10.10.2022 Views

BVMW Connect VOR ORT | Commerzbank AG

In dem BVMW IT-Spezial am 05. Oktober 2022 ging es um das brisante Thema Cyberkriminalität. Lesen Sie mehr darüber in diesem Magazin

In dem BVMW IT-Spezial am 05. Oktober 2022 ging es um das brisante Thema Cyberkriminalität. Lesen Sie mehr darüber in diesem Magazin

SHOW MORE
SHOW LESS

Create successful ePaper yourself

Turn your PDF publications into a flip-book with our unique Google optimized e-Paper software.

November

2021

Connect

VOR ORT


Das Editorial | Jetzt lesen, was Kay

Lied Euch spannendes über dieses

Magazin zu berichten hat.

EDITORIAL

Herzlich willkommen,

liebe

Leserinnen und

Leser, ich begrüße

Sie ganz

herzlich hier bei

MITTELSTAND

im Fokus »Connect

VOR ORT«.

In diesem Format gehen wir

mit unseren Netzwerkveranstaltungen

genau dorthin, wo

etwas passiert.

Zu den Unternehmen direkt

Backstage oder in spannende

Locations. Gepaart mit interessanten

Themen, möchten

wir unsere Teilnehmer

mit einzigartigen Veranstaltungen

begeistern.

Seit im Frühling 2020 das

CORONA-Virus unser Leben

in einer bis dahin noch nicht

dagewesenen Art und Weise

verändert hat, wissen wir

heute, wie wichtig der Austausch

zwischen Unternehmen

ist.

Wer in Zeiten von ständigen

Lockdowns auf ein gut

funktionierendes Netzwerk

zurückgreifen konnte, kam

wesentlich besser durch die

Pandemie. Das wissen wir

aus unzähligen Gesprächen

2


mit Unternehmen aus dem

Bundesverband mittelständische

Wirtschaft e.V.

Da uns weder jetzt, im Sommer

2022 noch in der Zukunft,

niemand versprechen

kann, dass es keine Lockdowns

mehr geben wird, ist

es vernünftig, die zwischenzeitlich

mehr als ungeliebten

Videokonferenzen via ZOOM,

TEAMS oder ähnlichen Plattformen

als Netz und doppelten

Boden beizubehalten.

Hierfür gibt es in meinem

Netzwerk viele verschiedene

Formate, in denen wir regelmäßig

die Community online

zu unterschiedlichen Themen

erreichen. Mehr dazu finden

Sie im Unternehmerkalender.

Ich freue mich, Sie bei einem

der nächsten »Connect VOR

ORT« zu treffen.

Ihr

Kay Lied

Impressum

Das Magazin BVMW »Connect VOR ORT« ist ein Projekt vom BVMW Kreisverband

Frankfurt am Main und wird veröffentlicht auf eMagazin.digital

Herausgeber und verantwortlicher Dienstanbieter gem. § 5 Telemediengesetz (TMG):

Kay Lied Inhaber der KAY LIED GmbH und Leiter des Kreisverbandes Frankfurt am Main

Geschäftsstelle Zeil 109 60313 Frankfurt am Main

lied@bvmw-frankfurt.de T +49(69)93540017

Redaktion und verantwortlich für den Inhalt gem. § 55 Abs. 2 RStV: Kay Lied

Ideen, Inszenierung, Layout und technische Umsetzung: eMagazin.digital

Fotos: Kay Lied, Matthias Jung, 123RF, Envato und BVMW, Fraport AG

Veröffentlichung im Oktober 2022 | Alle Rechte vorbehalten.

3


TITELTHEMA

Cybersicherheit

Ein Blick von

oben

4


Es gibt Themen, die sind

sexy und es gibt Themen,

mit denen man

sich zwar befassen muss, die

aber den meisten keine große

Freude bereiten.

SPANNENDE THEMEN

Wir, beim BVMW Frankfurt

haben viele Jahre Erfahrung

darin, was Menschen zu Veranstaltungen

hinzieht und

wissen auch, wo es schwieriger

ist, Teilnehmer für ein

Thema zu begeistern. Als Eric

Hennig und Dominik Prinz,

Gebietsleiter für Unternehmenskunden

der Commerzbank

Wiesbaden und Frankfurt

auf uns, mit dem Thema

Cyberkriminalität, zukamen,

wussten wir noch nicht, wie

interessant und wichtig das

Thema für viele ist.

KEINE DIREKTE BEDRO-

HUNG?

Sich achtsam im Netz zu bewegen,

ist jedem klar und für

den, der selbst von Betrug

November

2021

5


TITELTHEMA

noch nicht betroffen war, ist

Cyberkriminalität zunächst

keine direkte Bedrohung. Vielleicht

kennt man jemanden,

der einmal auf einen falschen

Link in einer Mail geklickt hat

und dann, mit der Eingabe

von persönlichen Daten, zum

Opfer eines Betruges wurde.

Trotzdem ist diese Bedrohung

für die meisten eher

abstrakt, was nichts daran

ändert, dass jeder, der sich in

den Weiten des World Wide

Webs aufhält, schon jetzt

Opfer sein kann, ohne es zu

wissen.

FAST 80 TEILNEHMER

AN DIESEM ABEND

Zusammen mit der Commerzbank

lud Kay Lied als BVMW

Frankfurt für Mittwoch, den

05. Oktober 2022 in den 49.

Stock des Commerzbank-Towers

nach Frankfurt ein. Fast

80 Teilnehmer folgten der

Einladung zu diesem BVMW

IT-Spezial mit dem Titel »Cyberkriminalität,

eine reale

Bedrohung«. Das zeigt uns,

dass ein Thema, dass vermutlich

für viele ein gewisses

Unbehagen mit sich bringt,

sich doch einem großen Interesse

erfreut.

DIE GASTGEBER ERIC

HENNIG UND DOMINIC

PRINZ

6

Nach einer herzlichen Begrüßung

durch Dominik Prinz

und Eric Hennig von der

Commerzbank Frankfurt und

Wiesbaden und von Kay Lied

vom BVMW Frankfurt nahm

Markus Wortmann, Kriminologe

und Polizeiwissenschaftler,

die Teilnehmer mit

auf eine Reise von der Vergangenheit

in die Gegenwart.

AUF EINER REISE VON

DER VERGANGENHEIT

IN DIE GEGENWART

Menschen, die lieber auf eine

unehrliche Weise an das Vermögen

anderer kommen, gab

es schon immer. Friedrich

Wilhelm Voigt, Schumacher

aus Ostpreußen, verkleidetet

sich im Jahr 1906 als Hauptmann

und besetzte das Rathaus

von Köpenick, heute ein

Stadtteil Berlins und raubte

die Stadtkasse. In den 50er-

Jahren gelangte Voigt zu

großer Berühmtheit durch die

Verfilmung des »Hauptmann

von Köpenick« mit Heinz Rühmann

in der Rolle des „Hauptmanns“.

Böse Buben gab es


also schon immer, und Wortmann

nahm die Teilnehmer

mit auf seine ganz besondere

Art.

MANCHMAL MUSS

MAN POLARISIEREN

Wenn es darum geht, Menschen

zu sensibilisieren,

nicht achtlos mit den eigenen

Daten im Netz umzugehen,

bedarf es oft mehr. Ein

langweiliger Vortrag, in dem

man sich von Folie zu Folie

hangelt, ist nicht das Ding

von Markus Wortmann. In

einer Mischung aus einem

feinen Sarkasmus und harten

Fakten, gelang es Wortmann

immer wieder, die Teilnehmer

zum Nachdenken zu bringen.

Vermutlich wurden in Frankfurt

und Umgebung noch

nie an einem Abend so viele

Passwörter geändert wie

nach dieser Veranstaltung.

RONNY WOLF ÜBER

BETRUGSMASCHEN

Im zweiten Vortrag dieses

Abends ließ Ronny Wolf, Betrugsprävention-Spezialist

der Commerzbank ganz tief

in die Psyche der Menschen

blicken, mit denen er es in

den vergangenen Jahren zu

tun hatte und die Opfer von

Betrug wurden. Als bestes

Beispiel dient hier immer

der Chef-Trick. Niemand, der

auf diese Betrugsmasche

schon einmal hereingefallen

ist, kann sich vorstellen,

dass ihm das passiert. Betrachtet

man sich jedoch im

Detail die Herangehensweise

dieser Betrüger, wird schnell

klar, wie diese Masche mit

psychischem Druck, gepaart

mit einem wochenlangen

Aufbau eines vorgetäusch-

7


TITELTHEMA

ten Vertrauensverhältnisses

immer wieder funktioniert.

Auch dieser Vortrag nahm die

Teilnehmer emotional mit,

nicht zuletzt wegen der Gewissheit,

dass vor Betrug auf

solch eine Weise niemand

geschützt ist.

SPANNENDE THEMEN

MIT VIELEN FRAGEN

Am Ende der beiden Vorträge

gab es natürlich viele Fragen

der Teilnehmer und die meisten,

wurden im Anschluss bei

einem leckeren Buffet, erfrischenden

Getränken und

einem guten Glas Wein diskutiert

und beantwortet.

EIN GELUNGENER

ABEND

Das Fazit, fast 80 Teilnehmer

durften in einer ganz besonderen

Atmosphäre mit einem

atemberaubenden Ausblick

auf die Stadt einen einzigartigen

Abend erleben. Einen

ganz großen Dank geht an

das Organisationsteam der

Commerzbank und an Dominic

Prinz und Eric Hennig und

natürlich an die Teilnehmer

für Ihren Besuch.

8


MEHR VON DIESEM ABEND,

HIER IM VIDEO

Cybersicherheit

Ein Blick von

oben

Event vom 05. Oktober 2022

Commerzbank AG

Unternehmenskunden

Eric Hennig | Commerzbank AG Wiesbaden

E-Mail: eric.hennig@commerzbank.com

Telefon: +49 6151 106 392

Dominik Prinz | Commerzbank AG Frankfurt

E-Mail: dominik.prinz@commerzbank.com

Telefon: +49 69 136 87711

https://www.commerzbank.de/unternehmerkunden/

9


Impressionen dieses Abends

12


13


Kay Lied

BVMW-Frankfurt

ZUM XING PROFIL

‭+49 171 55 62 742‬

Matthias Jung

eMagazin.digital

ZUM XING PROFIL

+49 171 40 77 217

Dieses Magazin wurde

erstellt und publiziert auf

digital

Kay Lied

BVMW-Frankfurt

Zeil 109

60313 Frankfurt

Telefon: +49(69)93540017

E-Mail: lied@bvmw-frankfurt.de

Web: www.bvmw-frankfurt.de

Hooray! Your file is uploaded and ready to be published.

Saved successfully!

Ooh no, something went wrong!