Aufrufe
vor 3 Jahren

IM BLICK Studium 2015/2016

Das Neuerscheinungsmagazin des Verlag Österreich für Studium und Lehre.

20 IM

20 IM BLICK Studium Wirtschaftsrecht Das hochbewährte Lehrbuch in 10. Auflage Mit vielen Fallbeispielen und Grafiken Das Wirtschaftsrecht in all seinen Facetten Die 10. Auflage der bewährten Notes bietet eine grundlegende Einführung in die wichtigsten Bereiche des europäischen und österreichischen öffentlichen Wirtschaftsrechts in leicht lesbarer und verständlicher Form. Die neue Verwaltungsgerichtsbarkeit mit ihrer tiefgreifenden Reform des Verwaltungsverfahrens und des Rechtsschutzsystems wird umfassend dargestellt. Ein großer Fall und zahlreiche kleinere Fallbeispiele in jedem Kapitel sowie Illustrationen und Marginalien mit schlagwortartigen Hervorhebungen bieten einen neuen didaktischen Zugang. In bewährter Art und Weise wendet sich dieses Lehrbuch speziell an Studienanfängerinnen und Studienanfänger. Mit Hilfe eines fallorientierten Konzepts werden alle relevanten Zusammenhänge und Querverbindungen der einzelnen Rechtsbereiche aufgezeigt. az. Prof. Dr. Christoph Bezemek, B.A., LL.M. Univ.-Prof. Dr. Harald Eberhard Univ.-Prof. DDr. Christoph Grabenwarter Univ.-Prof. Dr. Michael Holoubek Univ.-Prof. Dr. Georg Lienbacher Univ.-Prof. DDr. Michael Potacs Univ.-Prof. Dr. Erich Vranes Bezemek/Eberhard/Grabenwarter/ Holoubek/Lienbacher/Potacs/Vranes Europäisches und öffentliches Wirtschaftsrecht I Der bewährte didaktische Weg wird beibehalten, indem den Studierenden in leicht lesbarer und verständlicher Weise ein Einblick in praktisch bedeutsame Bereiche des Wirtschaftsrechts geboten wird. Nach einer Einführung in die Grundzüge des Völkerrechts werden die Studierenden mit verschiedenen Bereichen des internationalen Wirtschaftsrechts wie dem Welthandelsrecht oder dem Schutz von Auslandsinvestitionen vertraut gemacht. Ein zweiter Teil befasst sich thematisch mit österreichischem Wirtschaftsrecht unter Schwerpunktsetzung auf Bankenaufsichts-, Finanzmarkt-, Finanzverfassungs- und Wirtschaftsstrafrecht. Mit Hilfe konkreter Fallbeispiele, übersichtlicher Graphiken und schlagwortartiger Hervorhebungen der wichtigsten Inhalte werden Zusammenhänge und Verbindungen der einzelnen Rechtsbereiche aufgezeigt und die großen thematischen Blöcke miteinander in Verbindung gesetzt. Autoren wie bei Band I (links) Bezemek/Eberhard/Grabenwarter/ Holoubek/Lienbacher/Potacs/Vranes Europäisches und öffentliches Wirtschaftsrecht II Die zentrale Bedeutung des Wirtschaftsrechts für Unternehmer, Arbeitnehmer, Verbraucher und Steuerzahler wurde in der jüngsten Wirtschaftskrise bestätigt. Die rasch wechselnden politischen Zielvorgaben, insbesondere die Notwendigkeit einer Reaktion auf unterschiedliche wirtschaftliche Lagen, erfordern eine stete Systematisierung und Aktualisierung des Rechtsstoffes. Dieser Aufgabe unterzieht sich die vorliegende, vollständig überarbeitete Auflage. Das Buch gibt einen schon bewährten Überblick über System, Entwicklungslinien und wichtige Rechtsvorschriften des öffentlichen Wirtschaftsrechts. Zudem wird die Vernetzung der internationalen, europäischen und nationalen Rechtsebenen sichtbar gemacht. Inhaltliche Schwerpunkte der Darstellungen sind: Wirtschaftsverfassung, Wettbewerbsrecht, Regulierungsrecht, Wirtschaftsaufsichtsrecht, Wirtschaftspolizeirecht, Wirtschaftslenkungsrecht und Recht der öffentlichen Unternehmen. Zahlreiche Beispiele erleichtern die Rechtsanwendung und das Studium. o. Univ.-Prof. Dr. Norbert Wimmer Universität Innsbruck Univ.-Prof. Dr. Thomas Müller, LL.M. Universität Salzburg Wimmer/Müller Wirtschaftsrecht International – Europäisch – National Lehrbuch 10. Auflage 303 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6739-7 Erscheinungsdatum: 9.10.2014 € 35,– Lehrbuch 8. Auflage 262 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-7253-7 Erscheinungsdatum: 30.9.2015 € 32,– Lehrbuch 2. Auflage 639 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6173-9 Erscheinungsdatum: 2.12.2011 € 59,95

Wirtschaftsrecht/Betriebswirtschaft IM BLICK Studium 21 Das Gesellschaftsrecht anhand von Fällen erarbeiten Die Auseinandersetzung mit praktischen Fallgestaltungen fördert das Verständnis für gesellschaftsrechtliche Zusammenhänge erheblich. Die vorliegende Sammlung bietet 20 Übungsfälle zu den zentralen Themen des Gesellschaftsrechts. Das Werk vermittelt dem Benutzer auch Einblicke in die gesellschaftsrechtliche Spruchpraxis des OGH. Fünf Entscheidungen, die das rechtsfortbildende Wirken des Höchstgerichtes illustrieren, runden den Band ab. RA o. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Harrer Universität Salzburg Das Gesellschaftsrecht verständlich erklärt Dieser Band der Lehrbuchreihe zum Wirtschaftsprivatrecht behandelt den Allgemeinen Teil des Gesellschaftsrechts sowie die Personengesellschaften (GesBR, stille Gesellschaft, OG, EWIV und KG). Das Lehrbuch konzentriert sich auf die wesentlichen Grundlagen und Zusammenhänge der komplexen Materie. Beispiele helfen, das Problembewusstsein zu schärfen, und erleichtern das Verständnis. Univ.-Prof. Dr. Ulrich Torggler, LL.M. (Cornell) Universität Wien Lernen mit didaktischer Unterstützung Das Lehrbuch vermittelt praxisorientiertes Grundlagenwissen zum Einkommensteuer-, Körperschaftsteuer- und Umsatzsteuerrecht und einen komprimierten Überblick über das Abgabenverfahrensrecht. Außerdem werden die europarechtlichen Grundlagen des Steuerrechts, die Grundzüge des Finanzverfassungsrechts und des Steuerschuldrechts behandelt. Univ.-Prof. Dr. Tina Ehrke- Rabel Universität Graz elements ist das schlaue Lernsystem aus dem Verlag Österreich. Das Standardlehrbuch Wirtschaft und Gesellschaft stehen an einem historischen Wendepunkt. Für viele versiegen die Möglichkeiten, fette Gewinne zu machen, für andere ergeben sich ganz neue Geschäfte. Linda Pelzmann erklärt die gegenwärtigen Turbulenzen und den Schatten der Zukunft kompetent: Total Loss of Control, Verführung zum Risiko, Spekulationsfieber, Psychologische Ansteckung, Die Panikanfälligkeit Osteuropas, Schöpferische Zerstörung. Mit zukunftsweisenden Forschungsergebnissen schlägt Pelzmann neue Kapitel der Wirtschaftspsychologie auf. ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Linda Pelzmann Harrer Casebook Gesellschaftsrecht Torggler Gesellschaftsrecht AT und Personengesellschaften Ehrke-Rabel elements Steuerrecht Das schlaue Lernsystem Pelzmann Wirtschaftspsychologie Behavioral Economics, Behavioral Finance, Arbeitswelt Casebook 176 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6697-0 Erscheinungsdatum: 23.2.2015 € 27,– Lehrbuch 346 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6509-6 Erscheinungsdatum: 25.9.2013 € 45,– Lehrbuch, 2. Auflage 447 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6725-0 Erscheinungsdatum: 10.12.2014 € 49,– Lehrbuch, 6. Auflage 407 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-6253-8 Erscheinungsdatum: 18.7.2012 € 49,– Jehle Finanzbuchhaltung selbst lernen, verstehen und anwenden Lehrbuch, 3. Auflage 569 Seiten, broschiert ISBN 978-3-7046-5720-6 Erscheinungsdatum: 21.12.2012 € 55,– 111 Beispiele mit Lösungen Das integrierte Lehr- und Übungsbuch bietet eine ausführliche Darstellung der Finanzbuchhaltung von der Gründung bis zum Jahresabschluss des Unternehmens. Es führt die Leserin/den Leser Schritt für Schritt durch die einzelnen Buchhaltungsbereiche.

Im Blick

IM BLICK 1/2019
IM BLICK Herbst/Winter 2018
IM BLICK Frühjahr/Sommer 2018
IM BLICK Herbst/Winter 2017
IM BLICK Frühjahr 2017
IM BLICK Winter 2016
IM BLICK Sommer 2016
IM BLICK Frühjahr 2016
IM BLICK Herbst/Winter 2015
IM BLICK Sommer 2015
IM BLICK Frühjahr 2015
IM BLICK Herbst/Winter 2014
IM BLICK Sommer 2014
IM BLICK Frühjahr 2014
IM BLICK Herbst/Winter 2013
IM BLICK Studium 2018/2019
IM BLICK Studium 2017/2018
IM BLICK Studium 2016/2017
IM BLICK Studium 2015/2016
IM BLICK Studium 2014/2015
IM BLICK Studium Winter 2013/14