Aufrufe
vor 3 Jahren

IM BLICK Studium 2015/2016

Das Neuerscheinungsmagazin des Verlag Österreich für Studium und Lehre.

18 IM

18 IM BLICK Studium Verfassungs- und Verwaltungsrecht Die Auswirkungen der Verwaltungs­ gerichtsbarkeits- Novelle 2012 umfassend dargestellt Das Lehrbuch wurde im Hinblick auf die Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 vollständig überarbeitet. Die Neuordnung der Verwaltungsgerichtsbarkeit hat vielfältige Auswirkungen auf die Verwaltungsorganisation, von denen der Entfall der administrativen Instanzenzüge und der Berufungsbehörden am Augenfälligsten sind. Bei näherer Betrachtung gehen damit auch Änderungen der Verwaltungsabläufe einher. Unabhängig davon wurde der Reform der Organisation der Sicherheitspolizei Rechnung getragen. Außerdem wurden mit 1.1.2014 Änderungen der Verwaltungsverfahrensgesetze wirksam. o. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, Universität Wien Zuverlässig und bewährt in 10. Auflage Die 10. Auflage dieses bewährten Lehrbuchs erschließt dem Leser den Zugang zu den zentralen Rechtsgebieten des Besonderen Verwaltungsrechts. Enthalten sind: Datenschutzrecht, Sicherheitspolizeirecht, Vereinsrecht, Versammlungsrecht, Fremdenrecht, Staatsbürgerschaftsrecht, Umweltverträglichkeitsprüfung, Gewerberecht, Wasserrecht, Forstrecht, Straßenrecht, Straßenpolizei- und Kraftfahrrecht uvm. Für Studierende bildet dieses Buch eine ideale Grundlage für die Prüfungsvorbereitung. Dr. Susanne Bachmann Univ.-Prof. Dr. Gerhard Baumgartner Univ.-Prof. Dr. Rudolf Feik Ass.-Prof. Dr. Claudia Fuchs Ass.-Prof. Dr. Karim Giese Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel Univ.-Prof. Dr. Georg Lienbacher Standard in Praxis und Ausbildung Die „Österreichische Verwaltungslehre“, ursprünglich als praxisnahes Lehrbuch konzipiert, hat sich durch die Einarbeitung von Daten und Darstellungen nunmehr auch als Handbuch der öffentlichen Verwaltung etabliert. Diese Neuauflage wurde vollständig überarbeitet und berücksichtigt die aktuellen Entwicklungen der Verwaltung in ihrem gesamtstaatlichen Umfeld aus heutiger Perspektive. Die Teilabschnitte sind von hervorragend qualifizierten Autoren verfasst und beinhalten die aktuelle Verwaltungsorganisation sowie den Stand der Verwaltungsaufgaben. Univ.-Prof. SC i.R. Dr. Gerhart Holzinger Präsident des VfGH em. o. Univ.-Prof. Dr. Peter Oberndorfer Mitglied des VfGH i.R., JKU Linz o. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer Universität Wien Struktur und System des Vergaberechts Ausgehend von den Grundfragen und dem Regelungsanliegen des Vergaberechts werden in diesem Lehrbuch unions- und völkerrechtliche Rahmenbedingungen, unter Einbeziehung insbesondere der Vergaberichtlinien 2014, erläutert. Den Hauptteil bildet die systematische Darstellung des in Umsetzung dieser Verpflichtungen ergangenen innerstaatlichen Vergaberechts. Der Ablauf eines typischen Vergabeverfahrens wird chronologisch aufbereitet und die Grundlagen des Rechtsschutzes auf dem Stand der Verwaltungsgerichtsbarkeits- Novelle 2012 aufgezeigt. Dr. Michael Holoubek WU Wien, Mitglied des VfGH Ass.-Prof. Dr. Claudia Fuchs, LL.M. WU Wien RA Dr. Kerstin Holzinger Haslinger/Nagele & Partner Rechtsanwälte GmbH Raschauer Allgemeines Verwaltungsrecht Bachmann/Baumgartner/ Feik/Fuchs/Giese/Jahnel/ Lienbacher (Hrsg) Besonderes Verwaltungsrecht Holzinger/Oberndorfer/ Raschauer (Hrsg) Österreichische Verwaltungslehre Holoubek/Fuchs/Holzinger Vergaberecht Lehrbuch 4. Auflage 553 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6523-2 Erscheinungsdatum: 28.10.2013 € 49,– Lehrbuch 10. Auflage 678 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6740-3 Erscheinungsdatum: 29.10.2014 € 54,– Lehrbuch 3. Auflage 553 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6457-0 Erscheinungsdatum: 26.9.2013 € 49,– Lehrbuch 4. Auflage 267 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6737-3 Erscheinungsdatum: 6.10.2014 € 32,–

Verfassungs- und Verwaltungsrecht IM BLICK Studium 19 Eine optimale Einführung in das Verfassungs- und Verwaltungsrecht Dieses Buch bietet einfach und verständlich formuliert eine kompakte Einführung in das Verfassungs- und Verwaltungsrecht, insbesondere in folgende Bereiche: Allgemeine Staatslehre, österreichisches Verfassungsrecht (Baugesetze der Verfassung, Österreich und die EU, Staatsorganisationsrecht, Grundrechte), Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahrensrecht. Das Werk wendet sich in erster Linie an Studierende sowohl der Rechtswissenschaften als auch der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, ist aber auch als Orientierungshilfe für jeden rechtlich Interessierten bestens geeignet. Eine ausgeglichene Verbindung zwischen grundsätzlichen Ausführungen und rechtlicher Detaildarstellung verschafft den nötigen Überblick und fördert das Verständnis der Zusammenhänge. Up to date durch Einarbeitung erster Entscheidungen zur neuen Rechtslage Im neuen Design und mit den umfassenden Rechtsänderungen der Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 bringt das neue Lehr- und Praxishandbuch die Darstellung des Verfahrensrechts der Verwaltungsbehörden, der Verwaltungsgerichte und des VwGH auf den letzten Stand. In der 5. Auflage sind die ersten Entscheidungen der Verwaltungsgerichte und des VwGH zur neuen Rechtslage eingearbeitet. Die systematische Darstellung des gesamten Verfahrensrechts und der praxisorientierte Ansatz unter Anführung zahlreicher Schriftsatzmuster und Praxistipps soll nicht nur Studierende näher an die Anforderungen der juristischen Berufsausübung heranführen, sondern auch den Rechtsanwendern entgegenkommen, die einen auf die Erfordernisse der Rechtspraxis ausgerichteten Arbeitsbehelf suchen. Univ.-Prof. DDr. Bernd Wieser Universität Graz Univ.-Prof. DDr. Christoph Grabenwarter Institut für Europarecht und Internationales Recht, WU Wien, Mitglied des Verfassungsgerichtshofes Ass.-Prof. Dr. Mathis Fister Institut für Europarecht und Internationales Recht, WU Wien, Rechtsanwalt Wieser Einführung in das Verfassungsund Verwaltungsrecht Lehrbuch 2. Auflage 283 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6738-0 Erscheinungsdatum: 26.8.2014 € 34,– Grabenwarter/Fister Verwaltungsverfahrensrecht und Verwaltungsgerichtsbarkeit Lehrbuch, 5. Auflage ca 400 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6726-7 Erscheinungsdatum: 19.10.2015 ca € 39,– Alle Bücher versandkostenfrei in Österreich bei Onlinebestellung auf wwww.verlagoesterreich.at

Im Blick

IM BLICK 1/2019
IM BLICK Herbst/Winter 2018
IM BLICK Frühjahr/Sommer 2018
IM BLICK Herbst/Winter 2017
IM BLICK Frühjahr 2017
IM BLICK Winter 2016
IM BLICK Sommer 2016
IM BLICK Frühjahr 2016
IM BLICK Herbst/Winter 2015
IM BLICK Sommer 2015
IM BLICK Frühjahr 2015
IM BLICK Herbst/Winter 2014
IM BLICK Sommer 2014
IM BLICK Frühjahr 2014
IM BLICK Herbst/Winter 2013
IM BLICK Studium 2018/2019
IM BLICK Studium 2017/2018
IM BLICK Studium 2016/2017
IM BLICK Studium 2015/2016
IM BLICK Studium 2014/2015
IM BLICK Studium Winter 2013/14