Aufrufe
vor 2 Monaten

WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018

  • Text
  • Heilbronn
  • Ihk
  • Heilbronn
  • Wnews
  • Wirtschaft
  • Selbststaendigkeit
  • Eswe
  • Philipparchitekt
  • Erfolgreich
  • Gruenden
  • Themenmagazin
10.2018 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Heilbronn-Franken – Wege in Selbstständigkeit • Tagungen, Events & Catering• Advertorial B4B Themenmagazin

10.2018

10.2018 B4B THEMENMAGAZIN LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK FRISCHER WIND – HEBETECHNIK VON STAHL CRANESYSTEMS BEI KANADISCHEM HERSTELLER VON KLIMAGERÄTEN Fotos: Stahl Cranes Die Spannweiten der Brückenkrane betragen bis zu 20,12 Meter. Die Hubhöhe der einzelnen Hebezeuge liegt zwischen 6 und 8 Metern. Nortek Air Solutions Québec ist einer der führenden Anbieter von innovativen, kundenspezifischen Klimageräten in Kanada. Seit 1998 liefert Nortek Air Solutions Québec qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für die unterschiedlichsten Anwendungen im Bereich der Klimatechnik. Das Unternehmen produziert im eigenen Werk in Montreal, Québec zertifizierte Ventilatoren, Spulen und individuell angefertigte Klimageräte. Begonnen mit acht Mitarbeitern, hat Nortek Air Solutions Québec sich in nur zwanzig Jahren auf 400 Mitarbeiter und eine Werksfläche von über 18.500 Quadratmetern vergrößert. In Kanada wird STAHL CraneSystems durch den weltweit einzigen Exklusivpartner, CanStahl Inc., vertreten. Seit 2009 hat CanStahl Inc. mit dem Kranbau- und Serviceunternehmen Groupe Industriel Premium Inc. in Québec eine außergewöhnliche Partnerschaft aufgebaut. Diese Zusammenarbeit wird mit der Einbeziehung des Bauunternehmens Structures Industrielles Premium Inc. noch stärker. In diesem Zusammenschluss können den Kunden ganzheitliche Lösungen von individualisierter Krantechnik bis hin zu Gebäudemodifizierungen zum sicheren Einbau der Hebetechnik angeboten werden. Diese Vorteile nutzte Nortek Air Solutions Québec für die Erweiterung seines Betriebsgeländes: 18 neue Einträgerbrückenkrane wurden benötigt, von denen 15 mit zwei Hebezeugen im Tandembetrieb arbeiten sollten. Neben Bauhöhe, Qualität und fristgerechter Lieferung war auch die Preisgestaltung für den Kunden Nortek Air Solutions Québec ein wichtiges Entscheidungskriterium für die Zusammenarbeit mit PRE- MIUM INDUSTRIAL Group. Bei einem Testlauf mit einem Prototyp in der CanStahl Inc. Werkshalle überzeugten sich die anspruchsvollen Auftraggeber vor der Auftragsvergabe selbst von der hohen Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte: Alle Brückenkrane wurden mit hochwertigen Komponenten von STAHL CraneSystems ausgestattet. In Nordamerika werden Hallenkrane traditionell mit Seilzügen ausgestattet. Um die Last im Tandembetrieb ohne Hakenwanderung heben zu können, ein geringes Maß zwischen den Lasthaken zu gewährleisten und das Anfahrmaß auf beiden Seiten der Kranbrücke auf einem Minimum zu halten, wurde diese allgemein übliche Strategie aber überdacht und statt den üblichen Seilzügen Kettenzüge eingesetzt. CanStahl hat die Verwendung von Kettenzügen für den Einsatz bei geringen Lasten damit aus Europa für den kanadischen Markt übernommen. 10 www.b4b-themenmagazin.de Advertorial

B4B THEMENMAGAZIN 10.2018 LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK Insgesamt wurden 35 Kettenzüge mit einer Hubkraft zwischen 2.000 und 5.000 Kilogramm neu installiert. Die Spannweiten der Brückenkrane betragen bis zu 20,12 Meter. Die Hubhöhe der einzelnen Hebezeuge liegt zwischen 6 und 8 Metern. Alle Krane sind mit einer 12-Buttons- Funkfernsteuerung von Telerario ausgestattet, die über lediglich drei Empfänger mit einem Sender kommuniziert. Durch diese effiziente Gestaltung der Steuerung können die Kabelschleppsysteme für die Steuerleitungen eingespart werden. Das große Lager vor Ort, die leichte Zusammenarbeit mit CanStahl und die Flexibilität der Umsetzung überzeugte den Kunden Nortek Air Solutions Québec auf ganzer Linie. Nach der Inbetriebnahme der 18 Kettenzüge sind nun weitere gemeinsame Projekte geplant, wie beispielsweise der Austausch älterer Hebezeuge im Werk in Montreal durch Produkte von STAHL CraneSystems. www.stahlcranes.com 18 neue Einträgerbrückenkrane wurden benötigt, von denen 15 mit zwei Hebezeugen im Tandembetrieb arbeiten. Immer dann, wenn das Umfeld explosiv wird. Extrem heiß, extrem eisig. Extrem nass, extrem salzig. Extrem staubig, extrem eng. Explosiv? Wenn es knifflig wird und die Anforderungen außergewöhnlich erscheinen, entwickeln die Ingenieure und Techniker von STAHL CraneSystems die passende Lösung für extreme Herausforderungen. Die Grundlage dafür sind langjährige Erfahrung, Know-how, hohe Fertigungstiefe und lückenloses Qualitätsmanagement.

w.news Wirtschaftsmagazin

HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.