Aufrufe
vor 2 Wochen

ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019

  • Text
  • Wnews
  • Stellensuche
  • Innovation
  • Deutschland
  • Digitalisierung
  • Arbeitswelt
  • Master
  • Cas
  • Heilbronn
  • Hettenbach
  • Ihk
  • Heilbronn
  • Heilbronn
  • Themenmagazin
  • Wirtschaft
01.2019 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Arbeitswelt 4.0 schaffen wir • Marken & Weltmarktführer • Advertorial B4B Themenmagazin

IHK + Region

IHK + Region ERFOLGREICHE AUS- UND WEITERBILDUNGSABSOLVENTEN GEEHRT Bei der Landes- und Bundesbestenehrung wurden die erfolgreichen Absolventen der IHK Heilbronn-Franken geehrt. Bei der 13. nationalen Bestenehrung am 3. Dezember wurden 213 bundesbeste Absolventen ihres Berufs in Berlin geehrt. Zwei von ihnen kommen aus der Region Heilbronn-Franken. IHK-Vizepräsidentin Kirsten Hirschmann: „Wir freuen uns ganz besonders über die erstklassigen Ergebnisse der beiden Bundesbesten aus unserer Region. Diese außergewöhnlichen Leistungen unterstreichen die gute Zusammenarbeit von Unternehmen und Auszubildenden in der dualen Ausbildung.“ Sie gratulierte den Besten persönlich in Berlin. Die zwei Bundesbesten aus der Region Heilbronn-Franken: • Till Friedrich aus Oberstenfeld wurde bei der Hohenloher Asphalt - Mischwerke GmbH & Co. KG. in Bretzfeld zum Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie, Fachrichtung: Asphalttechnik ausgebildet © IHK • Jonas Klöckner aus Nistertal hat bei der Joh. Vögele KG in Lauffen am Neckar den Beruf des Destillateurs gelernt Wie in den vergangenen Jahren nahmen rund 1.000 Gäste an der Preisverleihung teil. So auch Partner und Eltern der Besten sowie Vertreter der Ausbildungsbetriebe, Berufsschullehrer, Bundestagsabgeordnete sowie Präsidenten und Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammern. Die Festrede hielt in diesem Jahr Bundespräsident Frank- Walter Steinmeier. Moderatorin Barbara Schöneberger führte durch die Veranstaltung, die live im Internet übertragen wurde. www.dihk.de/bestenehrung Landesbestenehrung in Konstanz Am 23. November kürten die baden-württembergischen IHKs ihre Prüfungsbesten 2018. Insgesamt 107 Auszubildende dürfen sich über die Auszeichnung der Landesbesten freuen. 14 von ihnen kommen aus der Region Heilbronn-Franken. Seit 2007 ehren die IHKs in Baden-Württemberg die besten Auszubildenden eines Jahrgangs. Voraussetzung: Sie müssen mit der Note „sehr gut“ und der Höchstpunktzahl aller Auszubildenden des jeweiligen Berufs in ganz Baden- Württemberg abgeschlossen haben. „Diese ganz großartige Leistung unserer Auszubildenden und Ausbildungsbetriebe ist die beste Werbung für die duale Berufsausbildung und für unsere Region“, freut sich Prof. Dr. Dr. h. c. Harald Unkelbach, Präsident der IHK Heilbronn-Franken, der den Besten bei der Landesbestenehrung Konstanz die Glückwünsche der IHK Heilbronn- Franken überbrachte. Bei der Bundesbestenehrung in Berlin (von links): IHK-Vizepräsidentin Kirsten Hirschmann, die Bundesbesten aus der Region Heilbronn-Franken, Till Friedrich aus Oberstenfeld und Jonas Klöckner aus Nistertal sowie Dietmar Niedziella, Mitglied der IHK-Geschäftsleitung und Leiter Berufsbildung. Die Landesbesten aus der Region Heilbronn-Franken im Überblick: • Theresa Beck aus Freudenberg wurde bei der Horn + Wertheim GmbH in Wertheim zur Packmitteltechnologin ausgebildet • Lena Beez aus Krautheim hat bei der Würth Modyf GmbH & Co. KG in Künzelsau Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel gelernt JANUAR 2019 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 10 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

© IHK IHK-Präsident Prof. Dr. Dr. h. c. Harald Unkelbach (links) mit den Landesbesten und deren Unternehmensvertretern bei der Landesbestenehrung in Konstanz. • Stefan Berger aus Creglingen wurde bei der Thiele Glas GmbH in Schrozberg zum Flachglasmechaniker ausgebildet • Florian Deufel aus Frankenhardt hat bei der Deutschen Telekom AG in Stuttgart Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker gelernt • Samenta Ehnes aus Boxberg wurde bei der Roto Frank Bauelemente GmbH in Bad Mergentheim zur Produktionstechnologin ausgebildet • Lukas Ellinger aus Gaildorf hat bei der Recaro Aircraft Seating GmbH & Co. KG in Schwäbisch Hall Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Montagetechnik gelernt • Till Friedrich aus Oberstenfeld wurde bei der Hohenloher Asphalt - Mischwerke GmbH & Co. KG in Bretzfeld zum Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie, Fachrichtung Asphalttechnik ausgebildet • Lisa Ghizelea aus Nordheim hat bei Siegfried Ansel, Blumengeschäft in Heilbronn den Beruf der Floristin gelernt • Marisa Guck aus Gaildorf wurde bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel ausgebildet • Jonas Klöckner aus Nistertal hat bei der Joh. Vögele KG in Lauffen am Neckar den Beruf des Destillateurs gelernt • Marie Kunze aus Crailsheim wurde bei der Voith Turbo GmbH & Co. KG in Crailsheim zur technischen Produktdesignerin, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion ausgebildet • Moritz Landwehr aus Ingelfingen hat bei der Ziehl- Abegg SE in Künzelsau den Beruf des Elektronikers für Geräte und Systeme gelernt • Natalie Ortwein aus Erlenbach wurde bei der Audi AG in Neckarsulm zur Werkstoffprüferin, Fachrichtung Metalltechnik ausgebildet • Nadine Veinauer aus Vellberg hat bei der Gebrüder Schneider Fensterfabrik GmbH & Co. KG in Stimpfach den Beruf der technischen Systemplanerin, Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik gelernt. www.heilbronn.ihk.de ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 11 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- JANUAR 2019

w.news Wirtschaftsmagazin

ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.