Views
8 months ago

20180315_09-2018-TW_Psychologe_KJH-1

Seit fast 30 Jahren finden erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung unter dem Dach des Regenbogens ein Zuhause. In 2015 expandierten wir in den Bereich Kinder- und Jugendhilfe. Aktuell sind 215 MitarbeiterInnen in Oberbayern an zwölf Standorten beschäftigt. Wir suchen für den Standort Neuburg (Donau) in unserer stationären Kinder- und Jugendhilfe einen Mitarbeiter (m/w) für den Therapeutischen Fachdienst Qualifikationen: PsychologIn, Kinder- und JugendpsychotherapeutIn, HeilpädagogIn mit therapeutischer Zusatzausbildung 26 Wochenstunden (kann auch auf mehrere Personen aufgeteilt werden) zum 01.06.2018 Kernarbeitszeit Mo-Fr zwischen 9 und 20 Uhr, Einsätze am Wochenende in Ausnahmefällen möglich Die Stelle ist wegen Mutterschutz befristet bis 31.08.2018. Eine Weiterbeschäftigung wird für die Elternzeit angestrebt. Bewerbungsfrist: 15.03.2018 Wir bieten: eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit eine Vergütung nach TVöD Jahressonderzahlung nach TVöD vom Arbeitgeber finanziertes Urlaubsgeld eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge betriebliche Krankenversicherungen Interne Fortbildungen, Supervisionen, Teambesprechungen, Fallbesprechungen Ihr Profil: Fundierte Kenntnisse der Kinder- und Jugendhilfe Kollegialität und Kooperationsbereitschaft sowie Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit Soziale und kommunikative Kompetenz, Selbstreflektion, Einfühlungsvermögen und Flexibilität Eine therapeutische Zusatzausbildung bzw. in fortgeschrittener Ausbildung (ausgenommen analytischen Verfahren) Sie setzen fachliche Impulse und haben ein Interesse an der Entwicklung des Konzeptes und des Evaluationsverfahrens. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Weitere Stellenangebote und Informationen unter www.regenbogen-wohnen.de München, den 21.02.2018 Ihre Aufgaben: Der therapeutische Fachdienst unterstützt in beratender Form die Einrichtungsleitung und die pädagogischen MitarbeiterInnen der Teams. Leitungsaufgaben mit Personalverantwortung werden nicht wahrgenommen. Zu den allgemeinen Aufgaben gehören: Anamnese, fachliche Begleitung bei Aufnahmen / Entlassungen Mitwirkung am Hilfeplanverfahren Therapeutische Begleitung der Kinder und Jugendlichen (6-21 Jahre) Gruppenangebote Kollegiale Beratung der pädagogischen Teams Fachliche Beratung im Zusammenhang mit Krisenintervention Eltern- und Familienarbeit Netzwerkarbeit Wenn wir Ihr Interesse mit dieser Stellenausschreibung geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an: Regenbogen Wohnen gGmbH Kinder- und Jugendhilfe Tanja Wimmer, Einrichtungsleitung Bahnhofstraße 141, 86633 Neuburg a. d. Donau Telefon 0159-0426 3174 tanja.wimmer@rebo-wohnen.de ‣ Kennziffer: 09/2018-TW

1 AUSSOM Viewbook 2017-2018
Томские плесы №1 (32) январь 2018