Schleupen-Integration: Zentrale Drehscheibe BWK 12/20

cursor

Um den Anforderungen eines zunehmend dynamischeren Energiemarkts in Zukunft noch effektiver begegnen zu können, setzen die Stadtwerke Stade und Troisdorf sowie die WEMAG Schwerin auf das CRM-System EVI von CURSOR. Dank der Anbindung an das Abrechnungssystem Schleupen.CS lassen sich die kaufmännischen ERP-Prozesse unkompliziert aus dem CRM heraus abwickeln. Der in Ausgabe 12/20 der Fachzeitschrift BWK (www.ebwk.de) erschienene Praxisbericht zeigt konkrete Use-Cases und Vorteile der Integration.

More magazines by this user