegweiser für die Analyse spezifischer Rechtsprobleme. Univ.-Prof. Dr. markus Achatz Institut für Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik, JKU Linz, Mitglied des VfGH Dr. martin mang Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner bei LeitnerLeitner, Salzburg mag. Wolfgang lindinger Steuerberater und Partner bei LeitnerLeitner, Linz seiler/seiler Finanzstrafgesetz Kommentar 4. auflage 1130 seiten, gebunden isBn 978-3-7046-6580-5 Erscheinungsdatum: 31.1.2014 € 149,– Versandkostenfrei bestellen auf: www.verlagoesterreich.at atzmüller/Baumgartner/Kufner lohnsteuertabellen 2014 textausgabe 367 seiten, broschiert isBn 978-3-7046-6591-1 Erscheinungsdatum: 30.1.2014 € 42,– im abo/zur Fortsetzung € 35,00* *mindestabnahme zwei weitere ausgaben bzw lieferungen Versandkostenfrei bestellen auf: www.verlagoesterreich.at achatz/mang/lindinger Besteuerung der körperschaften öffentlichen Rechts handbuch 3. auflage ca 450 seiten, gebunden isBn 978-3-7046-5723-7 Erscheinungsdatum: 31.5.2014 € 85,– Versandkostenfrei bestellen auf: www.verlagoesterreich.at

Im Blick

IM BLICK 1/2019
IM BLICK Herbst/Winter 2018
IM BLICK Frühjahr/Sommer 2018
IM BLICK Herbst/Winter 2017
IM BLICK Frühjahr 2017
IM BLICK Winter 2016
IM BLICK Sommer 2016
IM BLICK Frühjahr 2016
IM BLICK Herbst/Winter 2015
IM BLICK Sommer 2015
IM BLICK Frühjahr 2015
IM BLICK Herbst/Winter 2014
IM BLICK Sommer 2014
IM BLICK Frühjahr 2014
IM BLICK Herbst/Winter 2013
IM BLICK Studium 2018/2019
IM BLICK Studium 2017/2018
IM BLICK Studium 2016/2017
IM BLICK Studium 2015/2016
IM BLICK Studium 2014/2015
IM BLICK Studium Winter 2013/14