Brandschutz gemäß EU BauPVO

xbkkabel

Brandschutzkabel gemäß EU

Bauproduktenverordnung

Höchste Sicherheit

für Mensch und Gebäude

XBK-KABEL

IHRE GUTE VERBINDUNG


2 Brandschutzkabel gemäß EU Bauproduktenverordnung

Geltungsbereich der EU Bauproduktenverordnung

Nr. 305/2011 für Kabel

Mit dem Ziel der Europäischen Union, die

Sicherheit von Häusern und öffentlichen

Gebäuden zu verbessern, hat sich ein System

zur Klassifikation von Bauprodukten entsprechend

dem Brandverhalten entwickelt.

Dies gilt europaweit im Rahmen der

Bauproduktenverordnung von 2011 (Construction

Products Regulation oder CPR, entsprechend

der Abkürzung in Englisch).

Mit einem weitreichenden Zertifizierungssystem

stellt die Norm sicher, dass nur zugelassene

Produkte am Bau Verwendung finden.

Sie legt also die Einordnung von Kabel und

Leitungen in bestimmten Brandverhaltensklassen

(Euroklasse B2ca bis Fca) fest, stellt die

Anforderungen an die jeweils erforderlichen

Testverfahren und Prüfungen auf und legt fest,

bei welchen Brandverhaltensklassen in

welchem Umfang die Mitwirkung einer notifizierten

Stelle erforderlich ist. Außerdem

erfordert sie die CE-Kennzeichnung.

XBK-KABEL verfügt bereits heute über Kabelkonstruktionen,

die hochwertige Materialien

enthalten, welche für ein verbessertes Brandverhalten

bei Kabel und Leitungen sorgen und

somit zur Sicherheit von Mensch und Umwelt

beitragen. Im Brandfall entsteht weniger Rauch

und giftige Gase. Das bedeutet bessere

Sichtbedignungen, verbesserte Chancen für

die flüchtenden Menschen und reduzierte

Gefahr für Rettungskräfte.

Die Anwendung der Bauproduktenverordnung

muss bis zum 1. Juli 2017 erfolgen.

Die Verordnung trat am 1. Juli 2013 für alle

Mitgliedsstaaten verbindlich in Kraft und nun

fallen auch Kabel, die fest im Gebäude

installiert sind und für die es harmonisierte,

europäische Normen auf der Grundlage der

Bauproduktenverordnung gibt, unter diese

Regelung.

Klassifizierung von Kabel und

Leitungen als Bauprodukte

Entsprechend der Definiton der Europäischen

Kommission und des Europäischen Gerichtshofs,

gilt ein Kabel nur dann als Bauprodukt im

Sinne der Bauproduktenverordnung, wenn es

nicht ohne Bauarbeiten aus dem Gebäude

entfernt werden kann. Dies ist insbesondere

bei unter Putz, in fest installierten Kabelkanälen,

verlegten Kabel und Leitungen der Fall.

Umsetzungsfrist der EN 50575

Die EN 50575 ist zwar zum 01.07.2016 in Kraft

getreten, für ihre Anwendung gilt jedoch eine

Umsetzungsfrist bis 30.06.2017. Entscheidend

für die Erfüllung der jeweils geltenden gesetzlichen

Anforderungen ist damit der Zeitpunkt

der ersten Auslieferung von XBK-KABEL an

den jeweiligen europäischen Kunden.

XBK-KABEL


Brandschutzkabel gemäß EU Bauproduktenverordnung 3

Wird ein Produkt also vor dem 01.07.2017 in

Verkehr gebracht, ohne die Anforderungen der

Bauproduktenverordnung zu erfüllen und nach

diesem Zeitpunkt innerhalb der EU weiterverkauft,

so verhält sich der Wiederverkäufer

absolut rechtmäßig. Da das Kabel bereits

normen- und richtlinienkonform in den Verkehr

gebracht wurde, können die nachfolgenden

Händler in der Vertriebskette das Kabel auch

nach dem 01.07.2017 ohne die Pflichtangaben

und -dokumente nach Bauproduktenverordnung

weiterveräußern. Bis zum 30.06.2017

erstmals in Verkehr gebrachte Produkte benötigen

somit keine Dokumentation nach Bauproduktenverordnung

und EN 50575.

Euroklassen der Bauproduktenverordnung

Mit der deligierten Verordnung (EU) 2016/364

vom 1. Juli 2015 über die Klassifizierung des

Brandverhaltens von Bauprodukten wurde ein

einziges und einheitliches Kriterium für die

Klassifizierung in der EU geschaffen.

Damit das Brandverhalten definiert werden

kann, wurden verschiedene Klassen mit den

Kriterien für die Klassifizierung definiert und

zwar je nach Wärmefreisetzung im Brandfall.

Außerdem ist vorgesehen, dass der Hersteller,

falls keine Voraussetzungen für das Brandverhalten

festgelegt sind, die Option „keine Leistung

festgelegt“ (Euroklasse Fca) nutzen kann.

Vorschlag der deutschen Kabelindustrie für die zu verwendenden Euroklassen für

Brandschutzkabel

Euroklassen

Flammausbreitung

Wärmeentwicklung

Zusätzliche Klassen

Säureentwicklung/

Korrosivität

Sicherheitsbedarf

im Gebäude

B2 ca

s1 a1 d1 Sehr hoch

C ca

s1 a1 d1 Hoch

D ca

s2 a1 d2 Mittel

E ca

F ca

ca = cable

Rauchentwicklung/

-dichte

Brennende

Tropfen

Gering

Kein

XBK-KABEL


Brandschutzkabel gemäß EU Bauproduktenverordnung 4

Unser Produktsortiment: (weitere Produkte und Klassen sind auf Anfrage erhältlich)

Energie- und Steuerkabel NYY, (N)YY Eca

PVC-Mantelleitungen

Deutschland NYM, XYM, (N)YM, (N)YM-(ST) Eca

Schweiz TT Eca

Österreich YM ÖVE Eca

Niederlande XMvK Eca

YMvK mb

Dca

Dänemark DK-N07VV-U/R Eca

DK-05VV-U

Eca

X07VZ4V-U/R

Eca

Schweden EKK-LIGHT-F2 300/500 V Eca

Halogenfreie Mantelleitung

Deutschland NHXMH, (N)HXMH, (N)HXMH-(ST) Dca

NHXMH-CLASSIC

Cca in Prüfung

NHXMH-PREMIUM

B2ca

Schweiz FE 0, FE 0 (ST) Dca

Schweden S05XZ1-U In Prüfung

PVC-Schlauchleitung H03VV-F, X03VV-F Eca

H05VV-F, X05VV-F

Eca

Halogenfreie Schlauchleitungen H05Z1Z1-F Dca

PVC-Aderleitungen H05V-U, H05V-K Eca

H07V-U, H07V-R, H07V-K

Eca

Halogenfreie Aderleitungen H07Z1-U, H07Z1-R, H07Z1-K Dca

PVC-Steuerleitung GLOBALFLEX ®

GLOBALFLEX ® -CY

GLOBALFLEX ® -C

GLOBALFLEX ® -C-COLOR

GLOBALFLEX ® 0,6/1kV

GLOBALFLEX ® -CY 0,6/1kV

Eca

Eca

Eca

Genormte PVC-Steuerleitung GLOBALFLEX ® -H05VV5-F Eca

UL, CSA, VDE/HAR, CCC, EAC GLOBALFLEX ® -H05VVC4V5-K Eca

GLOBALFLEX ® -UL-CSA

GLOBALFLEX ® -UL-CSA-CY

GLOBALFLEX ® -PREMIUM

GLOBALFLEX ® -PREMIUM-CY

Eca

Eca

Halogenfreie Steuerleitungen GLOBALFLEX ® -H Dca

GLOBALFLEX ® -CH

Dca

XBK-KABEL


Brandschutzkabel gemäß EU Bauproduktenverordnung 5

Unsere Leistungserklärung:

(weitere Leistungserklärungen finden Sie auch auf unserer Homepage: www.xbk-kabel.de)

XBK-KABEL Xaver Bechtold GmbH · Postfach 11 64 · 78611 Rottweil

XBK - KABEL

Xaver Bechtold GmbH

EU-Konformitätserklärung/ Leistungserklärung Nr. 17-0001-09

Hiermit erklärt der Hersteller:

XBK - KABEL Xaver Bechtold GmbH

Unterdorf 101

D-78628 Rottweil

für das folgende Produkt: Halogenfreie Mantelleitungen

Typenbezeichnung: PYRO SET ® NHXMH-J/-O PREMIUM, PYRO SET ® (N)HXMH-J/-O PREMIUM

die Übereinstimmung mit allen einschlägigen Bestimmungen der Bauproduktenverordnung (EU)

Nr. 305/2011, der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU sowie der RoHS-Richtlinie 2011/65/EU.

Dabei wurden folgende harmonisierte Normen angewandt:

EN 50575:2014

DIN EN 13501-6:2014

Verwendungszweck des Produkts:

Kabel und Leitungen für allgemeine Anwendungen in Bauwerken.

Die notifizierte Stelle 0366 hat die Typenmusterprüfung und Fertigungskontrolle nach dem System 1+

vorgenommen und die Leistungsbeständigkeitsbescheinigung sowie die Konformitätsbescheinigung

für die werkseigene Produktionskontrolle ausgestellt.

Die Leistung des Produkts entspricht der nachfolgend erklärten Leistung:

Wesentliches Merkmal

Brandverhaltensklasse:

Gefährliche Stoffe:

Leistung

B2ca-s1a,d0,a1

KLF

Harmonisierte technische

Spezifikation

EN 50575:2014

System zur Bewertung und Überprüfung

der Leistungsbeständigkeit:

System 1+ gemäß Bauproduktenverordnung 305/2011/EG

Die Leistung des Produkts entspricht der erklärten Leistung. Die alleinige Verantwortung

für die Ausstellung dieser Konformitätserklärung / Leistungserklärung trägt der Hersteller.

Unterzeichnet für den Hersteller und im Namen des Herstellers von:

Rottweil, 05.08.2017

Haas Michael, Qualitätsmanagementbeauftragter

(Name, Funktion), XBK-KABEL Xaver Bechtold GmbH

___________________________________________________________________________________________________________________________________

_

XBK-KABEL Telefon: 0741 / 254-0 Kreissparkasse Rottweil Amtsgericht Stuttgart

Xaver Bechtold GmbH Telefax (BLZ 642 500 40) HRB 725995

Unterdorf 101 Verkauf: 0741 / 254-143 Konto Nr. 14 986 Geschäftsführer:

78628 Rottweil-Bühlingen Versand: 0741 / 254-171 Johann Erich Wilms

www.xbk-kabel.de Einkauf: 0741 / 254-121 IBAN: DE13642500400000014986 USt-ID: DE260704520

info@xbkkabel.de Zentrale: 0741 / 254-112 BIC: SOLADES1RWL

Unser Etikett:

Unsere Kennzeichnung:

XBK-KABEL NHXMH-J PREMIUM 3 x 1,5 EAC DoP 17-0001-09 B2ca-s1a, d0, a1

XBK-KABEL


IHRE GUTE VERBINDUNG

XBK-KABEL

Xaver Bechtold GmbH

XBK-KABEL

MADE IN GERMANY

Quality since 1926

Unterdorf 101

D-78628 Rottweil

Germany

Telefon +49-741-254-0

Telefax +49-741-254-143

E-Mail info@xbk-kabel.de

www.xbk-kabel.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine