Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.
Aufrufe
vor 1 Jahr

wd | Frühjahr 2019

  • Text
  • Allgaeu
  • Kultur
  • Reise
  • Vital
  • Genuss
  • Wohnen
  • Business
  • Luxus
  • Lifestyle
Ihr Magazin für Lifestyle und Business im Allgäu und dem angrenzenden Alpenraum.

Italienisches Design,

Italienisches Design, Bootsbau Made in Unterfranken. Die Bavaria C45 vereint beste Segeleigenschaften mit höchstem Komfort. Meeresbrise in Unterfranken: WE ARE BAVARIA Glänzende Rümpfe, weiße Segel, der Duft des Meeres, das Rauschen der Wellen und den Wind im Gesicht - das ist die Freiheit, die man an Bord einer Segel- oder Motoryacht genießt. Aber wo entstehen diese Yachten, die es möglich machen, dem Land und seiner Hektik den Rücken zu kehren? Beispielsweise in Unterfranken nahe Würzburg, genauer gesagt in Giebelstadt, erschaffen Bootsbauer - weit entfernt von jedem Gewässer - jeden Tag mit Leidenschaft und Liebe zum Handwerk, Motor- und Segelyachten. Und zwar bei Bavaria Yachts. Eine der modernsten Werften der Welt für Segelund Motoryachten hat ihren Standort nicht am Meer, nicht an einem Fluss oder einem See. Ihre Werfthallen, vier Produktionsstraßen, eine Schreinerei und alles was man zum Bauen von Yachten benötigt stehen mitten auf dem Land, unweit von Würzburg. Gebaut werden dort jährlich mehr als 500 Segel- und Motoryachten in der Größe von 10 bis 17 Metern. Aber warum ausgerechnet in Unterfranken? Es gibt zwei Antworten auf diese oft gestellte Frage. Die eine hat mit dem Gründer Winfried Hermann aus Ochsenfurt am Main zu tun, den 1978 die Idee nicht wieder los lies, Boote zu bauen, die sich jeder leisten kann. Dazu bedurfte es einer industriellen Fertigung, tausender innovativer Ideen und Mitarbeitern, 20

LIFESTYLE Holz ist die Leidenschaft von Tino. In der werfteigenen Schreinerei sorgt er für den perfekten Innenausbau einer Bavaria. Carolin gibt im Endausbau den Segelyachten von Bavaria Yachts den letzten Schliff, und dies schon seit über 10 Jahren. Walter, seit 39 Jahren bei Bavaria Yachts und heute Leiter des Prototypenbaus. Seine Ideen stecken in über 40.000 gebauten Bavaria’s. Stefan hat den Bootsbau bei Bavaria Yachts gelernt und achtet heute auf die Qualität jeder neu gebauten Yacht. - Anzeige - die ebenfalls fasziniert waren von der Leidenschaft Yachten zu bauen. Und das ist schon die zweite Antwort. Antoine de Saint-Exupéry hat einmal gesagt: „Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ Auch wenn dies für eine moderne Werft sehr romantisch klingt, so steckt doch viel Wahrheit dahinter. Bei Bavaria Yachts gibt es diese Menschen, die Yachten bauen, nicht weil es nur ihr Job ist, sondern weil sie die Yachten und den Bootsbau lieben. Viele der 550 Mitarbeiter arbeiten schon seit vielen Jahren bei Bavaria Yachts. Einige bereits seit der Gründung vor 40 Jahren. Und jeden Tag erschaffen sie neue Yachten, die ein Lebensgefühl, eine Leidenschaft und die Sehnsucht nach der Ferne vereinen, heute in einem modernen Design, voller Komfort, Luxus und sicher für alle Wetterbedingungen. Geschaffen für Menschen, die das Leben auf dem Meer lieben. www.bavariayachts.com Kraftvolle Motoren, edelste Ausstattung. Die Bavaria R40 besticht mit inneren Werten, wie Power und Luxus. 21