Aufrufe
vor 4 Jahren

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 1/2017

  • Text
  • Vfv
  • Hildesheim
  • Sport
  • Hildesheim
  • Verein
VfV Vereinsnachrichten Nr. 215 - 1. Quartal 2017

Badminton In der

Badminton In der Sporthalle Himmelsthür hatten die Feldmarkierungen seit Einweihung 1988 insbesondere in den Torräumen stark gelitten. Das dort anstehene Badmintonturnier im Rahmen der „Special Olympics“ wurde zum Anlass genommen, eine neue farbliche Markierungen aufzutragen. Wie dem separaten Bericht zu entnehmen ist findet diese Veranstaltung am 15. Und 16. Juni statt. In die Zeit von ca. 08:30 bis ca. 17:00 Uhr werden mehrere Helfer benötigt! Dabei ist insbesondere an „Regelkundige“ gedacht, von denen die Klapptafeln bedient werden. Bei Interesse bitte bei mir melden. Wie erwähnt kann bei Bedarf für den Arbeitgeber ein Freistellungsersuchen ausgestellt werden. Es ist auch hier wichtig, dass die Aktivität auf mehrere Schultern verteilt wird ! Jürgen Hagedorn Abwechslung beim Aufwärmen macht Spaß Nicol beim ersten Techniktraining… * * * Für den Terminkalender: * * * 01./02.04. Erwachsenen-Kreismeisterschaft- Einzel/Doppel, Sarstedt 27.04., 20.00 Uhr Mannschaftsbesprechung (Erwachsene) im Clubhaus 07.05. Schüler-/Jugend-Doppel- Kreismeisterschaft, Nordstemmen 13.05. Oldie-Turnier, Harsum ... mit Freundin Nazar 6 VfV-Vereinsnachrichten 1 / 2017

Billard Trotz bitterer Kälte sprießen die ersten Krokusse und machen Lust auf den Frühling… damit neigt sich traditionell die Pool-Billard- Saison dem Ende zu. Nur noch 3 von 8 Spieltagen mit je 2 Begegnungen stehen aus. Also Zeit, mal wieder einen Blick auf die Tabellen zu werfen: In der Verbandsliga Ost ist unsere 1. Mannschaft angetreten. Das war so nicht beabsichtigt – die Mannschaft war in der letzten Saison eigentlich abgestiegen, aber aufgrund einer erneuten Änderung des Reglements der Verbandsliga dort verblieben. Anfangs war die Spielstärke noch auf dem Niveau der letzten Saison, so geriet die Mannschaft schnell ins Hintertreffen, in der Hinrunde wurden alle Begegnungen verloren. Mit dem Beginn der Rückrunde änderte sich allerdings das Bild – Frühling? personell verstärkt, gab es zum Start den 1. Sieg du das 1. Unentschieden zu feiern – zwar ist die Mannschaft derzeit das Schlusslicht der Tabelle, kann sich aber berechtigte Hoffnungen machen, in den verbleibenden Spielen die rote Laterne loszuwerden, und, wer weiß, möglich wäre auch noch, sich ins untere Mittelfeld zu retten. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen für die Aufholjagd! Durchaus erfreulich dagegen das Bild in der Bezirksliga Weserbergland Süd – dort findet sich unsere 2. Mannschaft auf dem 3. Platz. Und es steht nur noch ein Spiel aus gegen eine Mannschaft, die in der Tabelle vor den Hildesheimern steht, das andere ist schon gelaufen und unentschieden ausgegangen. Die Tabelle zeigt bei den Quoten der gewonnenen und verlorenen Spiele eine ausgeglichene Mannschaftsleistung zwischen 40 und 50 Prozent. Der einzige Ausreißer geht erfreulicher Weise in die „richtige“ Richtung – Fabian Müller bringt es auf 72 Prozent. Auch die 3. Mannschaft in der Kreisliga Weserbergland Süd liegt ungefährdet im gehobenen Mittelfeld der Tabelle auf Platz 4. Da sind keine bösen Überraschungen mehr möglich, ein Aufstieg ist ohnehin nicht geplant, weil die 3. Mannschaft bei uns für den Einstieg in die Ligen zuständig ist und die Messlatte dort nicht so hoch liegen soll, daß Neueinsteiger davon abgeschreckt werden. Nun der Blick zu den Karambol- Spielern. Nachdem auch dieses Jahr wieder keine Biathlon- Oberliga zustande gekommen ist, sind Mannschaften in der Dreiband-Oberliga und der Wir drucken umweltfreundlich ... ... mit Biostrom Natürlich von EVI Hildesheim und zu 1/3 selbsterzeugt mit unserer Photovoltaikanlage! Druckhaus Köhler GmbH · Siemensstraße 1–3 · 31177 Harsum Telefon (0 51 27) 90 20 4-0 · Telefax (0 51 27) 90 20 4 - 44 · E-Mail: info@druckhaus-koehler.de · www.druckhaus-koehler.de VfV-Vereinsnachrichten 1 / 2017 7

© 2015 by Yumpu