Views
7 months ago

DOKOM30D

Unterstützte

Unterstützte Auslesearten Zentrale stationäre Auslesung Die Daten können auf verschieden Arten ausgelesen werden. DOKOM CS unterstützt das Auslesen mit Hilfe einer M-Bus Zentrale. Somit können M-Bus Geräte über Entfernungen bis zu mehreren Kilometern ausgelesen werden. Hierzu ist lediglich eine abgeschirmtes 2 adrige Leitung notwendig wobei die Abschirmung nur auf einer Seite aufgelegt werden sollte. Die Polarität beim Anschluß der Geräte spielt hierbei keine Rolle. Als Leitungstyp wird der Typ J-Y(St)Y 2 x 2 x 0.8 mm empfohlen. DOKOM CS Benutzerhandbuch Systemvoraussetzung • 6

Dezentrale stationäre Auslesung Sollte es keine Möglichkeit geben einen PC zur Auslesung in der Nähe eines Pegelwandlers zu installieren, so ist auch eine Auslesung mit Hilfe eines M-Bus Festnetzmodems oder die Auslesung über das GSM Netz möglich. Voraussetzungen dafür sind ein Telefonanschluß oder ein entsprechendes GSM Netz am Ort des Pegelwandlers oder M-Bus Datenloggers. DOKOM CS Benutzerhandbuch Systemvoraussetzung • 7