Aufrufe
vor 4 Jahren

IM BLICK Frühjahr 2015

  • Text
  • Streikrecht
  • Streik
  • Schiedsverfahren
  • Bankvertragsrecht
  • Erbrecht
  • Dachgeschoss
  • Umweltrecht
  • Baurecht
  • Zoer
  • Lehrbuch
  • Steuerrecht
  • Arbeitsrecht
  • Strafrecht
  • Recht
  • Isbn
  • Recht
  • Wien
  • Auflage
  • Broschiert
  • Handbuch
Das Neuerscheinungsmagazin des Verlag Österreich - einem der führenden juristischen Fachverlage in Österreich.

14 Im Blick Wirtschafts-

14 Im Blick Wirtschafts- und Unternehmensrecht Mit den aktuellen Änderungen durch die Patent- und Markenrechtsnovelle 2014 Der erste Band zu den gewerblichen Schutzrechten bietet eine kompakte und zugleich gründliche Darstellung des nationalen sowie internationalen Markenrechts. In der bewährten Methodik der Buchreihe „Recht-Muster-Texte“ erfolgt dabei zunächst eine strukturierte Darstellung dieser Rechtsmaterie. Es werden für die Praxis bedeutsame Fragen – wie die Anmeldung oder Anfechtung von österreichischen Marken, Gemeinschaftsmarken und sogenannten Internationalen Marken oder der Aufbau eines typischen Markenlizenzvertrages – anhand einer umfangreichen Muster- und Formularsammlung anschaulich erklärt. Das Buch gewährt damit sowohl Studierenden als auch Praktikern einen fundierten Zugang. Die Änderungen durch die Patent- und Markenrechtsnovelle 2014 wurden ebenso berücksichtigt wie die einschlägigen europäischen Rechtsquellen und internationalen Übereinkommen. ao. Univ.-Prof. Dr. Alfons Grünwald Universität Graz Wenn Gesellschaften übersiedeln – praktische Aspekte und Lösungsansätze Die jüngste Judikatur des EuGH und auch des OGH stellt die Weichen für die Niederlassungsfreiheit in Europa ansässiger Gesellschaften, sofern sie sich identitätswahrend in eine dem Gesellschaftsrecht eines anderen Mitgliedsstaates unterliegende Gesellschaft umwandeln (Satzungssitzverlegung). Da jedoch ein einheitliches europäisches Gesellschaftsrecht sowie eine sekundärrechtliche Grundlage fehlt, müssen Wege geschaffen werden, eine solche Maßnahme durchzuführen. In diesem Werk werden Lösungsansätze für die praktische Handhabung einer derartigen Satzungsverlegung aufgearbeitet. Daneben widmet sich die Arbeit einer weiteren Form der Sitzverlegung: Die Verwaltungssitzverlegung stellt bloß einen faktischen Vorgang dar, der je nach Fallgestaltung mit einem Wechsel der anwendbaren Rechtsordnung verbunden sein kann, aber nicht muss. Dr. Johannes Mitterecker Rechtsanwaltsanwärter bei Kerschbaum Partner Rechtsanwälte Nachschlagewerk zum Thema Privatautonomie Das Werk behandelt das Generalthema „Privatautonomie und ihre Grenzen im Wandel“ aus der Sicht verschiedenster Rechtsgebiete. Die Grundlage der Beiträge bilden Vorträge, die im Zuge des 15. Graduiertentreffens im internationalen Wirtschaftsrecht, das im Juni 2014 an der WU Wien stattfand, gehalten wurden. Das Graduiertentreffen hat sich bereits zu einem bedeutenden Vortrags- und Diskussionsforum für den akademischen Nachwuchs im deutschsprachigen Raum entwickelt. 2014 gingen die Vortragenden diffizilen Fragen des Kapitalgesellschaftsrechts, des internationalen Steuerrechts, des europäischen Kartellrechts bis hin zur internationalen Schiedsgerichtsbarkeit nach. Besonderer Wert wurde bei der Auswahl der Beiträge darauf gelegt, dass diese nicht nur akademischen, sondern auch praktischen Wert besitzen. Herausgeber: RAA Dr. Michael Nueber zeiler.partners Rechtsanwälte RAA Mag. Dominika Przeszlowska Kunz Schima Wallentin Rechtsanwälte RAA Mag. Michael Zwirchmayr Harrer Schneider Rechtsanwälte Grünwald Gewerblicher Rechtsschutz I Markenrecht mit Mustern und Formularen Schriftenreihe Recht-Muster-Texte hrsg von Waldemar Jud und Werner Hauser Mitterecker Grenzüberschreitende Sitzverlegungen Nueber/Przeszlowska/ Zwirchmayr (Hrsg) Privatautonomie und ihre Grenzen im Wandel Muster- und Formularbuch 401 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-5591-2 Erscheinungsdatum: 31.3.2015 € 69,– Handbuch 548 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-6948-3 Erscheinungsdatum: 27.3.2015 € 139,– Sammlung 396 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6762-5 Erscheinungsdatum: 27.2.2015 € 79,–

Bank- und Kapitalmarktrecht Im Blick 15 Das Österreichische Bankvertragsrecht Die zweite Auflage der Reihe zum Österreichischen Bankvertragsrecht erscheint seit 2012 im Verlag Österreich. Thematisch werden rechtliche Bestimmungen aufgegriffen, die die Beziehungen zwischen Banken und Kunden einerseits und zwischen Banken und Aufsichtsbehörden andererseits regeln. Die Reihe richtet sich an eine breite Leserschaft – von Bankjuristen und Bankangestellten bis hin zu Wirtschaftsjuristen. Ein Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis bereitet den Stoff systematisch und leicht verständlich auf. Herausgegeber der Reihe: o. Univ.-Prof. Dr. Peter Apathy, Univ.-Prof. i. R. Dr. Gert Iro, o. Univ.-Prof. i. R. Dr. Dr. h.c. Helmut Koziol Neuer Band Band VII: Leasing, Factoring und Forfaitierung In diesem Band werden Sonderformen der Finanzierung, die in der Wirtschaft große Bedeutung haben, behandelt. Zum einen enthält der Band eine Darstellung des Leasings als alternative Form der Anschaffung von Sachgütern auf Kredit in seinen vielfältigen Varianten und Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei steht naturgemäß das Finanzierungsleasing im Vordergrund. Zum anderen geht es um die Verschaffung von Liquidität für Unternehmen im Wege des Factoring, wobei auch dessen internationale Ausprägung für grenzüberschreitende Waren- und Dienstleistungen behandelt wird. Damit eng im Zusammenhang steht das Forfaitgeschäft, das ebenfalls der Exportfinanzierung dient, aber doch einige Besonderheiten aufweist. Autoren: Univ.-Prof. i. R. Dr. Gert Iro, Universität Wien Univ.-Prof. Dr. Alexander Schopper, Universität Innsbruck Univ.-Ass. Mag. Florian Skarics, Universität Innsbruck Die gesamte Reihe in 9 Bänden zum Sonderpreis! ISBN 978-3-7046-6636-9 € 698,– Band VII: Leasing, Factoring und Forfaitierung Handbuch, 2. Auflage 422 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-6328-3 Erscheinungsdatum: 18.12.2014 € 109,– Band I: Geschäftsbeziehung Handbuch, 2. Auflage 415 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-5886-9 Erscheinungsdatum: 11.12.2006 € 102,75 Band II: Konto und Depot Handbuch, 2. Auflage 412 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-5933-0 Erscheinungsdatum: 26.2.2008 € 54,95 Band III: Zahlungsverkehr Handbuch, 2. Auflage 242 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-5907-1 Erscheinungsdatum: 27.11.2007 € 58,54 Band IV: Kreditgeschäft Handbuch, 2. Auflage 365 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-5887-6 Erscheinungsdatum: 24.2.2012 € 74,95 Band V: Akkreditiv und Garantie Handbuch, 2. Auflage 427 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-6114-2 Erscheinungsdatum: 14.4.2009 € 92,48 Band VI: Kapitalmarkt Handbuch, 2. Auflage 442 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-5888-3 Erscheinungsdatum: 14.5.2007 € 97,61 Band VIII: Kreditsicherheiten, Teil I Handbuch, 2. Auflage 422 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-6327-6 Erscheinungsdatum: 4.12.2012 € 98,– Band IX: Kredit - sicherheiten, Teil II Handbuch, 2. Auflage 560 Seiten, gebunden ISBN 978-3-7046-6151-7 Erscheinungsdatum: 2.12.2011 € 109,95

Im Blick

IM BLICK 1/2019
IM BLICK Herbst/Winter 2018
IM BLICK Frühjahr/Sommer 2018
IM BLICK Herbst/Winter 2017
IM BLICK Frühjahr 2017
IM BLICK Winter 2016
IM BLICK Sommer 2016
IM BLICK Frühjahr 2016
IM BLICK Herbst/Winter 2015
IM BLICK Sommer 2015
IM BLICK Frühjahr 2015
IM BLICK Herbst/Winter 2014
IM BLICK Sommer 2014
IM BLICK Frühjahr 2014
IM BLICK Herbst/Winter 2013
IM BLICK Studium 2018/2019
IM BLICK Studium 2017/2018
IM BLICK Studium 2016/2017
IM BLICK Studium 2015/2016
IM BLICK Studium 2014/2015
IM BLICK Studium Winter 2013/14