Views
1 week ago

Ausbildung und offene Stellen in der Gastronomie in Marktoberdorf

Ausbildung und offene Stellen in der Gastronomie in

ANZEIGE © ALLGÄUER ZEITUNG Offene Stellen und Ausbildungsplätze im Hotel- und Gaststättengewerbe Fachkraft im Gastgewerbe Im Restaurant Bestellungen entgegen nehmen und Speisen servieren, an der Bar Getränke ausschenken, das Frühstücksbüfett herrichten – dies sind unter anderem Aufgaben von Fachkräften im Gastgewerbe. Auch einfache Speisen können sie zubereiten, kalte Platten garnieren oder Büfetts gestalten. Darüber hinaus helfen sie bei der Vorbereitung und Durchführung größerer Veranstaltungen wie Hochzeiten. Fachkräfte im Gastgewerbe sind oft sehr lange auf den Beinen und legen während ihrer Schicht lange Strecken zurück. Teller und Tabletts sind schwer und nicht leicht zu balancieren. Dazu müssen sie sich häufig schnell auf neue Gegebenheiten einstellen. Wie die meisten Angestellten in der Gastronomie/Hotellerie müssen auch die gastgewerblichen Fachkräfte besonders an Wochenenden und Feiertagen mit viel Arbeit rechnen. Auch in Hotels kommen Fachkräfte im Gastgewerbe zum Einsatz. Dort kümmern sie sich zum Beispiel um die Zimmer der Gäste: Fußboden saugen, Staub wischen, Bad putzen, Betten beziehen und Zimmer dekorieren. Schließlich soll alles möglichst einladend aussehen. Außerdem leiten sie das Reinigungspersonal und stellen Dienstpläne auf. Desweiteren sorgen sie bei kaputten Materialien oder Einrichtungs gegenständen für Reparatur oder Ersatz. Darüber hinaus können sie die Verwaltung des Lagers übernehmen und die Lebensmittel sowie andere Gebrauchsgegenstände des Betriebs beschaffen, lagern und kontrollieren. Die duale Ausbildung dauert in der Regel zwei Jahre. Wer diesen Beruf erlernen möchte, sollte (möglichst) einen Hauptschulabschluss vorweisen sowie gut rechnen, planen und organisieren können. Von Vorteil sind zudem Belastbarkeit und eine gute körperliche Konstitution. Wie in allen Berufen in der Gastronomie/Hotellerie werden Kontaktfreude, Serviceorientierung und gute Umgangsformen voraus gesetzt. Die zweijährige Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe ist die Vorstufe einer Ausbildung zum Restaurantfachmann, zum Hotelfachmann oder zum Hotelkaufmann. In einem zusätzlichen Ausbildungsjahr kann man sich für eine der Varianten entscheiden und somit seine Ausbildung erweitern. Eiscafé Pinocchio Martkoberdorf im Stadthaus Aushilfsbedienung m/w und Thekenkraft m/w für werktags und Wochenende auf 450,– Euro gesucht. ☎ 0157/88215446 ab 18 Uhr Landgasthof Sonne im von Stötten Wir suchen flexible/n: O Bedienung m/w O Küchenhilfe m/w O Thekenkraft m/w O Koch/Köchin (Beikoch m/w) auf 450,- €-Basis oder Teilzeit, Vollzeit nach Absprache. Elmar Vogler, Telefon 08349/211 87675 Stötten a. A., Dorfstr. 7 www.landgasthofsonne.de Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: • Aushilfe für die Küche auf 450-Euro- Basis Schwabenstraße 58 Marktoberdorf Telefon 083 42 /401 34 Wir suchen für unser nettes Team Verstärkung(m/w) in folgenden Bereichen: • Azubi Hotelfach • Koch (VZ) • Sous Chef (VZ) • Rezeption (TZ) • Etagenmitarbeiter (TZ; AH) Weitere Infos unter: 08368-9000 Hotel Bannwaldsee Sesselbahnstr.10·87642 Halblech oder info@bannwaldseehotel.de FACHKRAFT IM GASTGEWERBE – Arbeiten wo andere Urlaub machen inmitten der Natur – Das Allgäu-Hotel und Campingplatz Elbsee sucht SIE als Mitarbeiter/in für Rezeption Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an Allgäu-Hotel und Campingplatz Elbsee, Am Elbsee 3, 87648 Aitrang/Allgäu, Familie Martin, Telefon 08343-248, info@elbsee.de Ausbildungsplatz zum/zur Konditoreifachverkäufer/-in Aushilfsbedienung m/w Café Hotel Greinwald Georg-Fischer-Straße 22 87616 Marktoberdorf Telefon 08342/420460 Mitarbeiter/in für Hauswirtschaft (80%) gesucht. Bezahlung nach Tarif, 5 Tage Woche. Oberlöchlers 7 87675 Rettenbach am Auerberg Telefon 08860/91 3000 E-Mail: info@lindenhof.com

Hallo Allgäu - Mediadaten 2018