Aufrufe
vor 4 Jahren

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 1/2017

  • Text
  • Vfv
  • Hildesheim
  • Sport
  • Hildesheim
  • Verein
VfV Vereinsnachrichten Nr. 215 - 1. Quartal 2017

Café – Restaurant

Café – Restaurant „Zum Sportpark“ VfV Hildesheim An der Pottkuhle 1 Tel. 0 51 21 / 28 30 166 Ruhetag: Mo. und Di. Mi.–Fr. von 16–22 Uhr Sa. + So. von 12–21 Uhr Besuchen Sie uns auch unter: www.vfv-zum-sportpark.de Kulinarische Grüße Stefan und Nicole Ernst Impressum ......... Seite 2 Allgemeines ............. 3 Badminton ............. 4 Billard ................. 7 Leichtathletik. ........... 8 Radsport .............. 10 Schwimmen ............ 12 Tennis ................ 14 Turnen ................ 17 Volleyball .............. 21 Eintrittserklärung ........ 23 Aus dem Vereinsleben .... 25 Inserentenverzeichnis. .... 26 Vorstände. ............. 26 Übungszeiten ............ 27 Impressum: Herausgeber: Verein für Volkssport e.V. Geschäftsstelle: An der Pottkuhle 1 31139 Hildesheim Tel. 0 51 21 / 4 50 36 Fax 0 51 21 / 2 18 31 Internet: www.vfv-hildesheim.com E-Mail: vfv-hildesheim@t-online.de Öffnungszeiten: Montag von 16.00 bis 17.30 Uhr Mittwoch von 8.00 bis 13.00 Uhr Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr Vorsitzender: Dr. Bernd Lücke Vereinskonto: Sparkasse Hildesheim Goslar Peine BIC-Code: NOLADE21HIK IBAN: DE54259501300000006121 VfV-Vereinsnachrichten: Der Bezugspreis ist im Mitgliederbeitrag enthalten. Auflage: 1100 Stück Gesamtherstellung: Druckhaus Köhler GmbH Siemensstraße 1-3, 31177 Harsum Tel. 0 51 27 / 90 20 4-12 Fax 0 51 27 / 90 20 4-44 E-Mail: info@druckhaus-koehler.de Sportanlagen: An der Pottkuhle 1 (VfV-Sportpark) Freibad, Tennishalle, Billardhalle, Radrennbahn und am Friedrich-Ebert-Stadion die Leichtathletik-/Tennisanlage Freibad: Tel. 4 24 50 Platzwart: Tel. 0170 3479 851 Schwimmhalle Drispenstedt: Tel. 0 51 21 / 74 14 22 VfV-Gaststätte: Café – Restaurant und Biergarten „Zum Sportpark“ Tel. 0 51 21 / 28 30 166

Allgemeines Inhalt Einladung zur Delegiertenversammlung des VfV Hildesheim Einladung zur Delegiertenversammlung des VfV Hildesheim am Dienstag, 25. April 2017, um 19.30 Uhr, im Café-Restaurant „Zum Sportpark“, An der Pottkuhle 1 Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Ehrungen 3. Genehmigung des Protokolls der letzten Versammlung 4. Berichte des Vorstandes und der Kassenprüfer 5. Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplanes 2017 6. Aussprache über die Berichte 7. Entlastung des Vorstandes 8. Wahl eines Wahlleiters 9. Funktionen / Wahlen a) Vorsitzende(r) > Wahl erst 2018 b) Schatzmeister(in) > Wahl erst 2018 c) Stellvertretende Vorsitzende d) Beiräte - Mitglieds- und Sozialbeauftragte(r) - Pressebeauftragte(r) - Vorsitzende(r) des Schiedsgerichtes > Wahl erst 2018 - Justiziar des Vereins - weitere Beisitzer(innen) e) Schiedsgericht > Wahl erst 2018 f) Kassenprüfer 10. Anträge 11. Verschiedenes Die Anträge sind schriftlich bis zum 12. April 2017 an die Geschäftsstelle des VfV Hildesheim, An der Pottkuhle 1, 31139 Hildesheim, zu richten. Jede Abteilung benennt und entsendet satzungsgemäß drei gewählte Delegierte und je angefangene 50 Mitglieder eine(n) weitere(n) Delegierte(n). Bei Verhinderung informiert sie den bzw. die Ersatzdelegierten. Das Protokoll der letzten Delegiertenversammlung wurde Anfang Juni 2016 an den erweiterten Vorstand / Beirat verteilt. Es kann als Kopie von den Delegierten auch von der Geschäftsstelle abgeholt werden. Verein für Volkssport e.V. Der Vorstand Special Olympics in Hildesheim Für geistig und mehrfach behinderte Menschen ist Special Olympics weltweit die größte Sportbewegung. Sie wurde 1968 in den USA von John F. Kennedy´s Schwester ins Leben gerufen und ist mittlerweile mit nahezu 4 Millionen Athleten in über 175 Staaten vertreten. Die Landesspiele finden vom 15. bis 16. Juni in Hildesheim statt. Etwa 1.000 Teilnehmer mit Behinderung und rund 500 Betreuer/ Helfer aus ganz Niedersachsen werden ein Angebot von zehn Sportarten, einem wettbewerbsfreien Angebot und einem Gesundheitsprogramm wahrnehmen. Das Ziel von Special Olympics ist es, für Menschen mit geistiger Behinderung Vorurteile und Hemmschwellen abzubauen und ein Gemeinschaftserlebnis zu schaffen, dass in der Ausrichterstadt einen nachhaltigen Eindruck lässt. Um dies umzusetzen werden auch in Hildesheim Sportvereine, Schulen, Firmen und Bevölkerung als freiwillige Helfer, Kampfrichter oder bei der Gestaltung des Rahmenprogramms in die Events einbezogen. Ohne sie könnte eine solche Veranstaltung nicht durchgeführt werden. Die sportlichen Aktivitäten finden weitestgehend im Bereich „An den Sportplätzen“ statt. Für den Schwimmsport werden die Wettbewerbe im VfV-Freibad aus- VfV-Vereinsnachrichten 1 / 2017 3

© 2015 by Yumpu