Aufrufe
vor 5 Jahren

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 3/2016

  • Text
  • Sport
  • Vfv
  • Hildesheim
  • Verein
VfV Vereinsnachrichten Nr. 213 - 3. Quartal 2016

Schwimmen Sparkassen Cup

Schwimmen Sparkassen Cup 2016 unter Flutlicht! In unserem Freibad begrüßten wir zum Sparkassen Cup 16 deutsche Vereine sowie einen Verein aus Frankreich. Insgesamt nahmen 350 Schwimmer/-innen mit 2.079 Einzel- und 38 Staffelstarts teil. Dies bedeutete das höchste Meldeaufkommen seit Jahren. Es sollte sich zwar kein Sommerwetter, wie im Vorjahr zeigen, dennoch kochte die Spannung am Wettkampfbecken über. Die jungen Sportler zeigten bei der tollen Atmosphäre gute Einzelleistungen und manche Entscheidungen blieben bis zum Anschlag spannend. Besonderes das neue Highlight lockte schließlich Alle auf dem Wettkampfgelände ans Schwimmbecken. Erstmalig wurden Mitternachtsstaffeln unter Flutlicht ausgetragen und sorgten förmlich zu einer lauten Anfeuerungsstimmung. Obwohl bereits ein Wettkampftag bei den Sportlern in den Knochen lag, schien es so, als holten sie gerade hierzu ihre letzten Reserven heraus. Unsere Staffel 4x50m Freistil mixed 2002-2004 (Daniel Purmann, J.-A. Ackemann, Karina Rudolph, Ilja Telman) konnte hier die Konkurrenz deutlich bezwingen. Auch in der Mannschaftswertung ging der erste Platz an unseren Verein vor HNT Hamburg und SC Wedding Berlin. Die beste Einzelleistung erreichte Liv-Gretje Sterr mit 577 Punkten. Herzlichen Glückwunsch/bk. Medaillen im Mehrkampf Rücken: Gold: Antonia Bodenbach, Emily Haas, Julian Weltzien, Ilja Telmann, Arndt Rodewald Silber: Catharina Beike, Karsten Rodewald Medaillen im Mehrkampf Schmetterling: Gold: Mattea Blumenberg, Ilja Telman, Silber: Daniel Purmann Medaillen im Mehrkampf Brust: Gold: Amelie Knobloch, Sabrina Lindemann, Gillian Klein, Greta Miethe Silber: Alexin Rudnik, Liv-Gretje Sterr, Nico Schiewe Bronze: Kimberly Wöbbecke, Martha Miethe, Finn Jannis Schmidt, Sven Rode, Sven Ole Traeder Medaillen im Mehrkampf Freistil: Gold: Mattea Blumenberg, Liv-Gretje Sterr, Christian Reimers Silber: Alina Nordsieck, Kimberly Wöbbecke, Julian Weltzien, Nico Schiewe, Arndt Rodewald Bronze: Emily Haas, Alexin Rudnik, Catharina Beike, Martha Miethe, Daniel Purmann, Sven Ole Traeder 8 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2016

Schwimmen Sparkassen-Cup 2016 eine Teamleistung Danke! Ich hatte einige unruhige Tage hinter mir. Immer wieder habe ich mir die Frage gestellt, wie schaffen wir das? Wir haben es, Dank Eurer Hilfe geschafft! Einzelne Namen zu nennen wäre problematisch, denn dann wird der eine oder die andere sicherlich vergessen. Ich darf Allen sagen „Danke für Euren Einsatz“, denn ohne Eure Hilfe könnte ich heute nicht sagen – Es war eine gelungene Veranstaltung – der Sparkassen Cup am 18./19.06.2016. In diesem Jahr hatten wir höchste Meldezahl in der Geschichte der VfV-Schwimmfeste. 18 Vereine mit 2079 Einzelmeldungen und 38 Staffelmeldungen. 350 Aktive waren am Start. Erfreulich, dass aus dem Hildesheimer Raum es noch Vereine gibt die Schwimmsport betreiben.Eintracht Hildesheim, Neptun Alfeld und Poseidon Bockenem hatten zu unserer Veranstaltung gemeldet. Neu in diesem Jahr war, es wurde ein 2. Abschnitt ausgeschrieben, um 23.00 Uhr gingen in verschiedenen Altersklassen mixed Staffeln über 4 * 50 m ins Wasser, zu diesem Abschnitt gab es 38 Meldungen. Aber erwähnenswert ist, die Beste Einzelleistung weiblich, erreichte Liv-Gretje Sterr und womit keiner gerechnet hatte wir konnten in der Punktwertung gewinnen und belegten den 1. Platz mit 1745 Punkten vor HNT Hamburg mit 1603 Punkten. Dieter Engelke sparkasse-hildesheim.de Dabeisein ist einfach. Wenn man von den sportlichen Angeboten profitieren kann, die von der Sparkasse unterstützt werden. Wir engagieren uns seit Jahren in allen Bereichen des Sports in der Region. VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2016 9

© 2015 by Yumpu