Aufrufe
vor 6 Monaten

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 1/2021

  • Text
  • Vfv
  • Hildesheim
  • Verein
  • Volkssport
VfV Vereinsnachrichten Nr. 227 - 1. Ausgabe 2021

BadmintonAuch Luise

BadmintonAuch Luise nutzt das AngebotInternet unter:„https//www.schnupperkurs.de/“haben einige das Angebot angenommen.Hier wird auch im neuenAnmeldeverfahren freie Trainingszeitindividuell genutzt.Über Nachwuchs haben sichbesonders Carsten und Rosagefreut, denn Amina hat eineSchwester Kaya bekommen. Auchauf diesem Weg nochmals herzichenGlückwunsch. Die Punkt-Für den Terminkalender:7.6. 20 Uhr Abteilungsversammlung in der Sporthalle Himmelsthürspielrunde 2020/2021 aller Spielklassenist im Januar komplettabgesagt worden. Auf Landes-,Bezirks- und Kreisebende wurdenständig die Möglichkeiten für dieAufnahme des Wettkampfbetriebsgeprüft und das Ergebnis aktuellkommuniziert. Aufgrund der Inzidenzzahlenund Prognosenmussten leider auch in diesemersten Halbjahr alle Turniere abgesagtwerden. Für die Punktspielewird optimistisch ein Start im Septembergeplant. Die Kontaktaufnahmefür die erforderliche Teamplanunghat unter Federführungunseres Sportwarts Carsten Reschstattgefunden. Auch hier werdenwichtige Infos möglichst zeitnahüber die bekannten Mail-Adressenkommuniziert.Die Abteilungsversammlung wurdeaufgrund der Corona-Pandemieerneut verschoben. Als neuer Terminist der 7. Juni vorgesehen.Über Details werden alle Abteilungsmitgliederüber die genanntenMailadressen informiert. Auchin diesem Zusammenhang sei daranerinnert, dass neue E-Mail-Adressen der Abteilungsleitungmitgeteilt werden müssen. Für dieHausanschriften benötigt dieGeschäftsstelle eine entsprechendeInfo, damit beispielsweise dieVereinszeitung zustellbar ist.Jürgen HagedornTel.:05121 -10 23 347• Installation moderner Heiztechnik• Wartung von ÖL- und Gasanlagen• Bad-Komplett-Sanierungen• Sanitärinstallation• Lüftungstechnik• ProjektplanungMarcus Mönk GmbHAnnenstr. 3231134 HildesheimTel.: 05121 - 10 23 347Fax: 05121 - 17 46 573www. moenk-gmbh.deinfo@moenk-gmbh.de8 VfV-Vereinsnachrichten 1/2021

BillardSpielbetrieb läuft auf Sparflamme, Zeit aber genutztDie Pandemie hat auch die Billardabteilungmassiv beschäftigt.Nachdem im vergangenen Jahrzunächst die Ligasaison pausierte,mussten wir aufgrund der Bestimmungenauch das Vereinsheimbereits zwei Mal schließen. Wirfreuen uns, dass wir seit MitteMärz unter Berücksichtigung dergeltenden Corona-Regelungenerneut öffnen dürfen und unserenMitgliedern – wenn auch sehr eingeschränkt– die Möglichkeit bietenkönnen, ihren Sport wiederauszuüben.Die Ligasaison 2020/2021 wurdeauf Bundes- und Verbandsebeneabgesagt und der erste Spieltag,der vereinzelt stattgefunden hatte,wurde annulliert. Wir sindgespannt, ob und unter welchenVoraussetzungen die kommendeSaison angesetzt wird und wir hoffen,dass bald wieder ein „normaler“Trainings-, Turnier- und Ligabetriebdurchführbar sein wird.Trotz oder gerade wegen der Einschränkungenwaren wir an andererStelle fleißig. Wir haben dieZeit genutzt, um notwendigeRenovierungsarbeiten vorzunehmenund unser Vereinsheim weiterzu verschönern. Neben ein paarkleinen Schönheitsreparaturenhaben wir die Tür zur Tennishallemit einer Trockenbauwand verschlossenund die Wand neugestrichen. Hier soll in naherZukunft eine große Pinnwand alsInformationsbrett aufgehängtwerden.Außerdem wurde der Schmutzschutzstreifenan der Wand, anden während des SpielbetriebesQueues angelehnt werden können,fertiggestellt. Zusätzlich wurdendie Poolbillardtische mit neuenTüchern und Banden versehenund die alten Kugelsätze durchneue Aramith Tournament-Sätzeersetzt. Somit steht den Mitgliedernwieder Top-Material zur Verfügung.Desweiteren haben wirzwischenzeitlich eine digitaleMitgliederverwaltung installiert –zum einen, um unsere Daten, Termineetc. zentral verwalten zu können,aber auch um unseren Mitgliedernzu ermöglichen, gerade indieser schwierigen Zeit, in dersoziale Kontakte in unserer Halleweitestgehend unter den Tisch fallen,mit uns als Vorstand oder mitanderen Mitgliedern über eineChatfunktion zu kommunizieren.Wir hoffen, dass es uns und denAktiven aller anderen Sportarten innaher Zukunft wieder möglich seinwird, unserem/ihrem Sport uneingeschränktnachzugehen.Neu bezogene TischeDer Vorstandeurer Bill ard abteilungDie neue WandVfV-Vereinsnachrichten 1/2021 9

© 2015 by Yumpu