Weihnachten 2021-22 MIT HÖRMANN-REISEN

Hoermann.Reisen

Eine besonders schöne Reisezeit bescheren uns die letzten Tage des Jahres – vor allem 2021, wenn wir wieder in geselliger Runde zusammen sein dürfen. Weil sich viele Städte wieder festlich geschmückt zeigen und eine heiter-friedvolle Stimmung verbreiten, freuen wir uns besonders darauf.
Unsere Familie und unsere Mitarbeiter laden Sie herzlich ein, die adventlich-weihnachtlichen Tage und den Jahreswechsel auf einer unserer Reisen zu erleben.
Folgen Sie uns in der Adventszeit in die verschneiten Berge an den Wolfgangsee, zum festlichen Adventskonzert nach Salzburg oder zum entspannten Aufenthalt in die Wachau. Für unsere jungen Gäste präsentiert sich der Europapark zur Adventszeit im Lichtermeer.
An Weihnachten finden Sie verführerische Angebote im Inland wie im Schwarzwald oder in Thüringen, gemütlich-feierliche Stimmung in Österreich und mediterrane Verlockungen am Mittelmeer.
Zu Silvester gibt es zum Beispiel Festtage in Dresden, Leipzig, Slowenien oder in Oberitalien zu genießen.
Bei der Auswahl wünschen wir Ihnen viel Vorfreude und schätzen sehr, dass Sie die besonderen Feiertage des Jahres Hörmann-Reisen anvertrauen.
Wir wünschen Ihnen eine romantische Vorweihnachtszeit, besinnliche Festtage und einen stimmungsvollen Jahreswechsel.

Advent

Weihnachten

Silvester

2021 / 2022


REISETRADITION SEIT 85 JAHREN

... weil wir Reisen lieben!

Familie Hörmann

Sehr geehrter Reisegast,

85 Jahre

... WEIL WIR REISEN LIEBEN

REISETRADITION

eine besonders schöne Reisezeit bescheren uns die letzten Tage des Jahres – vor allem 2021, wenn wir wieder in geselliger Runde zusammen

sein dürfen. Weil sich viele Städte wieder festlich geschmückt zeigen und eine heiter-friedvolle Stimmung verbreiten, freuen wir

uns besonders darauf.

Unsere Familie und unsere Mitarbeiter laden Sie herzlich ein, die adventlich-weihnachtlichen Tage und den Jahreswechsel auf einer

unserer Reisen zu erleben.

Folgen Sie uns in der Adventszeit in die verschneiten Berge an den Wolfgangsee, zum festlichen Adventskonzert nach Salzburg oder zum

entspannten Aufenthalt in die Wachau. Für unsere jungen Gäste präsentiert sich der Europapark zur Adventszeit im Lichtermeer.

An Weihnachten finden Sie verführerische Angebote im Inland wie im Schwarzwald oder in Thüringen, gemütlich-feierliche Stimmung

in Österreich und mediterrane Verlockungen am Mittelmeer.

Zu Silvester gibt es zum Beispiel Festtage in Dresden, Leipzig, Slowenien oder in Oberitalien zu genießen.

Bei der Auswahl wünschen wir Ihnen viel Vorfreude und schätzen sehr, dass Sie die besonderen Feiertage des Jahres Hörmann-Reisen

anvertrauen.

Wir wünschen Ihnen eine romantische Vorweihnachtszeit,

besinnliche Festtage und einen stimmungsvollen Jahreswechsel.

Ihr Xaver und Philipp Hörmann

mit Familie und allen Mitarbeitern

IHR HÖRMANN-VORTEIL

nur 1 € Anzahlung

0821 – 345 000

Mo-Fr

Sa

9.00 - 16.00 Uhr

9.00 - 12.00 Uhr

buchen Sie

www.hoermann-reisen.de

Hörmann-Reisen GmbH

86150 Augsburg · Fuggerstraße 16

Fax: 0821 – 345 00 70

info@hoermann-reisen.de

nur 1 € Stornokosten *

bis 21 Tage

vor Reiseantritt

* ausgenommen Reisen

mit Theaterkarten

und Flusskreuzfahrten

JETZT SICHER &

SORGLOS BUCHEN!

2


UNSERE DETAILS MACHEN DEN UNTERSCHIED ... weil wir Reisen lieben!

Reisebusse

KLASSIFIZIERTE

5-STERNE-

Modern, komfortabel, umweltfreundlich

und sicher – klassifizierte

Reisebusse in der 5-Sterne-Ausstattung

LUXUS CLASS bilden den

Reisefuhrpark von Hörmann-Reisen.

Reiseleiter

Während der gesamten Reise nehmen

sie Ihnen alle organisatorischen

Belange ab, verwöhnen Sie

an Bord und vermitteln Ihnen viel

Interessantes und Wissenswertes

zu Ihrer Reise. Ca. 25 unserer Reiseleiter

haben als Zusatzqualifikation

an der Hochschule Bremen das EU-

Reiseleiterzertifikat absolviert.

QUALIFIZIERTE

Bordservice

Bei jeder Reise sorgen sich unsere

Reiseleiter auch um Ihr leibliches

Wohl und versorgen Sie an Bord

mit Speisen und Getränken. Lassen

Sie sich verwöhnen und genießen

Sie unseren charmanten Bordservice.

Bordfrühstück

Zusätzlich zu unserem Getränkeund

Speiseservice wird Ihnen bei

allen Reisen, die um 6.00 Uhr oder

früher beginnen, am Anreisetag

ein reichhaltiges Frühstück an Bord

serviert. So kann der Tag entspannt

beginnen (siehe Leistungen).

AUSGEZEICHNETER REICHHALTIGES

Advent

Weihnachten

Chauffeure

BESTENS

GESCHULTE

Hörmann-Reisen wurde als erster

Busreiseveranstalter in Bayern

und als eines der frühesten Unternehmen

in Deutschland im Januar

2007 das gbk-Gütezeichen für qualifizierte

Bus-Chauffeure verliehen.

Unsere Reisebus-Chauffeure werden

in regelmäßigen Schulungen

in Theorie und Praxis fit gemacht.

STADTführer

Unsere fachkundigen Ortsreiseleiter

und Stadtführer informieren Sie

während Ihrer Reise über alles Wissenswerte

in vielen Städten und an

zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

PERSÖNLICH

AUSGEWÄHLTE

Hotels

Bei der Auswahl unserer Hotels legen

wir großen Wert auf ein sehr

gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

und auf eine gute Verpflegung.

Langjährige Partnerschaften bürgen

für hohe Qualität.

KOSTENLOSParken

Parken Sie kostenlos und bequem

an unserem Betriebshof und starten

Sie Ihre Reise entspannt von

Beginn an.

Rehling/Unterach, An der Lechleite

24, Parkplatz Betriebshof.

Wellness-Reisen

Méribel

Classic-Reisen

Silvester

Sitzplatz

RESERVIERUNG

Reiseideen

EINZIGARTIGE

Beratung

PERSÖNLICHE

Abfahrtsstellen

ZENTRALE

Bei allen Reisen können Sie Ihren

Wunschsitzplatz wählen. Bitte

denken Sie daran: Früh buchen bedeutet

ganz vorne zu sitzen oder

die beste Platzauswahl zu haben.

Erster klimapositiver

Busreiseveranstalter

in Deutschland

Erfahrene und kompetente Mitarbeiter

gestalten und optimieren

die langjährig erprobten und bewährten

Reiseprogramme. Jedes

Jahr werden neue Reiseideen in

den Reisekatalog aufgenommen.

Zentral gelegen in der Augsburger

Innenstadt beraten Sie unsere

kompetenten Mitarbeiter gerne in

unseren ansprechenden Räumen.

Regelmäßig informiert sich unser

kompetentes Beratungsteam auf

Informationsreisen über unser

Reiseangebot und berät Sie gerne

persönlich.

Augsburg, Fuggerstraße 16,

0821-345000

KEIN UMSTEIGEN

Zwei gut ausgewählte Hauptabfahrtsstellen

ohne umzusteigen

garantieren einen schnellen Start

ins Reisevergnügen.

• Rehling/Unterach, An der Lechleite

24, Parkplatz Betriebshof.

• Augsburg, Augsburg/Plärrer

Haupteingang Langenmantelstraße,

Haltestelle „Plärrer“

3


0

1-2

Fri

Fro

tbetrieb kompletter Luftwechsel alle 2 min jährlicher Zeitanteil Mitteleuropa ca. 80%

FRISCHLUFTZUFUHR IM REISEBUS

r 26°C / Mischluftbetrieb kompletter Luftwechsel alle 4 min jährlicher Zeitanteil Mitteleuropa ca. 20%

ste (Tunnel, Stau ) Kein Luftwechsel möglich jährlicher Zeitanteil Mitteleuropa < 1%

HLK – Automatik Betrieb (AUTO Modus)

mal pro Stunde während im Bus alle 2 bis 4 Minuten ein Austausch sichergestellt ist

Außentemp. 8-26°C / max. Frischluftbetrieb

kompletter Luftwechsel alle 2 min

jährlicher Zeitanteil Mitteleuropa ca. 80%

Frischluftzufuhr Aufdachanlage gefiltert

Außentemp. Kleiner 8°C bzw. größer 26°C / Mischluftbetrieb

kompletter Luftwechsel alle 4 min

jährlicher Zeitanteil Mitteleuropa ca. 20%

Reisebus mit Aufdachanlage

HLK – Automatik Betrieb (AUTO Modus)

Außentemp. Außentemp. 8-26°C Größer / max. Frischluftbetrieb 35°C / Smog-Taste (Tunnel, Stau) kompletter Luftwechsel alle 2 min jährlicher Zeitanteil Mitteleuropa ca. 8

Kein Luftwechsel möglich

Außentemp. jährlicher Kleiner Zeitanteil 8°C bzw. Mitteleuropa größer 26°C / < Mischluftbetrieb 1%

kompletter Luftwechsel alle 4 min jährlicher Zeitanteil Mitteleuropa ca. 2

Frischluftzufuhr

Frontbox gefiltert

Außentemp. Mindestluftwechselrate Größer 35°C / Wohngebäuden:

Smog-Taste (Tunnel, Stau ) Kein Luftwechsel möglich jährlicher Zeitanteil Mitteleuropa < 1%

0,5 mal pro Stunde während im Bus alle 1 bis 2 Minuten im Frischluftbetrieb ein Austausch sichergestellt ist

Mindestluftwechselrate Wohngebäuden: 0,5 mal pro Stunde während im Bus alle 2 bis 4 Minuten ein Austausch sichergestellt ist

Abluft über Boden

Frischluftzufuhr Aufdachanlage gefiltert gefiltert

Frischluftzufuhr

Frontbox

gefiltert

Abluft Abluft über über Boden Boden

Reisebus schneidet beim Luftaustausch am besten ab

Im Reisebus wird die Luft schneller als im ICE und häufig auch schneller als im Flugzeug ausgetauscht.*

Minuten

2-3

Minuten

7

Minuten

an Bord aller Hörmann-Busse

*Hinweise: * je Wagon eines eines ICE 4; ICE je Flugzeug 4; je Flugzeug vom Model vom 737-800 Model von Boeing 737-800 von Boeing Quelle: Deutsche Quelle: Deutsche Bahn, EvoBus, Bahn, EvoBus, gbk gbk Stand: 12/2020

4


Beim Einstieg (vorne und hinten)

Taschentücher und Nassmüll (wie

Halten

Husten Die vorderen

Sie

und

Ihre

niesen Bus-Sitzplätze

Taschentücher

Hände

Sie

möglichst

bitte in die und Die hinteren auf dem Bus-Sitzplätze

und Nassmüll (wie

Bord-WC stehen

Nach Vorgabe der Gesundheitsbehörden haben wirz.B. zuObstreste) Ihrem Schutz bitte nur und zum Plastik-

Einmalhandtücher Fahrzeug vorgesehen entsorgen hinten.

undbereit.

bitten Sie um deren strikte

von

Armbeuge erreichen Sie

Ihrem Gesicht

oder über in den

fern.

ein Einstieg

z.B.

für erreichen

Obstreste)

Sie Desinfektionsmittel Sie über

bitte

den

nur

Einstieg

in Plastiktütchen

entsorgen. (Kleine Tütchen

Mitarbeiter folgende Papiertaschentuch.

am Fahrzeug Hygienemaßnahmen vorne.

im Reisebustütchen

undam

Schutz unserer

Einhaltung.

HYGIENE- UND SCHUTZKONZEPT

Das Bord-WC ist für Sie geöffnet.

Unsere Hygienemaßnahmen im Reisebus

Stand 01.06.2021 gegebenenfalls

werden Anpassungen vorgenommen

Von Reisen ausgeschlossen sind Personen, Taschentücher Beim

die in

Einstieg

den letzten

(vorne und 14 Nassmüll und

Tagen

hinten)

Kontakt (wie

Husten und niesen Sie bitte in die

zu

Halten Die

einem Frischluftzufuhr Sie COVID-19-Fall Ihre Hände im

hatten, möglichst

Reisebus

sowie erfolgt

Personen z.B. und regelmäßig

mit Obstreste) auf unspezifischen dem Bord-WC bitte nur und automatisch

Allgemeinsymptomen

stehen

Plastik-

Nach

über das bordeigene

Vorgabe Armbeuge der Gesundheitsbehörden oder in ein

haben wir zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer

von und Belüftungssystem. Ihrem respiratorischen Gesicht fern. Symptomen jeder Schwere. tütchen für Sie Desinfektionsmittel Bei entsorgen. einer Erkrankung (Kleine Tütchen und während der

(In regelmäßigen Pausen (ca. alle 2 - 2,5 Std.) wird der Luftaustausch zusätzlich unterstützt.)

Mitarbeiter folgende Papiertaschentuch.

Reise muss Hygienemaßnahmen ein Arzt die Freigabe im zur Reisebus Weiterreise Einmalhandtücher vorgesehen erteilen.

und bereit.

bitten Sie um deren strikte

Einhaltung.

Das Bord-WC ist für Sie geöffnet.

Unsere Hygienemaßnahmen im Reisebus

Beim Das Reisegepäck Einstieg (vorne wird und nur hinten)

vom

Sie Waschen erhalten Sie Ihren sich bitte festen die Sitzplatz,

Hände

Halten Das Tragen Sie Ihre von Hände medizinischen möglichst

und Vermeiden auf dem Sie Bord-WC Berührungen stehenmit

Nach Vorgabe vor Die der Frischluftzufuhr der Gesundheitsbehörden Fahrt / nach im der Reisebus Fahrt.

haben erfolgt regelmäßig wir raum zu Ihrem verladen. und automatisch Schutz Bitte reduzieren und über zum Sie

das Schutz bordeigene

Nach Vorgabe

den Masken der

Sie Gesundheitsbehörden

über den gesamten

ist im Reisebus Pflicht. haben wir

für anderen zu

Sie Ihrem

Desinfektionsmittel Fahrgästen Schutz und

oder dem

zum und

von Ihrem Gesicht fern.

Schutz unserer

unserer

Mitarbeiter folgende Reisezeitraum Belüftungssystem. Hygienemaßnahmen beibehalten.

(In regelmäßigen im Pausen Reisebus (ca. alle a Busfahrer/in.

das lle vorgesehen 2 3 - Handgepäck 2,5 Std.) Std.) wird wird der im der und Businneren Luftaustausch bitten auf Sie zusätzlich ein

um deren unterstützt.)

Mitarbeiter folgende Hygienemaßnahmen im Reisebus

Einmalhandtücher vorgesehen und

bereit.

bitten Sie um deren strikte

strikte

Einhaltung.

Minimum (ein Handgepäckstück/Person).

Einhaltung.

Das Bord-WC ist für Sie geöffnet.

Unsere Hygienemaßnahmen im Reisebus

An Bord wird Ihnen nach den Hygienevorgaben Bordservice Das mit Reisegepäck Getränken wird und nur Speisen vom

angeboten.

Die vorderen Bus-Sitzplätze

Die hinteren Bus-Sitzplätze

Sie Waschen erhalten Sie Ihren sich bitte festen die Sitzplatz, Hände

(Facescreen-Maske nicht erlaubt)

ACHTUNG:

erreichen Sie über den Einstieg

erreichen Sie über den Einstieg am

Nach Vorgabe den vor Die

Die

der der Frischluftzufuhr Frischluftzufuhr Sie Gesundheitsbehörden Fahrt über den / nach gesamten

im

im

der Reisebus

Reisebus

Fahrt.

erfolgt

erfolgt regelmäßig

regelmäßig

raum verladen. und

und automatisch

automatisch über das bordeigene

Bitte reduzieren über Sie

das bordeigene

Von Reisen ausgeschlossen am Belüftungssystem. Fahrzeug sind vorne. Personen, (In regelmäßigen die in

haben

den Pausen letzten

wir zu (ca. alle Fahrzeug 14 2,5 Tagen

Ihrem Std.) hinten.

wird Kontakt

Schutz der Luftaustausch zu

und

einem

zum

COVID-19-Fall

Schutz unserer

zusätzlich unterstützt.)

Mitarbeiter folgende Reisezeitraum Belüftungssystem. Hygienemaßnahmen beibehalten.

(In regelmäßigen imPausen Reisebus (ca. alle a

das lle vorgesehen 23 - Handgepäck 2,5 Std.) Std.) wird wird der im der und Businneren Luftaustausch bitten auf Sie zusätzlich ein

um deren unterstützt.) strikte

Schwere. Einhaltung. Bei einer Erkrankung während der Reise muss ein Arzt Minimum die Freigabe (ein Handgepäckstück/Person).

zur Weiterreise erteilen.

Taschentücher Das Reisegepäck Die hinteren Bus-Sitzplätze

und wird Nassmüll nur vom

An Bord wird Ihnen (wie

Husten und niesen Sie bitte in die

Die Waschen vorderen

nach den Sie sich Bus-Sitzplätze

Hygienevorgaben bitte die Hände

Bordservice Das Die z.B. hinteren

mit Reisegepäck Getränken wird erreichen Obstreste) Bus-Sitzplätze

und nur Speisen vom angeboten.

An Bord wird Ihnen Sie Waschen erhalten nach den Sie Ihren sich Hygienevorgaben bitte festen die Sitzplatz, Hände Bordservice mit Getränken Sie über bitte den und nur Einstieg Speisen Plastiktütchen

raum verladen. Fahrzeug entsorgen. Bitte hinten. (Kleine reduzieren Tütchen Sie

raum

am angeboten.

ACHTUNG: den Armbeuge oder in ein

erreichen

vor vor Die der

Frischluftzufuhr der Sie Fahrt über Fahrt Sie den / über nach

nach gesamten den im der

der Reisebus Einstieg

Fahrt.

Fahrt. erfolgt regelmäßig erreichen verladen.

und Sie automatisch über den Einstieg über das am

bordeigene

Bitte reduzieren Sie

Von ACHTUNG: Reisen ausgeschlossen Reisezeitraum am Papiertaschentuch.

Belüftungssystem. Fahrzeug sind vorne.

beibehalten.

Personen, (In regelmäßigen die in den Pausen letzten (ca. alle Fahrzeug das 14 2 - Handgepäck 2,5 Tagen Std.) hinten.

wird Kontakt im der Businneren Luftaustausch zu einem auf COVID-19-Fall

zusätzlich ein unterstützt.)

Von Reisen ausgeschlossen sind Personen, die in den letzten (Bitte das 14 Handgepäck Tagen vorher bei Kontakt der im Reiseleitung Businneren zu einem anmelden!)

auf COVID-19-Fall

ein www.buskomfort.de

Minimum (ein Handgepäckstück/Person).

Schwere. Bei einer Erkrankung während der Reise muss ein Arzt Minimum die Freigabe (ein Handgepäckstück/Person).

zur Weiterreise erteilen.

Schwere. Hörmann-Reisen Bei einer Erkrankung GmbH · Fuggerstraße während 16 der · D-86150 Reise muss Augsburg ein Arzt Beim · Telefon die Einstieg 0821 Freigabe - 345 (vorne 000 zur · Weiterreise und info@hoermann-reisen.de

erteilen.

hinten)

An Bord wird Ihnen nach den Hygienevorgaben Bordservice Taschentücher und Nassmüll (wie

Halten Die vorderen

Sie Ihre Bus-Sitzplätze

Taschentücher Das

Hände möglichst

Die und hinteren mit Reisegepäck Getränken auf dem Bus-Sitzplätze

und wird Nassmüll und nur Speisen vom (wie

angeboten.

Husten Die Waschen vorderen und Sie niesen sich Bus-Sitzplätze bitte Sie die bitte Hände in die

Bord-WC stehen

z.B. Obstreste) bitte nur Plastik-

von erreichen Sie

Ihrem Gesicht über den

fern.

Einstieg

z.B. Die hinteren

erreichen für Obstreste) Bus-Sitzplätze

ACHTUNG:

Sie Desinfektionsmittel Sie über bitte den nur Einstieg Plastik-

Armbeuge undam

erreichen vor der Fahrt Sie oder / über nach in den ein der Einstieg Fahrt.

am Fahrzeug vorne.

tütchen raum erreichen verladen. Fahrzeug tütchen Einmalhandtücher entsorgen. Sie über Bitte den entsorgen

hinten. (Kleine reduzieren Einstieg Tütchen Sie am

Von Reisen ausgeschlossen sind Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu bereit.

einem COVID-19-Fall

Papiertaschentuch.

am Fahrzeug vorne.

Fahrzeug das Handgepäck hinten. im Businneren auf ein

www.buskomfort.de

Schwere. Bei einer Erkrankung während der Reise muss ein Arzt Minimum Das Bord-WC

die Freigabe (ein Handgepäckstück/Person).

ist für

zur Sie

Weiterreise geöffnet.

erteilen.

Hörmann-Reisen GmbH · Fuggerstraße 16 · D-86150 Augsburg An Beim Taschentücher · Telefon beiden Einstieg 0821 Einstiegen - 345 (vorne und 000 Nassmüll · und info@hoermann-reisen.de

stehen hinten)

für

(wie

Husten und niesen Sie bitte in die

Sie Taschentücher z.B. Desinfektionsmittel Obstreste) bitte und Nassmüll nur bereit. in Plastiktütchen

Obstreste) Desinfektionen entsorgen. bitte (Kleine nur empfehlen

Tütchen Plastik-

von

(wie

Halten

Husten Die vorderen

Armbeuge

Sie

und

Ihre

niesen Bus-Sitzplätze

Taschentücher

oder

Hände

Sie

in ein

möglichst

bitte in die und Die hinteren auf dem Bus-Sitzplätze

und Nassmüll (wie

Bord-WC stehen

Weitere z.B. Armbeuge erreichen Sie

Papiertaschentuch.

Ihrem Gesicht

oder über in den

fern.

ein Einstieg

z.B.

für erreichen

Obstreste)

Sie Desinfektionsmittel Sie über

bitte

den

nur

Einstieg

in Plastiktütchen

entsorgen. (Kleine Tütchen

Papiertaschentuch.

am Fahrzeug vorne.

wir, tütchen Einmalhandtücher Fahrzeug mit Ihren entsorgen hinten. persönlichen bereit.

Mitteln

undam

www.buskomfort.de

vorzunehmen.

Das Bord-WC ist für Sie geöffnet.

Hörmann-Reisen GmbH · Fuggerstraße 16 · D-86150 Augsburg Beim · Telefon Einstieg 0821 - 345 (vorne 000 · und info@hoermann-reisen.de

hinten)

Sie erhalten Ihren festen Sitzplatz,

Kopfhörer-Systeme Taschentücher Beim Einstieg (vorne und Nassmüll Halten Sie Ihre Hände möglichst

und Vermeiden auf dem Sie Bord-WC

ab und Berührungen stehen

25 hinten) (wie

Husten und niesen Sie bitte in die

mit

Halten den Sie Sie über Ihre den Hände gesamten

möglichst Personen z.B. undObstreste) auf dem bei Bord-WC allen bitte Städte- nur stehen in Plastiktütchen

für Sie Classic-Reisen Desinfektionsmittel entsorgen. während (Kleine Tütchen und der

Rund-

für anderen Sie Desinfektionsmittel Fahrgästen oder dem

und

Armbeuge

von Ihrem Gesicht

oder in fern.

ein

von Reisezeitraum Ihrem Gesicht beibehalten.

fern.

und

Papiertaschentuch.

Einmalhandtücher Busfahrer/in.

bereit.

Besichtigungen

Einmalhandtücher bereit.

Das

Das Bord-WC

Bord-WC ist

ist für

für Sie

Sie geöffnet.

geöffnet.

An Bord wird Ihnen nach den Hygienevorgaben Bordservice Beim mit Einstieg Getränken (vorne und Speisen hinten)

angeboten.

Sie erhalten Ihren festen Sitzplatz,

Vermeiden Sie Berührungen mit

ACHTUNG: Halten Sie Ihre Hände möglichst

und auf dem Bord-WC stehen

Berühren Sie Türknöpfe, Türgriffe o.ä. möglichst wenig mit der bloßen Hand.

den Sie über den gesamten

für anderen Sie Desinfektionsmittel Fahrgästen oder dem und

Von Reisen ausgeschlossen Kontaktflächen von Ihrem Gesicht sind werden Personen, fern. regelmäßig die in den von letzten unserem 14 Tagen Busteam Kontakt desinfiziert.

zu einem COVID-19-Fall

Reisezeitraum beibehalten.

Einmalhandtücher Busfahrer/in. bereit.

Schwere. Bei einer Erkrankung während der Reise muss ein Das Arzt Bord-WC die Freigabe ist für zur Sie Weiterreise geöffnet.

erteilen.

An Bord wird Ihnen nach den Hygienevorgaben Bordservice mit Getränken und Speisen angeboten.

An Bord wird Ihnen

Frischluftzufuhr Sie

Sie erhalten

erhalten nach den Ihren

Ihren Hygienevorgaben

durch festen

festen gefilterte Sitzplatz,

Sitzplatz, Aufdachanlage Bordservice mit

(kompletter Getränken

Luftwechsel und Speisen

alle angeboten.

1-2

ACHTUNG:

Minuten den Sie über im Frischluftbetrieb). den gesamten Die Frischluftzufuhr im Reisebus erfolgt regelmäßig

ACHTUNG:

den Sie über den gesamten

Von Reisen ausgeschlossen und Reisezeitraum automatisch sind beibehalten.

Personen, über das die bordeigene in den letzten Belüftungssystem. 14 Tagen Kontakt In regelmäßigen zu einem COVID-19-Fall

Pausen

Von Reisen ausgeschlossen Reisezeitraum sind beibehalten.

Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19-Fall

www.buskomfort.de

(ca. alle 3 Std.) wird der Luftaustausch zusätzlich unterstützt.

Schwere. Bei einer Erkrankung während der Reise muss ein Arzt die Freigabe zur Weiterreise erteilen.

Schwere. Hörmann-Reisen Bei einer Erkrankung GmbH · Fuggerstraße während 16 der · D-86150 Reise muss Augsburg ein Arzt · Telefon die 0821 Freigabe - 345 000 zur · Weiterreise info@hoermann-reisen.de

erteilen.

An

An Bord wird Ihnen nach den Hygienevorgaben Bordservice mit Getränken und Speisen angeboten.

An Bord Bord wird wird Ihnen Ihnen nach nach den den Hygienevorgaben Bordservice mit mit Getränken und und Speisen angeboten.

An

ACHTUNG:

ACHTUNG: Bord wird Ihnen Sie erhalten nach den Ihren Hygienevorgaben festen Sitzplatz, Bordservice mit Getränken und Speisen angeboten.

Das Bord-WC ist den für Sie Sie über geöffnet. den gesamten

Von Reisen ausgeschlossen sind Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19-Fall

5

Von ACHTUNG: Reisen ausgeschlossen Reisezeitraum sind beibehalten.

Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19-Fall

Von Reisen ausgeschlossen sind Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19-Fall

www.buskomfort.de


KLIMANEUTRAL REISEN

veratwortungsvoll klimapositiv ressourcenschonend

Im Hörmann-Reisebus reisen Sie auch 2021 klimaneutral

Kraftstoffverbrauch pro 100 Personenkilometer (Liter/100 Pkm)

All unsere Fernreisebusse sind mit der neuesten Motorengeneration ausgestattet und nachweisbar besonders effizient. Auch

CO

wenn der Bus das umweltfreundlichste Verkehrsmittel ist, geht es nicht ganz ohne

2

Ausstoß pro Personenkilometer (Gramm/Pkm)

Emissionen. Aus diesem Grund entrichten wir

einen freiwilligen Klimaschutzbeitrag kostenneutral für unsere Gäste für alle Busstrecken. Als klimaneutrales Unternehmen fördern

wir mit unserem Partner www.fokus-zukunft.com Klimaschutzprojekte, welche eine äquivalente Menge an CO -Emissionen

4,9 l**

201 g/km CO ²

kompensieren. Das Geld fließt in die Aufforstung von Baum-Plantagen in Südamerika auf einer

2

*

Fläche von mehr als 21.000

Kraftstoffverbrauch pro 100 Personenkilometer (Liter/100

Hektar, die jährlich über 127. 000 Tonnen CO aus der Atmosphäre speichern.

6,1 Pkm) l**

²

KLIMANEUTRALER REISEBUS

WWW.FOKUS-ZUKUNFT.COM

Klimaneutrale Reisebusse

CO 2

Ausstoß pro Personenkilometer (Gramm/Pkm)

139 g/km CO 2

Kraftstoffverbrauch

1,9 l**

pro 100 Personenkilometer (Liter/100 Pkm)

CO 36 2

Ausstoß pro Personenkilometer (Gramm/Pkm)

4,9 l**

g/km CO 2 201 g/km CO 2

*

1,4 l

4,9 l** 6,1 l**

32 g/km CO

139 2 g/km 201 CO g/km CO 2 *

2

Kraftstoffverbrauch pro 100 Personenkilometer (Liter/100 Pkm)

* Unter Berücksichtigung 1,9 aller l** klimawirksamen Effekte des Flugverkehrs 6,1 l**

** Verbrauch CO 2 Ausstoß umgerechnet pro Personenkilometer in Dieselkraftstoff

(Gramm/Pkm)

36 g/km 139 CO g/km CO

2

2

Quelle: Umweltbundesamt, 2018

1,4 l

1,9 l**

4,9 l**

32 36 g/km CO CO

2

2 201 g/km CO 2 *

1,4 l

* Unter Berücksichtigung aller klimawirksamen Effekte des Flugverkehrs

6,1 l**

** Verbrauch 32 g/km umgerechnet CO 139 2

g/km

in CO

Dieselkraftstoff

2

Quelle: Umweltbundesamt, 2018

* Unter Berücksichtigung 1,9 aller l**

klimawirksamen Effekte des Flugverkehrs

** Verbrauch umgerechnet in Dieselkraftstoff

36 g/km CO 2

Quelle: Umweltbundesamt, 2018

1,4 l

SIE MÖCHTEN IHRE GESAMTE REISE

KLIMANEUTRAL DURCHFÜHREN?

Gerne bieten wir Ihnen neben der bereits klimaneutralen

Hörmann-Busfahrt, die Möglichkeit beispielsweise für Ihren

Hotelaufenthalt, Ihre Schiffsreise oder Ihren Flug freiwillige

Klimabeiträge zu leisten. Weitere Infos finden Sie unter

www.hoermann-reisen.de/klimaschutz

KLIMANEUTRALE REISEN

WWW.FOKUS-ZUKUNFT.COM

Klimaneutrale Reisen

32 g/km CO 2

LEISTEN SIE IHREN FREIWILLIGEN KLIMA-

SCHUTZBEITRAG BEI JEDER IHRER BUCHUNG

* Unter Berücksichtigung aller klimawirksamen Effekte des Flugverkehrs

** Verbrauch umgerechnet in Dieselkraftstoff

Quelle: Umweltbundesamt, 2018

Hotel 1,00 € pro Nacht

Kreuzfahrt 2,00 € pro Nacht

Skilift 0,50 € pro Tag

Flug Hin u. Rück - Kurzstrecke 3,00 € einmalig

Flug Hin u. Rück - Mittelstrecke 6,00 € einmalig

Flug Hin u. Rück - Langstrecke

15,00 € einmalig

Flug Hin u. Rück - Extra-Langstrecke 21,00 € einmalig

Flug One Way - Kurzstrecke 1,50 € einmalig

Flug One Way - Mittelstrecke 3,00 € einmalig

Flug One Way - Langstrecke 8,00 € einmalig

Flug One Way - Extra-Langstrecke 11,00 € einmalig

Fähre Hin u. Rück 1,00 € einmalig

Fähre One Way 0,50 € einmalig

AKTIVER UMWELTSCHUTZ

2011

Klimawald

HÖRMANN

HÖRMANN

2013

Blumenwiese

2019

Unternehmen2019

KLIMAPOSITIVES

Blauer Engel

Als erstes Unternehmen erhielten

Hörmann-Busse vom Landkreis

Aichach-Friedberg das Gütezeichen

„Blauer Engel“, ein Zeichen für Umweltschutz

(reduzierte Lärm-, Abgas- u. Feinstaubwerte).

Seit März 2013 wachsen in Rehling auf

12.973 m² Bäume, um die Umwelt zu

schützen. Pro Jahr beläuft sich die CO²

Reduktion des Hörmann Klima Waldes

auf ca. 73 Tonnen.

Ein weiteres Umweltschutzprojekt ist

unsere Blumenwiese, die zum Schutz

der Bienen und Insekten im Frühjahr

2019 auf rund 2.500 m² angesäht wurde

und auch diesen Sommer wieder blühen

wird.

Als klimapositives Unternehmen

fördern wir mit fokus-zukunft.com

Klimaschutzprojekte, welche eine

äquivalente Menge an CO2-Emissionen

kompensieren.

6


KLIMAPOSITIVES UNTERNEHMEN

nachhaltig umweltfreundlich CO² neutral

Der Urlaub mit dem Bus wird klimaneutral.

HÖRMANN-REISEN PFLANZT BÄUME FÜR DEN KLIMASCHUTZ

Erster klimapositiver

Busreiseveranstalter

in Deutschland

Mit einem Kohlendioxyd-Ausstoß von 32 Gramm pro Personenkilometer

schneidet der Reisebus in der Klimabilanz besser ab als

Bahn, Flugzeug und PKW. Hörmann-Reisen aus Augsburg pflanzt

trotzdem Bäume für den Umweltschutz und macht so den Urlaub

mit dem Bus noch sauberer.

Mit einem Forstprojekt in Südamerika kompensiert der erste klimapositive

Busreiseveranstalter in Deutschland die Kohlendioxid-Emissionen

seines Unternehmens und seiner Reisebusse

ohne Mehrbelastung für seine Kunden.

Mit hochwertigen Reisebussen, die den Fünf-Sterne-Standard erfüllen,

motiviert Hörmann-Reisen anspruchsvolle Verbraucher, ihren Urlaub

mit dem umweltfreundlichsten Verkehrsmittel zu buchen. „Wir

wollen noch mehr für den Klimaschutz tun, indem wir unsere CO ²

-

Emissionen kompensieren“, betont Geschäftsführer Philipp Hörmann.

Hörmann Reisen produziert im Jahr rund 1.700 Tonnen Kohlendioxid.

Dieses Treibhausgas entsteht bei den Busreisen, die das Unternehmen

anbietet, sowie auf den Arbeitswegen seiner Mitarbeiter, der Energieversorgung

der Verwaltung, des Betriebshofs und der Produktion der

Reisekataloge. Mit dem Kauf von Zertifikaten der Beratungsgesellschaft

Fokus Zukunft wird dieser CO ²

-Ausstoß vollständig kompensiert.

„Im Hörmann-Reisebus reisen unsere Gäste ab jetzt immer klimaneutral.

Zusätzlich können unsere Kunden gegen einen kleinen

Aufpreis auch Flüge, Übernachtungen oder Kreuzfahrten direkt bei

Buchung ihrer Reise kompensieren und die gesamte Reise klimaneutral

realisieren“, sagt Hörmann.

Das Geld fließt in die Aufforstung von neuen Flächen mit über 23 Mio.

Bäumen auf mehr als 21.000 Hektar in Südamerika.

Anders veranschaulicht: Ein Bus, der bei Hörmann-Reisen durchschnittlich

100.000 Kilometer fährt und damit ca. 100 Tonnen CO ²

pro

Jahr emittiert, benötigt zum Ausgleich das Wachstum von 5.000 Bäumen.

Ein Baum bindet ca. 20 Kilogramm CO ²

. Damit unterstützt Hörmann-Reisen

das Wachstum von fast 90.000 Bäumen.

Durch die Kooperation mit Fokus Zukunft unterstützt Hörmann-Reisen

auch die Allianz für Entwicklung und Klima, für die sich auch Dr. Gerd

Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung,

engagiert.

„Das Klima-Siegel, das wir Hörmann-Reisen verleihen, erfüllt international

gültige und vom Umweltbundesamt anerkannte Standards für die

CO ²

-Kompensation“, erklärt Peter Frieß, Geschäftsführer von Fokus Zukunft.

Hierfür beteiligt sich das Unternehmen an einem – vom FSC zertifizierten

- Baumpflanzprojekt in Südamerika. FSC steht für „Forest Stewardship

Council“. Es ist das weltweit bekannteste Zertifizierungssystem für

nachhaltigere Waldwirtschaft. Zudem ist das Projekt von der Rainforest

Alliance validiert. Die Rainforest Alliance ist eine internationale gemeinnützige

Umweltschutzorganisation. Sie vergibt das Siegel mit dem grünen

Frosch auf Grundlage des „Rainforest Alliance Sustainable Agriculture

Standard“.

Als erster Busreisveranstalter in Deutschland kompensiert Hörmann-

Reisen nicht nur die Emissionen der gesamten Geschäftstätigkeit einschließlich

aller Busfahrten ab 1. November durch den Kauf von Klimaschutzzertifikaten,

sondern erwirbt darüber hinaus zusätzliche Zertifikate.

Bereits im Jahr 2013 hat Hörmann-Reisen einen eigenen Klima-

Wald auf gut 1 Hektar Fläche in Rehling aufgeforstet und stellt sich

dadurch sogar als erster klimapositiver Busreiseveranstalter in Deutschland

dar, in dem das Unternehmen

Ausgezeichnet

mehr kompensiert, als es emittiert.

MIT DEM

NACHHALTIGKEITSPREIS!

Die Fachzeitschrift „Busplaner“ verlieh

zum fünften Mal den „Internationalen

Busplaner Nachhaltigkeitspreis“ für

herausragende Leistungen. Platz 1:

Hörmann Reisen! Die großartige Auszeichnung

erfüllt uns mit Stolz und

großer Freude.

ERSTER

klimapositiver

BUSREISEVERANSTALTER

Philipp Hörmann (rechts), Geschäftsführer

von Hörmann Reisen, freut sich

über die Urkunde von Peter Frieß

(links), Geschäftsführer von Fokus Zukunft,

der Hörmann-Reisen 2019 als

ersten klimapositiven Busreiseveranstalter

in Deutschland auszeichnet.

Südamerika

BAUMPFLANZPROJEKT

Die Emissionen aller Busfahrten von

Hörmann-Reisen werden seit dem 1.

November 2019 ausgeglichen.

Waldwirtschaft

NACHHALTIGE

FSC ZERTIFIZIERT RAINFOREST ALLIANCE

Hörmann-Reisen unterstützt pro Jahr

das Wachstum von fast 90.000 Bäumen.

Das Projekt ist FSC zertifiziert

und steht für nachhaltige Waldwirtschaft.

Umwelt

GESUNDE

Das Projekt ist von der Rainforest Alliance,

einer internationalen gemeinnützigen

Umweltschutzorganisation

validiert.

us

lus

rt.de

KLIMAPOSITIVES UNTERNEHMEN

WWW.FOKUS-ZUKUNFT.COM

Reise Bus

Umwelt Plus

www.buskomfort.de

Reise Bus

Umwelt Plus

www.buskomfort.de

7 7


INHALTSVERZEICHNIS

Advent Seite 10- 31, 72-74

Adventskonzerte und -lesungen Seite 11

Altötting, Regensburger Domspatzen 1 Tg 11

Salzburger Festspielhaus 1 Tg 11

Salzburg, St. Andrä-Kirche 1 Tg 11

Adventsreisen Seite 10- 31

Abano Terme 5 Tg 14

Bad Reichenhall 2 Tg 20

Dresden 3 Tg 22

Dresden 3 Tg 72

Erzgebirge 3 Tg 22

Europa Park Rust - Rulantica 1 Tg 12

Europa Park Rust - Rulantica 2 Tg 13

Kastelruther Spatzen 4 Tg 24

Kitzbühel/Kirchberg 2 Tg 19

Marienbad Gala 3 Tg 71

Pfalzen 4 Tg 28

Prag 3 Tg 20

Rüdesheim 2 Tg 16

Salzburg 2 Tg 18

Seefeld 2 Tg 31

St. Johann in Tirol 2 Tg 17

Straßburg 2 Tg 18

Val di Sole 4 Tg 27

Villanders 3 Tg 30

Wachau 3 Tg 29

Wien 3 Tg 21

Wien/André Rieu 4 Tg 15

Wien 4 Tg 70

Wolfgangsee 2 Tg 26

Weihnachten Seite 32 - 43, 58 - 63

Abano Terme 6 /12 Tg 58

Bad Hofgastein 6 Tg 43

Bibione 5 Tg 42

Dirndltal, Niederösterreich 5 Tg 36

Istrien 5 Tg 36

Kirchberg /Tirol 6 Tg 38

Kranjska Gora 4 Tg 35

Krems 4 Tg 39

Maria Alm 4 Tg 33

Méribel 8 Tg 62

Mostviertel 4 Tg 34

Murau 4 Tg 34

Schwarzwald 4 Tg 32

Seefeld 5 Tg 40

Südtirol 5 Tg 37

Thüringen 4 Tg 32

Windischgarsten 5 Tg 41

Silvester Seite 44- 57, 58 - 63, 84

Abano Terme 7 / 11 / 16 Tg 58

Bibione 5 Tg 56

Bochum 3 Tg 47

Burg Katzenstein, Krimidinner 1 Tg 44

Donau- und Altmühltal 1 Tg 44

Dresden 4 Tg 55

Füssen 1 Tg 45

Gardasee 4 Tg 51

Geras / Waldviertel 4 Tg 50

Innsbruck 4 Tg 49

Insel Losinj 5 Tg 57

Istrien 5 Tg 54

Kranjska Gora 5 Tg 53

Leipzig 3 Tg 46

Mainz 3 Tg 46

Méribel 8 Tg 62

Passau 1 Tg 45

Piemont 5 Tg 52

Ritteressen Aulendorf 1 Tg 45

Salzburg 1 Tg 44

Schwarzwald 4 Tg 48

Steyr 4 Tg 50

Thüringen 4 Tg 48

Venetien 4 Tg 52

Wellness Seite 58 - 61

Abano Terme 7 / 11 / 16 Tg 58

Méribel Seite 62 - 63

Reisen 2022 Seite 64 + 75

Berlin, Grüne Woche 3 Tg 64

Finnland 8 Tg 65

Prag, Kulturkaleidoskop 4 Tg 75

Classic Seite 66 - 75, 84

Dresden 3 Tg 72

Erlebnistag 1 Tg ab 66

Graz 4 Tg 73

Neujahrskonzert, Kleiner Goldener Saal 1 Tg 84

Marienbader Operettengala 3 Tg 71

München, Staatsoper u.a. 1 Tg ab 68

Prag, Kulturkaleidoskop 4 Tg 74

Wien, Advent 4 Tg 70

Kooperationspartner und Infos

ERGO Reiseversicherung 77

GBK 3, 76

Reisebedingungen 82

So finden Sie uns 78

Vorvertragliche Informationen 76

Tage November € Seite

03.11. 5 Tg Abano Terme 659 14

05.11. 3 Tg Marienbader Operettengala, Classic 535 71

18.11. 4 Tg Wien, Andé Rieu 499 15

25.11. 4 Tg Wiener Advent 768 70

27.11. 1 Tg Europa Park Rust / Rulantica ab 89 12

27.11. 1 Tg Salzburg, St. Andrä-Kirche ab 89 11

28.11. 3 Tg Prag 297 21

28.11. 2 Tg Straßburg 219 18

Tage Dezember € Seite

01.12. 3 Tg Dresden, Classic k.A. 72

01.12. 4 Tg Pfalzen ab 422 28

03.12. 1 Tg Bayerische Staatsoper ab 88 69

04.12. 1 Tg Europa Park Rust / Rulantica ab 89 12

04.12. 2 Tg Europa Park Rust / Rulantica ab 269 13

04.12. 2 Tg Rüdesheim 192 16

04.12. 1 Tg Salzburg Festspielhaus 99 11

04.12. 2 Tg Sankt Johann 198 17

04.12. 4 Tg Pfalzen 432 28

05.12. 1 Tg Europa Park Rust / Rulantica ab 89 12

05.12. 2 Tg Salzburg 194 18

05.12. 3 Tg Wien 311 21

05.12. 2 Tg Wolfgangsee 289 26

07.12. 3 Tg Erzgebirge 327 22

09.12. 4 Tg Kastelruther Spatzen 524 24

09.12. 2 Tg Straßburg, Minikreuzfahrt 248 18

10.12. 3 Tg Wachau 352 29

11.12. 1 Tg Europa Park Rust / Rulantica ab 89 12

11.12. 2 Tg Kitzbühel 196 19

12.12. 1 Tg Altötting, Regensburger Domspatzen 87 11

12.12. 2 Tg Sankt Johann 198 17

14.12. 1 Tg München, Jonas Kaufmann ab 159 69

15.12. 3 Tg Dresden ab 318 22

16.12. 4 Tg Val di Sole 463 27

17.12. 1 Tg St. Bartholomä, Königssee 214 69

17.12. 2 Tg Rüdesheim 192 16

18.12. 2 Tg Bad Reichenhall 198 20

18.12. 1 Tg Europa Park Rust / Rulantica ab 89 12

18.12. 3 Tg Villanders 315 30

18.12. 8 Tg Méribel ab 599 62

21.12. 6 Tg Bad Hofgastein 699 43

21.12. 6 Tg Kirchberg 814 38

21.12. 2 Tg Seefeld 225 31

22.12. 6 Tg Abano Terme ab 504 58

22.12. 5 Tg Seefeld 699 40

22.12. 5 Tg Südtirol 549 37

22.12. 5 Tg Weihnachtszauber Istrien 552 36

22.12. 5 Tg Windischgarsten 762 41

23.12. 5 Tg Bibione 757 42

23.12. 4 Tg Dirndltal, Niederösterreich 694 36

23.12. 4 Tg Maria Alm 562 33

23.12. 4 Tg Mostviertel 545 34

23.12. 4 Tg Murau 562 34

23.12. 4 Tg Kranjska Gora 452 35

23.12. 4 Tg Krems, Wachau 595 39

Unsere besonderen Leistungsmerkmale für Sie

Opern, Konzerte, Festspiele –

Gönnen Sie sich das Beste

Sehr gute 4/5-Sterne-Hotels mit gehobenem

Standard zu einem attraktiven Preis

Kreuz- bzw. Flusskreuzfahrten

Getränke (teilweise) inkludiert

Attraktive Kinderermäßigungen

Einzelzimmer bzw. -kabine ohne Zuschlag

(begrenzt verfügbar)

Weltkultur- bzw. Naturerbe-Schätze der

UNESCO, im Programm enthalten oder in der

Freizeit gut zu erreichen

Hotels mit Thermal- und

Wellness-Angeboten

8


REISEKALENDER

Tage Dezember € Seite

23.12. 4 Tg Schwarzwald 685 32

23.12. 4 Tg Thüringen 598 32

25.12. 8 Tg Méribel ab 729 62

27.12. 7 Tg Abano Terme ab 624 58

27.12. 1 Tg Europa Park Rust / Rulantica ab 89 12

27.12. 2 Tg Europa Park Rust / Rulantica ab 278 13

28.12. 1 Tg Europa Park Rust / Rulantica ab 89 12

29.12. 5 Tg Gardasee 677 51

29.12. 5 Tg Insel Losinj 759 57

29.12. 5 Tg Istrien 699 54

29.12. 5 Tg Kranjska Gora 765 53

29.12. 5 Tg Piemont 696 53

30.12. 5 Tg Bibione 897 56

30.12. 3 Tg Bochum 412 47

30.12. 4 Tg Dresden 729 55

30.12. 4 Tg Geras, Waldviertel 586 50

30.12. 4 Tg Graz k. A. 84

30.12. 4 Tg Innsbruck 619 49

Tage Dezember € Seite

30.12. 3 Tg Leipzig 495 46

30.12. 3 Tg Mainz 539 46

30.12. 4 Tg Schwarzwald 685 48

30.12. 4 Tg Steyr 664 50

30.12. 4 Tg Thüringen 598 48

30.12. 4 Tg Venetien 592 52

31.12. 1 Tg Burg Katzenstein 199 44

31.12. 1Tg Salzburg 256 44

31.12. 1 Tg Donau- und Altmühltal 177 44

31.12. 1 Tg Füssem 210 45

31.12. 1 Tg Passau 188 45

31.12. 1 Tg Aulendorf, Ritteressen 164 45

Tage 2022 Vorschau € Seite

01.01. 8 Tg Méribel ab 699 62

02.01. 5 Tg Abano Terme ab 389 58

08.01. 8 Tg Méribel ab 639 62

Tage 2022 Vorschau € Seite

15.01. 8 Tg Méribel ab 679 62

28.01. 3 Tg Berlin, Grüne Woche ab 254 64

26.02. 8 Tg Nordlichter in Finnland 2286 65

11.03. 4 Tg Prag, Kulturkaleidoskop 899 74

09.06. 3 Tg Dresden Classic ab k. A. 72

weitere Meribel-Termine siehe Seite 62

Wichtige Hinweise:

1. Änderungs- und Preisvorbehalt:

Änderung des Prospekts/Katalogs (Preise, Unterkunft, Routen; Programme, Zusatzleistungen etc.) vor

Vertragsschluss bleiben vorbehalten, sofern bei der betreffenden Reiseausschreibung ein entsprechender,

näher konkretisierter Änderungsvorbehalt angeführt ist. Ferner behalten wir uns Preisanpassungen

insbesondere aus folgenden Gründen vor:

1. Aufgrund einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgabe für bestimmte Leistungen, wie Hafen-

oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltende Wechselkurse

nach Veröffentlichung des Prospekts.

2. Wenn die vom Kunden gewünschte und im Prospekt ausgeschriebene Reise/Pauschalreise nur

durch den Einkauf zusätzlicher Kontingente nach Veröffentlichung des Prospekts verfügbar ist.

2. Mindestteilnehmerzahl:

Wird die Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen nicht erreicht, kann die Reise durch uns abgesagt

werden:

bei Reisen >6 Tage bis 20 Tage vor Reisebeginn bei Reisen 6-2 Tage bis 7 Tage vor Reisebeginn

bei Reisen


WEIHNACHTSMÄRKTE

Unsere Tagesreisen-

Termine erscheinen ab

Mitte Oktober 2021

Sehr geehrte Reisegaste,

da die Öffnungszeiten und -

modalitäten der beliebten

Weihnachtsmärkte zur

Drucklegung unseres

Kataloges noch in Klärung

waren, werden wir Sie zu

einem späteren Zeitpunkt

(ab Mitte Oktober 2021) über

unser Tagesreisen-Angebot

„Weihnachtsmärkte“

informieren.

Sie werden über unseren

Newsletter, Zeitungsanzeigen,

Facebook-Posts und

Mailings von uns informiert.

Exklusiv fur unsere

Newsletter-Abonnenten:

immer topaktuell informiert

über Weihnachtsmärkte,

Adventskonzerte, Silvester-

Tagesreisen usw.

jetzt anmelden!

www.hoermann-reisen.de


Adventskonzerte

Salzburger Advent in

der St. Andrä-Kirche

Adventsingen

Altötting

© Salzburger Advent Holzmann GmbH

© Salzburger Adventsingen

©H.Heine/Verkehrsbüro Altötting

Adventskonzerte

Salzburg Konzert

traditionelles alpenländisches

Adventsingen

in der St. Andrä-Kirche

1 Tag

Sa 27.11. 89

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre 12

Ermäßigung ohne Karte „Salzburger Advent“ 20

Zuschlag Karte II. Kat. 10 I. Kat. 22

Reiserücktritts-Versicherung s. S. 77 3,50

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Eintrittskarte der III. Kat. zum Salzburger

Advent

• örtl. Führung in Salzburg

Ihre Busreise

460 km

Abfahrt 9.00 Uhr Augsburg – München – Salzburg.

12.30 – 13.30 Uhr Salzburg

Geführter Rundgang durch die Mozartstadt zu

den schönsten Plätzen Salzburgs.

13.30 – 15.30 Uhr Christkindlmarkt

Gelegenheit zu einem Bummel durch die Stadt

oder über den herrlichen Christkindlmarkt.

16.00 – 17.30 Uhr Salzburger Advent

Die große Stadtpfarrkirche St. Andrä am

Mirabellplatz bietet den stimmungsvollen Rahmen

für den Original „Salzburger Advent“

– fest verwurzelt in der Tradition und seit 1991

insziniert von E.W. Holzmann. Über hundert

Künstler, Musiker und Schauspieler präsentieren

Lieder und Weisen, Geschichten und

Gedichte. Rund um das zentrale Theaterstück

finden sich die einzelnen Ensembles mit ihren

Musikstücken, Liedern und Texten zusammen.

Das Programm 2021 zum 30jährigen Jubiläum

unter dem Motto „Alle Jahre wieder“ entführt

Sie in die Geschichte der Weihnachtsmusik mit

traditionellen Liedern und Neuinterpretationen

als besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

Rückfahrt ca. 18.00 Uhr über Chiemsee – München

– Augsburg, Ankunft gegen 21.00 Uhr.

Salzburg

Adventsingen im

Festspielhaus

1 Tag

Sa 04.12. 99

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre 12

Ermäßigung ohne Konzertkarte 30

Zuschlag „Adventsingen“

IV. Kat. 19 III. Kat. 30 II. Kat. 37 I. Kat. 46

Reiserücktritts-Versicherung s. S. 77 ab 3,50

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Eintrittskarte der V. Kategorie zum

Adventsingen im Festpielhaus

• örtl. Führung in Salzburg

Ihre Busreise

460 km

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Salzburg.

10.30 – 14.00 Uhr Salzburg

Geführter Stadtrundgang durch die weihnachtlich

geschmückte Stadt. Anschließend

Gelegenheit zum Mittagessen oder zu einem

Bummel über den Christkindlsmarkt im Zentrum

von Salzburg vor der atemberaubenden

Kulisse des Doms.

14.00 – 16.00 Uhr Festspielhaus

Nachmittags findet das beeindruckende Adventsingen

im Festspielhaus statt, das eine

wunderbare Kulisse mit besonderem Ambiente

bietet. 2021 feiert das Salzburger Adventsingen

sein 75jähriges Jubiläum mit dem Programm

„Fürchte dich nicht“. In diesen bewegten Zeiten

möchte der Autor die Kraft der Hoffnung auf

Frieden unter den Menschen mit einer faszinierenden

Geschichte aus der Lebenswelt unserer

jüdischen Schwestern und Brüder in Nazareth

um die Zeit zu Christi Geburt erzählen.

Rückfahrt ca. 17.00 Uhr über München – Augsburg,

Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Altstadt von Salzburg

www.hoermann-reisen.de

Altötting

das Große Adventskonzert

mit Christian Wolff und den

Regensburger Domspatzen

1 Tag

So 12.12. 87

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre 12

Ermäßigung ohne Konzertkarte 28

Zuschlag Karte II. Kat. 6 I. Kat. 12

Reiserücktritts-Versicherung s. S. 77 ab 3,50

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Konzertkarte III. Kategorie für das Große

Adventskonzert mit Christian Wolff in

Altötting

Ihre Busreise

330 km

Abfahrt 11.00 Uhr Augsburg – München – Altötting.

13.15 – 16.00 Uhr Altötting

Der Altöttinger Christkindlmarkt bietet ein

originelles Sortiment handwerklicher und kunsthandwerklicher

Produkte.

16.00 – 17.30 Uhr St. Anna Basilika

In der herrlichen St. Anna Basilika zu Altötting

stimmt der beliebte Schauspieler Christian

Wolff in unvergleichlicher Art auf die Weihnachtszeit

ein. Begleitet wir er von den Regensburger

Domspatzen und dem Ensemble

Classique. Durch die einzigartige Verbindung

von Text und Musik werden heitere und besinnliche

Aspekte miteinander verschmolzen.

Christian Wolff

Rückfahrt ca. 18.00 Uhr über München – Augsburg,

Ankunft gegen 20.00 Uhr.

11

© Juergen Hasenkop


Advent

1 Tag Europa Park

inkl. Eintritt und Bordfrühstück

Erwachsene € 91

Kinder € 81

Ermäßigungen:

Kinder bis 3 Jahre 100%

Kinder bis 11 Jahre 10

Geburtstagskinder bis 11 Jahre 100%

Schulklassen: Sonderpreis auf Anfrage

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 1 x Bordfrühstück BF

• Eintritt Europa-Park in Rust

Ihre Busreise

Augsburg – Rust/Europa-Park

680 km

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Stuttgart –

Rust, Ankunft gegen 10.45 Uhr.

11.00 – 19.00 Uhr Europa-Park

Lichterketten beleuchten die Wege, dicke

Schneeflocken fliegen durch die Luft und

feiner Plätzchenduft steigt in die Nase.

Winterlich geschmückt und kunstvoll

illuminiert wird der Europa-Park zu ei-

nem besonderen Erlebnis in der kalten

Jahreszeit. Viele winterliche Abenteuerangebote

wie eine rasante Fahrt mit der

Achterbahn Euro-Mir, eine Reise zum winterlichen

Sternenhimmel im Eurosat und

die Schneeflöckchen-Schlittenfahrt

warten im Europa-Park.

Rückfahrt um 19.30 Uhr – Stuttgart –

Augsburg, Ankunft gegen 24.00 Uhr.

Termine

Sa 27.11. Sa 18.12.

Sa 04.12. Mo *27.12.

So 05.12. Di *28.12.

Sa 11.12.

1 Tag „Rulantica“ -

Die neue Wasserwelt

des Europa Parks

inkl. Eintritt und Bordfrühstück

Erwachsene € 89

Kinder € 79

Ermäßigungen:

Kinder bis 3 Jahre 100%

Kinder bis 11 Jahre 10

Geburtstagskinder bis 11 Jahre 100%

Schulklassen: Sonderpreis auf Anfrage

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Eintritt in die Wasserwelt Rulantica

Ihre Busreise

Augsburg – Rust/Rulantica 680 km

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Stuttgart –

Rust, Ankunft gegen 10.45 Uhr.

Genießen Sie den Tag in der Indoor Wasserwelt

Rulantica in Rust – es erwartet

Sie purer Wasserspaß auf insgesamt

32.600 Quadratmetern. Eine aufwändige

nordische Thematisierung und 25

spannende Attraktionen, darunter 17

Wasserrutschen, ein riesiges Wellenbecken,

ein 250 Meter langer Lazy River

und vieles mehr versprechen ein unvergessliches

Abenteuer.

Rückfahrt um 19.30 Uhr – Stuttgart –

Augsburg, Ankunft gegen 24.00 Uhr.

12 www.hoermann-reisen.de


Winterlicher Glanz im Europa-Park

Buchen Sie jetzt doppelt so viel Spass !

Kombinieren Sie einfach die beiden Attraktionen bei einer zweitägigen Reise!

Und das Beste ist, das Ganze ist ohne einen Aufpreis möglich!

Also nichts wie los... in den Europapark (1. Tag.) und in die Wasserwelt Rulantica (2. Tag.)

oder für 2 Tage in den Europapark!

Advent

2 Tage Europa Park Rust oder

kombiniert mit der

Wasserwelt Rulantica

inkl. 2-Tages-Eintritt und Bordfrühstück

€ pro Person bei Zimmer mit

Sa 04.12.-05.12. So 4 Pers. 3 Pers. 2 Pers. 1 Pers.

Hotel Colosseo 269 279 299 359

Hotel Krønasår 279 289 309 369

Mo *27.12.-28.12. Di 4 Pers. 3 Pers. 2 Pers. 1 Pers.

Hotel Colosseo 278 288 308 363

Hotel Krønasår 288 298 318 373

Ihr Erlebnishotel Colosseo

Benvenuti in bella Italia! Das 4-Sterne-superior-Hotel

Colosseo im römisch-italienischen

Stil bietet Ihnen Res taurants, Bars,

Weinkeller und einen großen Spa-Bereich mit

Hallenschwimmbad und Außenbecken. Die

„Piazza Roma“ versprüht italienisches Flair!

Ermäßigung Kinder bis 3 Jahre 100%

Ermäßigung Kinder bis 11 Jahre 50%

(jeweils nur bei 2 Vollzahlern)

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 26

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 1 x Bordfrühstück BF

• 4-Sterne-Hotel Erlebnishotel Colosseo oder

4-Sterne-superior-Hotel Erlebnishotel

Krønasår

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV

• 1 x ÜF: Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x Eintritt im Europa-Park und

1 x Eintritt in die Wasserwelt „Rulantica“

oder 2 x Eintritt im Europa-Park

Ihre Busreise

Augsburg Rust 680 km

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Stuttgart – Rust,

Ankunft gegen 10.45 Uhr.

Ihr Erlebnishotel Krønasår

Nachts im Museum – ein einzigartiges Erlebnis

verspricht das mit 276 thematisierten

Zimmern und 28 Suiten ausgestattete 4-Sterne-superior-Hotel

Krønasår. Es liegt an der

Wasserwelt „Rulantica“ und ist per Shuttlebus

mit dem Europapark verbunden. Lassen Sie

sich im Café Konditori, im Restaurant Bubba

Svens oder an der Bar Erikssøn verwöhnen.

Genießen Sie einen Tag im Europa-Park in Rust

und einen Tag in der Wasserwelt „Rulantica“

oder 2 Tage im Europa-Park.

Rückfahrt ca. 18.30 Uhr – Karlsruhe – Stuttgart –

Augsburg, Ankunft gegen 22.30 Uhr.

www.hoermann-reisen.de

13


Adventsreisen

Advent

Abano Terme

die kalte Jahreszeit in

warmer Atmosphäre

5 Tage

Montagnana

Zustieg in München möglich

Mi *03.11.-07.11. So 659

Zuschlag Einzelzimmer 33

Schnupperanwendungen mit ärztlicher

Untersuchung, 2 x Fango und Bademantel 179

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

* Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Savoia

in Abano Terme (zentral)

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV

und Badetuch

• 3 x VP: Mittagessen M, Abendessen A,

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x HP: Abendessen A, Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• Weinprobe

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Padua

Ihr Hotel

Mit einem 20.000 m2 großen Garten ist das

4-Sterne-Hotel Savoia Thermae & Spa eine

entspannende Oase der Ruhe und trotzdem im

Zentrum von Abano Terme. Die 168 Zimmer

bieten Dusche/WC, Fön, Sat-TV, WLAN,

Bademantel, Badetuch, Minibar, Klimaanlage

und Safe. Die Thermalhallen- und Freischwimmbäder

sind miteinander verbunden und verfügen

über Wasserfall und Unterwasserdüsen.

Außerdem steht ein Spa-Bereich mit Sauna,

Dampfbad und Kneipp-Parcours zur Verfügung.

Schnupperanwendung (zubuchbar, € 179)

Sie können zu Ihrem Reise-Arrangement ein Paket

mit Schnupperanwendungen dazubuchen:

ärztliche Untersuchung, 2 x Fango, Bademantel.

Ihre Busreise

1. Tag Vicenza – Abano Terme 640 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/

Fröttmaning – Innsbruck – Brenner. Weiterfahrt

über Bozen und Verona nach Vicenza. In der

Stadt, die der Architekt Andrea Palladio so großartig

geprägt hat, können Sie die Basilika besuchen,

um die sich die Altstadt erstreckt. Am späten

Nachmittag erreichen Sie die Euganeischen

Hügel und den Kurort Abano Terme. Ihr Hotel

Savoia bietet Ihnen eine große Fülle an Wellness-Einrichtungen.

4-Sterne-Hotel

2. Tag Abano Terme – Padua

25 km F/M/A

Der Vormittag steht Ihnen in Abano zur freien

Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für den Besuch

des Thermalhallenbades oder des Wellness-

Centers. Nach dem Mittagessen fahren Sie in

die mittelalterliche Stadt Padua. Die Hauptsehenswürdigkeit

ist die Basilika des Hl. Antonius

mit seiner Grabstätte. Sie ist eine der bedeutendsten

Wallfahrtstätten Italiens; Sie sehen die

Reliefs von Donatello und Fresken von Altichiero.

In der zweitältesten Universität Europas, an

der bereits Galilei gelehrt hat, findet sich das

historische Café Pedrochi.

3. Tag Abano Terme – Euganeische Hügel

175 km F/M/A

Am Vormittag können Sie die Annehmlichkeiten

Ihres Hotel genießen. Abano bietet zudem

einige schöne Geschäfte mit lokalen Produkten,

deren Besuch sich bei einem Spaziergang lohnt.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt

durch die Colli Euganei nach Montagnana;

die Stadt besitzt eine der schönsten mittelalterlichen

Befestigungsanlagen Europas. Im

Stadtzentrum sind der gotische Dom mit der

„Verklärung“ und der Palazzo Pisani von Andrea

Palladio zu finden. Auch das heutige Rathaus ist

sehr sehenswert. Die Weiterfahrt durch die Euganeischen

Hügel führt Sie schließlich zu einem

Weingut, in dem Sie bei einer Weinverkostung

den lokalen Wein probieren können.

4. Tag Abano Terme – Chioggia

175 km F/M/A

Am Vormittag haben Sie Zeit, um in der Therme

zu entspannen oder einen Bummel durch Abano

zu machen. Nach der Mittagspause brechen

Sie ins „kleine Venedig“ am Südrand der Lagune

auf, wie die Stadt Chioggia auch genannt wird.

Die malerischen Kanäle laden zu einem Bummel

durch die Gassen und über die kleinen Brücken

ein

5. Tag Bassano del Grappa –

Augsburg 570 km F

Nach dem Frühstück geht es ins nahe Bassano

del Grappa. Der Ponte Vecchio machte die Stadt

ebenso berühmt wie der beliebte Tresterbrand.

Dann treten Sie über das Brentatal die Heimreise

an: Trient – Bozen – Brenner – Innsbruck –

München/Fröttmaning 18.00 Uhr – Augsburg.

Ankunft gegen 19.00 Uhr.

stock.adobe.com © LianeM

Hotel Savoia, Pool Padua Chioggia

14 www.hoermann-reisen.de


André Rieu

in Wien

Konzert in der Wiener Stadthalle

4 Tage

Advent

Zustieg in München möglich

Do 18.11.-21.11. So 499

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 93

Zuschlag Konzert

Kat. III / Kat. II / Kat I 24/48/66

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 34

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Orangerie in Wien, im 12.

Bezirk (nahe Schloss Schönbrunn)

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV

• 3 x HP: 3 x Abendessen A (2 x 3 Gänge im

Hotel, 1 x Heurigenabend inkl. 3-Gang-Menü,

¼ Liter Wein und Musik), Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• Eintrittskarte Konzert André Rieu in der

Wiener Stadthalle Kat. IV

• 1 x Glühwein im Stift Klosterneuburg

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen:

1 x ausgedehnte Stadtrundfahrt in Wien

1 x Themenführung im Stift Klosterneuburg

• örtl. Reiseleitung während des gesamten

Wien-Aufenthalts

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Orangerie liegt ruhig mit

hervorragender Anbindung direkt am Fluss Wien.

Die U-Bahn-Haltestelle „Längenfeldgasse“ 100 m

vor der Tür bringt Sie in zehn Minuten in den 1.

Bezirk, dem lebendigen Zentrum von Wien. Ein

20-minütiger Spaziergang oder eine fünfminütige

U-Bahn-Fahrt bringt Sie zum berühmten Schloss

Schönbrunn. Zur Ausstattung der Zimmer

gehören neben Bad oder Dusche/WC ein Fön, ein

Flachbild-TV, Safe und gratis WLAN. Das

Restaurant serviert klassische Wiener Küche und

ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet.

Ihre Busreise

1. Tag Wien 515 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr

München/Fröttmaning – Salzburg – Wien. Der

Nachmittag steht Ihnen für den Bummel in der

Wiener Innenstadt zur Verfügung; Ihr Hörmann-

Team bringt Sie zum zentral gelegenen Schwedenplatz,

von wo Sie zu Fuß unmittelbar den

Stephansdom, die Kärntner Straße und den

Graben erreichen können. Anschließend fahren

Sie zu Ihrem Hotel beim Schloss Schönbrunn,

wo Sie auch das Abendessen einnehmen.

4-Sterne-Hotel

2. Tag Wienerwald: Stift Klosterneuburg–

Heuriger 90 km F/A

Ein Höhepunkt beim Besuch des Wienerwaldes

ist der Besuch des Stiftes Klosterneuburg,

das Sie bei einer Führung kennenlernen. Der

Verduner Altar ist der kostbarste Kunstbesitz

des Stiftes und eines der bedeutendsten Kunstwerke

des Mittelalters. Im Anschluss genießen

Sie einen heißen Glühwein, bevor Sie die Innenstadt

mit einem Stadtführer erkunden. Nach

dem Stadtspaziergang haben Sie freie Zeit,

um einen der romantischen Weihnachtsmärkte

zu besuchen. Den Abend erleben Sie auf echt

„wienerische Art und Weise“ – beim Heurigen

in gemütlicher Atmosphäre mit feinen Weinen,

der dazu passenden kulinarischen Begleitung

und bekannten Melodien! Nach dem geselligen

Abendessen kehren Sie ins Hotel zurück.

3. Tag Wien 20 km F/A

Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet

Sie schon Ihr Stadtführer zu einer interessanten

Stadtrundfahrt durch Wien. Genießen Sie die

Fahrt entlang der Ringstraße, dem Belvedere

und vielen weiteren Attraktionen der Donau-

Stadt. Die Stadtrundfahrt endet beim Schloss

Schönbrunn, wo Sie über den Weihnachtsmarkt

bummeln können. Am Nachmittag haben

Sie Zeit, sich auf das Konzert vorzubereiten,

das mit einem gemeinsamen Abendessen im

Hotel startet. Dann ist es soweit: André Rieu –

LIVE in Wien und Sie sind mit dabei! Schließen

Sie die Augen und lauschen Sie berühmten Wiener

Operettenmelodien, Spirituals, Musicals bis

hin zu bekannten Volksliedern! Lassen Sie sich

vom charismatischen Publikumsliebling Nr. 1

zu einem rauschenden Walzer hinreißen! André

Rieu steht für Liebe zur Musik und deren Vielfalt

bis hin zum sympathischen Entertainer, ein

www.hoermann-reisen.de

Wien Tourismus © Willfried Gredler-Oxenbauer

Musiker durch und durch. Ein Konzert, das man

nicht versäumen sollte!

4. Tag Wien – Augsburg 515 km F

Am Vormittag bleibt Ihnen noch Zeit für eigene

Unternehmungen in Wien. Anschließend geht

es über Salzburg und am Chiemsee vorbei nach

München/Fröttmaning 19.00 Uhr – Augsburg,

Ankunft gegen 20.00 Uhr.

André Rieu

Asien, Australien, Nordamerika, Südamerika,

Südafrika, Europa ... es gibt keinen Kontinent,

auf dem André Rieu nicht das Publikum mit

seinen Walzerklängen verzaubert. Er gilt als

einer der erfolgreichsten Violinisten unserer

Zeit und wird auf der ganzen Welt als

moderner „Walzerkönig“ gefeiert. Sein Auftritt

in Wien ist jedoch jedes Jahr aufs Neue der

reinste Musikgenuss, denn wo sonst könnte

der Walzerkönig identischer spielen als in der

Walzerstadt?

Stadtpark Wien,

Johann Strauss

UNESCO:

Historisches Zentrum

von Wien

15


Straßburg, Weihnachtsmarkt

Advent

Straßburg

die schönsten

Weihnachtsmärkte Frankreichs

2 Tage

inkl Besuch des weltberühmten

„Unterlinden-Museums“

So 28.11.-29.11. Mo 219

Ermäßigung 3-Bett Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 35

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 26

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Best Western Plus Monopole

Metropole in Straßburg

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,

Minibar und Sat-TV

• 1 x ÜF: Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Eintritt Unterlinden-Museum

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Colmar (Stadt und Museum)

und Straßburg

Ihr Hotel

Ihre Busreise

Straßburg,

Grand Ile

Das 4-Sterne-Hotel Best Western Plus Monopole

Metropole befindet sich in zentraler Lage

in der Nähe des Bahnhofs und der Altstadt von

Straßburg. Die Zimmer sind mit Bad, Fön,

Kaffeemaschine/Wasserkocher, Klimaanlage, Minibar

und Satelliten-TV ausgestattet. Wenn Sie den

Weihnachtsmarkt nicht zum Abendessen nutzen

möchten, liegt eine Brasserie gegenüber des Hotels.

Ansonsten hat die Innenstadt von Straßburg

eine große Auswahl an Speise-Lokalen, z.B. ganz

exquisit das Maison Kammerzell.

1. Tag Straßburg 305 km

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Stuttgart – Straßburg.

Genießen Sie einen geführten Spaziergang

durch die historische Altstadt mit den

schönen Fachwerkhäusern von „La Petite

France“ und eine Besichtigung des Münsters.

Der Nachmittag steht Ihnen für die einzigartigen

Weihnachtsmärkte von Straßburg zur

Verfügung. Die Stadt richtet seit 400 Jahren ihren

Hauptweihnachtsmarkt am Fuße des Münsters

aus.

2. Tag Colmar – Augsburg 460 km F

Fahrt nach Colmar, wo Sie einen Stadtrundgang

mit Führung in der mittelalterlich anmutenden

Stadt unternehmen. Außerdem besichtigen

Sie das „Unterlinden-Museum“ mit

dem berühmten „Isenheimer Altar“. Mit den

fünf Weihnachtsmärkten von Colmar steht

ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm:

Harmonisch über die Stadt verteilt kommen

Sie während Ihrer Stadtführung immer wieder

zu den Weihnachtsmärkten in der Colmarer

Altstadt. Rückreise über Rottweil – Stuttgart –

Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

© Fremdenverkehrsamts Strassburg / Fotograf: Philippe De Rexel

Rüdesheim

„Sternschnuppenmarkt“ in

Wiesbaden und Heidelberg

2 Tage

Sa 04.12.-05.12. So 192

Fr 17.12.-18.12. Sa 192

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 24

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 19

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 3-Sterne-superior Central Hotel Ringhotel

Rüdesheim im ruhigen Altstadtkern von

Rüdesheim

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Safe und TV

• 1 x HP: Abendessen A (4 Gänge „Gansessen“

mit einem Glas Wein), Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• 1 x Gutschein für einen Becher Glühwein auf

dem Weihnachtsmarkt

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

Central Hotel

Rüdesheim

Unterlinden Museum,

Isenheimer Altar

16 www.hoermann-reisen.de


Wiesbaden im Advent

Sankt Johann

Advent

Ihr Hotel

Das 40 Zimmer umfassende 3-Sterne-superior

Central Hotel Ringhotel Rüdesheim liegt

ruhig und doch sehr zentral im Winzerstädtchen

Rüdesheim (nur ca. 50 m zum Marktplatz). Mit

Bad oder Dusche/WC, Fön, Minibar, Flachbildfernseher

und Teppichböden in freundlichen

Tönen strahlen die Zimmer eine warme

Behaglichkeit aus. Zur Ausstattung des Hauses

gehören ein Lift, das Restaurant "Stiebler`s", das

mit regionalen Gerichten und ausgezeichneten

Weinen Akzente setzt sowie eine Lobby (letztere

beiden mit freiem WLAN-Zugang).

Ihre Busreise

1. Tag Rüdesheim 365 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – Stuttgart – Heilbronn

– Mannheim. Am frühen Nachmittag erreichen

Sie Wiesbaden, wo Sie im Herzen der

Stadt den Sternschnuppenmarkt besuchen

können. Der Wiesbadener Weihnachtsmarkt

findet auf dem Schlossplatz zwischen Rathaus

und Stadtschloss sowie rund um die Marktkirche

statt. Nicht nur der Weihnachtsbaum ist

jedes Jahr ein echtes Highlight – auch die Weihnachtskrippe

direkt vor dem Weihnachtsbaum

ist eine beliebte Attraktion. Die lebensgroßen

Figuren aus Holz, wie zum Beispiel die Heiligen

Drei Könige, Maria und Josef sind handgefertigte

Unikate des Bremthaler Herrgottschnitzers

Hans-Albert Herrmann. Nach Ihrem Weihnachtsmarktbesuch

fahren Sie ins nahegelegene

Rüdesheim zum Hotel.

2. Tag Heidelberg – Augsburg 380 km F

Nach dem Frühstück verlassen Sie Rüdesheim

in Richtung Heidelberg. Der Heidelberger

Weihnachtsmarkt verbindet Historie und Romantik.

Eingebettet in der geschichtsträchtigen

Altstadt und überstrahlt vom weltberühmten

Schloss lädt der Weihnachtsmarkt auf fünf historischen

Plätzen zum Verweilen ein. Auf die

Gäste warten kulinarische Köstlichkeiten und

ein riesiges kunsthandwerkliches Angebot,

nostalgische Karussells und Attraktionen für

alle Altersgruppen. Heimreise über Karlsruhe

und Stuttgart nach Augsburg, Ankunft gegen

18.30 Uhr.

Oberes Mittelrheintal

AdobeStock © Branko Srot

Kitzbüheler Alpen © Foto, Stefan Eisend

Sankt Johann

Advent am Kaiserfels

2 Tage

Zustieg in München möglich

Sa 04.12.-05.12. So 198

So 12.12.-13.12. Mo 198

Ermäßigung Kinder bis 10 Jahre 35

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 27

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 19

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel lti alpenhotel Kaiserfels

in Sankt Johann in Tirol

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,Safe,

Minibar und Flat-TV

• 1 x HP: Abendessen A (3-Gänge),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Führung und Verkostung in der Käserei

"Wilder Kaiser"

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Rattenberg

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Alpenhotel lti Kaiserfels liegt in

670 m Höhe mit Blick auf das Kaisergebirge und

über die Bergwelt von Sankt Johann und

Kitzbühel. Die eleganten, hochwertig ausgestattete

Superior-Zimmer enthalten Dusche/WC,

Doppelbett, (Schlaf-)Couch, Schreibtisch, Minibar,

Safe, Flat-TV, gratis WLAN & Infotainment System

und Balkon mit Bergblick. Das Buffetrestaurant

bietet Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet

und Themenbuffets mit Show-Cooking zum

Abendessen. Der Wellnessbereich im Erdgeschoss

und Souterrain des Hotels bietet auf 800 m²

Entspannung oder Fitness. Es erwarten Sie ein

großer Indoor Pool, Saunabereich mit Finnischer

Sauna, Dampfbad, Infrarot-Kabine und

Kräutersauna, Fitnessraum und mehrere

Behandlungsräume für Massagen und Kosmetikanwendungen.

Ihre Busreise

1. Tag Kirchdorf – St. Johann 210 km A

Abfahrt 10.00 Uhr Augsburg – 11.00 Uhr München/Fröttmaning

– Kirchdorf in Tirol. Eines

der beliebtesten Produkte der Alpenwelt ist

der Käse; Tirol ist berühmt für seine Herstellung.

Unter dem Stichwort "Alles Käse" besuchen

Sie bei einer Führung die Schaukäserei

"Wilder Kaiser" in Kirchdorf, wo Sie auch zur

Stärkung an einer Verkostung teilnehmen. Die

Käsedegustation umfasst sieben verschiedene

Heumilch-Käsesorten. Dann erwartet Sie der

charmante Weihnachtsmarkt in Sankt Johann,

in dessen Verkaufshütten Sie liebevoll

gefertigtes Handwerk, Weihnachtsgebäck, Räucherwerk,

Basteleien und vieles Weihnachtliche

mehr finden können. Anschließend werden Sie

im 4-Sterne-Hotel lti alpenhotel Kaiserfels

willkommen geheißen.

2. Tag Rattenberg – Augsburg 210 km F

Bis Mittag bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung

in Sankt Johann. Ihr Hörmann-Reisebus bietet

Ihnen einen Transfer ins benachbarte Kitzbühel

an (10.00 - 12.00 Uhr). Gegen 13.00 Uhr brechen Sie in

die Glasstadt Rattenberg auf, wo Sie eine Stadtführung

durch das historische Kleinod erwartet.

Gegen 15.30 Uhr öffnet der Rattenberger Adventsmarkt,

wo auch – wie in den Ladengeschäften

– das berühmte Rattenberger Glas angeboten

wird. Um 17.00 Uhr Heimreise über Rosenheim

– München/Fröttmaning gegen 19.00 Uhr –

Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

www.hoermann-reisen.de

17


Salzburg im Advent

Advent

Zustieg in München möglich

Salzburg

Hellbrunner Adventzauber und

die festliche Mozart-Stadt

2 Tage

So 05.12.-06.12. Mo 194

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Zuschlag Einzelzimmer 58

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 19

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Imlauer & Bräu

im Zentrum von Salzburg

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV,

und WLAN

• 1 x ÜF: Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Eintritt Hellbrunner Adventszauber

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Imlauer & Bräu bietet im

Zentrum der Mozart- und Festspielstadt

Salzburger Gastfreundschaft und eine ideale

Ausgangslage für Erkundungen in der adventlichen

Innenstadt. Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten

und der Salzburger Adventsmarkt

liegen nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Die

101 Zimmer sind in charmantem Salzburger-Stil

eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/

WC, Fön, Sat-TV, Minibar, WLAN und regulierbare

Klimaanlage. Ihr Frühstück erfreut Sie mit süßen

und herzhaften Variationen, frischen Croissants,

heimischer Wurst, herzhaftem Käse und vielen

weiteren hochwertigen Produkten sowie

aromatischen Heißgetränken. Sollten Sie im Hotel

zu Abend essen wollen, bietet das Braurestaurant

Imlauer traditionelle Köstlichkeiten (nicht inkl.).

Mit dem Siegel „Österreichisches Umweltzeichen“

agiert das Hotel mit größtmöglichem Schutz für

die Umwelt.

Ihre Busreise

1. Tag Schloss Hellbrunn – Salzburg

235 km

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – 9.00 Uhr München/Fröttmaning

– Rosenheim – Salzburg

– Schloss Hellbrunn. Der Hellbrunner Adventzauber

findet seit 19 Jahren auf Schloss

Hellbrunn statt und ist für die ganze Familie

ein vorweihnachtliches Erlebnis. Bereits Mitte

November entsteht hier ein Märchenwald

aus über 700 Nadelbäumen, geschmückt mit

10.000 roten Kugeln und Lichterketten, die

mit einsetzender Dunkelheit das weite Areal

in besonderem Glanz erstrahlen lassen. Zahlreiche

in Mitten der grünen Zweige versteckte

Adventstände wollen dabei helfen, die lange

Wartezeit bis zum Weihnachtsfest zu verkürzen.

Ein einzigartiges Ambiente und ein würdevoller

Rahmen wie man ihn sonst nirgendwo findet.

Außerdem ein Weihnachtsmarkt mit historischen

Wasserspielen – das gibt es wohl nirgends.

Weltbekannt sind die barocken Grotten

und Brunnen bis jetzt nur als Sommerattraktion.

Seit 2016 ist das Areal der Hellbrunner Wasserspiele

bis zum Sternweiher für die Dauer des Adventmarktes

begehbar. Mit spezieller Beleuchtung

stimmungsvoll in Szene gesetzt, erlaubt

der Weg vom Fürstentisch bis zum Sternweiher

einen Winterspaziergang der ganz besonderen

Art. Am späten Nachmittag fahren Sie zu Ihrem

4-Sterne-Hotel Imlauer in Salzburg. Den

Abend können Sie auf dem Weihnachtsmarkt

der Mozart-Stadt verbringen, wo viele Stände

mit kulinarischen Leckereien warten.

2. Tag Salzburg – Augsburg 230 km F

Der Vormittag steht Ihnen in Salzburg zur freien

Verfügung. Genießen Sie die weihnachtliche

Stimmung in der Festspielstadt. Gegen

frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise

an: Chiemsee – Rosenheim – München/Fröttmaning

gegen 19.00 Uhr, Augsburg, Ankunft

gegen 20.00 Uhr.

© Tourismus Salzburg/Breitegger Günter

Rhein/ ĺll

und

Straßburg

Flusskreuzfahrt mit

Elsässer Weihnachtsmarkt

2 Tage

Do 09.12.-10.12. Fr 248

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Kabine

auf Anfrage

Zuschlag 2-Bett-Kabine Oberdeck p. P. 12

Zuschlag Einzel-Kabine Hauptdeck 29

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 26

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

Reiseleitung und Bordservice

• 4-stündige Mini-Kreuzfahrt auf der

„MS Leonardo da Vinci“

• 2-Bett-Außenkabine auf dem Hauptdeck mit

Panoramafenster

• 1 x HP: Abendessen A (3 Gänge),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Begrüßungsdrink

• Hafentaxen

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Straßburg

18 www.hoermann-reisen.de


Straßburg im Advent

Kitzbühel

Advent

Ihr

Ihre Busreise

Schiff

Straßburg,

Grand Ile

Auf dieser Reise erwartet Sie ein 4-Anker-Schiff

(Prestigeklasse), die MS „Leonardo da Vinci“.

Das Schiff wurde 2011 komplett renoviert, ist

105 Meter lang, 11 Meter breit und bietet

grundsätzlich ca. 140 Passagieren Platz (23

Oberdeck- und 49 Hauptdeck-Kabinen). Der Salon mit Bar

und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten

(Büffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und

Abendessen) in einer Sitzung eingenommen

werden, sind elegant und geschmackvoll

ausgestattet. Die individuell klimatisierbaren

Außenkabinen verfügen über zwei untere

Betten (getrennt oder als franz. Bett), Dusche/WC,

Fernseher und Oberlichter im Oberdeck (zur Hälfte zu

öffnen) und Panoramafenster im Hauptdeck (nicht zu

öffnen) . Auf dem großen Sonnendeck stehen

Liegestühle zur Verfügung. Bordsprache:

deutsch und französisch, Reisekleidung:

sportlich-leger, Stromspannung: 220 V.

1. Tag Straßburg – auf der Ill 320 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – Ulm – Stuttgart –

Karlsruhe – Straßburg. Der Nachmittag steht

Ihnen für die einzigartigen Weihnachtsmärkte

von Straßburg zur Verfügung. Die Stadt richtet

seit mehr als 400 Jahren ihren berühmten

Hauptweihnachtsmarkt am Fuße des Münsters

aus. Abends beziehen Sie Ihre Kabine auf der

MS „Leonardo da Vinci“ und lernen bei einem

anschließenden Begrüßungsdrink die Mannschaft

kennen. Nach dem Abendessen heißt es

„Leinen los“ und Sie starten zu einer ca. 4-stündigen

Schifffahrt auf der ĺll. Nach dem Essen

trifft man sich im Salon. Genießen Sie bei einem

Glas Wein das Ambiente Ihres Hotelschiffes.

2. Tag Straßburg – Augsburg 320 km F

Am Vormittag besichtigen Sie nach der Ausschiffung

die wunderschöne Altstadt von Straßburg.

Genießen Sie einen geführten Spaziergang

durch die historische Altstadt mit den schönen

Fachwerkhäusern von „La Petite France“ und

mit der Besichtigung des Münsters (außen).

Natürlich steht Ihnen auch noch Zeit zur freien

Verfügung, bevor Sie am frühen Nachmittag

Ihre Heimreise antreten. Karlsruhe – Stuttgart –

Ulm – Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Programmänderungen wegen Niedrig- bzw. Hochwasser,

Wartezeiten an Schleusen, Wasserständen und sonstigen

navigatorischen Umständen bleiben vorbehalten. Die Entscheidung

hierfür trifft der Kapitän oder der Veranstalter.

OTSR © Christophe Hamm

Kitzbühel

mit Rosenheim und Kufstein

2 Tage

Zustieg in München möglich

Sa 11.12.-12.12. So 196

Zuschlag DZ Rettenstein (32 qm; mit Boxspringbett) 17

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 26

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 19

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Active Sunny Hotel

Sonne in Kirchberg

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Minibar, Safe, Sat-TV

• 1 x HP: Abendessen A (4-Gänge-Wahlmenü),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Kitzbühel

Active Sunny Hotel

www.hoermann-reisen.de

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Activ Sunny Hotel Sonne

erwartet Sie mit einem Innenpool und Wellnessbereich

in ruhiger Lage inmitten der Kitzbüheler

Alpen. Sie wohnen fünf Gehminuten vom

Zentrum von Kirchberg entfernt. Alle Zimmer (DZ

Kirchberg, 30 qm) verfügen über Teppichböden,

Flat-TV, eine Minibar, W-LAN, Fön und Safe.

Morgens steht ein reichhaltiges Frühstücksbuffet

für Sie bereit. Das Hotelrestaurant verwöhnt Sie

mit einer großen Auswahl an Tiroler Spezialitäten.

Zu den Wellnesseinrichtungen gehören eine

finnische Sauna, eine Infrarotkabine, eine

Dampfgrotte und ein Eukalyptus-Dampfbad.

Ihre Busreise

1. Tag Rosenheim – Kitzbühel 210 km A

Abfahrt 10.00 Uhr Augsburg – 11.00 Uhr München/Fröttmaning

– Rosenheim. Der traditionell

bayerische Adventsmarkt besticht in

den vier Adventswochen mit seinen liebevoll

gestalteten Buden und der stimmungsvollen

Atmosphäre. Im Herzen der Einkaufsstadt gelegen,

bietet er alles, was das weihnachtliche

Herz begehrt: Geschenkideen für das Christkind

– von Schmuck- über Strick- zur echten Holzhandwerkskunst;

deftige und süße Schmankerl

wie Suppen und Flammbrot oder gebrannte

Mandeln und Schmalzgebäck. Natürlich hält

der Markt auch die verschiedensten Glühweine,

Punsch- und Teegetränke zum Aufwärmen bereit.

Einzigartig in Rosenheim sind die beweglichen

Märchen- und Tierfiguren auf den Hütten-

Dächern. Am Abend erwartet Sie in Kirchberg

ein schöner Wellnessbereich zum Relaxen und

im Anschluss ein 4-Gänge-Menü.

2. Tag Kitzbühel – Kufstein –

Augsburg 210 km F

Nach dem Frühstück erfahren Sie Interessantes

bei einer Stadtführung in Kitzbühel. Im Anschluss

fahren Sie nach Kufstein. Im Stadtpark

erwartet Sie ein geselliger Advent-Treffpunkt.

An den festlich dekorierten Ständen wird Weihnachtliches

geboten, ein Karussell, Ponyreiten,

eine Nostalgieeisenbahn, Stockbrotgrillen am

Lagerfeuer, weihnachtliche Live Musik u.v.m, ein

wunderschön geschmückter und beleuchteter

Stadtpark und viele kleine Überraschungen

sorgen für viel Stimmung in der besinnlichen

Vorweihnachtszeit. Oder Sie besuchen den

stimmungsvollen Adventsmarkt auf der Festung

Kufstein (Auffahrt und Eintritt nicht inkl.). Heimreise

über Rosenheim – München/Fröttmaning

gegen 17.00 Uhr – Augsburg, Ankunft gegen

18.00 Uhr.

19


Berchtesgaden im Advent

Advent

Zustieg in München möglich

Bad

Reichenhall

mit Berchtesgadener Advent

2 Tage

Sa 18.12.-19.12. So 198

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 38

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 19

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne- Hotel Bayern Vital in

Bad Reichenhall

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Minibar, Safe, Sat-TV und WLAN

• 1 x HP: Abendessen A (3-Gänge-Menü oder

Buffet), Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung Berchtesgaden

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Bayern Vital weiß seine

Gäste im Herzen von Bad Reichenhall vielfältig zu

verwöhnen. Bei einem Vitalfrühstück starten Sie

entspannt in den Tag; am Abend erwartet Sie im

Hotelrestaurant eine internationale und

regionale Küche mit exotischen Schmankerln und

saisonalen Besonderheiten. Ihre Superior-Zimmer

verfügen über Dusche/WC, Fön, Minibar, Safe,

Radio, Flat-TV, Kaffee- und Teezubehör und

Balkon. Die Sauna und das Schwimmbad lassen

Körper und Seele entspannen. Die Rupertus

Therme ist nur 300 m vom Hotel entfernt.

Ihre Busreise

1. Tag Bad Reichenhall 255 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – 9.00 Uhr München/Fröttmaning

– Bad Reichenhall. Nach der

Ankunft haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen.

Nachmittags lernen Sie den historischen

Stadtkern von Berchtesgaden bei einer Stadtführung

kennen. Das Stadtbild von Berchtesgaden

wurde von einer über 900 Jahre alten

Geschichte geprägt. Im Anschluss haben Sie die

Möglichkeit, den Berchtesgadener Advent zu

besuchen, der bei „Falstaff“ zum beliebtesten

Weihnachtsmarkt in Deutschland 2017 gewählt

wurde. Die einmalige Kulisse des Königlichen

Schlosses und der historischen Bürgerhäuser

bilden den idyllischen Rahmen für den Berchtesgadener

Advent. Zwischen den liebevoll

geschmückten Adventsständen finden Sie lebendige

Traditionen und Handwerk. Am Abend

erwartet Sie im Hotel Ihr Abendessen im Restaurant

Luitpold.

2. Tag Königssee – Bad Reichenhall –

Augsburg 265 km F

Am Vormittag fahren Sie nach Schönau am Königssee.

Advent ist in Schönau am Königssee

vor allem eine stille Zeit. Die Ruhe am Königssee

ist ganz und gar nicht vergleichbar mit dem

Trubel während der Sommermonate. Alternativ

können Sie der Rupertus Therme nahe Ihres

Hotels einen Besuch abstatten (Eintritt nicht inkl.).

Gegen Mittag fahren Sie zurück nach Bad Reichenhall.

Im Sole-Kurort haben Sie Zeit, um den

Christkindlmarkt zu besuchen oder genießen

Sie eine Tasse Kaffee und eine der berühmten

Mozartkugeln im traditionellen Café Reber.

Heimreise über Chiemsee – München/Fröttmaning

17.00 Uhr – Augsburg, Ankunft gegen

18.00 Uhr.

© Berchtesgadener Land

Prag

mit Stippvisite in Pilsen

und Karlsbad

3 Tage

So 28.11.-30.11. Di 297

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 71

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 26

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne- Hotel Hotel Olympik Artemis in

Prag (Landeskat.)

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV

• 1 x HP: Abendessen A (3 Gänge oder Buffet),

Frühstücksbuffet F

• 1 x ÜF: Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x Bordfrühstück BF

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Prag (2 x halbtägig)

Historisches Zentrum

von Prag

20 www.hoermann-reisen.de


Prag

Wiener Weihnachtstraum auf dem Rathausplatz

© Wien Tourismus / Christian Stemper

Advent

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Olympik Artemis

(Landeskategorie) liegt unweit des Stadtzentrums an

der U-Bahnlinie B (Station Invalidovna), ca. zehn

Fahrtminuten vom Altstadtzentrum Prags

entfernt. Es bietet Unterkunft in 50 modern

ausgestatteten Zimmern, die mit Satelliten-TV,

Radio, Klimaanlage, Safe, Minibar, Internetanschluss

und Bad mit Badewanne und WC

ausgestattet sind. Das Frühstücksbuffet wird im

Hotelcafé serviert, das Abendessen im Hotel-

Restaurant.

Ihre Busreise

1. Tag Pilsen – Prag 440 km BF/A

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg – Aichach – Regensburg

– Schwarzenfeld – Waidhaus – Pilsen

(Gelegenheit zum Mittagessen oder einem Bummel) – Prag.

Nach Ihrer Ankunft am Nachmittag besichtigen

Sie die Sehenswürdigkeiten auf dem Prager

Burgberg: den Hradschin mit St. Veits-Dom und

den Ehrenhof mit herrlichen Ausblicken auf die

Moldau. Weihnachtsmärkte haben in Prag eine

lange Tradition. So finden sich am Altstädter

Ring, am Wenzelsplatz und an vielen anderen

Plätzen der Stadt adventlich geschmückte Buden,

die zum Bummel einladen.

4-Sterne-Hotel

2. Tag Prag 30 km F

Besichtigung der „Goldenen Stadt“ an der Moldau:

Sie gehen zu Fuß entlang der Moldaupromenade,

über die Prager Kleinseite, jüdisches

Viertel, Altstädter Ringplatz mit Rathaus und

astronomischer Uhr, Teynkirche, Wenzelsplatz,

Kirche Maria vom Siege mit dem Prager Jesulein.

Sie sehen Adelspaläste und schöne Bürgerhäuser.

Sie werden fasziniert sein, wenn Sie vor den

prächtigen Zeugnissen einer glanzvollen Vergangenheit

stehen, auf Plätzen und in Gassen,

wo einst Rabbi Löws „Golem“, Haseks „Schwejk“

und Kafkas „Josef K.“ geboren wurden. Prag

zählt verdienterweise zu den schönsten Städten

der Welt. Der späte Nachmittag steht Ihnen zur

freien Verfügung. Sie haben auch Gelegenheit

zu einer Schifffahrt auf der Moldau.

3. Tag Karlsbad – Augsburg 500 km F

Am Morgen verlassen Sie Prag und machen sich

auf den Weg nach Karlsbad. In dem mondänen

Kurort unternehmen Sie einen Bummel durch

das gepflegte Stadtzentrum mit seinen Kuranlagen

und schön restaurierten Bürgerhäusern.

Waldsassen – Regensburg – Aichach – Augsburg,

Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Wien

Advent in der „ lebenswertesten

Stadt der Welt“

3 Tage

Zustieg in München möglich

So 05.12.-07.12. Di 311

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer p. Person auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 97

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 30

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Arcotel Wimberger am

Gürtel in Wien

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV

• 1 x HP: Abendessen A (1 x 3 Gänge oder

Buffet), Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x ÜF: Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Wien (2 x ½ Tag)

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Arcotel Wimberger bietet

mit seiner Lage am Neubaugürtel einen

ausgezeichnete Ausgangspunkt für Unternehmungen

in der charmanten Metropole Wien. Vom

Neubaugürtel gelangen Sie fußläufig in 15

Minuten in Wiens Shopping-Meile „Maria-Hilfer-

Straße“ und in ca. 30 Minuten erreichen Sie zu Fuß

den innersten Kern der Stadt mit Stephansdom,

Hofburg und Kärntner Straße. Die sieben Etagen

des Hotels beherbergen 225 moderne Zimmer, die

alle mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Pflegeprodukten,

Sat-TV, Klimaanlage, Sitzecke und Kleiderschränken

ausgestattet sind. Morgens wird ein

reichhaltiges Frühstücksbuffet angeboten,

abends sitzen Sie im „Handwerk Restaurant“

wienerisch-gemütlich, wo Sie auch über Ihre inkludierte

Essensleistung hinaus ein kulinarisches

Mosaik mit Klassikern und ausgefallenen

Gerichten vorfinden. Joe`s Bar ist in den

Abendstunden das Herzstück des Hauses. Im 7.

Stock können Sie sich mit Blick über die Dächer

von Wien im Whirlpool, der Sauna, der Infrarotkabine

oder auf den Liegen erholen.

Ihre Busreise

1. Tag Wien 515 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/

Fröttmaning – Salzburg – Wien. Am Nachmittag

beginnen Sie die Besichtigung der Donaumetropole.

Sie sehen das innere Zentrum um den

Stephansdom, den Graben und die Hofburg.

2. Tag Wien 50 km F

Heute führen Sie die Besichtigung Wiens fort:

bei einer Stadtrundfahrt geht es rund um die

Ringstraße mit den prächtigen Bauten aus der

k&k-Monarchie. Großartig sind die Jugendstilbzw.

Secessionsbauten an der Wien. Dort endet

Ihre Besichtigung und Sie haben am Nachmittag

Gelegenheit, Wien eigenständig

zu erkunden. Direkt an der Wien ist auch der

berühmte Naschmarkt, wo Sie sich wunderbar

verköstigen können. Am späten Nachmittag

können Sie mit dem Hörmann-Bus zum Hotel

fahren oder länger in der Stadt bleiben. Das

Hotel ist sehr gut mit den Nahverkehrsmitteln

zu erreichen. In der Stadt finden Sie Adventsmärkte

am Rathaus, am Karlsplatz und vor

Schloss Schönbrunn.

3. Tag Augsburg 515 km F

Der Vormittag steht Ihnen in Wien zur freien

Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel

durch die vielen Weihnachtsmärkte, einen

Museumsbesuch im Museumsquartier oder für

den Besuch eines Wiener Kaffeehauses. Gegen

Mittag treten Sie die Heimreise an: Linz – Salzburg

– München/Fröttmaning gegen 19.00

Uhr, Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Historisches Zentrum

von Wien

www.hoermann-reisen.de

21


Annaberg

Advent

© Annaberg-Buchholz _Dirk Rueckschloss

Erzgebirge

weihnachtliche Tradition

in Oberwiesenthal

3 Tage

Di 07.12.-09.12. Do 327

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Zuschlag Doppelzimmer z. Alleinbenutzung 9

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 30

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Rathaushotel in Oberwiesenthal

mit Sauna und Dampfbad

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV

• 2 x HP: Abendessen A (Themenbuffet:

Salatbuffet, Suppe, zwei Warmgerichte zur

Auswahl, Dessert und Eis, Käseplatte oder

Obstplatte), Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Getränkebonus (teilweise mit Selbstbedienung):

Alkoholfreie Getränke wie Limonade und

Säfte, alkoholische Getränke: Hauswein,

gezapftes Bier, Hausspirituosen wie Gin, Rum

und Wodka von 18.00 – 20.00 Uhr inklusive

• Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl

nach Oberwiesenthal

• Besuch Räucherkerzen-Schauwerkstatt

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Schwarzenberg und bei

der Erzgebirgsfahrt am 2. Tag

Rathaushotel Oberwiesenthal

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Rathaushotel ist ganz zentral im

Wintersportort Oberwiesenthal am Marktplatz

gelegen. Die Zimmer haben Bad oder Dusche/

WC, Fön, Heizung, Flachbild-TV mit Kabelkanälen

und Schreibtisch. Neben der Rezeption gehören

Aufzüge, kostenloses WLAN, ein Restaurant, ein

Frühstücksraum und eine Hotelbar zur Ausstattung.

Die Wellness-Oase verspricht mit Bio-Sauna,

finnischer Sauna, Aroma-Dampfbad,

Erlebnisduschen und einem großzügigen

Ruhebereich viel Raum zum Entspannen.

Ihre Busreise

1. Tag Schwarzenberg – Räucherkerzen-

Schauwerkstatt –

Oberwiesenthal 425 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Aichach – Bayreuth

– Schwarzenberg. Rundgang durch die

Perle des Erzgebirges. Weiterfahrt nach Sehmatal-Neudorf.

In einer Räucherkerzen-Schauwerkstatt

erwartet Sie ein Streifzug durch die

Geschichte und Tradition rund um die Räucherkerze.

Weiterfahrt nach Oberwiesenthal.

2. Tag Seiffen – Annaberg-Buchholz –

Erzgebirgsbahn 150 km F/A

Heute unternehmen Sie eine herrliche Landschaftsfahrt

über den Erzgebirgskamm in das

Spielzeugdorf Seiffen, wo Sie Gelegenheit zum

Besuch des Spielzeugmuseums haben. Danach

fahren Sie nach Annaberg-Buchholz. Bei

einem geführten Stadtrundgang sehen Sie

die Sehenswürdigkeiten und den regionalen

Charme der Stadt. Im Anschluss haben Sie Zeit,

auch die berühmte St. Annenkirche zu besichtigen

und einen Spaziergang über den Annaberger

Weihnachtsmarkt zu unternehmen.

Danach geht es mit der Fichtelbergbahn auf

einer landschaftlich wunderschönen Strecke

durchs Erzgebirge von Cranzahl in den Kurort

Oberwiesenthal. Nach Ihrer Ankunft in Oberwiesenthal

haben Sie Zeit für einen Spaziergang

über den Weihnachtsmarkt des Kurortes. Am

Abend genießen Sie ein feines Buffet.

Dresden

herrliches „Elbflorenz“

3 Tage

3-Sterne First Class

Hotel

Hotel

Ibis

Pullmann

Mi 15.12.-17.12. Fr 318 349

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Zuschlag Einzelzimmer Hotel Ibis 45

Zuschlag Einzelzimmer Hotel Pullmann 54

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 30

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 3-Sterne-Hotel IBIS Königstein und Bastei in

sehr zentraler Lage oder je nach Buchung

• First Class Hotel Pullman Dresden Newa

mit Sauna und Dampfbad (direkt im Zentrum)

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV,

und WLAN-Anschluss

• 1 x HP: Abendessen A (3 Gänge),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x ÜF: Frühstücksbuffet F

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Dresden

Ibis Hotels

3. Tag Chemnitz – Augsburg 450 km F

Die Rückfahrt führt Sie zunächst nach Chemnitz.

Hier besticht der Weihnachtsmarkt durch

sein typisches Angebot an erzgebirgischer

Volkskunst, hiesigen Spezialitäten, Weihnachtsleckereien

und schönen Geschenkideen. Heimreise

vorbei an Plauen – Bayreuth – Nürnberg –

Aichach – Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Hotel Pullman

22 www.hoermann-reisen.de


Dresden

Striezelmarkt

Advent

Dresden

Striezelmarkt

www.buskomfort.de

Ihre Hotels

Das 3-Sterne-Hotel IBIS Dresden Zentrum mit

den Häusern Königstein und Bastei und das

First Class Hotel Pullman Dresden Newa

liegen sehr zentral in der beliebten Einkaufsmeile

Prager Straße. Die Zimmer in beiden Hotels sind

mit Bad oder Dusche/WC, Hygieneartikeln,

regulierbarer Klimaanlage und Flachbildfernseher

ausgestattet. Die Ibis Hotels sind funktional

eingerichtet, das Hotel Pullman etwas komfortabler

(z.B. mit Sauna und Dampfbad). Bis zur

Frauenkirche und zur Elbe geht man ca. 15

Minuten, Restaurants liegen nur wenige

Gehminuten entfernt. Mehrbettzimmer werden

nur in den Ibis Hotels angeboten.

Ihre Busreise

1. Tag Dresden 480 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Aichach – Nürnberg

– Chemnitz – Dresden. Am Nachmittag

bekommen Sie beim ersten Teil der Stadtführung

einen Eindruck der herrlichen Elbmetropole.

2. Tag Dresden 20 km F

Am Vormittag besichtigen Sie zunächst die Semperoper

(probenabhängig). Anschließend setzen Sie

die Stadtbesichtigung von Dresden fort und

sehen u. a. die Sempergalerie, den Zwinger und

natürlich die neu wiederaufgebaute Frauenkirche

(außen). Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit,

Dresden auf eigene Faust zu erkunden:

nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch des

„Historischen Grünen Gewölbes“, des „Neuen

Grünen Gewölbes“ oder einer der weiteren herausragenden

Sammlungen der Stadt. „Dresden

im Barock“ lässt sich im Panometer erleben; in

einem 360 Grad-Panoramabild erleben Sie dort

die sächsische Hauptstadt. Oder bummeln Sie

einfach über den einladenden Dresdner Weihnachtsmarkt

– den berühmten Striezelmark.

3. Tag Dresden – Augsburg 480 km F

Der Vormittag steht Ihnen in Dresden zur

freien Verfügung. Heimreise über Chemnitz –

Aichach – Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Busreisen mit Komfort.

5 Sterne reisen mit.

www.buskomfort.de

www.hoermann-reisen.de

23


Kastelruther

Spatzen

Bozen Christkindlmarkt

Advent

mit Besuch der Weihnachtsmärkte

in Brixen, Meran, Bozen

und Innsbruck

4 Tage

Do 09.12.-12.12. So 524

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Zuschlag Einzelzimmer 71

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Mineralienhotel Natznerhof

in Natz Schabs (Südtirol)

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV

und Balkon

• 3 x HP: Abendessen A (3-Gänge-Menü),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Begrüßungsgetränk im Hotel

• 1 x Eintritt zum Adventskonzert der

Kastelruther Spatzen

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Brixen, Meran, Bozen und

Innsbruck

Mineralienhotel

Ihr Hotel

Das liebevoll familiengeführte 4-Sterne-Mineralienhotel

Natznerhof begrüßt Sie ganz in der

Nähe des Jochtals. Das Hotel ist das weltweit

einzige Mineralienhotel und legt großen Wert

darauf, die Südtiroler Tradition und Kultur

widerzuspiegeln. Jedes Zimmer hat seinen

eigenen Stil und kombiniert eine Mineralienart

mit modernem Komfort. Alle Zimmer bieten

Dusche/WC, Betten aus Südtiroler Zirbenholz,

Sat-TV, Safe, Fön sowie Balkon. Genießen Sie eine

Auszeit im Hallenbad, Whirlpool oder in der

Dampf- und Bio-Sauna. Das Restaurant bietet

Ihnen regionale und saisonale Südtiroler Gerichte

mit modern-italienischen Einflüssen. Das

umfangreiche Frühstücksbuffet umfasst süße und

herzhafte Speisen.

Ihre Busreise

1. Tag Augsburg – Brixen –

Natz Schabs 300 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – Landsberg –

Mittenwald – Innsbruck – Brixen. Sie halten in

Brixen und machen eine Stadtbesichtigung.

Sie besuchen den Dom und seinen beeindruckenden

Kreuzgang, spazieren durch die traditionsreichen

Lauben und besuchen den Christkindlmarkt.

Anschließend fahren Sie nach

Natz Schabs und werden im Hotel willkommen

geheißen. Sie können den Nachmittag für einen

Spaziergang nutzen oder im Wellness-Bereich

des Hotels entspannen. Abendessen im Hotel.

2. Tag Meran – Adventskonzert

180 km F/A

Nach einem reichhaltingen Frühstück fahren Sie

mit dem Hörmann-Reisebus nach Meran. Die

schön dekorierten Plätze, Straßen und Gassen

der Kurstadt sind in der Adventszeit besonders

schön geschmückt. Bei einer Stadtführung lernen

Sie die Altstadt mit den romantischen Laubengängen

kennen und genießen die besinnliche

Atmosphäre. Anschließend bleibt Ihnen etwas

Zeit auf dem Weihnachtsmarkt. Nach einem

heißen Glühwein und anderen Leckereien fahren

Sie zur Veranstaltungshalle nach Kastelruth

und dürfen sich auf das Adventskonzert der

Kastelruther Spatzen freuen (Konzertbeginn ca.

15.30 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden). Es werden stimmungsvolle

Weihnachtslieder und besinnliche Weihnachtsgeschichten

zum Besten gegeben. Nach

dem Konzert fahren Sie zurück ins Hotel und

dürfen sich auf ein spätes Abendessen freuen.

3. Tag Bozen 100 km F/I/A

Heute fahren Sie nach Bozen und lernen die

Stadt bei einem Rundgang kennen. Sie besuchen

die Altstadt mit ihren schönen Plätzen

und enden am Waltherplatz, wo Sie den Christkindlmarkt

besuchen. Sie haben Zeit, die traditonellen

Stände zu bewundern und handgefertigte

Produkte aus Holz, Keramik oder Glas zu

bestaunen. Köstliche Weihnachtsspezialitäten

wie der berühmte „Bozner Zelten“ dürfen nicht

fehlen. Danach fahren Sie zurück ins Hotel, wo

Sie ein letztes Mal den Wellness-Bereich zum

Entspannen nutzen können.

4. Tag Innsbruck – Augsburg 300 km F

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Innsbruck.

Dort machen Sie einen Stadtrundgang durch

die weihnachtlich geschmückte Stadt, bevor Sie

noch etwas Zeit auf dem Christkindlmarkt in

der Altstadt haben. Anschließend treten Sie die

Heimreise an. Mittenwald – Landsberg – Augsburg,

Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Innsbruck Altstadt Christkindlmarkt

© Innsbrcuk Tourismus Foto: Alexander Tolmo © Mercatino di Natale Bolzano Bozen / Alex Filz

24 www.hoermann-reisen.de


Wie man

aus Not

eine Tugend

macht

28.8. – 28.11.2021

Dieses Projekt wird aus Mitteln

des Asyl-, Migrations- und

Integrationsfonds kofinanziert.


St. Wolfgang –

Wolfgangseer Advent

Advent-Deluxe

Wolfgangseer

Advent

mit Schifffahrt,

Nostalgiezugfahrt/Kutschfahrt

(fakultativ) und Salzburg

2 Tage

Zustieg in München möglich

So 05.12.-06.12. Mo 289

Ermäßigung Kinder bis 14 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 30

Zuschlag Nostalgiebahn ca. 19

Zuschlag Kutschfahrt ca. 17

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 26

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-superior Romantikhotel „Im

Weißen Rössl“ in St. Wolfgang mit Sauna und

Hallenbad

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Safe, Minibar, Sat-TV und Radio

• 1 x HP Abendessen A (3 Gänge),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Punsch mit Advent-Haferl am Punschstand

• Schifffahrt St. Gilgen - St. Wolfgang

• Eintritt Oberndorf – Museum

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Salzburg und Oberndorf

Ihr Hotel

Sie wohnen im legendären 4-Sterne-superior

Romantikhotel „Im Weißen Rössl“ in St.

Wolfgang. Das Hotel direkt am See – bekannt aus

der Operette von Ralph Bernatzky – entführt Sie

in ein „gutes Stück Österreich“. Zuvorkommender

Service, schöne Zimmer mit Seeblick, ein

ganzjährig beheizter Pool im See und eine

einladende Wellness- und Spa-Landschaft – ein

Urlaub im Weissen Rössl wird Ihnen wahre Freude

bereiten. Die erstklassige österreichische Küche

© Wolfgangseer Advent

des Restaurants im Weißen Rössl trägt das Übrige

dazu bei, dass Sie in Ihrem Urlaub am Wolfgangsee

Genuss pur finden. Erleben Sie den bekannten

Rösslkomfort auch in den Zimmern. Moderner

Luxus und traditioneller Stil erwarten Sie. In

jedem Zimmer des Hotels dürfen Sie mit

Annehmlichkeiten rechnen, die Ihren Aufenthalt

am Wolfgangsee zu einem entspannten Erlebnis

werden lassen.

Ihre Busreise

1. Tag St. Gilgen – St. Wolfgang 290 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – St. Gilgen. Hier

besteigen Sie ein Schiff, das Sie nach St. Wolfgang

bringen wird. Genießen Sie vom warm

beheizten Schiff einen malerischen Ausblick auf

die Attraktionen der „Adventstorte“. Gäste aus

Nah und Fern werden von der weithin leuchtenden,

über zehn Meter hohen Friedenslicht-Laterne

zum besinnlichen Staunen beim

Wolfgangseer Advent eingeladen. Nach Ihrem

Aufenthalt auf dem Weihnachtsmarkt haben

Sie Gelegenheit zur Fahrt mit dem Nostalgiezug

der Schafbergbahn von der Talstation bis

zur Ausweiche Dorneralpe (1.040 m) und/oder Sie

genießen die Landschaft bei einer Kutschfahrt

um St. Wolfgang (beides fakultativ, nicht inkl.; Preis s. Terminkasten).

Oder Sie genießen Sauna und Hallenbad

im Romantikhotel und erholen sich im heimeligen

Panorama-Ruheraum. Abends werden

Sie im Hotel mit einem Begrüßungspunsch

herzlich willkommen geheißen.

2. Tag Salzburg – Stille Nacht-Romantik

315 km F

Fahrt in die Mozartstadt Salzburg, wo Sie

wäh rend eines geführten Rundgangs die

Hauptsehenswürdigkeiten erleben werden.

Anschließend Gelegenheit zu einem Bummel

über den Salzburger Christkindlmarkt. Weiterfahrt

nach Oberndorf. Sie besuchen den

Entstehungsort des Liedes „Stille Nacht, Heilige

Nacht“ und lassen sich von der faszinierenden

Entstehungsgeschichte verzaubern. Sie besichtigen

die Stille-Nacht-Gedächtniskapelle

und das zugehörige Museum. Heimreise über

München/Fröttmaning 19.00 Uhr nach Augsburg,

Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Altstadt

von Salzburg

Zimmer Hotel Weißes Rössl Seebad

26 www.hoermann-reisen.de


Ossana

Val di Sole

Krippen-Ausstellung und

Trienter Adventsmarkt im Tal

der Sonne

4 Tage

Do 16.12.-19.12. So 463

Advent-Deluxe

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Zuschlag Einzelzimmer 57

Zuschlag Elite DZ pro Person 36

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 34

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel & Residence Monte Giner

in Mezzana (Val di Sole)

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV,

WLAN und Balkon

• 3 x HP: Abendessen A (2 x 3 Gänge Wahlmenü,

1 x 4 Gänge mit Kerzenschein sowie Salat- und

Gemüsebuffet zu allen Abendessen),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Krippenausstellung in Ossana

• Käserei-Besuch in Mezzana

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Trient

© AZIENDA PER IL TURISMO VAL DI SOLE

Ihre Busreise

1. Tag Sterzing – Val di Sole 420 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Landsberg – Mittenwald

– Innsbruck – Sterzing. In der kleinen

Alpenstadt, einst Herberge für Kaiser und Könige,

erleben Sie im Ambiente der Altstadt den

Weihnachtsmarkt. Der süße Duft von frischgebackenen

„Spitzbuam“, „Zelten“ oder „Stollen“

steigt mit dem Knistern der Kamine in die Luft.

Im Anschluss Weiterfahrt in das Tal der Sonne

– „Val die Sole“. Sie werden im charmanten Hotel

mit einem Begrüßungscocktail empfangen

und zum Willkommens-Abendessen erwartet.

2. Tag Trient – Weihnachtskonzert

130 km F/A

Nach einem reichhaltingen Frühstück fahren Sie

mit dem Hörmann-Reisebus nach Trient. Dort

besuchen Sie den liebevollen Weihnachstmarkt.

Die Hauptstadt des Trentino hat viel zu bieten:

nicht nur geschichtsträchtige Denkmäler, Palazzi

und Schlösser, sondern auch eine besondere

Atmosphäre, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten.

Sie werden es bei einer Stadtführung

miterleben können. Anschließend dürfen Sie

sich auf Ihr Abendessen freuen.

3. Tag Ossana 12 km F/I/A

Heute besichtigen Sie bei einer Führung eine

lokale Käserei in Mezzana. Am Nachmittag fahren

Sie nach Pellizzano und besichtigen die imposante

Kirche Santa Maria mit ihren gotischen

und renaissanceverzierten Elementen. Dann

kehren Sie nach Ossana zurück, wo die einzigartige

Krippenausstellung zu besichtigen ist.

Jedes Jahr feiern die Bewohner die Adventzeit

mit mehr als 1000 wunderschönen Krippen.

Nach einem geführten Rundgang stärken Sie

sich bei weihnachtlicher Musik mit Krapfen,

Apfelpfannkuchen und Glühwein. Es geht

zurück zum Hotel, wo zum Ausklang der Reise

ein viergängiges Menü bei Kerzenschein serviert

wird.

4. Tag Brixen – Augsburg 420 km F

Am Vormittag verlassen Sie das Val di Sole und

fahren nach Brixen. Der Brixner Weihnachtsmarkt

am Domplatz, umrahmt von Dom, St.

Michael Pfarrkirche und Rathaus, ist einer der

schönsten Weihnachtsmärkte Südtirols. Über

Innsbruck und Garmisch-Partenkirchen treten

Sie die Heimreise an. Augsburg, Ankunft gegen

20.00 Uhr.

Ihr Hotel

Das liebevoll familiengeführte 4-Sterne-Monte

Giner Active Hotel begrüßt Sie im typischen Val

di Sole-Ort Mezzana. Die geschmackvoll und hell

eingerichteten Komfort-Zimmer (20 qm) sind alle

neu renoviert, bieten Dusche/WC, Holzfußboden,

Minibar, Sat-TV und kostenloses WLAN sowie

Balkone. Die Elite-Zimmer (25 qm) bieten darüber

hinaus ein zusätzliches Schlafsofa. Genießen Sie

im Hotel nicht nur ein beheiztes Schwimmbad,

sondern auch den Wellnessbereich mit Whirlpool,

finnischer Sauna, türkischem Bad, Teebar und

einem gemütlichen Ruhebereich. Das Restaurant

bietet Ihnen typisch trentinische Küche mit

Salat- und Antipasti-Buffet. Das umfangreiche

Frühstücksbuffet umfasst auch frisch gepresste

Säfte.

© AZIENDA PER IL TURISMO VAL DI SOLE

www.hoermann-reisen.de

Ossana, Krippenaustellung

27


Hotel Sonnenhof

Pfalzen

Südtirol, Pustertal

Advent-Deluxe

Advent auf der winterlichen

Sonnenterrasse Südtirols

4 Tage

inkl. Busreise und HP

Reisetermine

von - bis

Tage

Leistungen

Leistungen

inkl. Verlängerung

3 x VP 6 x VP

Mi 01.12.-04.12. Sa 4 3 6 422 779

Sa 04.12.-07.12. Di 4 3 – 432 –

Zuschläge pro Person/Nacht

Einzelzimmer 71

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 34

Holidaycard

Im Reisepreis enthalten:

• kostenlose Nutzung der öffentlichen

Verkehrsmittel in Südtirol

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Reiseleitung während Ihres Aufenthalts

• 4-Sterne-superior-Hotel Sonnenhof in

Pfalzen/Pustertal (Südtirol)

• 3 x HP: Abendessen (2 x Menü, 1 x Themenabend,

Übernachtung, Frühstücksbuffet

• Kaffee und Kuchen am Anreisetag

• Tiroler Tanzabend mit Live-Musik

• Holidaycard

Anreise

06.35 Uhr ab Betriebshof Unterach P

07.00 Uhr ab Augsburg, Plärrer P+R

07.20 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R

07.45 Uhr ab Landsberg, Klinikum

12.30 Uhr an Pfalzen

Rückreise

14.00 Uhr ab Pfalzen

18.45 Uhr an Landsberg, Klinikum

19.10 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R

19.30 Uhr an Augsburg, Plärrer P+R

19.55 Uhr an Betriebshof Unterach P

Busreise

Augsburg – Landsberg – Garmisch – Innsbruck

– Brixen – Pfalzen/Pustertal 300 km

Hotel Sonnenhof

www.winklerhotels.com

Lifestyle

Gastronomie

Wellness

■■■■■

■■■■■

■■■■■

Sport

Zentrale Lage

Shopping

■■■■■

■■■■■

■■■■■

Lage: In Pfalzen gelegen, ca. 7 km von St. Lorenzen,

ca. 6 km von Bruneck und ca. 7 km vom Kronplatz

entfernt. Regelmäßige Busverbindung.

Ihr Hotel bietet: Exklusives Wellnesshotel, von

der Familie geführt, Lift, WLAN im ganzen Haus

gratis, großzügige Aufenthaltsräume, Hotelbar,

Sonnenterrasse, Speisesaal mit Panoramastube,

Fitnessraum, großzügige Wellnesslandschaft

mit Erlebnispool und integriertem Wasserfall,

Massagedüsen, Erlebnisdusche, Kneipp-

Fußsprudelbecken, Saunalandschaft mit Solegrotte,

Türkischem Dampfbad, Finnische Sauna,

Kräutersauna, Whirlpool, Wärmebänke.

Örtl. Kategorie 4 Sterne-superior.

Zimmer: Geschmackvoll und wohnlich ausgestattet

mit Dusche, WC, Fön, Balkon, Minibar,

Safe, SAT-TV, kuschelweicher Bademantel, Wanderrucksack.

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet,

abends Verwöhnmenü mit frischer Salatauswahl

und leckeren Desserts.

Unterhaltung/Sport: Wochenprogramm des

Hotels mit Wanderungen (nicht inkl.) und Veranstaltungen,

Fitnessraum gratis. Gegen Gebühr:

professionelle Massagen, Bäder und Schönheitspflege.

Ausflugsmöglichkeiten

1. Tag

Nach der Ankunft genießen Sie die Ruhe weitab

vom Stress. Nehmen Sie sich eine Auszeit vom

Alltag, erleben Sie das Pustertal unter einem

strahlend blauen, sonnen-durchfluteten Himmel

– oder faulenzen Sie einfach und genießen

Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Nachmittags

erwartet Sie im Hotel Kaffee und Kuchen.

2.-3 Tag

Die schönsten Ausflugsmöglichkeiten für Sie,

Ihr Hörmann-Reiseleiter berät Sie gerne.

Mit dem Linienbus in die Kleinstadt Bruneck

mit vielen Sehenswürdigkeiten, schönen Geschäften

und gemütlichen Cafés und einem

zauberhaft-winterlichen Adventsmarkt. Schöne

Aussicht vom Schlossberg.

Fahrt mit der Bergbahn auf den Kronplatz .

Vom Gipfel bietet sich Ihnen sowohl ein atemberaubender

Blick über die schroffen, weißverschneiten

Gipfel der Dolomiten als auch auf die

Bergketten der Zillertaler Alpen. Auch ein Ski-

Tag am Kronplatz ist natürlich möglich.

Kleine, leichte Winterwanderung zum Issinger

Weiher mit Besuch der Latschenölbrennerei

Bergila . Besichtigung der Latschenbrennerei

mit einem schönen Kräutergarten und vielfältigen

Informationsmöglichkeiten rund um die

dort hergestellten Produkte.

Rundwanderung vom Hotel zum Schloss Ehrenburg,

mit schönen Ausblicken über das Tal

(ca. 2,5 Stunden) .

Besuch des Messner Mountain Museums am

Kronplatz.

Fahrt mit Bus und Bahn zum Pragser Wildsee .

Er ist Teil des Naturparks Fanes-Sennes-Prags

und damit ein geschütztes Naturdenkmal.

Genießen Sie die vielfältigen Wellnessangebote

und erleben Sie die heilende und wohltuende

Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Nehmen

Sie sich Zeit für sich selbst: Kraft tanken und

Stress abbauen. Nutzen Sie die verschiedenen

Wellnessbehandlungen, Massagen und Bäder.

4. Tag

Der Vormittag steht für Aktivitäten zur freien

Verfügung. Um 14.00 Uhr treten Sie die Rückreise

an.

28 www.hoermann-reisen.de


Wachau zur

Adventszeit

Wachau im

Advent

mit den Weihnachtsmärkten

in Linz, Schärding und in den

Kittenberger Erlebnisgärten

3 Tage

Advent-Deluxe

Zustieg in München möglich

Fr 10.12.-12.12. So 352

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 96

Zuschlag Superior-Zimmer plus p. Person

(mit Balkon/Terrasse) 24

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 30

©Donau Niederösterreich / Lachlan Blair

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel

Steigenberger Hotel & Spa Krems

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Safe,

Bademantel, Sat-TV und Minibar

• 1 x HP: Abendessen A (3 Gänge),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x ÜF: Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Eintritt im Adventszauber der Kittenberger

Erlebnisgärten

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

Ihr Hotel

Mit Blick auf die Donau empfängt Sie das

4-Sterne Steigenberger Hotel & Spa Krems

eingebettet in die umliegenden Weinberge an der

Donau. Das hübsche Stadtzentrum von Krems

erreichen Sie nach ca. zwei Kilometern. Die

gemütlichen 173 Zimmer und Suiten in Krems

verfügen über eine moderne Einrichtung in hellen

Farben mit Flatscreen-TV, Minibar, Safe und

Schreibtisch. Genießen Sie die Ruhe und Aussicht

auf die Weinberge, die Altstadt von Krems und in

das Donautal! Ein besonderes Wellness-Erlebnis

erwartet Sie in der Spa World Luxury auf einer

Fläche von 3.000 m² mit 17 m Innenpool. Ergänzt

wird das Wohlfühl-Angebot durch drei Saunen,

ein Soledampfbad sowie großzügigen Liege- und

Relaxräume mit offenen Kaminen. Das

engagierte Küchenteam verwendet täglich

überwiegend hochwertige Bio-Zutaten und hat

sich auf regionale und saisonale Gerichte

spezialisiert. Auch zahlreiche Köstlichkeiten aus

der Region Wachau stehen auf dem Speiseplan!

Ihre Busreise

1. Tag Linz – Krems 470 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/Fröttmaning

– Mühldorf – Linz. Eingebettet

in die jahrhundertalten barocken Bürgerhäuser

erhebt sich vor Ihren Augen ein wahres

Adventjuwel. Es glitzert und gleißt an allen

Ecken, mit Liebe zum Detail gestaltete Stände

umringen den imposanten Weihnachtsbaum

und laden zum Verweilen ein. Der Christkindlmarkt

am Hauptmarkt in Linz ist so angeordnet,

dass Sie jeden der liebevoll geschmückten

Stände ohne Gedränge ansteuern können. Oder

Lassen Sie sich in Linz verzaubern – Ice Magic

macht mit dieser einzigartigen Advents-Ausstellung

Linz zur Eishauptstadt Österreichs (kostenpflichtig).

Ihre Weiterreise führt Sie entlang

der Donau und durch die Wachau nach Krems,

wo Sie im 4-Sterne-Hotel Steigenberger

Krems wohnen.

2. Tag Krems – Kittenberger Erlebnisgärten

35 km F

Am Vormittag macht ein Besuch der romantischen

Altstadt von Krems Lust auf die Vorweihnachtszeit.

Der Kremser Stadtadvent

lädt zum Bummel durch die Fußgängerzone

ein. Am Nachmittag erleben Sie über 400.000

Lichter und der besondere Zauber der „Illumina

der Weihnacht“ bringen nicht nur Kinderaugen

zum Leuchten. Wenn sich der Tag zu Ende

neigt und sich die Dämmerung wie eine Decke

über die winterlichen Gärten legt, erstrahlen

die Kittenberger Erlebnisgärten im bunten

Lichtermeer, untermalt von stimmungsvollen

Weihnachtsklängen.

3. Tag Schärding – Augsburg 470 km F

Sie verlassen nach einem gemütlichen Frühstück

die Wachau und erreichen die Barockstadt

Schärding. Im Hanslauerhof eröffnet um 14.00

Uhr der Schärdinger Christkindlmarkt. Genießen

Sie die festliche Atmosphäre in der Inn-

Stadt. Dann führt die Heimreise über Mühldorf

nach München/Fröttmaning, 19.00 Uhr und

Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Kulturlandschaft

Wachau

Zimmer Spa Bar

www.hoermann-reisen.de

29


StephansHof Außenansicht

Villanders

Advent-Deluxe

festliche Adventszeit über dem

winterlichen Eisacktal

3 Tage

Sa 18.12.-20.12. Mo 315

Zuschlag Einzelzimmer 35

Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung 59

Zuschlag Doppelzimmer Granpanorama 12

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 30

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Reiseleitung während Ihres Aufenthalts

• 4-Sterne-Hotel Granpanoramahotel

StephansHof, Villanders

• 2 x ¾ Verwöhnpension: Abendessen

(4 Gänge), Übernachtung, Frühstücksbuffet,

Nachmittags-Buffet mit hausgemachten

Kuchen, Obst u. kleinen Speisen (14 - 17 Uhr)

Gästekarte „KlausenCard alps & wine“

• Begrüßungsgetränk

• Wochenprogramm des Hotels

Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Granpanoramahotel

StephansHof im Zentrum von Villanders mit einmaligem

Panoramablick auf die Dolomiten und

ins Eisacktal. Ihr familiengeführtes Hotel bietet Ihnen

eine sonnenverwöhnte Lage, Lift, ein gemütliches

Restaurant, Bar, Sonnenterrasse mit Panoramablick

auf die Dolomiten, Hallenschwimm bad,

WLAN im ganzen Haus gratis, Wellnessbereich

und ein Kneippbecken. Die Zimmer verfügen über

Bad oder Dusche/WC, Föhn, Balkon mit Panoramablick

auf die Dolomiten und ins Eisacktal, TV,

Minibar, Safe, Bademantel. Genießen Sie ein großes

Frühstücksbuffet von 07.30-10.00 Uhr, von

14.00-17.00 Uhr Buffet mit hausgemachten Kuchen,

Obst und feinem Suppentopf. Abends

4-Gang-Wahl-Menü mit großem Salatbuffet. Das

Hotel bietet Ihnen ein Wochenprogramm; Wellness-Bereich

mit Hallenbad, Freischwimmbad,

Saunen, Whirlpool. Gegen Gebühr: Beauty Salon

mit natürlichen Anwendungen und verschiedenen

Massagen.

Ihre Busreise

1. Tag Augsburg – Villanders 320 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg - München - Innsbruck

- Villanders. Nach Ankunft Willkommensdrink,

anschließend stärken Sie sich am

Nachmittags-Buffet im Hotel. Danach können

Sie schon einen winterlichen Ortsrundgang unternehmen.

2. Tag Klausen – Gröden 65 km F/A

Der Weihnachtsmarkt in Klausen lädt zum Staunen

und Flanieren ein. Das Hauptaugenmerk

liegt hier auf Ursprünglichkeit und lokalem

Handwerk. Besonders die mittelalterliche Weihnacht

in Klausen ist sehr empfehlenswert. Auch

ein Ausflug in das Weihnachtstal Gröden ist

lohnenswert. Besuchen Sie das Weihnachtsdorf

in St. Ulrich mit urigen Holzhütten und traditionellen

Holzschnitzereien oder Magic town in St.

Christina mit Aktivitäten für die ganze Familie

wie dem Alpaka Streichelzoo. Gastronomische

Köstlichekeiten runden die Weihnachtsdörfer

ab.

Mit der „KlausenCard alps & wine“ nutzen Sie

alle Verkehrsmittel (Busse und Regionalzüge)

kostenlos.

Nähe zu den besten Ski-Gebieten der Dolomiten:

Die Skigebiete Gröden, Seiser Alm, Sella

Ronda, Plose sowie Gitschberg/Jochtal und

Kronplatz liegen in direkter Reichweite. Selbstverständlich

könen Sie Ihre Wintersportausrüstzung

im Reisebus mitnehmen.

„KlausenCard

alps & wine“

Im Reisepreis enthalten:

• Freier Eintritt in über 90 Südtiroler Museen

• kostenlose Benutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel

(Busse, Züge und einige Seilbahnen)

Weinverkostung in der Eisacktaler Kellerei und in

verschiedenen Weingütern der Umgebung

Gemütliche Winter-Wanderungen:

Die Wanderwege auf der wunderschönen Villanderer

Alm sind im Winter bestens präpariert

und somit auch ohne Schneeschuhe begehbar.

Die ganzjährig geöffneten Hütten laden zum

urigen Einkehren ein. Die Nutzung des Linienbusses

zur Villanders Alm ist für Sie kostenlos.

3. Tag Augsburg 320 km F

Vormittags Möglichkeit zur Entspannung im

schönen Wellnessbereich des Hotels oder Wanderung

bzw. Fahrt mit dem Linienbus nach Klausen.

Um 14.00 Uhr Rückreise. Villanders - Innsbruck

- München - Augsburg, Ankunft gegen

19.00 Uhr.

Südtiroler

Spezialitäten

Pool

Zimmer StephansHof

30 www.hoermann-reisen.de


Seefeld im

Adventszauber

mit den Weihnachtsmärkten

in Mittenwald und

Garmisch-Partenkirchen

2 Tage

Weihnachtsmarkt

in Seefeld

Advent-Deluxe

Di 21.12.-22.12. Mi 245

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

kein Zuschlag Einzelzimmer -

Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinben. 57

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer p. Person auf Anfrage

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 26

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-superior Hotel Alpenpark Resort

in Seefeld mit Innenpool und Sauna

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Safe, Bademantel, Flat-TV und Balkon/Terrasse

• 1 x HP: Abendessen A (4 Gänge und offene

Softgetränke während der Essenszeiten),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung im Geigenbau-Museum

Mittenwald

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-superior Hotel Alpenpark

Resort in Seefeld heißt Sie in zentraler Lage, nur

ca. 500 m von den Bergbahnen Rosshütte

entfernt, in gesunder Luft auf 1.200 m Seehöhe

und mit traumhaftem Ausblick auf die Tiroler

Bergwelt willkommen.

Der Wohlfühlcharakter und das familiäre Flair

spiegeln sich in den 132 Zimmern im rustikal-eleganten

Landhausstil mit Bad oder Dusche, WC,

Balkon oder Terrasse (Einzelzimmer nur teilweise

mit Balkon), Fön, Flat-TV, Safe, Badekorb mit Bademantel,

Teppichboden oder Parkett wieder.

Zu den weiteren Einrichtungen gehören Lift,

WLAN im ganzen Haus gratis, gemütliche Aufenthaltsräume,

Bar, Speisesaal, Stube, Bibliothek, TV-

Raum, zwei Innenpools, Whirlpool, Solebad, Sauna,

Dampfbad, 2000 m2 Wellness- und Vitaloase.

Die Verpflegung umfasst ein reichhaltiges Frühstücksbuffet

mit frischen Eierspeisen, Waffeln, von

13-16 Uhr Nachmittagsbrunch (Suppe, Tagesgericht,

Pasta, Brot, Salate, Kuchen), abends 4-5 Gänge

Wahlmenü mit Salatbuffet, Themenmenüs

bzw. -buffets. Offene alkoholfreie Getränke während

der Essenszeiten vom Buffet im Speisesaal

inklusive.

Ihnen steht ein umfangreiches Animations- und

Unterhaltungsprogramm im Hotel zur Verfügung:

Winter-Wanderungen, Fitness- und Aquagymnastik,

Tischtennis und Musikabende. Gegen

Gebühr: professionelle Massagen, Bäder und

Schönheitspflege, Kegeln und Squash.

Ihre Busreise

1. Tag Mittenwald – Seefeld 170 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – Garmisch – Mittenwald.

Dort wo Tradition und Brauchtum

farbenfroh und lebendig sind und der Bergwinter

die Region in tiefes Weiß hüllt, bietet die

Adventszeit zu Füßen der Alpenwelt Karwendel

eine ganz besondere adventliche Atmosphäre.

Mittenwald ist darüber hinaus für die Kunst des

Geigenbaus berühmt; bei einer Führung durch

das Geigenbau-Museum wird Ihnen dieses filigrane

Handwerk vor Augen geführt. Genießen

Sie noch einen Punsch an einem der Glühwein-

Stände in der Fußgängerzone, bevor Sie nach

Seefeld weiterfahren. Im 4-Sterne-superior

Hotel Alpenpark Resort erwartet man Sie

schon und nach dem Zimmerbezug können

Sie die Wellness-Einrichtungen nutzen oder

vor dem Abendessen noch einen Bummel ins

Ortszentrum unternehmen.

2. Tag Garmisch-Partenkirchen – Ausburg

170 km F

Nach einem gemütlichen Frühstück haben

Sie im Alpenpark Resort noch Zeit, durch die

Einkaufsgassen von Seefeld zu flanieren oder

es sich im wohlig warmen Pool- und Sauna-

Bereich gut gehen zu lassen. Gegen Mittag

brechen Sie nach Garmisch-Partenkirchen

auf, wo der Weihnachtsmarkt zu einem letzten

vorweihnachtlichen Bummel einlädt. Heimreise

über Ettal – Landsberg – Augsburg, Ankunft gegen

18.00 Uhr.

© Olympiaregion Seefeld Foto: Heinz Holzknecht

Hotel Alpenpark

Resort

Küche

Zimmer

www.hoermann-reisen.de

31


Freiburg

Weihnachtszeit

Schwarzwald

Weihnachtszeit im malerischen

Kurort Bad Dürrheim

4 Tage

Do *23.12.-26.12. So 642

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 1-2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 35

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Resort Waldeck SPA Kur- &

Wellness in Bad Dürrheim mit Wellness-Welt

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Bademantel und TV

• 3 x HP: Abendessen A (2 x köstliches

Schlemmermenü und -buffet,

1 x Heiligabend-Festbuffet-Gala mit

persönlichem Weihnachtspräsent und

weihnachtlicher Lesung bei Punsch und

Gebäck), Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Getränkebonus: Hauswein (rot & weiß),

Wasser und Pils vom Fass während des

Abendessens inkl.

• Special-Welcomedrink mit Begrüßung

• 1 x Live Act am Abend

• Transfer zur Christmesse an Heiligabend

• 1 x badische Weinprobe

mit Schmankerln der Region

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• 1 x Wanderung in Bad Dürrheim

• örtl. Führungen in Villingen, Freiburg und bei

der Schwarzwald-Rundfahrt

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-SPA Waldeck Kur- & Wellness

Resort verbindet die herrliche Landschaft des

Schwarzwalds um Bad Dürrheim mit der

erholsamen Wirkung einer 500 m2 Wellnessanlage

inkl. finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad,

Kraxenofen und zwei Ruheräumen. Die komfortablen

Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV,

Bademantel und meist mit Balkon ausgestattet. Im

Restaurant werden Sie mit abwechslungsreichen

Speisen von regionalen Produkten verwöhnt.

Ihre Busreise

1. Tag Villingen–Schwenningen –

Bad Dürrheim 275 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Ulm – Stuttgart –

Villingen-Schwenningen. Das historische Flair

der Zähringerstadt Villingen mit dem Münster,

der nahezu völlig erhaltenen Stadtmauer, den

Fachwerkhäusern und den mächtigen Wehrund

Tortürmen lädt zum Verweilen ein. Erleben

Sie die Führung „Villingen damals und heute“

und bummeln Sie dann durch den Weihnachtsmarkt.

Dann erwartet man Sie bereits in

Bad Dürrheim im 4-Sterne-Resort Waldeck

Spa Kur- & Wellness.

2. Tag Freiburg – Heiligabend 150 km F/A

Entdecken Sie am Vormittag die Universitätsstadt

Freiburg bei einem geführten Stadtrundgang.

Nach der Führung haben Sie Zeit,

die sympathische Schwarwaldmetropole mit

den berühmten kleinen Kanälen auf eigene

Faust zu entdecken. Am Abend können Sie sich

auf eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier im

Hotel freuen. Es erwartet Sie eine weihnachtliche

Lesung bei Punsch und Gebäck, ein persönliches

Weihnachtspräsent und ein Heiligabend-Festbuffet

3. Tag Schwarzwald-Rundfahrt 250 km

F/A

Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durch

den verschneiten Schwarzwald. Dabei besuchen

Sie die Donauquelle im historischen

Schlossgarten von Donaueschingen, über idyllische

Seitentäler gelangen Sie zum Titisee, wo

Sie eine Spaziergang unternehmen, und über

die Schwarzwaldhochstraße kommen Sie zurück

nah Bad Dürrheim.

4. Tag Tübingen – Augsburg 250 km F

Am späten Vormittag treten Sie die Heimreise

an. In Tübingen bleibt Ihnen Zeit für den Besuch

der hübschen Altstadt. Heimreise über Stuttgart

– Ulm – Augsburg, Ankunft gegen 18.00 Uhr.

Thüringen

Weihnachtsfest in der

Lutherstadt Eisenach

4 Tage

Do *23.12.-26.12. So 484

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 71

Zuschlag Zimmer „penta plus“ pro Person** 53

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 34

*Schulferien

** zusätzliche Sitzgelegenheit, Badmantel und

Badeschuhe

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Pentahotel Eisenach mit

Sauna- und Fitnessbreich

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Wifi und kostenlosem Sky-TV

• 3 x HP: Abendessen A (1 x 3-Gang-Menü laut

Küchenchef, 1 x festliches Heiligabend-Menü

mit einem Glas Begrüßungssekt, 1 x

weihnachtliches Buffet oder 4-Gang-Menü),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• ein Weihnachtspräsent

• Eintritt auf der Wartburg

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Fulda, Weimar, Erfurt,

Eisenach und auf der Wartburg

32 www.hoermann-reisen.de


Erfurt, Adventsmarkt,

Weihnachtspyramide

Maria Alm

Stock.Adobe © Gerhard Köhler

Stock.Adobe © Thomas A. Feller

Zustieg in München möglich

Weihnachtszeit

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Pentahotel Eisenach liegt wenige

Kilometer vor Eisenach und bietet imposante

Ausblicke auf die Wartburg und den Thüringer

Wald. Die 138 geräumigen Zimmer sind mit Bad

oder Dusche/WC, Fön, luxuriösen Toilettenartikeln,

WLAN und kostenfreiem Sky-TV ausgestattet.

Auch der Sauna- und Fitnessbereich steht Ihnen

kostenfrei zur Verfügung.

Ihre Busreise

1. Tag Fulda – Eisenach 450 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Günzburg – Würzburg

– Fulda. Die mit Schlössern, Kirchen, Adelspalais,

Parks und Gärten reich versehene Barockstadt

lädt dazu ein, erkundet zu werden. Bei einer

Stadtführung sehen Sie zuerst den Dom, Hessens

bedeutendste Barockkirche, und dann die

mittelalterlich geprägte Altstadt. In der Freizeit

lohnt ein Besuch im Café Thiele. Dann reisen Sie

nach Eisenach zu Ihrem 4-Sterne-Pentahotel.

2. Tag Weimar – Heiligabend 85 km F/A

Keine Stadt in Deutschland ist so eng mit der Klassik

verbunden wie Weimar. Die Wohnhäuser Goethes

und Schillers gehören ebenso zu den Top-Sehenswürdigkeiten

wie das Stadtschloss, der Theaterplatz

und der Platz der Demokratie. Genießen

Sie Ihre Führung durch die Perle Thüringens und

nehmen Sie sich Zeit für eigene Erkundungen

(für den Besuch der Herzogin Anna Amalia Bibliothek raten wir

Ihnen zur Voranmeldung unter: www.klassik-stiftung.de, ca. €

8). Am Abend erwartet Sie im Hotel ein festlicher

Weihnachtsabend mit Begrüßungssekt und festlichem

Abendessen.

3. Tag Erfurt – Eisenach 70 km F/A

Imposant und verträumt zugleich zeigt sich

Erfurt. Bei einer Führung sehen Sie u.a. das

Ensemble von Dom und Severi-Kirche mit den

berühmten Domstufen und die Krämerbrücke

im Herzen der Stadt, die wie die Ponte Vecchio in

Florenz vollkommen mit kleinen entzückenden

Läden bebaut ist. Nach einer Zeit zur freien Verfügung

kehren Sie nach Eisenach zurück, dessen

reiche kulturelle Tradition u.a. Luther, Bach,

Goethe und Wagner prägten und das Sie bei

einem geführten Stadtspaziergang erleben.

4. Tag Wartburg – Augsburg 415 km F

Am Vormittag besuchen Sie bei einer Führung

die Wartburg, die majestätisch über Eisenach

thront; sie spiegelt 1.000 Jahre deutscher Geschichte

wider. Heimreise über Meiningen –

Würzburg – Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Maria Alm

stade Zweit am Steinernen

Meer

4 Tage

Do *23.12.-26.12. So 562

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer -

Zuschlag Einzelzimmer 71

Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinben. 142

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4- Sterne-Hotel Berg & Spa Hotel

Urslauerhof in Hinterthal bei Maria Alm

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Bademantel, Safe, TV und Balkon/Terrasse

• 3 x HP: Abendessen A (2 x 3-Gänge-Menü als

Wahlmenü, 1 x 7-Gänge-Gala-Menü an

Heiligabend, Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• Begrüßungsdrink

• traditionelle Weihnachtsfeier vor dem Hotel

mit Glühwein und hausgemachten Keksen

sowie Geschichten, Liedern und kleinen

Geschenken

• Besichtigung Heimatmuseum Schloß Ritzen

mit Krippenausstellung

• traditionelles Christbaumtauchen in

Zell am See

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Maria Alm (inkl. Wallfahrtskirche)

Ihr Hotel

Hinterthal bei Maria Alm gilt als einer der

schneesichersten Ferienorte inmitten des

Salzburger Landes. Das 4-Sterne-Hotel Berg &

Spa Hotel Urslauerhof besticht nicht nur durch

seine Lage am Fuße des „Hochkönigs“ sondern

auch durch sein umfangreiches In- und

Outdoor-Angebot. Wenn Schnee und Wasser sich

berühren ... relaxen Sie im großzügigen Wellness

& Spa Bereich auf drei Ebenen mit Saunen,

Dampfbad, Infrarotkabine sowie exklusiven

Massagen & Beautyanwendungen.

Ihre Busreise

1. Tag Hinterthal/Maria Alm 270 km J/A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – 9.00 Uhr München/

Fröttmaning – Irschenberg – Maria Alm. Mit einer

besinnlichen Adventfeier im Stüberl, Gesang

und alpenländischer Adventjause werden Sie

herzlichst willkommen geheißen. Anschließend

machen Sie einen Ortsrundgang mit Besichtigung

der Wallfahrtskirche in Maria Alm.

2. Tag Maria Alm – Alm-Besuch F/A

Nach Ihrem Frühstück können Sie individuelle

Unternehmungen starten: eine Winterwanderung

zu einer Alm – dort gibt es die Möglichkeit

zu einer kleinen Jause, oder Sie nehmen an einer

schönen Kutschfahrt nach Maria Alm teil.

(wetterabhängig; nicht inkl. – ca. € 24/Teilnehmer, je nach

Beteiligung). Am Nachmittag werden Sie zur traditionellen

Weihnachtsfeier vor dem Hotel mit

Glühwein und hausgemachten Keksen sowie

Geschichten, Liedern und einem kleine Präsent

erwartet, ehe es zu einem 7-Gänge-Gala-Menü

ins feierlich geschmückte Restaurant geht.

3. Tag Schloss Ritzen – Zell am See

40 km F/M/A

Vormittags fahren Sie zum Schloss Ritzen. Erfahren

Sie mehr über Land und Leute. Besichtigung

des Heimatmuseums mit Krippenausstellung.

Wer möchte, kann anschließend

auch noch einen Spaziergang um den Ritzensee

machen. Am Spätnachmittag haben Sie die Möglichkeit,

nach Zell am See zu fahren. Dort findet

das alljährliche Christbaumtauchen mit Waisenbläsern

und Fackeltauchern statt.

4. Tag Hinterthal/Maria Alm –

Augsburg 270 km F

Nutzen Sie am Vormittag die Wellness-Abteilung

des Hotels. Am frühen Nachmittag fahren

Sie mit Ihrem Reisebus über München/Fröttmaning

gegen 17.00 Uhr zurück nach Augsburg,

Ankunft gegen 18.00 Uhr.

www.hoermann-reisen.de

33


verschneites Murau

Weihnachtszeit

Zustieg in München möglich

© www.murau-kreischberg.at

Zustieg in München möglich

Murau

Weihnachten in der

romantischen Steiermark

4 Tage

Do *23.12.-26.12. So 562

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer -

kein Einzelzimmerzuschlag im 3-Sterne-Gasthof -

Zuschlag Einzelzimmer im 4-Sterne-Hotel 18

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Lercher in Murau mit Sauna,

Dampfbad und Infrarotkabine

• Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC,

Bademantel

• Begrüßungsgetränk

• 3 x HP: Abendessen A (2 x 4-Gang-Menü,

1 x festliches Weihnachtsmenü),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Weihnachtsabend wie beschrieben

• Fahrt im Christkindl-Dampfzug, inkl. 1 Getränk

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Hallstatt, Murau und Graz

modern eingerichtet und mit Dusche/WC und

Flat-TV ausgestattet. Familie Lercher legt in der

Küche besonderen Wert auf heimische, saisonale

Produkte. Das hauseigene Relaxarium erwartet

Sie mit finnischer Sauna, Dampfsauna,

Lichtertherapie, großem Ruheraum und

Massageangebot (Bademantel im Zimmer).

Ihre Busreise

1. Tag Hallstatt – Murau 400 km A

Abfahrt 6.30 Uhr Augsburg – 07.30 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – Hallstatt. Bei einem

geführten Ortsrundgang erfahren Sie Wissenswertes

über die 7.000 Jahre alte Geschichte

des Salinenortes. Im Anschluss haben Sie noch

Zeit zum Spaziergang durch den beschaulichen

Seeort. Weiterfahrt nach Murau. Nach der Ankunft

und dem Zimmerbezug erwartet Sie Familie

Lercher vor dem Hotel zum Öffnen eines

Adventsfensters. Am Abend rundet ein 4-gängiges

österreichisches Menü den Tag ab.

2. Tag Christkindl-Dampfzug 10 km F/A

Ihre Gastgeberin zeigt Ihnen heute bei einer Führung

das mittelalterliche, verschneite Murau, das

von der Stadtpfarrkirche St. Matthäus überragt

wird. Dann fahren Sie mit dem Christkindl-

Dampfzug von Murau nach Stadl (Rückkehr nach

Murau gegen 15.30 Uhr). Am Abend feiern Sie bei einem

festlichem Weihnachtsmenü Weihnachten. Sie

hören steirische Weihnachtsgeschichten, können

gegen 21.30 Uhr in der St. Leonhardskirche

das traditionelle Turmblasen hören und haben

die Möglichkeit zum Besuch der Mette in der

Stadtpfarrkirche. Der Abend klingt nach der Mette

bei Punsch und Keksen im Hotel aus.

Mostviertel

Weihnachten in Niederösterreichs

Genussregion

4 Tage

Do *23.12.-26.12. So 545

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 135

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Relax Resort Kothmühle in

Neuhofen/Ybbs mit Wellnessbereich

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Flat-TV, Minibar und Balkon

• 3 x HP: Abendessen A (2 x 4-Gang-Wahl-

Menü und 1 x 5-Gang-Weihnachts-Menü),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• „Mostfeuer“ als Begrüßungsschnapserl mit

Mostviertler Kletzenbrot

• Weihnachtsabend wie beschrieben

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen bei der Mostviertel-Rundfahrt

und in Enns

Ihr Hotel

Das 4-Sterne- Hotel Lercher bzw. der 3-Sterne-

Gasthof (Einzelzimmer ohne Zuschlag sind im Gasthof)

inmitten der mittelalterlichen Altstadt von Murau

mit kleinem Garten liegen unterhalb des Schwarzenberger

Schlosses Obermurau und heißt Sie mit

einer 300-jährigen Tradition an Gastfreundschaft in

historischen Gemäuern willkommen. Alle 48 in

hellen Farbtönen gehaltenen Zimmer sind

3. Tag Graz 260 km F/A

Nach einem ausgiebigen Frühstück unternehmen

Sie einen Ausflug nach Graz. Genießen

Sie einen gemütlichen, geführten Spaziergang

durch eine der faszinierendsten Altstädte Europas

mit enge Gassen, imposanten Bauten und

modernen Architekturelementen. Danach haben

Sie Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie doch

die Eiskrippe. Sie ist längst ein Klassiker des Grazer

Advents geworden (wetterabhängig). Zurück im Hotel

erwartet Sie am Abend ein Christtagsmenü.

4. Tag Salzburg – Augsburg 395 km F

Auf der Heimreise besuchen Sie Salzburg.

Schlendern Sie durch die weihnachtliche Mozartstadt

oder über den herrlichen Christkindlmarkt

(geöffnet bis 26.12.), der seine Besucher mit traditionellem

Charme verzaubert. Heimreise über

München/Fröttmaning 18.30 Uhr - Augsburg,

Ankunft gegen 19.30 Uhr.

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Relax Resort Kothmühle in

Neuhofen an der Ybbs liegt im sanften Hügelland

des Mostviertels, das neben seinen stolzen

34 www.hoermann-reisen.de


Waidhofen,

flammende Weihancht

See von Bled

Vierkanthöfen für die feine Genießerküche

bekannt ist. Die gemütlichen Zimmer haben Bad

oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV mit Sky (Flat-

Screen), Minibar und WLAN. „Most Relaxed“ heißt

es im Saunabereich mit Mostviertler Biosauna,

Soledampfbad, Infrarotkabine sowie Mühlensauna,

Relaxliegen und Pool inkl. Innen- und

Außenbereich.

Ihre Busreise

1. Tag Hellbrunn – Neuhofen/Ybbs

395 km A

Abfahrt 9.00 Uhr Augsburg – 10.00 Uhr München/Fröttmaning

– Schloss Hellbrunn. Bummeln

Sie über den zauberhaften Weihnachtsmarkt

im Schloss Hellbrunn. Im Anschluss

fahren Sie nach Neuhofen/Ybbs, wo Sie ein

4-Gang-Wahl-Abendmenü erwartet; dann wird

ein „Mostfeuer“ (karamellisierter Gewürzmost) entzündet

und mit Mostviertler Kletzenbrot von

Ihrer Gast-Familie Scheiblauer gereicht. Dazu

spielt stimmungsvolle Zithermusik.

2. Tag Christkindl – Neuhofen 90 km F/A

Heute Vormittag erleben Sie in „Christkindl“

bei Steyr die wunderschönen mechanischen

Krippen; Sie können Ihre Weihnachtspost in

Christkindl abstempeln lassen. Rechtzeitig zum

Weihnachtsfest zurückgekehrt, feiern Sie im

Kreise der Familie Scheiblauer im Relax Resort

Kothmühle Heilig Abend nach alter Mostviertler

Tradition: mit Turmbläsern, Ausräuchern und

Glühwein. Im Anschluss verwöhnt man Sie mit

einem 5-Gang-Weihnachtsmenü und es erwartet

Sie ein kleines Geschenk. Gegen 22.00

Uhr können Sie in Neuhofen die Weihnachtsmette

besuchen.

3. Tag Mostviertel-Rundfahrt 140 km F/A

Heute nimmt sich Ihre Gastgeberin Zeit für Sie

und begleitet Sie auf einer Rundfahrt durch das

Mostviertel. Zuerst geht es über die Höhenstraße

zur Basilika am Sonntagberg (Wallfahrtskirche

Hlg. Dreifaltigkeit). Dann erreichen Sie Waidhofen

an der Ybbs, wo ein Spaziergang durch die

Altstadt auf dem Programm steht (Möglichkeit zum

Mittagessen im Schloss an der Wiesenstraße). Schließlich

erreichen Sie Seitenstetten und besichtigen im

Benediktinerstift den „Vierkanter Gott“.

4. Tag Enns – Augsburg 400 km F

Die älteste Stadt Österreichs heißt Enns; sie

begeistert mit einem reichen Erbe, wie Sie bei

einer Führung sehen werden. Heimreise über

München/Fröttmaning, Ankunft gegen 18.30

Uhr nach Augsburg, Ankunft gegen 19.30 Uhr.

© Mostviertel Tourismus , Schwarz-Koenig.at

Zustieg in München möglich

Kranjska

Gora

Weihnachten in den

Julischen Alpen

4 Tage

Einzelzimmer ohne Zuschlag

Do *23.12.-26.12. So 452

Ermäßigung Kinder bis 11 Jahre 100

(im Zimmer ab 1 Vollzahler)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer –

kein Zuschlag Einzelzimmer** –

Zuschlag Doppelz. zur Alleinbenutzung 71

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 34

*Schulferien

**begrenztes Kontingent

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Ramada & Suites in Kranjska

Gora (Hallenbad und Sauna im Nachbarhotel

Ramada oder im Hotel Kompas gegen Gebühr)

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV,

Radio, Minibar, Safe

• 3 x HP: Abendessen A (2 x Buffet,

1 x Weihnachtsbuffet bei Kerzenlicht),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Weihnachtsabend wie beschrieben

• Weihnachtspunsch zur Begrüßung

• Bleder Cremeschnitte und 1 Tasse Kaffee

• Fackelwanderung zum Jasna See

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Ljubljana

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Ramada Hotel & Suites

bietet Ihnen im Wintersportort Kranjska Gora

und zu Füßen des Triglav-Nationalparks eine

zauberhafte Winterkulisse; in wenigen Gehminuten

erreichen Sie das beschauliche Ortszentrum

mit netten Geschäften und geselligen Lokalen.

Die 110 komfortablen Zimmer sind mit Dusche/

WC, Kabel-TV, WLAN, Minibar und Safe

ausgestattet (die meisten auch mit Balkon). Wellness im

benachbarten Aqua Larix gegen Gebühr möglich.

Ihre Busreise

1. Tag Kranjska Gora 430 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – 9.00 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – Spittal an der

Drau. Am Nachmittag erreichen Sie Villach; im

Villacher Advent verwandelt sich die Stadtpfarrkirche

symbolisch in eine riesengroße, wunderschöne

Kerze und die Gassen, Straßen und

Plätze sind mit Lichtergirlanden geschmückt. Sie

haben Gelegenheit zu einem Bummel durch die

geschmückten Gassen. In Kranjska Gora heißt

man Sie im 4-Sterne-Hotel Ramada & Suites mit

einem Weihnachtspunsch willkommen.

2. Tag Bled/Bleder See 80 km F/A

In kurzer Fahrt erreichen Sie den See von Bled;

er liegt malerisch zu Füßen der ältesten Burg Sloweniens.

Unternehmen Sie einen gemütlichen

Spaziergang am See; wir laden Sie anschließend

zu einer heißen Tasse Kaffee und der berühmten

Bleder Cremeschnitte ein. Am Nachmittag

kehren Sie ins Hotel zurück, wo Sie nach einer

Ruhezeit zu einem Weihnachtsbuffet bei Kerzenlicht

erwartet werden. Im Anschluss unternehmen

Sie eine Fackelwanderung zum Jasna

See. Danach gibt es die slowenische Potica (Kuchen)

mit Tee und Glühwein. Um Mitternacht

können Sie die Weihnachtsmette besuchen.

3. Tag Ljubljana – Kranjska Gora

180 km F/A

Heute besuchen Sie Sloweniens Hauptstadt

Ljubljana, die Ihnen nach einer Stadtführung

ihren schönen Weihnachtsmarkt präsentiert.

Genießen Sie die Altstadt in weihnachtlichem

Flair. Den späten Nachmittag verbringen Sie in

Kranjska Gora oder Sie besuchen die berühmte

Eiskrippe in Mojstrana (Eintritt ca. € 12, nicht inkl.).

4. Tag Salzburg – Augsburg 430 km F

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise

an. In Salzburg haben Sie noch Gelegenheit zu

einem Stadtbummel. München/Fröttmaning

18.00 Uhr – Augsburg, Ankunft 19.00 Uhr.

Weihnachtszeit

www.hoermann-reisen.de

35


Himmelstreppe

Mariazellerbahn,

Weihnachtszeit

Zustieg in München möglich

Zustieg in München möglich

© Niederösterreich Bahnen, FOTO: Heussler

AdobeStock © Soru Epotok

Zustieg in München möglich

Weihnachten

im Dirndltal

das Mostviertel an der

Mariazellerbahn

5 Tage

Do *23.12.-27.12. Mo 694

Ihre Busreise

1. Tag Melk – Dirndltal 415 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/

Fröttmaning – Wels – Melk. Das weltberühmte

Benediktiner-Stift lädt Sie zu einem Rundgang

mit Bibliothek und Stiftskirche ein. Dann führt

Sie der Weg ins Pielachtal im Mostviertel, auch

Dirndltal genannt (ca. 25 km südlich von St. Pölten).

Sie werden mit einem regionalen Begrüßungsdrunk

willkommen geheißen. Nach dem Abendessen

erleben Sie die Dirndl- und Regionseinführung

mit Proben von Dirndlprodukten. (Die

Dirndl heißt auch Kornelkirsche oder Gelber Hartriegel).

Weihnachtszauber

Istrien

milde Festtage am Meer

zwischen Triest und Koper

5 Tage

Einzelzimmer ohne Zuschlag

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 71

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne Hotel Steinschaler Naturhotels

• 4 x HP: Abendessen A (3 x 3-Gänge-Menü,

1 x stimmungsvolles Weihnachtsgala-

Abendessen bei der Weihnachtsfeier inkl.

kleinem Geschenk, Übernachtung,

Schlemmer-Frühstücksbuffet F

• regionaler Begrüßungstrunk

• Einführung zu den Ausflügen und Vortrag zur

Regionalfrucht „Dirndl“ mit Kostproben

• Fahrt mit der Himmelstreppe der Mariazellerbahn

nach Mariazell

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtliche Führungen im Stift Melk, in Wien und

beim Ausflug Mariazell

Ihr Hotel

Das familiär geführte 4-Sterne Hotel Wildkräuterhotel

Steinschalerhof liegt im Pielachtal in

der Kulturlandschaft Mostviertel. Hier wird die

Dirndltaler Gemütlichkeit mit zeitgemäßem

Komfort verbunden. So sind alle Zimmer mit

Vollholz und viel Geschmack eingerichtet, sie

verfügen über Bad oder Dusche/WC und

Kabel-TV. Rund um den Vierkanthof gruppieren

sich das moderne Südgartenhaus, die beliebten

Gartenhäuser und die vielen Steinschaler Gärten.

Alternativ können Sie auch im 4-Sterne-Hotel

Steinschaler Dörfl untergebracht sein.

2. Tag Traiskirchen – Baden 185 km F/A

Ein reizvoller Ausflug führt Sie durch den Wienerwald

nach Traiskirchen. Sie besuchen

das Stadtmuseum mit Wahlspruch: „... dieses

Museum muss man mehrmals besuchen!“. Es

überrascht immer wieder seine Besucher mit

den ausgefallenen technischen Exponaten und

interessanten Einblicken ins Leben von Gestern.

Weiter führt Sie der Weg in die weihnachtlich

geschmückte Kurstadt Baden. Sie haben Zeit

zum Flanieren und zum Besuch des Kurparks.

Am Nachmittag kehren Sie ins Dirndltal zurück,

wo heute die Weihnachtsfeier mit einem stimmungsvollen

Gala-Abendessen auf Sie wartet.

3. Tag Wien 180 km F/A

Die erste Tageshälfte gehört heute der Metropole

Wien. Nach einer ca. einstündigen Fahrt erreichen

Sie Österreichs imposante Hauptstadt,

die Sie bei einer Stadtrundfahrt kennenlernen.

Dann haben Sie die Möglichkeit, die festlich geschmückte

Innenstadt selbst zu erkunden.

4. Tag Mariazellerbahn – Glacierexpress

der Ostalpen 120 km F/A

Heute geht es auf der klassischen Schmalspurbahn

durchs Dirndltal und den Naturpark nach

Mariazell. Genießen Sie die wunderschöne

ostalpine Landschaft mit dem „Glacier Express

der Ostalpen“ (älteste elektrische Schmalspurgebirgsbahn

der Welt). In Mariazell besichtigen Sie

die grandiose Basilika und die Kerzerl-Grotte.

Anschließend gibt es die Möglichkeit, die Lebkuchen-Manufaktur,

die Kräuterapotheke und

die Kerzerlzieherei zu besuchen.

5. Tag Augsburg – Linz 430 km F

Am Morgen verlassen Sie das Dirndltal und fahren

über die Wachau entlang der Donau nach

Linz. Sie können dort den großen Hauptplatz

mit der Mariensäule und den schönen Barockgebäuden

besuchen. Heimreise über Wels –

München/Fröttmaning gegen 18.00 Uhr –

Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

36 www.hoermann-reisen.de

Mi *22.12.-26.12. So 552

Ermäßigung Kinder bis 11 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 1 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer –

Kein Einzelzimmerzuschlag bis zum 4. EZ –

Zuschlag Einzelzimmer ab dem 5. EZ** 80

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

**begrenztes EZ-Kontingent

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel & Resort, Adria Ankaran

alle Zimmer im Haupthaus „Convent“

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV,

WLAN und Klimaanlage

• 4 x HP: Abendessen A (3 x Buffet,

1 x feierliches Weihnachtsabendessen),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Bordfrühstück BF

• Willkommensgetränk mit Informationen

• 1 x Musikabend

• Eintritt in die Grotten von Postojna

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Triest und Koper

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Adria Ankaran Hotel & Resort,

eine Ferienanlage am Meer im historischen

Ambiente, liegt auf einer nordistrischen

Landzunge zwischen Triest und Koper. Ein

ehemaliges Kloster bildet den Kern des Hotelkomplexes.

Ihre Zimmer liegen im Hauptgebäude

„Convent“. Die Zimmer bieten Bad oder Dusche/

WC, Sat-TV, Kühlschrank und WLAN. Es sind nur

wenige Gehminuten zum Strand. Das beheizte


Ljubljana,

weihnachtliche Drei Brücken

Bruneck,

Weihnachtsmarkt

Hallenbad (Meerwasser) und der Fitnessraum sind

kostenfrei nutzbar (20% Reduzierung auf Saunanutzung

und Massagen). Das Frühstück mit Saftbar und das

Abendessen wird Ihnen in Buffetform gereicht.

Ihre Busreise

1. Tag Udine – Ankaran/Istrien

615 km BF/A

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg – 7.00 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – Tarvisio. Am

Nachmittag erreichen Sie Udine, wo Sie Gelegenheit

zum Besuch des Weihnachtsmarktes

auf der Piazza Matteotti mit den traditionellen

rot-weißen Holzhütten haben, wo Köstlichkeiten

wie die Gubana (Kuchen mit Rosinen und Nüssen),

oder die Strucchi (gefüllte Kekse) feilgeboten werden.

Dann geht es ans Meer zum 4-Sterne-Adria

Ankaran Hotel & Resort.

2. Tag Triest 30 km F/A

Nur wenige Kilometer nördlich erwartet Sie in

Triest eine der schönsten Platzanlagen Italiens

– die Piazza dell`Unità d`Italia mit dem Rathaus

wird weihnachtlich geschmückt sein. Bei einem

geführten Streifzug durch die Stadt sehen Sie

das Teatro Lirico Giuseppe Verdi kennen, das

antike römischen Theater und auf dem Giusto-

Hügel den altehrwürdigen Dom.

3. Tag Koper 30 km F/A

Heute Vormittag besuchen Sie die idyllische Hafenstadt

Koper; eine Stadtführung zeigt Ihnen

bei einem gemütlichen Spaziergang die kleinen

Gassen und Plätze der venezianisch anmutenden

Altstadt. Am Nachmittag wird Sie die Weihnachtsatmosphäre

im Hotel auf die abendliche

Feier einstimmen.

4. Tag Postojna – Ljubljana 215 km F/A

Die weltberühmten Grotten von Postojana

(Adelsberger Grotten) haben zur Weihnachtszeit

ihren ganz besonderen Reiz. Lebende Figuren

stellen die Weihnachtskrippe in mehreren Szenen

entlang des Weges durch die Grotte dar. Am

frühen Nachmittag erreichen Sie Ljubljana; in

der slowenischen Hauptstadt findet der Festtagsmarkt

auch am 25.12. statt.

5. Tag Augsburg 615 km F

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Tarvisio – Villach – Salzburg – München/Fröttmaning

18.00 Uhr – Augsburg, Ankunft 19.00

Uhr.

© IDM Südtirol, Foto: Alex Filz

Südtirol

Weihnachten in den Bergen

5 Tage

Mi 22.12.-26.12. So 549

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer -

Zuschlag Einzelzimmer 94

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 3-Sterne-Turmhotel Gschwendt im Pustertal

• alle Zimmer mit Dusche / WC, Fön und TV

• 4 x HP: Abendessen A (3 x 4 Gänge,

1 x festliches Gala-Dinner bei Kerzenlicht,

Salatbuffet), Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• Begrüßungsgetränk

• Weihnachtsabend wie beschrieben

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Brixen (Stadt und Dom),

Bruneck, Lienz und Garmisch-Partenkirchen

Ihr Hotel

Das 3-Sterne-Turmhotel Gschwendt befindet

sich im Gsieser Tal in der beliebten Urlaubsregion

Kronplatz/Pustertal. Lernen Sie die Südtiroler

Heimeligkeit und die Spezialitäten der traditionellen

heimischen Küche mit lokalen Produkten

kennen, genießen Sie die geräumigen hellen

Zimmer und tauchen Sie ein in die weiße Pracht der

Weihnachtszeit. Alle Zimmer haben Dusche oder

Bad/WC, Fön, Toilettenartikel, Sat-TV und Balkon

oder Terrasse (Bodenbelag: Teppich oder Parkett).

Ihre Busreise

1. Tag Mittenwald – Sterzing –

Pichl/Pustertal 300 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Mittenwald. Gelegenheit

zum Bummel durch den malerischen

Geigenbauerort. Weiterfahrt vorbei an Innsbruck

nach Sterzing: in der malerischen Alpinstadt erwartet

Sie der idyllische Weihnachtsmarkt. Im

Turmhotel Gschwendt werden Sie zum Abendessen

und Begrüßungsgetränk gebeten.

2. Tag Brixen – Grödnertal 170 km F/A

Ausflug in die alte Bischofsstadt Brixen. Nach

einem geführten Stadtrundgang bummeln

Sie durch die bezaubernde Altstadt mit ihren

Lauben und verwinkelten Gassen und über

einen der schönsten Weihnachtsmärkte der

Region. Gelegenheit zum Besuch der Krippensammlung

in der Hofburg Brixen mit Krippen

aus drei Jahrhunderten. Nachmittags fahren Sie

ins Grödnertal: in St. Christina erwartet Sie der

Christkindlmarkt und in St. Ulrich das Weihnachtsdorf

mit typischen Produkten des Tales.

3. Tag Bruneck – Antholz 80 km F/A

Heute besuchen Sie das historische, lebhafte

Städtchen Bruneck. Nach einer Führung durch

die Perle des Pustertales haben Sie Gelegenheit,

über den Weihnachtsmarkt der Stadt zu

bummeln. Weiterfahrt durch das Antholzer Tal

zum malerisch gelegenen Antholzersee. Die

winterliche Märchenlandschaft, in der sich auch

das bekannte Biathlon-Zentrum befindet, lädt

zum Spaziergang ein. Am heutigen Heiligen

Abend wird Ihnen ein festliches Gala-Dinner

bei Kerzenlicht und leisen Weihnachtsliedern

serviert. Anschließend bietet sich Gelegenheit

zum Besuch der Christmette und zum gemütlichen

Beisammensein bei Glühwein, Tee oder

Punsch und Weihnachtsgebäck.

4. Tag Lienz – Misurinasee 170 km F/A

Heute fahren Sie nach Lienz. Sie unternehmen

in der osttiroler Hauptstadt einen geführten

Stadtrundgang und entdecken dabei die

Hauptsehenswürdigkeiten. Auf dem Nachhauseweg

machen Sie einen Abstecher zum wunderschön

gelegenen Misurinasee am Fuße des

Drei-Zinnen-Massivs. Das winterliche Ambiente

mit den umgebenden Bergen ist ein Naturidyll.

5. Tag Garmisch – Augsburg 310 km F

Am Vormittag führt Sie der Weg über den Brenner

nach Garmisch-Partenkirchen; bei einer geführten

Rundfahrt erleben Sie die Olympiastadt

und ihre Umgebung. Heimreise über Ettal – Landsberg

– Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Weihnachtszeit

www.hoermann-reisen.de

37


Kirchberg

im weihnachtlichen Dunstkreis

von Kitzbühel

6 Tage

Zustieg in München möglich

Di 21.12.-26.12. So 814

Weihnachtszeit

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 241

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 49

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

sowie Reiseleitung und Bordservice

am An- und Abreisetag

• Reiseleitung während Ihres Aufenthalts

• 4-Sterne-Hotel Sonne, Kirchberg

• 5 x HP: Abendessen (4 x mind. 3 Gänge,

1 x Buffet-Abend mit Live-Musik),

Übernachtung, reichhaltiges Frühstücksbuffet

• freie Nutzung des 2000 m2 SPA Bereichs mit

Hallenbad, finnischer Sauna, Erlebnisdampfgrotte

und Fitnessraum

• WeihnachtsBegrüßungscocktail

• Fackelwanderung und Pferdeschlittenfahrt

mit Glühwein

• Pferdeschlittenfahrt mit Glühwein

Anreise

07.35 Uhr ab Betriebshof Unterach P

08.00 Uhr ab Augsburg-Nord P+R

08.30 Uhr ab Dasing, Aral-Tankstelle

09.05 Uhr ab München, Fröttmaning P+R

11.30 Uhr an Kirchberg bei Kitzbühel

Rückreise

14.00 Uhr ab Kirchberg bei Kitzbühel

16.30 Uhr an München, Fröttmaning P+R

17.00 Uhr an Dasing, Aral-Tankstelle

17.30 Uhr an Augsburg-Nord P+R

17.55 Uhr an Betriebshof Unterach P

Reiseroute: Augsburg – München – Inntal-

Dreieck – Kufstein – Kirchberg bei Kitzbühel

215 km

Restaurant

Hotel Sonne

www.hotelsonne.com

Lifestyle

Gastronomie

Wellness

■■■■■

■■■■■

■■■■■

Zimmer

Sport ■■■■■

Zentrale Lage ■■■■■

Shopping ■■■■■

Lage: Eingebettet inmitten der imposanten

Kitzbüheler Alpen, ca. 6 km von Kitzbühel entfernt.

Ihr Hotel bietet: Familiengeführtes Hotel, 132

Zimmer, Lift, Rezeption, TV-Ecke, Sonnenterrasse,

Liegewiese, Speisesaal, gemütliches Stüberl,

Hotelbar, Hallenbad, neuer Wellnessbereich,

Kosmetikabteilung, neues großes Fitnessstudio,

Solarium; Örtl. Kateg. 4 Sterne.

Zimmer: Mit Bad oder Dusche/WC, Balkon, Fön,

gemütlicher Sitzecke, Minibar, Safe, TV, WLAN,

Kosmetikspiegel. EZ ohne Balkon.

Ausflugsmöglichkeiten

1. Tag

Nach der Ankunft haben Sie Gelegenheit zum

Mittagessen im Hotel.

2.-5. Tag

Nachstehend haben wir ein paar Ausflugsmöglichkeiten

zusammengestellt. Inkludiert sind

eine Fackelwanderung und eine Pferdeschlittenfahrt

mit Glühwein. Ihr Hörmann-Reiseleiter

berät Sie gerne:

Der Kitzbühler Advent findet während Ihres

Aufenthalts statt. Die glamouröse Sportstadt

versteht sich auch auf die besinnlichen Töne.

Wenn der Weihnachtsmarkt im Zentrum öffnet,

dann dämpft eine zauberhaft verträumte Stimmung

bei gebrannten Mandeln, Glühwein und

leckeren Tiroler Spezialitäte die Hektik des Alltags.

Genießen Sie die bezaubernde Winterlandschaft,

die reine Luft und das imposante Bergpanorama

auf unzähligen, kilometerlangen

Winterwanderwegen. Von der romantischen

Talwinterwanderung bis zur anspruchsvollen

Schneeschuhtour findet in der Region Brixental

jeder seinen Weg. Almhütten, Jausenstationen

und Gasthöfe bieten Gelegenheit zur Rast mit

traditionellen Köstlichkeiten.

Kitzbühel bietet die perfekten Voraussetzungen

für Langlaufen auf höchstem Niveau. Erleben

Sie schneebedeckte Wiesen und Felder im

Tal sowie in der Tiroler Bergwelt auf mehr als 70

km bestens präparierten Loipen. Egal ob Profi

oder Anfänger, Genuss-Langläufer im Klassikoder

Skating-Stil, Langlaufen in Kitzbühel bietet

für alle Könner-Stufen die idealen Bedingungen.

Whirlpool

Verpflegung: Reichhaltiges Sunny-Frühstücksbuffet,

abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet.

Unterhaltung/Sport: Wochenprogramm des

Hotels, Hallenbad, neuer Wellnessbereich mit

Saunen und Ruhebereichen; gegen Gebühr:

Massagen, Kosmetikbehandlungen, Bäder, Peelings,

Solarium, Infrarotkabine.

Über Weihnachten ist der Ski-Betrieb in Kitzbühel

schon in vollem Gange. Vielleicht möchten

Sie ja einen Tag im Schnee verbringen. Die Talstation

der Fleckalmbahn liegt nur 2,5 km entfernt

und ist mit dem Skibus leicht zu erreichen.

6. Tag

Der Vormittag steht für Aktivitäten zur freien

Verfügung. Um 14.00 Uhr treten Sie die Rückreise

an.

Hotelschwimmbad

38 www.hoermann-reisen.de


Winter in der Wachau

Wachau

Weihnachtszeit in Krems

an der Donau

4 Tage

Zustieg in München möglich

Do *23.12.-26.12. So 595

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer p. Person auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 124

Zuschlag Superior-Zimmer plus p. Person

(mit Balkon/Terrasse) 71

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

Niederösterreich Werbung © Foto: Michael Liebert

Weihnachtszeit

Deluxe

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Steigenberger Hotel & Spa

Krems

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Safe,

Bademantel, Sat-TV und Minibar

• 3 x HP: Abendessen A (2 x 4-Gänge-Abendmenü,

1 x 5-Gänge-Menü an Heiligabend mit

Weihnachtscocktail und Degistif mit

Weihnachtskeksen), Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• Eintritt im Adventszauber der Kittenberger

Erlebnisgärten

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtliche Führung in Krems, Stadtrundfahrt in

Wien und Führung im Sift Melk

Ihr Hotel

Mit Blick auf die Donau empfängt Sie das

4-Sterne Steigenberger Hotel & Spa Krems

eingebettet in die umliegenden Weinberge an der

Donau. Das hübsche Stadtzentrum von Krems

erreichen Sie nach ca. zwei Kilometern. Die

gemütlichen 173 Zimmer und Suiten in Krems

verfügen über eine moderne Einrichtung in hellen

Farben mit Flatscreen-TV, Minibar, Safe und

Schreibtisch. Genießen Sie die Ruhe und

Aussichten auf die Weinberge, die Altstadt von

Krems und in das Donautal! Ein besonderes

Wellness-Erlebnis erwartet Sie in der Spa World

Luxury auf einer Fläche von 3.000 m² mit 17 m

Innenpool. Ergänzt wird das Wohlfühl-Angebot

durch drei Saunen, ein Soledampfbad sowie

großzügigen Liege- und Relaxräume mit offenen

Kaminen. Das engagierte Küchenteam verwendet

täglich überwiegend hochwertige Bio-Zutaten

und hat sich auf regionale und saisonale Gerichte

spezialisiert. Auch zahlreiche Köstlichkeiten aus

der Region Wachau stehen auf dem Speiseplan!

Ihre Busreise

1. Tag Linz – Krems 470 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/Fröttmaning

– Mühldorf – Linz. Eingebettet

in die jahrhundertalten barocken Bürgerhäuser

erhebt sich vor Ihren Augen ein wahres

Weihnachtsjuwel. Es glitzert und gleißt nur so

von allen Ecken und Enden, lieblich gestaltete

Stände umringen den imposanten Weihnachtsbaum

und laden zum Verweilen ein. Der Christkindlmarkt

am Hauptmarkt in Linz ist so angeordnet,

dass sie jeden der liebevoll geschmückten

Stände ohne Gedränge ansteuern können.

Oder Lassen Sie sich in Linz verzaubern – Ice

Magic macht mit dieser einzigartigen Advents-

Ausstellung Linz zur Eishauptstadt Österreichs

(kostenpflichtig). Ihre Weiterreise führt Sie entlang

der Donau und durch die Wachau nach

Krems, wo Sie im 4-Sterne-Hotel Steigenberger

Krems wohnen.

2. Tag Krems – Heiligabend 5 km F

Am Vormittag macht ein Besuch der romantischen

Altstadt von Krems Lust auf Heiligabend.

Nach einer Führung zum Steinernen

Tor, zum Dom der Wachau, zum Hohen Markt

und zu anderen Kostbarkeiten der Donaustadt

lädt die weihnachtlich geschmückte Altstdat

zu einem Bummel ein. Den weiteren Nachmittag

können Sie in Ihrem komfortablen Hotel

genießen, ehe Sie zu einem festlichen Gala-

Weihnachtsabend erwartet werden.

3. Tag Wien 160 km F

Entlang der Donau reisen Sie heute in die Donau-Metropole

Wien. Erleben Sie Österreichs

Hauptstadt im winterlichen Flair, wenn Sie bei

einer Stadtrundfahrt durch die Prachtstraßen

fahren; an der Ringstraße sehen Sie das Burgtheater,

das Rathaus, das Parlament, die Hofburg,

die Luxushotels wie das Hotel Sacher und die

Staatsoper. Anschließend haben Sie Freizeit, um

die auch über Heiligabend hinaus geöffneten

Weihnachtsmärkte besuchen zu können. Wien

ist bekannt für seine aufwendige Weihnachtsdekoration.

4. Tag Stift Melk – Augsburg 470 km F

Sie verlassen nach einem gemütlichen Frühstück

die Wachau und erreichen das berühmte

Stift Melk. Das auf einem Granitfelsen errichtete

Kloster präsentiert sich dem Besucher als faszinierneder

Barockbau mit einer Bibliothek, die

außerordentliche Schätze bewahrt. Sie unternehmen

eine Führung durch die weihnachtlich

geschmückte Anlage. Dann führt Ihre Heimreise

über Mühldorf nach München/Fröttmaning,

19.00 Uhr und Augsburg, Ankunft gegen 20.00

Uhr.

Superior Zimmer Restaurant Spa

www.hoermann-reisen.de

39


Seefeld

Seefeld

romantische Weihnachten

5 Tage

Einzelzimmer ohne Zuschlag

Weihnachtszeit

Deluxe

Mi 22.12.-26.12. So 665

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Einzelzimmer ohne Zuschlag -

Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinben. 267

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

am An- und Rückreisetag

• Reiseleitung und Bordservice am

An- und Rückreisetag

• Reiseleitung während des gesamten

Aufenthaltes

• 4-Sterne-superior Hotel Alpenpark Resort

in Seefeld

• 3 x 3 /4 Verwöhnpension

Abendessen A (5 Gänge-Wahlmenü und

offene Softgetränke während der Essenszeiten),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F,

Nachmittagsbrunch S

• Getränkebonus: offene alkoholfreie

Getränke vom Buffet im Speisesaal

• Rahmenprogramm des Hotels

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-superior Hotel Alpenpark

Resort in Seefeld liegt in zentraler Lage nur ca.

500 m von den Bergbahnen Rosshütte entfernt in

gesunder Luft auf 1.200 m Seehöhe und mit

traumhaftem Ausblick auf die Tiroler Bergwelt.

Der Wohlfühlcharakter und das familiäre Flair

spiegeln sich in den 132 Zimmern im rustikaleleganten

Landhausstil mit Bad oder Dusche, WC,

Balkon oder Terrasse (Einzelzimmer nur teilweise

mit Balkon), Fön, Flat-TV, Safe, Badekorb mit

flauschigem Bademantel, Teppichboden oder

Parkett wider.

Zu den weiteren Einrichtungen gehören Lift,

WLAN im ganzen Haus gratis, gemütliche

Aufenthaltsräume, Bar, Speisesaal, Stube,

Bibliothek, TV-Raum, zwei Innenpools, Whirlpool,

Solebad, Sauna, Dampfbad, 2000 m2 Wellnessund

Vitaloase, 25-Meter Freibecken (ganzjährig

geöffnet, Zeiten nach Aushang), Fitnessraum.

Familien- und Erwachsenen SPA inklusive.

Die Verpflegung umfasst ein reichhaltiges

Frühstücksbuffet mit frischen Eierspeisen und

Waffeln vom Buffet, von 13-16 Uhr Nachmittagsbrunch

(Suppe, Tagesgericht, Pasta, Brot, Salate,

Kuchen), abends 5 Gänge-Wahlmenü mit

Salatbuffet, verschiedene Themenabende. Offene

alkoholfreie Getränke während der Essenszeiten

vom Buffet im Speisesaal inklusive. Wellnessjause

im Familien-Spa (Obst, Joghurt, Brot). Obst bei

der Anreise im Zimmer, in den Wellnessbereichen

und an der Rezeption.

Essenszeiten

Frühstück: 08.00 - 10.30 Uhr im Speisesaal

Brunchbuffet: 13.00 - 16.00 Uhr im Speisesaal

Vitalsnack: 13.45-16.45 Uhr im Family SPA

Abendessen: 18.00 - 22.00 Uhr

Kinder-Abendessen: 18.00 Uhr im Filo-Restaurant

(nach Anmeldung)

Ihnen steht ein umfangreiches Animations- und

Unterhaltungsprogramm im Hotel zur

Verfügung: Winter-Wanderungen, Fitness- und

Aquagymnastik, Tischtennis und Musikabende.

Gegen Gebühr: professionelle Massagen, Bäder

und Schönheitspflege, Kegeln und Squash.

Für die Kleinen stehen Kinderwagen, Buggys,

Rückentragen, Bobby Cars, Dreiräder und Schlitten

zur Verfügung. Außerdem gibt es ein Kinder- und

Babybuffet mit Produkten von Hipp.

Ihre Busreise

1. Tag Seefeld 180 km S/A

Abfahrt 9.00 Uhr Augsburg – Landsberg – Garmisch

– Seefeld. Im 4-Sterne-superior Hotel

Alpenpark Resort heißt man Sie aufs herzlichste

willkommen. Der romantische Seefelder

Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone öffnet

um 14.00 Uhr und lädt zu einem gemütlichen

Bummel ein. Ihr Zimmer ist ab 15.00 Uhr bezugsfertig.

Am Abend nehmen Sie im Hotel-Restaurant

zu einem 4-5-Gänge Wahlmenü Platz.

Möglichkeiten für Aktivitäten:

Ihr Hörmann-Reiseleiter wird Ihnen täglich

ein Programm anbieten wie z.B.:

• Der Seefelder Weihnachtsmarkt in der

Fußgängerzone mit rustikalen Hütten im

Tiroler Blockhausstil lädt zum Bummeln

und Genießen ein. Der Innsbrucker Weihnachtsmarkt

hat bis 23.12. seine Tore geöffnet.

Mit dem Zug erreicht man die Tiroler

Landeshauptstadt in ca. 40 Minuten

(Ticket nicht inkl.).

• Die Langlauf-Loipen im Olympia- und

Weltmeisterschaftsort sind preisgekrönt

(Verleihservice bei Sport Norz in Seefeld).

• Skifahren und Snowboarden lässt sich in

Seefeld im ca. 800 m entfernten Skigebiet

Rosshütte (auch für Famlien sehr gut geeignet).

• 142 Kilometer bestens geräumte und gestreute

Winterwanderwege machen Seefeld

und das Leutaschtal zu einem Eldorado

für Bewegungsfreudige.

Weitere Ausflugsmöglichkeiten werden Ihnen vor Ort angeboten.

(Alle Ausflüge witterungsabhängig)

5. Tag Augsburg 180 km F

Nutzen Sie am Vormittag die Annehmlichkeiten

Ihres Hotels (Zimmer-Checkout bis 11.00 Uhr).

Gegen 14.00 Uhr fahren Sie mit Ihrem Reisebus

über Garmisch und Landsberg nach Augsburg,

Ankunft gegen 16.30 Uhr.

© Olympiaregion Seefeld Foto: Stephan Slsler

Hotel Alpenpark Resort

Seefeld

Zimmer

Wellness-Bereich

40 www.hoermann-reisen.de


Windischgarsten

Weihnachts-Wellness im Traunviertel

mit Kloster Admont und

Leoben

5 Tage

Windischgarsten,

Winterlandschaft

Zustieg in München möglich

Di 22.12.-26.12. So 762

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 118

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

Weihnachtszeit

Deluxe

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-superior Hotel Wellnesshotel Dilly

in Windischgarsten mit Burgtherme,

Vitaloase und Wellnessdörfl

• 4 x VP: Abendessen A (4 x 5-Gänge-Menü zur

Wahl, 4 x Mittagsbrunch), Übernachtung,

großzügiges Frühstücksbuffet F

• alle alkoholfreien Getränke vom Getränkebrunnen

im Restaurant (12.30 - 15.00 und

18.30 - 21.00 Uhr)

• freier Eintritt zu drei Hallen- und 3 Freibädern

sowie zum Wellness- und Spa-Bereich

• Begrüßungssekt mit Hotelführung

• 1 x Tanzabend mit Musik

• 1 x Fackelwanderung mit Glühmost

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Stift Admont, in Windischgarsten

und in Leoben

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-superior Hotel Wellnesshotel

Dilly liegt im oberösterreichischen Luftkurort

Windischgarsten im Traunviertel, umrahmt von

der atemberaubenden Kulisse der Haller Mauern.

Der Familienbetrieb bietet Ihnen zahlreiche

Möglichkeiten zur Entspannung und weihnachtliches

Entertainment-Programm. Der Wellnessbreich

umfasst 5.000 m2 mit 15 verschiedenen

Sauna- und Relaxkabinen sowie drei Hallenbädern.

Die Zimmer verfügen neben Bad oder

Dusche/WC über Safe, Radio, Fernseher und einer

Ausstattung auf höchstem Niveau. Das

Frühstücksbuffet verspricht Bauern-Ecke,

vitaminreiche, regionale Produkte und frisch

zubereitete Eiergerichte sowie Sekt und frisch

gepresste Säfte. Die österreichische Gourmetküche

serviert ein Menü mit vier Gerichten zur Wahl.

Mittags steht Ihnen ein Buffet mit Suppentopf,

Salatauswahl, kalt-warmer Imbiss sowie Kaffee/

Tee und Kuchen zur Verfügung.

Ihre Busreise

1. Tag Windischgarsten

340 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – 9.00 Uhr München/Fröttmaning

– Mühldorf – Wels – Kirchdorf

an der Krems – Windischgarsten. Im 4-Sternesuperior-Wellnesshotel

Dilly steht Ihnen nach

dem Zimmerbezug der überaus großzügige

Wellness- und SPA-Bereich zur Verfügung. Genießen

Sie die Ruhe der angehenden Festtage

und lassen Sie sich beim Abendessen von den

österreichischen Schmankerln verwöhnen.

2. Tag Stift Admont

(Halbtagesausflug) 65 km F/A

Im Stift Admont kann die größte Klosterbibliothek

der Welt besucht werden; Sie ist eines der

großen Gesamtkunstwerke des europäischen

Spätbarocks. In ihr sind verschiedene Kunstgattungen

(Architektur, Fresken, Skulpturen, Schriften

& Druckwerke) zu einer Einheit verschmolzen.

Sie stellt einen über Jahrhunderte hinweg

reichenden Wissensspeicher dar. Bei einer ca.

1-stündigen Führung erfahren Sie die Geheimnisse

dieser kulturellen Schatzkammer. Am frühen

Nachmittag kehren Sie nach Windischgarsten zurück.

3. Tag Windischgarsten 0 km F/A

Heute Vormittag können Sie an einem Orientierungsspaziergang

mit Ihrem Hörmann-Reiseleiter

durch Windischgarsten teilnehmen. Der Ort

ist das Zentrum der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.

Historische Herrenhäuser und schmucke Geschäfte

sind ebenso beliebte Anziehungspunkte

wie Ausflüge in den nahegelegenen Nationalpark

Kalkalpen. Eine Fackelwanderung mit

Glühmost stimmt Sie auf den Weihnachtsabend

ein.

4. Tag Leoben (Halbtagesausflug)

190 km F/A

Die im mittleren Murtal gelegene steirische

Stadt Leoben wurde in einer Schleife der Mur

angelegt. Als Ausgangspunkt der österreichischen

Eisenstraße hat sie eine lange Tradition.

Ausgangspunkt eines geführten Spazierganges

durch Leobens Vergangenheit ist das

MuseumsCenter Leoben, wo anhand eines

Stadtmodells die mittelalterliche Stadt erklärt

wird. Danach beginnt der spannende Stadtrundgang,

bei dem die ganz besonderen Highlights

der Stadt nicht nur gezeigt, sondern leicht

verständlich und interessant vermittelt werden.

5. Tag Windischgarsten 340 km F

Nutzen Sie nach einem ausgiebigen Frühstück

noch die Annehmlichkeiten des Hotels, ehe Sie

gegen Mittag zur Heimreise aufbrechen: Kirchdorf

an der Krems – Wels – Mühldorf – München/Fröttmaning

gegen 17.00 Uhr – Augsburg,

Ankunft gegen 18.00 Uhr.

Zimmer

Wellnessdörfl

www.hoermann-reisen.de

41


Bibione

Weihnachten an der Adria

5 Tage

5-Sterne-VIP-Luxusliner

nur 27 Sitzplätze und 2+1 Bestuhlung

Grado,

Schwimmende Krippe

Zustieg in München möglich

Do *23.12.-27.12. Mo 757

Weihnachtszeit

Deluxe

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 118

Zuschlag Verlängerung 27.12.-03.01.

im Doppelzimmer pro Person 818

im Einzelzimmer 1044

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-VIP-Luxusliner

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-superior Hotel Savoy Beach in

Bibione, in unmittelbarer Nachbarschaft zum

Wellness-Zentrum „Bibione Thermae“

(durch eine Bademantel-Tunnel verbunden)

• 4 x HP: Abendessen A (3 x Abendbuffet,

1 x spezielles Weihnachtsbuffet mit

musikalischer Unterhaltung an der Pianobar),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 2 x Eintritt zu den Thermalpools (25.12. geschlossen)

• Eintritt in Schloss Miramare

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Triest, Grado und Aquileia

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-superior Hotel Savoy Beach

(Landeskat. 5-Sterne) liegt in unmittelbarer Nachbarschaft

zum Wellness-Zentrum „Bibione

Thermae“ (durch einen Tunnel verbunden) und direkt am

Meer von Bibione an der Oberen Adria.

Thermalhallenbad, Sauna, Dampfbad und

Whirlpool sind dort zwei Mal kostenfrei nutzbar

(25.12.: geschlossen).

Die 148 Zimmer sind ca. 28 m2 groß, mit Bad oder

Dusche/WC, Fön, Balkon, Klimaanlage,

Holzboden, Sat-TV, Minibar, Radio und Safe

ausgestattet.

Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet

verwöhnt Sie das Hotel abends mit einem Buffet.

Ihre Busreise

1. Tag Cividale del Friuli – Bibione

595 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – Fahrt durch

die Niederen Tauern – Villach – Tarvisio. Aus

der Bergwelt des Friaul kommend erreichen

Sie Cividale del Friuli. In einem der ältesten

Orte des Friaul findet auf der Piazza Foro

Giulio Cesare der Weihnachtsmarkt statt.

Besuchen Sie auch die berühmte „Teufelsbrücke“,

das Standbild des Stadtgründers Gaius

Iulius Caesar an der Piazza del Duomo und das

Tempietto Longobardo. Anschließend fahren

Sie ans Meer nach Bibione, wo man Sie im

4-Sterne-superior Hotel Savoy Beach willkommen

heißt.

2. Tag Grado – Aquileia–

Weihnachtsabend 150 km F/A

Grado ist ein seit der Antike genutzter Hafenplatz;

die Stadt birgt daher alte architektonische

Schätze. Dazu gehören die Basilika von San Eufemia

und die Taufkapelle; bei einer Führung

spazieren Sie durch das Altstädtchen. Nach einer

Mittagspause fahren Sie ins nahe gelegene

Aquileia, das wegen seiner archäologischen

Überreste und der mit Mosaiken reich verzierten

Basilika Santa Maria Assunta zum UNESCO-Weltkulturerbe

erhoben wurde. Bei einer Führung

erfahren Sie vieles darüber. Auch heute kommen

Sie zeitig nach Bibione zurück, denn am Abend

erwartet Sie ein spezielles Weihnachtsbuffet

mit musikalischer Unterhaltung in der Pianobar.

3. Tag Triest – Schloss Miramare

200 km F/A

Heute steht Triest auf Ihrem Programm, eine

der wichtigsten Hafenstädte an der Adria. Von

der Piazza dell‘Unità, vielleicht der größte Platz

Italiens, beginnen Sie Ihren geführten Spaziergang.

Hier stehen das Rathaus und eindrucksvolle

Palazzi. Dann fahren Sie zum San

Giusto-Hügel, auf dem die Monumente der

antiken Stadt liegen, und haben einen schönen

Blick über die Stadt und die Bucht von Triest. Auf

einer Felsenklippe über der Bucht von Grignano

und umschlossen von einem üppigen Park liegt

Schloss Miramare. Der Adelswohnsitz von Erzherzog

Ferdinand Maximilian von Habsburg ist

ein Prunkstück adeliger Wohnarchitektur mit

originalen Möbeln und Inneneinrichtungen.

Genießen Sie die Aussicht und den Einblick in

die ausgesuchte Wohnwelt von Maximilian, der

sein Leben als Kaiser von Mexiko beendete.

4. Tag Bibione – Concordia Sagittaria

60 km F/A

Genießen Sie heute Vormittag in Bibione die

Hotel-Annehmlichkeiten, verbringen Sie Zeit

bei einem Strandspaziergang oder lassen Sie

einfach mal die Seele baumeln. Am Nachmittag

geht es nach Concordia Sagittaria: die ehemalige

römische Kolonie, die für die Produktion von

Pfeilen (sagittae) bekannt war, birgt mit der Kathedrale

des Heiligen Stefanus einen Kunstschatz.

Morgen ist das Fest des Heiligen – die Dekoration

zum Fest sollte schon eingebracht sein.

5. Tag Augsburg – Villach 595 km F

Am Morgen verlassen Sie Bibione und mit wunderbaren

Ausblicken auf die Berge der Julischen

Alpen geht es heimwärts. In Villach haben Sie

Aufenthalt für einen kleinen Stadtbummel.

Über Spittal und Salzburg fahren Sie heimwärts.

München/Fröttmaning gegen 18.00 Uhr –

Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Zimmer Hotelanlage Hallenbad

42 www.hoermann-reisen.de


Bad Hofgastein

... wo Gemütlichkeit zuhause ist

6 Tage

Einzelzimmer ohne Zuschlag

Zustieg in München möglich

Di 21.12.-26.12. So 699

Ermäßigung Kinder bis 14 Jahre 300

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Ermäßigung Einzelzimmer (12 m2) 28

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

sowie Reiseleitung und Bordservice

am An- und Abreisetag

• Reiseleitung während des gesamten

Aufenthaltes

• 4-Sterne-Hotel Johannesbad Palace

in Bad Hofgastein mit Panoramatherme

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Sat-TV und Balkon

• 5 x HP: Abendessen A (4 x Abendbuffet,

1 x weihnachtliches Gala-Dinner),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Weihnachts- und Tagesprogramm mit

verschiedenen Jausen oder Kaffee und

Kuchen (Schmankerl S) wie beschrieben

• Getränkebonus

Tischgetränke zum Abendessen inklusive

(Bier, Wein und Softgetränke)

Gasteiner Tourismus GmbH © Foto: Wolkersdorfer

Kosmetikspiegel, Safe, Sat-TV, WLAN und Balkon

oder Terrasse. Die Einzelzimmer haben ca. 12 m2. In

der Panoramatherme finden Sie einen Thermal-

Indoorpool, einen Hot-Whirlpool, Saunen (finnische

Sauna und Kräutersauna), Solegrotte, Dampfbad,

Kneipp-Rondell, Erlebnisduschen und eine

Ruhe-Oase.

Ihre Busreise

1. Tag, 21.12. Bad Hofgastein

300 km S/A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg - 9.00 Uhr München/Fröttmaning

– lrschenberg – Salzburg

– Bad Hofgastein. Im 4-Sterne-Hotel Johannesbad

Palace heißt man Sie mit einem Begrüßungsgetränk

aufs herzlichste willkommen; Sie

nehmen am Abend im Restaurant zum reichhaltigen

Buffet Platz.

Traditionelles Weihnachtsprogramm (beispielhaft

von 2019): den genauen Inhalt für 2021 erhalten

Sie mit Ihrem Hörmann-Reiseprogramm:

15.00 Uhr Kesselgulasch mit Gebäck

20.00 Uhr Live Musik mit Ernesto in der Hotelbar

Käse, Aufstrich und ofenfrischem

Bauern- und „Kletzenbrot“ (Hotelbar)

17.00 Uhr „Einklang“ Weihnachtsdarbietung

von 4 jungen Salzburgern mit

Liedern & Gedichten

18.00 Uhr Aperitif (Hotelbar)

18.15 Uhr Weisenbläser aus dem Gasteinertal

18.30 Uhr Weihnachtliches Galadinner

23.00 Uhr Weihnachtsmette in der Pfarrkirche

danach Glühwein und Würstelsuppe (Hotelbar)

5. Tag, 25.12. Christtag F/S/A

10.30 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche

15.00 Uhr Christstollen mit Kaffee

20.00 Uhr Live Musik mit Bruno {Hotelbar)

6. Tag Augsburg 300 km F

Nutzen Sie am Vormittag die Annehmlichkeiten

Ihres Hotels. Gegen Mittag fahren Sie mit Ihrem

Reisebus über Salzburg und München/ Fröttmaning

gegen 16.00 Uhr nach Augsburg, Ankunft

gegen 17.00 Uhr.

Ihr Hörmann-Reiseleiter wird Ihnen täglich

ein Ausflugsprogramm anbieten wie z.B.:

Weihnachtszeit

Deluxe

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Johannesbad Palace in Bad

Hofgastein begrüßt Sie im Herzen des Salzburger

Landes. Als Tal der Therme bietet das Gasteinertal

auch zur kalten Jahreszeit viele heimelige

Momente. Ihr Hotel verwöhnt Sie zum Start in den

Tag mit einem reichhaltigen und vielfältigen

Frühstücksbuffet. Süße Köstlichkeiten verspricht der

Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und am Abend

werden Ihnen wechselnde Buffets angeboten. Alle

Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön,

2. Tag, 22.12. F/S/A

Karamelisierter Kaiserschmarrn mit Zwetschgenroster

20.00 Uhr volkstümliche Musikgruppe aus

dem Gasteinertal (Hotelbar)

3. Tag, 23.12. F/S/A

15.00 Uhr Ofenkartoffel mit Putenbrust und

Gemüse

4. Tag, 24.12. Heiliger Abend F/S/A

15.00 Uhr Traditionelle Almjause mit Speck,

- Spaziergang durch den Alpenkurpark zur neuen

Schloßalmbahn in Bad Hofgastein.

- Fahrt mit dem Linienbus nach Bad Gastein zur

Stubnerkogelbahn. (Berg und Talfahrt ca. € 25)

- Langlauf auf der direkt beim Hotel verlaufenden

Loipe (Material-Verleih an der Loipe)

- Fahrt mit dem Linienbus nach Sportgaststein.

Langlaufloipe mit Material-Verleih bzw.

Winterwanderwege.

Weitere Ausflugsmöglichkeiten Vorort .

(Alle Ausflüge witterungsabhängig)

Whirlpool Zimmer Kamin

www.hoermann-reisen.de

43


Silvester

Ritterkeller

Salzburg

Silvester

© Verena Lindner

Stauferburg

Katzenstein

Krimidinner in mittelalterlicher

Atmosphäre

1 Tag

Salzburg

mit Silvester-Konzert und Gala-

Dinner auf der Festung Hohensalzburg

1 Tag

Donau- und

Altmühltal

Silvester an Bord von

„Ludwig der Kelheimer“

1 Tag

Fr *31.12. 199

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

Zuschlag Reiserücktrittsversicherung s. S. 77 6

*Schulferien

Fr *31.12. 256

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

Zuschlag Reiserücktrittsversicherung s. S. 77 26

*Schulferien

Fr *31.12. 177

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

Zuschlag Reiserücktrittsversicherung s. S. 77 6

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 4-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Führung auf Burg Katzenstein mit dem

Burgherrn

• Silvester-Abend mit Krimidinner, Theateraufführung,

Mitternachtssuppe

• Silvester-Abend wie beschrieben

Unsere Leistungen

• 4-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Auffahrt mit der Festungsbahn

• Silvester-Aperitif und 5-Gänge-Gala-Dinner,

Live-Musik, Sektempfang um Mitternacht

• Silvester-Abend wie beschrieben

Unsere Leistungen

• 4-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Schifffahrt wie beschrieben inkl. Begrüßungssekt,

4-Gang-Silvester-Menü, Mitternachtsimbiss,

Live-Musik, Tanz und Feuerwerk

Ihre Busreise

160 km

Abfahrt 15.30 Uhr Augsburg – Dillingen – Burg

Katzenstein.

17.00 – 19.00 Uhr Stauferburg Katzenstein

Nach Ihrer Ankunft auf der Stauferburg Katzenstein,

die noch vor dem ersten Kreuzzug

enstanden ist, erhalten Sie vom Burgherrn eine

Burgführung. Ritter und Retter, Herrscher und

Beherrschte trafen sich seit altersher auf dem

Felssporn hoch über dem Härtsfeld.

19.00 – 1.30 Uhr Krimidinner und Feuerwerk

Nun heißt es Spaß am Auflösen eines Kriminalfalles.

Sie dürfen als Gast miträtseln. Das

Theaterstück handelt von einem Mordfall im

Märchenwald. Freuen Sie sich auf ein spannendes

und märchenhaftes Bukett mit Theater und

Gesang. Das Theaterstück wird von einem köstlichen

3-Gänge-Menü umrahmt und bietet Ihnen

schwäbische, regionale Spezialitäten, welche thematisch

auf den Abend abgestimmt werden. Um

Mitternacht erwartet Sie ein Feuerwerk und eine

Mitternachtssuppe.

Rückfahrt gegen 1.30 Uhr – Augsburg, Ankunft

gegen 3.30 Uhr.

Ihre Busreise

460 km

Abfahrt 15.00 Uhr Augsburg – München Salzburg.

18.30 – 01.30 Uhr Salzburg

Nach Ihrer Ankunft in Salzburg fahren Sie mit

der Festungsbahn zur hinauf zur Festung Hohensalzburg.

Dort angekommen, erwartet Sie

im historischen Burgsaal bereits ein Aperitif.

Nachdem Sie sich gemütlich an Ihren Plätzen

eingefunden haben, beginnen die Salzburger

Kammersolisten mit ihrem Programm. Gespielt

werden Arien und Duette von Wolfgang

Amdaeus Mozart und Johann Strauss.

Dazwischen genießen Sie die einzelnen Menüs

Ihres 5-Gänge-Gala-Dinners. Gegen Mitternacht

begeben Sie sich auf die Aussichtsterasse,

wo Sie zum Sektempfang die Sekunden bis

zum neuen Jahr herunterzählen und das wunderbare

Silvesterfeuerwerk und den Ausblick

auf die Stadt genießen.

Rückfahrt gegen 1.30 Uhr – Augsburg, Ankunft

gegen 4.00 Uhr.

Ihre Busreise

275 km

Abfahrt 16.00 Uhr Augsburg – Aichach – Ingolstadt

– Altmühltal – Kelheim.

18.30 – 19.30 Uhr Kelheim

Ab 18.30 Uhr werden Sie an Bord des Schiffes

„Ludwig der Kelheimer“ mit einem Begrüßungssekt

willkommen geheißen.

19.30 – 2.00 Uhr Silvester an Bord

Gegen 19.30 Uhr heißt es Leinen los zur Silvesterfahrt.

Feiern Sie an Bord des festlich

geschmückten Schiffes den Jahresausklang

und erleben Sie ab Kelheim eine Schifffahrt

durch das romantische Donau- und Altmühltal.

Genießen Sie das reichhaltige 4-Gang-Silvestermenü.

Die Bordkapelle führt Sie durch

den Abend und lädt zum Tanzen und Mitsingen

ein. Gute Stimmung, eine Showeinlage und ein

Feuerwerk tragen dazu bei, dass der Abend zu

einem unvergesslichen Erlebnis wird. Ein Mitternachtsimbiss

steht anschließend für Sie

bereit, bevor Sie nach Kelheim zurückkehren.

Rückfahrt über Ingolstadt – Aichach – Augsburg,

Ankunft gegen 4.30 Uhr.

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Oberdeck

des Fahrgastschiffes nur mit einer Musikübertragungsanlage

ausgestattet ist.

44 www.hoermann-reisen.de


Silvester

Passau

Ritterkeller

Festspielhaus Neuschwanstein

Füssen

Passau

Ritteressen

„Ludwig²“ im Festspielhaus

Silvesterabendessen

1 Tag

Silvesterschifffahrt

1 Tag

Willkommen im Mittelalter!

1 Tag

Silvester

Fr *31.12. 188

Fr *31.12. 164

Fr *31.12. 210

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

Zuschlag Musicalkarte II.Kat. 10 I. Kat. 20

Zuschlag Reiserücktrittsversicherung s. S. 77 26

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 4-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Eintrittskarte III. Kat. für „Ludwig²“

• Silvesterbuffet

• Begrüßungssekt

Ihre Busreise

215 km

Abfahrt 15.00 Uhr Augsburg – Landsberg –

Füssen.

17.00 – 1.00 Uhr Füssen

Nach Ihrer Ankunft im Festspieltheater Füssen

werden Sie im Panoramasaal zu einem festlichen

Silvesterbuffet erwartet.

Anschließend sehen Sie um 20.00 Uhr „Ludwig²“.

Nirgendwo ist die Landschaft königlicher, sind

die Berge und Schlösser majestätischer und

die Geschichten rund

um den Märchenkönig

Ludwig II. mystischer.

Dem König war es nicht

vergönnt, ein viertes

Schloss zu bauen. So

hat man für ihn an diesem

magischen Ort

ein Festspielhaus und

ein eigenes Musical erschaffen.

Feiern Sie im

Anschluss an das Konzert

beschwingt in das

Jahr 2022!

Rückfahrt gegen 1.00

Uhr über Landsberg nach Augsburg, Ankunft

gegen 2.30 Uhr.

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

Zuschlag Reiserücktrittsversicherung s. S. 77 6

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 4-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Schifffahrt wie beschrieben inkl. Gala-Buffet,

Mitternachtssuppe, Live-Musik und Tanz

sowie Feuerwerk

Ihre Busreise

275 km

Abfahrt 15.30 Uhr Augsburg – München – Deggendorf

– Passau.

19.00 – 01.00 Uhr Silvester an Bord

Ab 19.00 Uhr fahren Sie von Passau in das bayerisch-österreichische

Donautal. An Bord werden

Sie von einer Live-Kapelle mit Tanzmusik unterhalten.

Während der Fahrt bedienen Sie sich

am exzellenten Galabuffet. Vor Mitternacht

kehren Sie wieder ins Stadtgebiet zurück. Dort

können Sie das nächtliche Silvesterspektakel

mit Feuerwerk vom Freideck aus genießen. Eine

Mitternachtssuppe steht anschließend für Sie

bereit.

Rückfahrt gegen 1.30 Uhr über Deggendorf –

München – Augsburg, Ankunft gegen 5.00 Uhr.

Passau

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

Zuschlag Reiserücktrittsversicherung s. S. 77 6

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 4-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Glühwein-Empfang

• Fackelwanderung

• Silvestermahl im Gewölbekeller mit Auftritten

Gaukler/Künstler/Mundschenk

• Mitternachtssekt mit Käsespießen und

Brotkonfekt

Ihre Busreise

300 km

Abfahrt 16.00 Uhr Augsburg – Günzburg – Aulendorf.

18.30 – 19.00 Uhr Schlosshof zu Aulendorf

Zur Jahreswende erwartet Sie im historischen

Ritterkeller ein unvergleichliches Spectaculum

aus längst vergangener Zeit. Mit einem Haferl

feurigem Glühwein werden Sie herzlichst im

Schlosshof zu Aulendorf empfangen. Anschließend

romantische Fackelwanderung vom

Aulendorfer Schloss zum Ritterkeller.

19.00 – 0.30 Uhr Ritterkeller

Hier, im historischen Ritterkeller erwartet Sie

ein geselliges Ritteressen. Die „Küchenmaistery“

serviert edle Speisen (5 Gänge) nach althergebrachter

Kochunst. Gaukler, Feuerspucker

und der Mundschenk werden Sie unterhalten

und für Kurzweil sorgen. Erleben Sie ein unvergessliches

Silvester wie im Mittelalter. Auf den

Jahreswechsel stoßen Sie im Hof mit einem

Mitternachtssekt an. Als kleiner Imbiss werden

Käsespieße und Brotkonfekt bei Musik

und kleinem Feuerwerk serviert.

Rückfahrt um 0.30 Uhr über Günzburg – Augsburg,

Ankunft gegen 3.00 Uhr.

www.hoermann-reisen.de

45


Feuerwerk über Mainz

© mainzplus CITYMARKETING GmbH

Silvester

Mainz

gönnen Sie sich etwas

Besonderes – Jahreswechsel

mit buntem Neujahrsumzug

3 Tage

Ausgewählte Getränke inkl.

Do *30.12.-01.01. Sa 539

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Zuschlag Einzelzimmer 105

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Hilton Mainz in zentraler

Lage und mit Aussicht auf den Rhein

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,

HD-Plasma-TV und Kaffee-/Teekocher

• 2 x HP: Abendessen A (1 x 3-Gang-Menü oder

Buffet, 1 x Silvestermenü bzw. -Ausgabebuffet),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Silvesterfeier wie beschrieben

• Getränkebonus an beiden Abenden

Softdrinks, Bier, Hauswein, Wasser, Kaffee und

Tee sowie Sekt (am 31.12. von 19.00 - 1.00 Uhr)

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Wiesbaden und Mainz

Ihr Hotel

Am Rande der malerischen Altstadt gelegen und

mit Aussicht auf den Rhein, bietet das 4-Sterne-

Hilton Hotel Mainz die ideale Lage für ein

Silvester-Stadterlebnis. Der Dom und die hübsche

Altstadt sind bequem in 15 Minuten zu Fuß

erreichbar. Alle Zimmer sind hell und großzügig

geschnitten und erwarten Sie in einer modernen,

warmen Atmosphäre. Sie verfügen über den

bekannten Hilton-Standard und sind mit Bad

oder Dusche/WC, HD-Plasma-TV und Kaffee-/

Teekocher ausgestattet. Aus der Küche werden

regionale wie internationale Gerichte gereicht.

Die Hotel-Terrasse bzw. der Fühstücksraum bietet

einen schönen Blick auf den Vater Rhein.

Ihre Busreise

1. Tag Wiesbaden – Mainz 375 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – Ulm – Stuttgart

– Karlsruhe – Darmstadt – Wiesbaden. Der

Charme der ehemaligen Kaiserstadt oder „Weltkurstadt“

ist auch heute noch bei einem Stadtrundgang

sichtbar. Neben der eleganten Stadtmitte

mit ihren historischen Prunkbauten ist die

lebhafte Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern

und gemütlichen Weinlokalen eine liebenswerte

Alternative. Nach einer Führung wechseln

Sie die Rheinseite und beziehen in der alten Römerstadt

Mainz Quartier im Hilton Hotel. Zum

Abendessen erwartet Sie dort ein 3-Gänge-Menü

oder Buffet. Ausgewählte Getränke (Softdrinks,

Bier, Hauswein, Wasser, Kaffee und Tee) sind inkludiert.

2. Tag Mainz F/A

Bei einem geführten Rundgang lernen Sie

Mainz kennen, die Stadt mit vielen Gesichtern:

die römische Legionsstadt, das Bischöfliche

Mainz, die Stadt Gutenbergs oder auch das

moderne Mainz. Sie sehen die herrliche Augustinergasse

in der Altstadt, den Kirschgarten mit

sehenswerten Fachwerkhäusern und den Mainzer

Dom. Anschließend haben Sie Zeit für eigene

Erkundungen, ehe am Abend die Silvesterfeier

im Goldsaal des Hilton Hotel Mainz beginnt. Es

erwartet Sie eine Silvestergala inkl. Gala-Ausgabebuffet

bzw. -Menü, und Musik-Untermalung

von 19.00 – 0.30 Uhr (kein Tanz möglich). In dieser Zeit

sind Sekt um Mitternacht und die Getränke (Softdrinks,

Bier, Hauswein, Wasser, Kaffee und Tee) inkludiert.

3. Tag Neujahrsumzug – Augsburg

360 km F

Enstpannen Sie beim reichhaltigen Hilton-Frühstücksbuffet.

Um 11.11 Uhr eröffnen die Mainzer

Garden die Fastnachtskampagne 2022

mit einem farbenfrohen Umzug durch die

Stadt. Auf dem Marktplatz ist der Endpunkt des

Zuges; die bunten Uniformen von über tausend

Gardisten sorgen für eine prächtige Kulisse. Lassen

Sie sich von den Gardekapellen unterhalten,

jubeln Sie dem Prinzenpaar zu und lassen Sie

sich mit der „Meenzer Guggemusik“ anstecken

vom typisch Mainzer Fastnachts-Gefühl. Am

frühen Nachmittag erfolgt die Heimreise nach

Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Leipzig

Jahreswechsel in der

sächsischen Metropole

3 Tage

Do *30.12.-01.01. Sa 495

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 112

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 34

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Pentahotel im Zentrum von

Leipzig mit Sauna, Solarium und Schwimmbad

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV

und Fön

• 2 x HP: Abendessen A (3 Gänge oder Buffet),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Silvesterabend wie beschrieben

• Getränkebonus: Hauswein, Bier, Softdrinks,

Mitternachtssekt zum Silvesterbuffet inkl.

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Leipzig und im

Naumburger Dom

46 www.hoermann-reisen.de


Leipziger Skyline , Silvester

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Pentahotel Leipzig empfängt Sie

mit einer großzügigen, offenen Lounge im Zentrum

der Messestadt Leipzig. 356 Zimmer verteilen sich

auf sieben Etagen und bieten Bad oder Dusche/WC,

Regendusche, Fön, luxuriöse Toilettenartikel,

kostenfreies WLAN, Schreibtisch und 37-Zoll-Flachbild-Fernseher

mit kostenfreien Pay-TV-Kanälen.

Zu den Wohlfühl-Einrichtungen gehören auch

Sauna, Whirlpool und Fitnessraum; das Restaurant

und die Bar befinden sich in der „Pentalounge“.

Ihre Busreise

1. Tag Leipzig 440 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Aichach – Ingolstadt

– Nürnberg – Bayreuth – Hof – Leipzig.

Nach Ihrer Ankunft stehen die zahlreichen

Sehenswürdigkeiten der alten Handelsstadt

Leipzig im Fokus. Goethe pries Leipzig als ein

„Klein-Paris“. Wandeln Sie auf den Spuren der

größten deutschen Dichter und Komponisten.

Bei einem geführten Spaziergang sehen Sie

u. a. alte Renaissance- und Adelshäuser, die Nikolai-

und Thomaskirche und den Marktplatz.

2. Tag Leipzig – Silvesterabend

20 km F/A

Heute sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt unter

anderem das berühmte Völkerschlachtdenkmal.

Um 13.30 Uhr haben Sie Gelegenheit, die

traditionelle Silvester-Motette (Eintritt € 2,-) in

der Thomaskirche mit dem weltberühmten

Thomanerchor und dem Gewandhausorchester

zu besuchen. Der Spätnachmittag steht

Ihnen im Hotel zur freien Verfügung. Am Abend

erwartet Sie im Hotel eine unterhaltsame Silvesterfeier.

Bedienen Sie sich nach einem

Begrüßungssekt am festlichen Silvesterbuffet

inkl. Getränken (Hauswein, Bier, Softdrinks, Sekt um Mitternacht)

und tanzen Sie zur Musik der Live-Band

ins Neue Jahr!

3. Tag Naumburg – Augsburg 450 km F

Nach dem Ausschlafen verlassen Sie Leipzig und

gelangen gegen Mittag nach Naumburg, wo Sie

bei einem geführten Rundgang den berühmten

Dom besichtigen. Sie haben Gelegenheit zum

Mittagessen. Danach setzen Sie Ihre Heimreise

fort: Bayreuth – Nürnberg – Ingolstadt – Aichach

– Augsburg, Ankunft gegen 20.30 Uhr.

Bochum

„Starlight Express“ mit „Zeche

Zollverein“ und Frankfurt

3 Tage

Do *30.12.-01.01. Sa 412

Ermäßigung Kinder bis 14 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer p. P. auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 38

Zuschlag „Starlight Express“ II. Kat. 11 I. Kat. 22

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 34

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 3-Sterne-Superior Acora Hotel und

Wohnen Bochum in zentraler Lage

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

• 2 x HP: Abendessen A (Buffet),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x Musicalkarte „Starlight Express“

in der III. Kat. (inkl. Transfer)

• Silvesterabend wie gebucht

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtliche Führung in der Zeche Zollverein Essen

und in Frankfurt a. M.

Ausgangspunkt für unsere Bochum-Musical-

Reisen. Es verfügt über 214 großzügige Zimmer,

das hauseigene Restaurant „Fässle“ mit

kulinarischen Spezialitäten und reichhaltigem

Frühstück und eine Hotelbar mit entspannter

Atmosphäre. In den Zimmern finden Sie neben

Bad oder Dusche/WC auch Föhn, Minibar, Safe

und Flachbildfernseher. Das Starlight-Express-

Theater liegt ca. 2,4 km vom Hotel Acora entfernt.

Ihre Busreise

1. Tag Bochum – Musical 580 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Donauwörth

– Würzburg – Aschaffenburg – Lüdenscheid

– Bochum. Nach dem frühen Abendessen im

Hotel besuchen Sie das rasanteste Musical im

Universum: „Starlight Express“. Beginn des

Musicals ist um 20.00 Uhr.

2. Tag Essen/Zeche Zollverein –

Silvester 70 km F/A

Am Vormittag werden Sie in Essen im UNESCO

Weltkulturerbe Zollverein erwartet, der

„schönsten Zeche der Welt“. Bei einer Führung

erfahren Sie alles über „Kohle und Kumpel“ und

den Weg der Kohle auf der Zeche. Am Abend

erleben Sie einen gemütlichen Silvesterabend

im Hotel mit tollem Silvesterbuffet und Hintergrundmusik.

3. Tag Frankfurt – Augsburg 580 km F

Am Neujahrstag steht das Frühstücksbuffet

länger für Sie bereit. Auf der Heimreise besuchen

Sie Frankfurt am Main, wo Sie bei einem

geführten Stadtrundgang die historische Altstadt

um die Paulskirche kennenlernen. Donauwörth

– Augsburg, Ankunft gegen 21.00 Uhr.

Zollverein Essen

© STARLIGHT EXPRESS

Silvester

Naumburger Dom

Ihr Hotel

Das 3-Sterne-Superior Acora Hotel und

Wohnen dient uns seit vielen Jahren als

Zollverein Essen

www.hoermann-reisen.de

47


Schwarzwaldhochstraße

Silvester

© Tourist-Information Seebach

Schwarzwald

Neujahr an der Donauquelle

4 Tage

erholsamen Wirkung einer 500 m2 Wellnessanlage

inkl. finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad,

Kraxenofen und zwei Ruheräumen. Die komfortablen

Zimmer (alle Zimmer der Kategorie „Komfort“

ab 20 m2) sind mit Bad oder Dusche/WC, TV,

Bademantel und meist mit Balkon ausgestattet. Im

Restaurant werden Sie mit abwechslungsreichen

Speisen von regionalen Produkten verwöhnt.

Thüringen

Neujahr bei der Wartburg

4 Tage

Do *30.12.-02.01. So 685

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 1-2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 35

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Resort Waldeck SPA Kur- &

Wellness in Bad Dürrheim mit Wellness-Welt

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Bademantel, Balkon und TV

• 3 x HP: Abendessen A (2 x Schlemmermenü

und- buffet,

1 x Silvester-Gala mit 6 Gängen, Empfangscocktail,

Live-Musik und Tanz sowie

Mitternachtssnack,

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Getränkebonus: Hauswein, Wasser, und Pils

vom Fass während des Abendessens inkl.

(an Silvester bis 0.00 Uhr)

• Special-Welcomedrink mit Begrüßung

• Silvestergala im Hotel wie beschrieben

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Freiburg und Basel

Ihre Busreise

1. Tag Schwarzwaldhochstraße –

Bad Dürrheim 380 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Ulm – Pforzheim –

Baden-Baden. Sie fahren auf der Schwarzwaldhochstraße

von Baden-Baden bis Freudenstadt;

sie ist die älteste, bekannteste und vielleicht

sogar schönste Straße im Schwarzwald. Sie verläuft

in einer Höhe von 600 bis 1.000 Metern

und eröffnet einen zauberhaften Blick in den

Schwarzwald, über die Rheinebene und bis zu

den Vogesen (wetterbedingt Routenänderung möglich).

Weiterfahrt nach Bad Dürrheim: Im 4-Sterne-

Resort Waldeck Spa Kur- & Wellness werden Sie

mit einem Welcomedrink empfangen.

2. Tag Freiburg – Silvesterabend

150 km F/A

Entdecken Sie am Vormittag Freiburg bei einem

geführten Stadtrundgang. Sie sehen die

schönsten Ecken der Schwarzwaldstadt und werden

durch die Geschichte und Geschichten der

Stadt geführt. Nach der Führung haben Sie Zeit,

Freiburg auf eigene Faust kennen zu lernen. Am

Abend können Sie sich auf eine stimmungsvolle

Silvesterfeier im Hotel freuen. Es erwartet Sie

eine Silvester-Gala mit einem 6-Gang-Gala-

Dinner. Live-Musik spielt zum Tanz auf! Um

Mitternacht wird ein Imbiss gereicht.

3. Tag Basel 250 km F/A

Nach dem Ausschlafen fahren Sie nach Basel.

Ein Stadtführer begleitet Sie durch die malerischen

Gassen der historischen Altstadt, über

lauschige Plätze vorbei an prächtigen Bauwerken.

Lebendig und anschaulich wird Ihnen vermittelt,

was die Stadt einst prägte und was ihren

heutigen Charakter ausmacht. Im Anschluss

haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am Abend

erwartet Sie im Hotel ein Schlemmerbuffet.

Silvester: ausgewählte Getränke inkl.

Do *30.12.-02.01. So 598

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 110

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Pentahotel Eisenach mit

Sauna- und Fitnessbreich

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

WLAN und On-Demand Pay-TV

• 3 x HP: Abendessen A (2 x 3-Gang-Menü oder

Buffet, 1 x Silvestergala mit Welcomedrink,

Silvesterbuffet, Happy-New-Year-Mitternachtssnack

und Tanzmusik mit Unterhaltung),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Getränkebonus am Silvesterabend:

Wasser, Softdrinks, Bier, Hauswein und

Heißgetränke sowie 1 Glas Sekt um

Mitternacht

• Silvestergala im Hotel wie beschrieben

• Eintritt auf der Wartburg

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Fulda, Weimar, Erfurt,

Eisenach und auf der Wartburg

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-SPA Waldeck Kur- & Wellness

Resort verbindet die herrliche Landschaft des

Schwarzwalds um Bad Dürrheim mit der

4. Tag Lindau – Augsburg 250 km F

Am späten Vormittag treten Sie die Heimreise an.

Sie machen Halt in Lindau am Bodensee. Genießen

Sie einen Spaziergang am Hafen oder zum

Münster St. Stephan. Die Heimreise erfolgt über

Memmingen – Landsberg – Augsburg, Ankunft

gegen 18.00 Uhr.

48 www.hoermann-reisen.de


Wartburg

Velden,

Schlosshotel

am Wörthersee

Ihr Hotel

Ihre Busreise

Klassisches Weimar; das

Bauhaus und seine Stätten;

Wartburg

Das 4-Sterne-Pentahotel Eisenach liegt wenige

Kilometer vor Eisenach und bietet imposante

Ausblicke auf die Wartburg und den Thüringer

Wald. Die 138 geräumigen Zimmer sind mit Bad

oder Dusche/WC, Fön, luxuriösen Toilettenartikeln,

WLAN und On-Demand-Pay-TV ausgestattet.

1. Tag Fulda – Eisenach 450 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Donauwörth –

Würzburg – Fulda. Die mit Schlössern, Kirchen,

Adelspalais, Parks und Gärten reich versehene

Barockstadt lädt dazu ein, erkundet zu werden.

Bei der Stadtführung sehen Sie zuerst den Dom,

Hessens bedeutendste Barockkirche, und dann

die mittelalterlich geprägte Altstadt. In der Freizeit

lohnt ein Besuch im Café Thiele. Dann reisen

Sie nach Eisenach zu Ihrem 4-Sterne-Pentahotel

weiter.

2. Tag Weimar – Silvesterabend

85 km F/A

Keine Stadt in Deutschland ist so eng mit der Klassik

verbunden wie Weimar. Die Wohnhäuser Goethes

und Schillers gehören ebenso zu den Top-Sehenswürdigkeiten

wie das Stadtschloss, der Theaterplatz

und der Platz der Demokratie. Genießen

Sie Ihre Führung durch die Perle Thüringens und

nehmen Sie sich Zeit für eigene Erkundungen (für

den Besuch der Herzogin Anna Amalia Bibliothek raten wir Ihnen

zur Voranmeldung unter: www.klassik-stiftung.de, ca. € 8). Am

Abend erwartet Sie im Hotel ein festlicher Silvesterabend

mit Welcomedrink, Silvesterbuffet (inkl.

Getränke wie Wasser, Softdrinks, Bier, Hauswein und Heißgetränke),

einem Glas Sekt (zum Jahreswechsel), Mitternachtssnack

sowie Tanzmusik und Unterhaltung.

3. Tag Erfurt – Eisenach 70 km F/A

Imposant und verträumt zugleich zeigt sich

Erfurt. Bei einer Führung sehen Sie u.a. das

Ensemble von Dom und Severi-Kirche mit den

berühmten Domstufen und die Krämerbrücke

im Herzen der Stadt, die wie die Ponte Vecchio in

Florenz vollkommen mit kleinen entzückenden

Läden bebaut ist. Nach einer Zeit zur freien Verfügung

kehren Sie nach Eisenach zurück, dessen

reiche kulturelle Tradition u.a. Luther, Bach,

Goethe und Wagner prägten und das Sie bei

einem geführten Stadtspaziergang erleben.

4. Tag Wartburg – Augsburg 415 km F

Am Vormittag besuchen Sie bei einer Führung

die Wartburg, die majestätisch über Eisenach

thront; sie spiegelt 1.000 Jahre deutscher Geschichte

wider. Heimreise über Meiningen –

Würzburg – Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

©TVB Innsbruck

Innsbruck

Silvester in Tirol

4 Tage

Zustieg in München möglich

Do *30.12.-02.01. So 619

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer -

Zuschlag Einzelzimmer 124

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen:

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne- Alphotel in Innsbruck mit

Panorama-Wellness

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Minibar, Safe und WLAN

• 3 x HP: Abendessen A (1 x 3-Gang-Menü, 1 x

Tiroler-Schmankerl-Buffet, 1 x Galadinner mit

Sektempfang und 5-Gang-Abendessen),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Silvesterabend im Hotel wie beschrieben

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• Eintritt Schloss Ambras und „Tirol Panorama“

• örtl. Führungen in Mittenwald,

Innsbruck,Schloss Ambras und Bad Tölz

Ihr Hotel

Das 4-Sterne- Alphotel Innsbruck verbindet

Tiroler Gastlichkeit mit modernem Design. Alle 136

Zimmer verfügen über Sat-TV, Badewanne mit

Dusche, WC, Fön, Minibar, Zimmersafe und

kostenloses Breitband WLAN. Die Zimmer bieten

einen wunderbaren Blick auf die Tiroler Bergwelt

rund um Innsbruck und sind teilweise mit

Balkonen ausgestattet. Die Panorama-Sauna im

Dachgeschoß bietet Gelegenheit und Raum zum

Entspannen: Saunaanlage mit finnischer Sauna

und Biosauna, Aromadampfbad, Eisdusche und

Ruheraum.

Ihre Busreise

Bergsilvester in Innsbruck

1. Tag Mittenwald – Innsbruck 210 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – 9.00 Uhr München/Fröttmaning

– Mittenwald. Bei einem

Ortsrundgang durch Mittenwald zeigt Ihnen

ein Stadtführer die Sehenswürdigkeiten und

versteckten Winkel von Mittenwald. Nach der

Führung fahren Sie weiter nach Innsbruck. Im

4-Sterne-Alphotel werden Sie herzlich willkommen

geheißen.

2. Tag Innsbruck – Tirol Panorama –

Silvesterabend 10 km F/A

Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten

Rundgang durch die malerische Innenstadt

und sehen u.a. auch das berühmte Goldene

Dachl und die kaiserliche Hofburg (außen). Am

Nachmittag besuchen Sie das Tirol Panorama.

Das Museumsensemble befindet sich auf dem

Bergisel, in Fußnähe der Sprungschanze. Vor

über 200 Jahren war der 746 Meter hohe Hügel

Schauplatz einer legendären Schlacht, in der

Tiroler Freiheitskämpfer ein bayrisches Heer

unter französischem Kommando in die Flucht

schlugen. Am Abend werden Sie in der Hotellobby

mit einem Glas Sekt empfangen. Es erwartet

Sie ein Gala-Dinner mit einem 5-Gang-

Abendessen. Live-Musik spielt zum Tanz auf!

Um Mitternacht wird Ihnen ein Mitternachtssnack

gereicht.

3. Tag Schloss Ambras 250 km F/A

Am Vormittag haben Sie in Innsbruck Zeit zur

freien Verfügung. Anschließend besichtigen

Sie das Schloss Ambras, das oberhalb von Innsbruck

liegt und zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten

der Landeshauptstadt zählt. Am

Nachmittag haben Sie Zeit, den Weihnachtsmarkt

in Innsbruck in der historischen Altstadt

zu besuchen. In der Maria-Theresien-Straße

findet der Christkindlmarkt bis 6. Januar statt.

Ansonsten zeigt sich Innsbruck im herrlich winterlichen

Kleid.

4. Tag Bad Tölz – Augsburg 215 km F

Am Vormittag treten Sie die Heimreise über

den Achensee an. Sie machen Halt in Bad Tölz.

Bei einem geführten Spaziergang durch die

Altstadt von Bad Tölz lernen Sie die prächtige

Marktstraße und die kunstvolle Lüftlmalerei

kennen. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien

Verfügung, bevor es heimwärts geht über

München/Fröttmaning 17.30 Uhr – Augsburg,

Ankunft gegen 18.30 Uhr.

Silvester

www.hoermann-reisen.de

49


Christkindl

Steyr

Zustieg in München möglich

Silvester

Steyr

Silvester in der Christkindlstadt

4 Tage

Do *30.12.-02.01. So 664

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 1-2 Vollzahlern im Zustellbett)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 57

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Mader in Steyr,

im Herzen der historischen Altstadt

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und

Flachbild-TV mit Kabelanschluss

• 3 x HP: Abendessen A (2 x 3-Gänge oder

Buffet, 1 x Galabuffet), Übernachtung,

Frühstück F (2 x Buffet, 1 x Neujahrsbrunch)

• Silvesterabend wie beschrieben

• Fahrt mit der Steyrtalbahn Steyr – Grünburg

• Chorkonzert in Christkindl

• Eintritt Kremsmünster

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Kremsmünster, Steyr (inkl.

abendl. Begleitung beim Turmaufstieg und beim Besuch des

Steyrer Kripperls durch den Nachtwächter), Christkindl

und Wels

Ihr Hotel

Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Mader ist

direkt am Steyrer Stadtplatz gelegen und besticht

durch sein historisches Ambiente (Renaissance-Gebäude,

seit 1694 Gasthof und Hotel). Alle Zimmer verfügen

über Bad oder Dusche/WC, Minibar, WLAN, Safe

und Flachbild-TV mit Kabelanschluss. Das

Restaurant legt Wert auf traditionelle österreichische

Küche. Eher loungig geht es in Maders`s Bar

zu: stylishes Outfit und entspannte Atmosphäre.

Ihre Busreise

1. Tag Kremsmünster – Steyr 345 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – Kremsmünster.

Nach der Besichtigung einer der schönsten

barocken Stiftskirchen Österreichs reisen Sie

in die nahe Christkindlstadt Steyr weiter. Am

frühen Abend begleitet Sie ein Nachtwächter

beim Aufstieg auf den Turm und zeigt Ihnen

auch das Steyrer Kripperl.

2. Tag Steyr – Steyrtalbahn –

Silvesterabend 20 km F/A

Heute Vormittag steht die Stadtbesichtigung

von Steyr auf dem Programm. Die über 1.000

Jahre alte Romantik- und Christkindlstadt zählt

zu den schönsten Altstädten Europas. Nachmittags

geht es mit der Steyrtal Museumsbahn,

Österreichs ältester Schmalspurbahn, nach Grünburg.

Entdecken Sie die Naturschönheiten des

wildromantischen Steyrtales im nostalgischen

Bummelzug. Danach haben Sie Gelegenheit, in

Steinbach die einzigartige Ausstellung „Krippen

aus aller Welt“ zu besuchen. Rückfahrt mit dem

Bus nach Steyr, wo gegen 19.30 Uhr der gemütliche

Silvester-Galaabend im Weinkeller des

Hotels mit Gala-Buffet (Hauptspeisen werden serviert),

Live-Musik und Mitternachtsbuffet beginnt.

Geras

Neujahr im Waldviertel

4 Tage

Do *30.12.-02.01. So 586

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Einzelzimmer

ohne Zuschlag

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Schüttkasten in der

idyllischen Naturparkstadt Geras

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön

und Sat-TV

• 3 x HP: Abendessen A (2 x 3-Gang-Menü mit

Salaten vom Buffet, 1 x 5-Gang-Silvester- Gala-

Menü mit Altjahres-Glühwein und Nussbrot

auf der Terrasse, Live-Musik und Neujahrskaffee),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Silvesterabend wie beschrieben

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Budweis und Wels

3. Tag Neujahrsbrunch – Christkindl

15 km F/A

Nach dem Neujahrsbrunch unternehmen Sie

eine winterliche Wanderung ins nahe Christkindl,

wo in der wunderschönen barocken Wallfahrtsbasilika

ein Chorkonzert stattfindet (ca.

3,5 km). Natürlich besuchen Sie auch das Christkindl-Postamt

und die Mechanische Krippe.

4. Tag Wels – Augsburg 380 km F

Sie verlassen Steyr und erreichen im Laufe

des Vormittags Wels, wo Sie einen geführten

Rundgang durch die Habsburgerstadt unternehmen.

Heimreise vorbei an Passau und München/Fröttmaning,

18.00 Uhr nach Augsburg,

Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Schüttkasten liegt mitten im

malerischen Waldviertel in Geras. Die 75

geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit

Bad oder Dusche/WC, Fön und Sat-TV ausgestattet.

Sie werden entweder im ehemaligen

Getreidespeicher Schüttkasten oder dem

historischen Meierhof (150 m entfernt) wohnen. Die

Einzelzimmer befinden sich alle im Meierhof. Zum

50 www.hoermann-reisen.de


Waldviertel

winterliches

Malcesine

Hotel gehören eine Bar, eine Sonnenterrasse, eine

Sauna und eine Gemeinschaftslounge mit

TV-Bereich. Das Restaurant mit Kaminstube

präsentiert ein großzügiges „Kraftfrühstücksbuffet“

und zum Abendbrot regionale Köstlichkeiten.

Ihre Busreise

1. Tag Grafenau – Budweis – Geras

475 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – München – Landshut–

Grafenau. Genießen Sie etwas Freizeit

in der niederbayerischen Stadt am Goldsteig.

Anschließend Weiterfahrt nach Budweis. Nach

einer ca. 1,5-stündigen Stadtführung fahren Sie

weiter nach Geras in Ihr Hotel. Freuen Sie sich auf

ein gemütliches Abendessen.

2. Tag Felling – Retz – Silvesterabend

75 km F/A

Der Tag beginnt mit einer Fahrt zur Perlmuttmanufaktur

in Felling. Bei einer Führung lernen Sie,

welche Schmuckstücke und Gebrauchsgegenstände

mit dieser Handwerkskunst hergestellt

werden. Anschließend fahren Sie nach Retz und

lernen bei einer Führung das historische Weinkellerlabyrinth

kennen. Abschließend dürfen Sie

sich bei einer Weinprobe von der Qualität des lokalen

Weines überzeugen. Sie fahren weiter nach

Zellerndorf, wo Sie die Möglichkeit zum Mittagessen

haben (nicht inklusive). Am Nachmittag fahren

Sie zurück ins Hotel. Am Abend erwartet Sie im

Hotel ein festlicher Silvesterabend mit Altjahres-

Glühwein und Nussbrot auf der Terrasse, 5-Gang-

Silvester-Gala-Menü, Live-Musik, Feuerwerk und

einem Neujahrskaffee.

3. Tag Drosendorf – Znaim – Excalibur

City 100 km F/A

Den Tag starten Sie gemütlich bei einem Frühstück,

bevor Sie am Vormittag in das mittelalterliche

Städtchen Drosendorf fahren, welches Sie

bei einer Führung erkunden. Barocke Fassaden

und alte Bürgerhäuser sowie die Martinskirche

bieten ein besonderes Ambiente. Im Anschluss

fahren Sie über die tschechische Grenze nach

Znaim und lernen die historische Hauptstadt

Mährens bei einer Stadtführung kennen. Danach

fahren Sie nach Excalibur City, wo Sie etwas

Freizeit zum Bummeln oder für einen Kaffee

haben. Anschließend geht es zurück nach Geras.

4. Tag Wels – Augsburg 520 km F

Am Vormittag besuchen Sie bei einer Stadtführung

die Römerstadt Wels mit ihren romantischen

Gassen. Heimreise über Braunau a. Inn –

München – Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

© Markus Pufler

Gardasee

Jahreswechsel an Oberitaliens

schönstem See

5 Tage

Mi *29.12.-02.01. So 677

Ermäßigung Kinder bis 14 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer bis zum 6. EZ** 99

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

**begrenztes EZ-Kontingent

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Garda Forte Charme in

Nago-Torbole

• Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC,

Balkon, Sat-TV, Safe, Minibar, WLAN

• 4 x HP: Abendessen A (3 x Menüwahl mit

Salat und Gemüsebuffet, 1 x festliches

Silvester-Galadinner inkl. ¼ l Wein und

½ l Wasser, 1 Glas Sekt, Tea Time), Übernachtung,

Frühstücksbuffet F, (1 x Brunch am

Neujahrstag)

• Silvesterabend wie beschrieben

• Willkommensdrink

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• Gardasee-Rundfahrt

• örtl. Führungen in Verona und Mantua

Ihr Hotel

Ihre Busreise

AdobeStock © Alberto Masnovo

Das 4-Sterne-Hotel Garda Forte Charme

zeichnet eine einmalige, ruhige Panoramalage

mit fantastischer Aussicht auf den Gardasee und

die umliegenden Berge aus. In ca. 10 Gehminuten

kann man Torboles Zentrum und das Seeufer

erreichen. 59 ansprechende, gemütliche Zimmer

bieten Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Minibar,

Klimaanlage und WLAN. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet

und das Abendessen im Panorama-

Restaurant verheißen italienischen Küchengenuss.

1. Tag Trient – Nago 390 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – Landsberg – Garmisch

– Brenner – Trient. Sie besuchen den

Weihnachtsmarkt der Alpenstadt und tauchen

in die winterliche Atmosphäre ein. Genießen Sie

die Weihnachtsstimmung auf der Piazza Fiera.

Im Anschluss fahren Sie nach Nago am Gardasee,

wo Sie im 4-Sterne-Hotel Garda Forte Charme

herzlich willkommen geheißen werden.

2. Tag Verona 161 km F/A

Heute fahren Sie nach Verona. Nach Venedig ist

die Stadt an der Etsch die bedeutenste Kunststadt

Venetiens und eine alte römische Siedlung. Bei

einer Stadtführung werden Ihnen die Piazza Brà

mit dem großartigen römischen Amphitheater,

die elegante Einkaufstraße Via Mazzini und die

Altstadt gezeigt. Sie werden Geschichte, Kunst

und das moderne Leben in der weltberühmten

Stadt der Liebe kennen lernen. Nach der Führung

haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag Gardasee-Rundfahrt Ostufer 150 km F/A

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Gardaseefahrt.

Entlang der großartigen Ostuferstraße

entdecken Sie malerische Orte mit mittelalterlichen

Burgen und engen Gässchen. Bereits

Maria Callas war in diese Orte unsterblich verliebt.

Am Abend erwartet Sie ein festlicher Silvesterabend

mit Musik, Tanz und einem Glas Sekt.

4. Tag Mantua 220 km F/A

Heute führt Sie Ihr Ausflug nach Mantua. Die

Altstadt liegt auf einer Flussinsel im Mincio. Sie

lernen die Stadt mit ihrem lebendigen Kunstzentrum

bei einer Stadtführung kennen. Besonders

sehenswert sind der romanische Dom, die Renaissance-Kirche

San Andrea und der Herzogspalast.

5. Tag Brixen – Augsburg 465 km F

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

In Brixen haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Weiterfahrt über – Innsbruck – Landsberg –

Augsburg, Ankunft 19.00 Uhr.

Silvester

www.hoermann-reisen.de

51


Venedig, Markusdom,

Impressionen

Venedig

und seine Lagune

Stock © Foto, Karl Allen Lugmayer

Silvester

Venetien

Prachtstädte Oberitaliens

4 Tage

Do *30.12.-02.01. So 592

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 117

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Crowne Plaza Venice East

(ca. 20 Minuten Zugfahrt nach Venedig)

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV,

Minibar, Fön und Klimaanlage

• 3 x HP: Abendessen A (2 x 3-Gänge mit

Salatbuffet, 1 x 6-Gang-Silvester-Galadinner

inkl. ¼ l Wein, ½ l Wasser, 1 Glas Sekt zum

Anstoßen um Mitternacht, Live-Musik und

Tanz), Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Welcomedrink

• Zugfahrt Quarto d`Altino – Venedig vice

versa

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Verona, Vicenza, Venedig

und Padua

Ihre Busreise

1. Tag Verona – Quarto d`Altino

570 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Landsberg – Brenner

– Verona. Sie besichtigen die noch stark römisch

geprägte Etsch-Stadt. Während der Stadtführung

sehen Sie die Piazza Brà mit dem großartigen

römischen Amphitheater, die elegante

Einkaufstraße Via Mazzini und die Altstadt. Sie

werden die Geschichte, Kunst und das moderne

Leben in der weltberühmten Stadt der Liebe

kennenlernen. Danach Gelegeneheit zum Einkaufsbummel

in Verona und Fahrt nach Quarto

d`Altino bei Venedig. Im 4-Sterne-Hotel Crowne

Place Venice East werden Sie bei einem Welcomedrink

herzlich willkommen geheißen.

2. Tag Vicenza – Treviso 170 km F/A

Heute können Sie die berühmten Bauwerke von

Andrea Palladio bewundern – das Teatro Olimpico

(außen) mitten in der Altstadt, die imposante

Basilica auf dem Marktplatz und zahlreiche Palazzi

im Stadtkern. Bei der Stadtführung lernen

Sie die zauberhaften Ecken Vicenzas kennen.

In Treviso spazieren Sie mit Ihrem Hörmann-

Reiseleiter zur Piazza dei Signori mit ihren herrliche

Palästen. Die von Kanälen durchzogene

Alststadt und die Nähe zu den Alpen erinnert

an Augsburgs Altstadt. Am Abend genießen Sie

einen wunderbar italienischen Silvesterabend

mit einem festlichen Galadinner (¼ l Wein und

½ l Wasser pro Person sowie ein Glas Sekt zum

Anstoßen um Mitternacht sind inkl.); dazu wird

Musik zum Tanz geboten.

3. Tag Venedig 55 km F/A

Am Vormittag haben Sie ausreichend Zeit zum

Ausschlafen. Nach dem Frühstück geht es mit

dem Zug nach Venedig (Zugticket inkl.). Bei

einer Führung sehen Sie den Canal Grande,

den Markusplatz mit Prokuratien, die Piazetta

mit Granitsäulen, die alte Bibiliothek, den Dogenpalast

(außen) und die Rialtobrücke. Nach der

Führung haben Sie den restlichen Nachmittag

zur freien Verfügung.

Piemont

Silvester im Weinland

5 Tage

Silvester: ausgewählte Getränke inkl.

Mi *29.12.-02.01. So 696

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 111

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Best Western Cavalieri bei

Bra mit türkischem Dampfbad, Sauna,

Fitnessraum und Whirlpool

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Sat-TV, Safe, Internetanschluss, Minibar und

Klimaanlage/Heizung

• 4 x HP: Abendessen A (3 x 4-Gang-Menü mit

Gemüse- und Salatbuffet, 1 x festliches

5-Gang-Silvester-Galadinner inkl. 1 Flasche

Wein pro 3, 1 Flasche Wasser pro 2, 1 Flasche

Sekt pro 4 Personen, Live-Musik zum Tanz),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Silvesterabend wie beschrieben

• Welcomedrink

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• Besichtigung Sektkellerei inkl. Probe

• örtl. Führungen in Turin, Alba und Genua

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Crowne Plaza Venice East

in Quarto d`Altino ist ca. 20 km von Venedigs Altstadt

entfernt. Die 151 Zimmer verfügen über Bad

oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar,

Safe und freies WLAN. Zum Haus gehören eine

üppige Empfangshalle, ein Restaurant, eine American

Bar und eine Gartenterrasse. Der Bahnhof ist

zwei Gehminuten entfernt.

4. Tag Padua – Augsburg 580 km F

Am Vormittag besuchen Sie Padua, die Stadt des

Heiligen Antonius. Sie sehen bei einer Führung

die Hauptsehenswürdigkeit: die Basilika des Hl.

Antonius, den Prato della Valle und den Palazzo

della Ragione. Dann treten Sie über das Brenta-

Tal die Heimreise an: Trient – Brenner – Landsberg

– Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

52 www.hoermann-reisen.de


Turin

Jasna-See oberhalb von

Kranjska Gora

Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Cavalieri im

Herzen des Piemont; es liegt im Langhe -Örtchen

Cherasco, zehn Fahrminuten von Bra und 20 km

von Alba entfernt. Die 88 Zimmer bieten Bad oder

Dusche/WC, Fön, Klimaanlage/Heizung, Sat-TV,

WLAN, Wasserkocher und Safe. Weitere Einrichtungen

sind Bar, Restaurant und ein Wellnessbereich

mit Sauna, Dampfbad u. Jacuzzi (freie Nutzung).

Ihre Busreise

1. Tag Bra 630 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Landsberg –Lindau.

Über Chur fahren Sie zum San Bernardino. Auf

einer landschaftlich einzigartigen Strecke durchfahren

Sie das Mesolcina-Tal und gelangen ins

Tessin nach Locarno. Vorbei am Lago Maggiore

und durch das nördliche Piemont erreichen Sie

Ihr 4-Sterne-Hotel Cavalieri nahe Bra.

2. Tag Turin 120 km F/A

Heute geht es nach Turin, wo eine Stadtbesichtigung

auf dem Programm steht. Sie sehen den

Palazzo Reale, den Palazzo Madama (beide außen)

sowie San Lorenzo und gewinnen einen Eindruck

von der Pracht der Stadt. Anschließend ist noch

Zeit, um zu Fuß durch die lebhafte Altstadt zu

bummeln.

3. Tag Alba und Asti 100 km F/A

Bei einer Stadtführung lernen Sie heute Alba

kennen, die am Tanaro liegt. Die kleine mittelalterliche

Altstadt besticht durch ihre schönen

Gebäude, die Türme aus dem Mittelalter und die

gemütliche Atmosphäre. Sie haben noch Zeit

zur freien Verfügung, bevor Sie nach Asti weiterfahren.

Bekannt geworden ist Asti durch seinen

Wein und Sekt. Sie unternehmen eine Führung

durch eine Sektkellerei mit anschließender

Probe. Abends feiern Sie Silvester im Hotel.

Es erwartet Sie ein festliches Abendessen (inkl.

¼ Liter Wein, ½ Liter Wasser, Espresso, Digestif, 1 Glas Sekt).

Live- Musik spielt zum Tanz auf.

4. Tag Genua 300 km F/A

Nach einem Neujahrsfrühstück brechen Sie

nach Genua auf. Sie erkunden die Hafenstadt

mit einem Stadtführer. Das Wahrzeichen der

Stadt ist der Leuchtturm Laterna, dieser ist

schon aus 36 Seemeilen Entfernung sichtbar.

5. Tag Augsburg 635 km F

Am Morgen verlassen Sie Bra und statten

Como am Comer See noch einen kurzen Besuch

ab. Über den San Bernardino treten Sie die Heimreise

an. Chur – Bregenz – Memmingen – Landsberg

– Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

AdobeStock © Mike Mareen

Zustieg in München möglich

Kranjska Gora

traumhafte Berg- und

Seenwelt zum Jahreswechsel

5 Tage

Mi *29.12.-02.01. So 765

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre 90

(ab 1 Vollzahler)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Doppelz. zur Alleinbenutzung 94

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel & Suites Ramada in

Kranjska Gora, fußläufig zum Zentrum

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV,

Minibar und Safe

• 4 x HP: Abendessen A (3 x Buffet,

1 x Silvester-Gala-Abendessen),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Silvesterabend wie beschrieben

• Welcomedrink

• Bleder Cremeschnitte und 1 Tasse Kaffee

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Ljubljana, bei der

Seen-Rundfahrt (2. Tag) und in Rosenheim

Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Ramada &

Suites im Wintersportort Kranjska Gora zu

Füßen des Triglav-Nationalparks mit zauberhafter

Winterkulisse; in wenigen Gehminuten

erreichen Sie das beschauliche Ortszentrum mit

netten Geschäften und geselligen Lokalen.

Die 110 komfortablen Zimmer sind mit Dusche/

WC, Kabel-TV, WLAN, Minibar und Safe

ausgestattet (die meisten auch mit Balkon). Wellness im

benachbarten Aqua Larix gegen Gebühr möglich.

Ihre Busreise

1. Tag Kranjska Gora 430 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – 09.00 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – Villach; Sie

haben Gelegenheit zu einem Bummel durch

die Altstadtgassen mit den typischen Renaissancehöfen.

Nach kurzer Fahrt heißt man Sie im

4-Sterne-Hotel Ramada & Suites willkommen.

2. Tag Triglav-Bergseen 125 km F/KK/A

Heute besuchen Sie mit einer örtlichen Reiseleitung

die traumhaft-winterliche Seenwelt des

Triglav-Nationalparks. In kurzer Fahrt erreichen

Sie zuerst den See von Bled, der malerisch

zu Füßen der ältesten Burg Sloweniens liegt. Ein

gemütlicher Spaziergang führt entlang des romantisch

winterlichen Sees; dann nehmen Sie

zu einer heißen Tasse Kaffee und der berühmten

Bleder Cremeschnitte in einem der Cafés

am See Platz. Anschließend besuchen Sie die

unberührt gebliebene Natur des Bohinj-Sees.

Idyllisch liegt an seinem Ufer die Kirche des Heiligen

Johannes mit Fresken aus dem 14. Jh.

3. Tag Ljubljana 180 km F/A

Sloweniens Hauptstadt Ljubljana ist vor allem

von den beeindruckenden Bauwerken Jože

Plečniks geprägt. Aber auch viele andere Jahrhunderte

von der Römerzeit bis heute haben

der Stadt ihren Stempel aufgedrückt. Nach einer

Stadtführung bleibt Zeit, die Stadt auf eigene

Faust zu erleben. Den späten Nachmittag

verbringen Sie in Kranjska Gora, wo Sie sich

auf den Silvesterabend einstimmen können. Es

erwartet Sie ein Silvester-Gala-Abendessen.

4. Tag Planica Tarvisio 70 km F/A

Nahe Kranjska Gora liegt der slowenische

Wintersportort Planica; hier geben sich die

weltbesten Skispringer/-flieger jährlich ein

Stelldichein. Nach dem Aufenthalt im Informationszentrum

mit beeindruckendem Blick auf

die Schanzenanlage fahren Sie ins italienische

Tarvisio zu einem Bummel durch den Winterort.

5. Tag Rosenheim – Augsburg 430 km F

Auf Ihrer Heimreise begrüßt Sie in der weißblauen

Bilderbuchstadt Rosenheim ein Stadtführer

zu einem Rundgang im Herzen der Altstadt.

München/Fröttmaning gegen 18.00 Uhr

– Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Silvester

www.hoermann-reisen.de

53


Piran in der Wintersonne

Gerne organisieren wir Ihre Reise

nach Ihren individuellen

Wünschen!

Ingrid Huber

0821 - 345 00 38

Dominika Stöckl

0821 - 345 00 39

Ilona Müller

0821 - 345 00 67

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und

beraten Sie gerne!

0821 - 345 00 39

Zustieg in München möglich

gruppen@hoermann-reisen.de

Silvester

Silvesterglanz

in Istrien

milde Festtage am Meer

zwischen Triest und Koper

5 Tage

Mi *29.12.-02.01. So 699

Ermäßigung Kinder bis 11 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 1 Vollzahler)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer –

Zuschlag Einzelzimmer 123

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Adria Ankaran Hotel & Resort,

neu renovierte Zimmer in den Villen Cedra

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV,

WLAN, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse

• 4 x HP: Abendessen A (3 x Buffet, 1 x

Gala-Abendessen mehrgängiges mit

Livemusik und Tanz), Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• Bordfrühstück BF

• Welcomedrink mit Informationen

• Musikabend

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Triest, Koper, Piran und

Ljubljana

Villen Cedra befinden sich Ihre neu renovierten

Zimmer, ganz nahe am Haupthaus samt

Restaurant. Die Zimmer bieten Bad oder Dusche/

WC, Sat-TV, Kühlschrank, WLAN und Balkon bzw.

Terrasse. Nur wenige Gehminuten sind es zum

Strand. Das beheizte Hallenbad (Meerwasser) und der

Fitnessraum sind kostenfrei nutzbar (auf Saunanutzung

und Massagen 20% Reduzierung).

Ihre Busreise

1. Tag Udine – Ankaran/Istrien

615 km BF/A

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg – 07.00 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – Treviso. Am

Nachmittag erreichen Sie Udine, wo Sie Gelegenheit

zum Besuch der venezianisch anmutenden

Plätze wie der Piazza Matteotti, der die bunt

bemalten Palast-Fassaden einen ganz besonderen

Charme geben. Dann geht es nach Istrien

ans Meer zum 4-Sterne Adria Ankaran Hotel &

Resort.

2. Tag Koper – Piran 145 km F/A

Heute Vormittag besuchen Sie die idyllische Hafenstadt

Koper; eine Stadtführung zeigt Ihnen

bei einem gemütlichen Spaziergang die kleinen

Gassen und idyllisch anmutenden Plätze. Dann

erreichen Sie Piran, wo sich Ihnen der reiche Altstadtkern

bei einem geführten Spaziergang in

winterlicher Ruhe zeigt – besonders sehenswert

ist das gotische rote Venezianerhaus.

3. Tag Triest 30 km F/A

Nur wenige Kilometer nördlich erwartet Sie in

Triest eine der schönsten Platzanlagen Italiens –

die Piazza dell‘Unità d‘Italia mit dem Rathaus wird

schon für den Jahreswechsel geschmückt sein.

Bei einem geführten Streifzug durch die Stadt

sehen Sie das Teatro Lirico Giuseppe Verdi, das

antike römischen Theater und auf dem Giusto-

Hügel den altehrwürdigen Dom. Am Nachmittag

werden Sie sich auf das Gala-Abendessen mit

Livemusik und Tanz vorbereiten können.

• Vereine

• Clubs

• Firmen

• Verbände

• Organisationen

• Schulen

Wir erfüllen Ihre Reisewünsche. Egal wohin,

egal wie lange, egal zu welchem Anlass! Individuell,

qualitätsbewusst, mit Liebe zum Detail

und nach Ihrem Budget-Wunsch! Wir nehmen

Ihnen Arbeit ab, Sie sparen Zeit und Geld!

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung,

unsere guten Kontakte und Einkaufsvorteile!

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Busvielfalt

Komfortable 5-Sterne-Busse stehen für Sie zur

Verfügung. Sehen Sie sich unsere Busse in einem

virtuellen Rundgang auf unserer Homepage an!

Ihr Hotel

Das 4-Sterne Adria Ankaran Hotel & Resort,

eine Ferienlage am Meer mit historischem

Ambiente, liegt auf einer nordistrischen Landzunge

zwischen Triest und Koper. Ein ehemaliges

Kloster bildet den Kern des Hotelkomplexes. In den

4. Tag Ljubljana 215 km F/A

Am späten Vormittag brechen Sie nach Ljubljana

auf; die slowenische Hauptstadt präsentiert

sich als lebhafte, junge und freundliche Stadt.

Das vom Architekten Jože Plečnik geprägte

Zentrum breitet sich beiderseits des Flusses

Ljubljanca aus und gilt als verborgene Perle Europas

– Führung und Freizeit.

5. Tag Augsburg 615 km F

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Treviso – Villach – Salzburg – München/Fröttmaning

18.00 Uhr – Augsburg, Ankunft 19.00 Uhr.

Hotel & Restaurants

Von der Jugendherberge bis zum Luxus-

Hotel, vom Landgasthof bis zum Gourmet-

Restaurant – wir erfüllen Ihre Reisewünsche.

54 www.hoermann-reisen.de


Silvester in Dresden

Dresden

Silvester in der Elbmetropole –

mit Altenburg, Schloss Moritzburg

und Elbschifffahrt

4 Tage

Do *30.12.-02.01. So 729

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur bei 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer p. P. auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 248

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Unsere Leistungen:

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne Hotel Arcotel HafenCity in Dresden

im lebendigen Stadtteil Neustadt

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

• 3 x HP: Abendessen A) (2 x 3-Gang-Menü,

1 x Silvestergala), Übernachtung,

Frühstücksbuffet (F))

• Stadtfahrt zu Wasser

• Eintritt zur Winterausstellung in Schloss

Moritzburg

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtliche Führung in Altenburg und Dresden

Ihr Hotel:

Im 4-Sterne-Hotel ARCOTEL HafenCity heißt es

Andocken zum City Lifestyle Erlebnis – Landeplatz

für very good feelings. Die Hafencity ist der neue

Hot Spot in Dresden neben dem Kultviertel

Neustadt mit Kreativzentrum, Wohngebäuden

und Yachthafen. Auf diesem Areal entstand auch

das ARCOTEL HafenCity, das im Frühling 2021

seine Türen geöffnet hat. Abseits der gängigen

Touristenpfade und mitten im lebendigen, bunten

Dresden zeigt sich das echte Leben der sächsischen

Landeshauptstadt.Mit den Straßenbahnlinien

4 und 9 gelangen Sie in nur sieben Minuten in

die Altstadt. Insgesamt 183 Zimmer und Suiten

stehen Ihnen zur Verfügung. Beim Design der

Zimmer wurde besonders auf lokale Details und

eine freundliche Gestaltung wertgelegt. Zur

Ausstattung gehören Bad oder Dusche/WC mit

Fön und Kosmetikspiegel, Highspeed WLAN,

Smart-TV, individuell regulierbare Klimaanlage,

schallisolierte Fenster, Sitzecke mit Sesseln sowie

einem Schreibtisch, USB-Steckdosen & Induktionsladefläche

am Nachttisch und Zimmersafe. Ein

hauseigener Fitnessbereich lädt zum Aktivsein ein.

© TMGS, Foto: Sylvio Dittrich

Ihre Busreise

1. Tag Altenburg – Dresden 500 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Aichach – Nürnberg

– Bayreuth – Altenburg. Sie ist als Skatund

Karten-Stadt bekannt, hat aber noch viel

mehr zu bieten. Davon zeugt auch der Hauptmarkt,

um den Ihre Führung in Altenburg kreist.

Friedrich Barbarossa wählte die Stadt zu seiner

Pfalz an der Pleiße, die Wittelsbacher bekamen

hier das Land Bayern als Lehen und die Wettiner

Kurfürsten und Herzöge erbauten ein prächtiges

Schloss. Nach einer Zeit zur freien Verfügung

fahren Sie nach Dresden weiter, wo Sie im

4-Sterne Arcotel HafenCity wohnen.

2. Tag: Dresden – Silvester-Feier

10 km F/A

Nach dem Frühstück erleben Sie Dresden: Frauenkirche,

Zwinger, Residenzschloss – prachtvolle

Uferpromenaden, hochklassige Museen und

historische Architektur vom Feinsten sind nur

einige Schlaglichter zum „Florenz an der Elbe“.

Spazieren Sie mit Ihrer Stadtführerin durch die

Altstadt Dresdens und sehen Sie, was Goethe

meinte, als er ausprach: „Es ist ein unglaublicher

Schatz aller Art an diesem schönen Ort.“

Am Nachmittag gestalten Sie Ihren Aufenthalt

nach Belieben; denn am Silvester-Abend heißt

es bei einer feierlichen Silvester-Gala „Prosit

Neujahr“. (Der genaue Ablauf der Silvester-Gala war zur

Drucklegung noch nicht bekannt; er geht Ihnen mit unserem

detaillierten Fahrtprogramm zu.)

3. Tag: Schloss Moritzburg – Elbschifffahrt

10 km F/A

Immer zur kalten Jahreszeit lädt das traumhafte

Schloss Moritzburg in seine beliebte Winter-

© Schlösserland Sachsen

märchenhaftes Schloss Moritzburg

ausstellung ein, um am authentischen Drehort

den Zauber eines der schönsten Märchenfilme

zu entdecken. Hier kann man alles über den

tschechisch-deutschen Kultstreifen „Drei Haselnüsse

für Aschenbrödel“ von 1973 erfahren,

in Erinnerungen schwelgen oder einfach nur

seinen Lieblingscharakteren nachträumen. Ein

Ausstellungserlebnis, das nicht nur Kinderaugen

zum Leuchten bringt. Am Nachmittag erleben

Sie nach Ihrer Rückkunft in Dresden eine

winterliche Stadtfahrt zu Wasser. Bei dieser

1-stündigen Fahrt erleben Sie die winterliche

Altstadt, während Sie auf einem historischen

Schaufelraddampfer die Elbe entlang schippern.

Entdecken Sie die Semperoper, die katholische

Hofkirche, die Brühlsche Terrasse als

auch die Frauenkirche aus Canalettos Perspektive

und lauschen Sie dabei dem Plätschern der

Schaufelräder.

4. Tag Dresden – Augsburg 465 km F

Nutzen Sie die Zeit bis zur Heimreise in Dresdens

Zentrum für einen Museumsbesuch,

einen Spaziergang an der Elbe oder für die

Besichtigung des Panometer, in dem Yadegar

Asisis „Dresden im Barock“ in einem 27m hohen

3600-Panoramabild zu sehen ist. Bayreuth

– Nürnberg – Aichach – Augsburg, Ankunft gegen

20.00 Uhr.

Silvester-Deluxe

www.hoermann-reisen.de

55


Grado

Bibione

Silvester an der Oberen Adria

5 Tage

5-Sterne-VIP-Luxusliner

nur 27 Sitzplätze und 2+1 Bestuhlung

Zustieg in München möglich

Do *30.12.-03.01. Mo 897

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung 118

Zuschlag Verlängerung 23.12.-30.12.

im Doppelzimmer pro Person 704

im Einzelzimmer 910

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 49

*Schulferien

Silvester-Deluxe

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-VIP-Luxusliner

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-superior Hotel Savoy Beach in

Bibione, in unmittelbarer Nachbarschaft zum

Wellness-Zentrum „Bibione Thermae“

(durch einen Bademantel-Tunnel verbunden)

• 4 x HP: Abendessen A (3 x Abendbuffet,

1 x großes Silvesterbuffet mit italienischen

und internationalen Spezialitäten (Fisch-,

Fleisch- und Gemüsegerichte) und „Aperitivo“),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Willkommensdrink

• Silvesterfeier wie beschrieben

• Eintritt Schloss Miramare

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen in Udine, Triest, Grado und

Aquileia und Pordenone

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-superior Hotel Savoy Beach

(Landeskat. 5-Sterne) liegt in unmittelbarer Nachbarschaft

zum Wellness-Zentrum „Bibione

Thermae“ (durch einen Tunnel verbunden) und direkt am

Meer von Bibione an der Oberen Adria.

Thermalhallenbad, Sauna, Dampfbad und

Whirlpool sind dort zwei Mal kostenfrei nutzbar

(am 01.01.: geschlossen). Die 148 Zimmer sind ca.

28 m2 groß, mit Bad oder Dusche/WC, Fön,

Balkon, Klimaanlage, Holzboden, Sat-TV, Minibar,

Radio und Safe ausgestattet. Neben einem

reichhaltigen Frühstücksbuffet erwartet Sie

abends ein Buffet mit Produkten aus eigenem

Anbau.

Ihre Busreise

1. Tag Udine – Bibione 595 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – Fahrt durch die

Niederen Tauern – Villach – Tarvisio. Aus der

Bergwelt des Friaul kommend erreichen Sie

Udine. Sie unternehmen eine Führung durch

die mit Boutiquen gesäumten Gassen und von

großen Platzanlagen geprägte Innenstadt (Piazza

Libertà, Piazza Matteotti), die sich ganz im

venezianischen Stil zeigt. Auch Giambattista Tiepolo

prägte die Stadt. Anschließend fahren Sie

ans Meer nach Bibione, wo man Sie im 4-Sternesuperior

Hotel Savoy Beach Willkommen

heißt.

2. Tag Grado – Aquileia – Silvesterabend

150 km F/A

Grado ist ein seit der Antike genutzter Hafenplatz;

die Stadt birgt daher alte architektonische

Schätze. Dazu gehören die Basilika von Sant`

Eufemia und die Taufkapelle; bei einer Führung

spazieren Sie durch das Altstädtchen. Nach einer

Mittagspause fahren Sie ins nahe gelegene Aquileia,

das wegen seiner archäologischen Überreste

und der mit Mosaiken reich verzierten Basilika

Santa Maria Assunta zum UNESCO-Weltkulturerbe

erhoben wurde. Auch heute kommen Sie

zeitig nach Bibione zurück, denn am Abend erwartet

Sie ein ausgiebiges Silvesterprogramm

mit Gala-Dinner.

3. Tag Triest – Schloss Miramare

200 km F/A

Heute steht Triest, eine der wichtigsten Hafenstädte

an der Adria, auf Ihrem Programm. Von

der Piazza dell‘Unità, vielleicht der größte Platz

Italiens, beginnen Sie Ihren geführten Spazier-

gang.

Hier stehen das Rathaus und eindrucksvolle Palazzi.

Dann fahren Sie zum San Giusto-Hügel,

auf dem die Monumente der antiken Stadt liegen,

und haben einen schönen Blick über die

Stadt und die Bucht von Triest. Auf einer Felsenklippe

über der Bucht von Grignano und

umschlossen von einem üppigen Park liegt

Schloss Miramare. Der Adelswohnsitz von Erzherzog

Ferdinand Maximilian von Habsburg ist

ein Prunkstück adeliger Wohnarchitektur mit

originalen Möbeln und Inneneinrichtungen.

Genießen Sie die Aussicht und den Einblick in

die ausgesuchte Wohnwelt von Maximilian, der

sein Leben als Kaiser von Mexiko beendete.

4. Tag Bibione – Pordenone 170 km F/A

Nach der Silvesternacht möchten Sie sicher die

Annehmlichkeiten des Hotels nutzen oder die

Seebrise bei einem Strandspaziergang genießen.

Am Nachmittag geht es nach Pordenone,

der Stadt am Noncello. Die eleganten Paläste

und Laubengänge gestalten eine sehr ansehnliche

Altstadt, die Sie bei einer Führung näher

gebracht bekommen.

5. Tag Augsburg – Villach 595 km F

Am Morgen verlassen Sie Bibione und mit wunderbaren

Ausblicken auf die Berge der Julischen

Alpen geht es heimwärts. In Villach haben Sie

Aufenthalt für einen kleinen Stadtbummel.

Über Spittal und Salzburg kehren Sie nach

Deutschland zurück. München/Fröttmaning

gegen 18.00 Uhr – Augsburg, Ankunft gegen

19.00 Uhr.

Archäologische Stätte und

patriarchalische Basilika

von Aquileia

Zimmer Hotelanlage Hallenbad

56 www.hoermann-reisen.de


Veli Grado, Losinj

Schwimmende Krippe

Insel Lošinj

5-Sterne-VIP-Luxusliner

nur 27 Sitzplätze und 2+1 Bestuhlung

Silvester in der Kvarner Bucht

5 Tage

Zustieg in München möglich

Mi *29.12.-02.01. So 759

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage

(nur im Zimmer mit 2 Vollzahlern)

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer -

Zuschlag Einzelzimmer 94

Zuschlag Einzelzimmer mit Meerseite p. P. 123

Zuschlag DZ Meerseite 29

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

*Schulferien

Mali Losinj

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-VIP-Luxusliner

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Vitality-Hotel Punta in Veli

Lošinj(ca. 15 Gehminuten von Veli Lošinj entfernt)

• 4 x HP: Abendessen A (3 x Buffet,

1 x reichhaltiges Silvesterbuffet, 1 Glas Sekt

und Snack um Mitternacht, Live-Musik),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Bordfrühstück BF

• Willkommensgetränk

• Silvesterabend wie beschrieben

• Tanzabend am 01.01.

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• Besichtigung Olivenölfabrik inkl. Verkostung

• örtl. Führungen in Veli Lošinj, Mali Lošinj und

auf der Insel Cres (inkl. Fährüberfahrten)

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Vitality Hotel Punta liegt ca. 15

Gehminuten von Veli Lošinj entfernt in einem

jahrhundertealten Pinienwald direkt am Meer.

Das Hotel bietet ein gemütliches Restaurant mit

Terrasse, einen Fitnessraum, einen SPA mit

Meerwasser Pools, Whirlpools, Saunen und

Dampfbädern. Die Zimmer sind modern

eingerichtet und mit Bad oder Dusche/WC,

Klimaanlage, Sat-TV, Fön, Minibar, Safe,

Bademantel, Hausschuhe und WLAN ausgestattet.

Meerseite kann gegen Aufpreis gebucht

werden. Beim Frühstücksbuffet gibt es täglich

neue Spezialitäten aus anderen kroatischen

Regionen, die Küche bietet regionale Speisen in

Bio-Qualität.

Ihre Busreise

1. Tag Veli Lošinj 720 km BF/A

Abfahrt 5.00 Uhr Augsburg – 6.00 Uhr München/

Fröttmaning – Tauernautobahn – Opatija

– Insel Krk – Fährüberfahrt nach Cres – Veli

Lošinj. Am Abend werden Sie im Hotel mit

einem Begrüßungsgetränk herzlich willkommen

geheißen.

2. Tag Insel Cres 100 km F/A

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach

Cres. Sie lernen die Geschichte von Osor bei einem

Spaziergang mit einem Stadtführer kennen.

Im Anschluss fahren Sie zum romantischen

Fischerdorf Valun, welches durch sein glagolitisches

Erbe bekannt geworden ist. Als nächstes

steht eine Olivenölfabrik in Cres auf dem Programm.

Nach der Führung und der Verkostung

folgt die Stadtbesichtigung der Stadt Cres, in

welcher Sie die historischen Kulturdenkmäler

von Cres kennen lernen. Am Abend findet im

Hotel ein Unterhaltungsprogramm statt.

3. Tag Mali Lošinj 3 km F/A

Heute geht es zu Fuß nach Veli Lošinj, wo Sie an

einer Stadtbesichtigung teilnehmen. Hohe

Häuser in der ersten Reihe um den Hafen sowie

zahlreiche prunkvolle Villen sind die Hauptmerkmale

dieses schönen Städtchens, das mit

seinen 1.000 Einwohnern der zweitgrößte Ort

auf der Insel ist. Die Kirche des Hl. Antonius ist

mit ihrer Größe und dem prächtigen Interieur

einer Kathedrale würdig. Am Nachmittag haben

Sie die Möglichkeit, den Wellnessbereich zu nutzen.

Am Abend heißt es Abschied nehmen vom

alten Jahr und das neue Willkommen heißen. Es

bietet sich Ihnen ein reichhaltiges Silvesterbuffet

mit Live-Musik. Um Mitternacht gibt es

einen Mitternachtssnack mit Sekt.

4. Tag Mali Lošinj 13 km F/A

Nach einem Neujahrsfrühstück brechen Sie

nach Mali Lošinj auf. Heute ist Mali Lošinj mit

seinen 7.000 Einwohnern die größte Inselstadt

an der Adria. Die goldenen Jahre von Mali Lošinj

waren Ende des 19. Jahrhunderts, als dank des

Meeres und der Seefahrt das «Kleine Dorf» zum

Seefahrtsstädtchen wurde. Am Abend findet

im Hotel ein Neujahrsball mit Tanzmusik einer

Band statt.

5. Tag Augsburg 720 km F

Am Morgen verlassen Sie Veli Lošinj und treten

die Heimreise an. Fährüberfahrt zur Insel Krk –

Opatija – Karawankentunnel – Tauernautobahn

– Salzburg – München/Fröttmaning 20.00 Uhr

– Augsburg, Ankunft gegen 21.00 Uhr.

Silvester-Deluxe

Ansicht Restaurant Zimmer

www.hoermann-reisen.de

57


Abano Terme Italien

... wohltuende Wärme und Entspannung

Ausflüge ■■■■■

Sport ■■■■■

Bars, Shopping ■■■■■

Disco, Nightlife ■■■■■

Abano Terme

Friedrich

Schneider

Ich bin

voraussichtlich

Ihr Reiseleiter

Italien

Abano Terme

Reisetermine

von - bis

*Schulferien

Tage

Leistungen

Park

Smeraldo

Palace

Meggiorato

All´Alba Savoia Metropole Mioni Pezzato

Mi 22.12.-27.12. Mo 6 5 529 514 559 607 669 729 779

Mo *27.12.-02.01. So 7 6 659 644 709 767 849 959 909

So *02.01.-06.01. Do 5 4 389 394 419 457 509 599 639

Mi 22.12.-02.01. So 12 11 1069 1044 1159 1267 1399 1569 1569

Mo *27.12.-06.01. Do 11 10 959 944 1029 1127 1249 1459 1439

Mi 22.12.-06.01. Do 16 15 1339 1304 1429 1585 1769 2039 2069

Zuschläge pro Person pro Nacht

1-Bett-Zimmer 8 9 9 12 ohne Zuschlag 15 17

Kurpauschale 4 Anwendung 205 210 250 265 295 350

Kurpauschale 5 Anwendung 250 250 300 315 345 420

vor Ort buchbar

Kurpauschale 10 Anwendung 475 450 560 585 625 795

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 30 ab 30 ab 34 ab 34 ab 38 ab 38 ab 42

Verpflegung

Voll

pension

Voll

pension

Voll

pension

Voll

pension

Voll

pension

Voll

pension

Voll

pension

Single Bonus

22.12. - 27.12.

Einzelzimmer ohne

Zuschlag

22.12. - 27.12.

02.01. - 06.01.

Einzelzimmer ohne

Zuschlag

- -

22.12. - 06.01.

Einzelzimmer ohne

Zuschlag

58 www.hoermann-reisen.de


Thermalwasser,

Hotel Park,

Abano Terme

Wärme,

www.parkhotelterme.it

Heilkraft ab 389,-

Hotel Smeraldo,

Abano Terme

www.smeraldoterme.it

ab 394,-

Lage: Zentral gelegen, zur Fußgängerzone sind

es ca. 300 m.

Ihr Hotel bietet: Kurhotel seit 2019 unter neuer

Führung mit gemütlicher Atmosphäre, 7 Etagen,

2 Lifts, 104 Zimmer, WLAN im ganzen Haus,

Aufenthaltsräume, Bar, schöne Gartenanlage.

Gängige Kreditkarten. Ital. Kat. 4 Sterne.

Lage: Am Fuße der Euganeischen Hügel, nur

wenige Minuten vom Zentrum entfernt.

Ihr Hotel bietet: Von der Familie geführtes Kurhotel

mit freundlicher Atmosphäre, 7 Etagen, 2

Lifts, 130 Zimmer, WLAN (kostenfrei) in der Halle,

Aufenthaltsräume, Bar, schöne Gartenanlage.

Gängige Kreditkarten. Ital. Kat. 3 Sterne.

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

bei der Hin- und Rückreise

• Hörmann-Reiseleitung vor Ort

• 1 x Bordfrühstück bei der Hinreise

• Unterbringung und Leistung wie gebucht

• VP - Mittagessen, Abendessen,

Übernachtung, Frühstücksbuffet

• Thermalbadbenützung

Zimmer: Mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, Fön,

Balkon, Teppichboden oder Parkett, Minibar,

Safe inkl.

Verpflegung: Frühstücksbuffet, mittags und

abends Menüwahl mit Salat- und Gemüsebuffet,

Diätmenüs; Aperitifempfang. Am Abreisetag

kleines Mittagessen.

Zimmerarten:

Doppelzimmer

Doppelbett, Balkon

Doppelzimmer Superior

neu renoviert, Doppelbett, Balkon

Einzelzimmer

Balkon

Doppelzimmer zur Alleinb.

Balkon

6,- p.P.p.N

8,- p.P.p.N

20,- p.P.p.N

Für Ihre Gesundheit: Eigene Kurabteilung mit

Thermalhallenbad, verbunden mit Thermalfreibad

mit Unterwasserdüsen, Wassergymnastik

(3x wöchentlich), Sauna. Gegen Gebühr: Inhalation,

Solarium, Massage, Fangokur und Aerosol,

Kosmetikbehandlungen, Friseur; Bademantel

gratis.

Weihnachts-/Silvesterprogramm: Willkommensaperitif,

Themenabende, Silvestergalaabend

mit Musik und Tanz, Klassisches Konzert,

Piano-Bar.

Zimmer: Mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, Telefon,

Fön, Balkon, Radio, Safe (inkl), Minibar (€

1,50/Tag), Leihbademantel

Verpflegung: Frühstücksbuffet, mittags und

abends Menü (3 Gänge). Begrüßungscocktail,

Zimmerarten:

Doppelzimmer

Doppelbett, Balkon

Einzelzimmer

Balkon

9,- p.P.p.N

Für Ihre Gesundheit: Eigene Kurabteilung mit

Thermalhallenbad, verbunden mit Thermalfreibad.

Spa & Wellnesscenter, Sauna, Whirlpool,

Türkisches Bad, Fitnesscenter.

Weihnachts-/Silvesterprogramm: Willkommensaperitif,

Themenabende, Silvestergalaabend

mit Musik und Tanz, Klassisches Konzert,

Piano-Bar.

Wellness-Reisen

Anreise

03.35 Uhr ab Betriebshof Unterach P

04.00 Uhr ab Augsburg, Plärrer P+R

04.20 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R

04.45 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle

12.30 Uhr an Abano Terme

Rückreise

12.45 Uhr ab Abano Terme

20.30 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle

20.55 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R

21.15 Uhr an Augsburg, Plärrer P+R

21.40 Uhr an Betriebshof Unterach P

Busreisen

Augsburg – Landsberg – Garmisch – Innsbruck –

Brenner – Verona – Abano

580 km

www.hoermann-reisen.de 59


Hotel Palace Meggiorato,

Abano Terme

www.hotelmeggiorato.it

ab 419,-

Hotel All' Alba,

Abano Terme

www.allalba.it

ab 457,-

Hotel Savoia Thermæ & SPA,

Abano Terme

www.hotelsavoiaterme.de

ab 509,-

Italien

Lage: Relativ ruhig gelegen, direkt im Zentrum,

mit historischer Fassade.

Ihr Hotel bietet: Von der Familie geführtes Hotel,

150 Zimmer, 4 Etagen, 4 Lifts, Aufenthaltsräume,

Leserraum, Speisesaal, Gartenanlage.

Gängige Kreditkarten. Ital. Kat. 4 Sterne.

Zimmer: Freundlich eingerichtet, mit Bad oder

Dusche/WC, Balkon, SAT-TV, Safe, Fön, Teppichboden

oder Parkett/Laminat

Zimmerarten:

Doppelzimmer

Doppelbett, Balkon

Doppelzimmer Superior

5,- p.P.p.N

Doppelbett, Balkon, Garten- oder Poolblick

Juniorsuite

15,- p.P.p.N

große Zimmer im 4. Stock, Doppelbett, großer

Balkon, geräumiges Badezimmer

Einzelzimmer

9,- p.P.p.N

Balkon

Verpflegung: Frühstücksbuffet, mittags und

abends Menüwahl (4 Gänge), Salat-, Gemüseund

Vorspeisenbuffet; Begrüßungsgetränk.

Für Ihre Gesundheit: Kurabteilung für Fango,

Massagen, Inhalationen. Thermalhallenbad,

verbunden mit Thermalfreibad und Extrabecken

mit Kneipp- und Whirlpool, Fitnessraum,

Schwitzgrotte. Gegen Gebühr: Kosmetikbehandlungen,

Solarium (ca. € 8,-), Romagnolisches

Bad inkl. Sauna (€ 30,-): langsames Erwärmen

und wieder Abkühlen des Körpers. Dazwischen

anregende Bürstenmassage (Dauer 2

Std.), Leihgebühr Bademantel und Badetuch

(ohne Kur, ca. € 15,-).

Weihnachts-/Silvesterprogramm: Begrüßungscocktail,

Candlelight-Dinner, festliches Weihnachts-

und Silvestermenü, Piano-Bar, Weihnachtskonzert,

Tanzabend und andere Veranstaltungen.

Lage: Relativ ruhig gelegen, inmitten eines

schön gestalteten Gartens, zur Fußgängerzone

ca. 200 m.

Ihr Hotel bietet: Sehr schöner Neubau, von der

Familie geführtes Hotel, 7 Etagen, 187 Zimmer, 6

Lifts, gemütliche Bar, Fernsehraum. WLAN im

ganzen Haus gratis. Gängige Kreditkarten. Ital.

Kat. 4 Sterne.

Zimmer: Großzügig und geschmackvoll eingerichtet

mit großem Bad oder Dusche/WC, SAT-

TV, Fön, Teppichboden oder Parkett/Laminat,

Minibar inklusive

Zimmerarten:

Doppelzimmer Superior

Doppelbett, Balkon

Doppelzimmer Superior

3,- p.P.p.N

Doppelbett, Balkon, ab 5. Stock

Doppelzimmer Superior

5,- p.P.p.N

Doppelbett, Balkon, Garten oder Eingangsseite

Doppelzimmer Superior

8,- p.P.p.N

Doppelbett, Balkon, Garten oder Eingangsseite,

ab 5. Stock

Juniorsuite

15,- p.P.p.N

große Zimmer ab 3. Stock, Doppelbett, großer

Balkon, geräumiges Badezimmer

Einzelzimmer

12,- p.P.p.N

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Verpflegung: Frühstücksbuffet, mittags und

abends gepflegte italienische und internationale

Küche mit Menüwahl (4 Gänge), Gemüse-,

Salat- und Dessertbuffet; Begrüßungsgetränk.

Für Ihre Gesundheit: Wellnesscenter, Thermalhallenbad

verbunden mit Freibad mit Unterwassermassagedüsen,

Kneippanlage, Grotte

mit Wasserfall und Schwitzgrotte. Gegen Gebühr:

Salzgrotte (ca. 20,-), Solarium, Kosmetikbehandlungen,

Inhalationen, Lymphdrainage.

Romagnolisches Bad (30,- €): langsames Erwärmen

und wieder Abkühlen des Körpers. Dazwischen

anregende Bürstenmassage (Dauer 2

Stunden). Leihgebühr: Bademantel ud Badetuch

(ohne Kur, ca. € 18,-).

Weihnachts-/Silvesterprogramm: Begrüßungscocktail,

Candlelight-Dinner, festliches Weihnachts-

und Silvestermenü, Piano-Bar, Weihnachtskonzert,

Tanzabend und andere Veranstaltungen.

Lage: Das Hotel Savoia Thermæ & Spa ist eine

einladende und entspannende Oase der Ruhe,

im Zentrum von Abano Terme gelegen inmitten

eines 20.000 m² großen parkähnlichen Gartens.

Ihr Hotel bietet: 168 Zimmer, gemütliche Hotelhalle,

Fernsehzimmer mit Großbildschirm, 6

Lifte, Bar mit Terrasse mit Blick auf die Poolanlage,

Friseursalon, Raucherraum, WLAN gratis im

ganzen Haus. Alle gängigen Kreditkarten. Ital.

Kat. 4 Sterne.

Zimmer: mit Bad oder Dusche/WC, Fön, SAT-TV,

Bademantel, Badetuch, Minibar, Safe.

Zimmerarten:

Doppelzimmer Classic

franz. Balkon, Eingangs-/Parkseite, Badewanne

Einzelzimmer Standard ohne Zuschlag

Balkon, Eingangs-/Parkseite, Dusche

Doppelzimmer Classic Süd 5,- p.P.p.N

Doppelbett, Balkon, Südseite

Einzelzimmer Classic

10,- p.P.p.N

Doppelzimmer Classic zur Alleinbenutzung

Einzelzimmer Classic Süd 15,- p.P.p.N

Doppelzimmer Classic Süd zur Alleinbenutzung

Juniorsuite

10,- p.P.p.N

Doppelbett, Balkon, Sitzecke

Suite

ab 20,- p.P.p.N

auf Anfrage

Verpflegung: Sorgfältig ausgewählte kulinarische

Küche: Typische Speisen aus der Region

Venetiens und Spezialitäten aus der italienischen

Küche (auch vegan o. glutenfrei). Neuer

Frühstücksraum mit Buffet, Restaurant mit

Menüwahl (4 Gänge) mit Bedienung am Tisch,

Buffet mit jahreszeitlichen Salaten (zum Mittagund

Abendessen), ein Buffet mit warmen und

kalten Antipasti (zum Mittagessen) und ein Buffet

mit Desserts und frischem Obst (zum Abendessen).

Auf Wunsch persönlicher Diätplan gegen

Aufpreis.

Für Ihre Gesundheit: Thermalhallen- und Freischwimmbad

miteinander verbunden (tägl.

8-20 Uhr, Sa 8-22 Uhr), Wasserfall und Unterwassermassagedüsen,

Süßwasserpool im Garten,

Fitnessraum mit modernen elektrischen Geräten,

Wassergymnastik (Di – Sa), Kurab teilung

unter ärztlicher Leitung, Wellness und Beauty

Farm-Bereich (1.000 m 2 ); SPA-Bereich (tägl. 10-

21 Uhr, Sa. 10-22 Uhr) mit Sauna, Dampfbad, Erlebnisduschen

und Kneipp-Parcours.

Weihnachts-/Silvesterprogramm: Begrüßung-

Cocktail, Gala Dinner, Tanzabende, Pizza und

Spaghetti Party, Weihnachtsmittagessen, Silvestergala

mit Musik und Tanz, Neujahrskonzert, Venezianisches

Abendessen mit Spezialitäten.

60 www.hoermann-reisen.de


Hotel Terme Metropole,

Abano

www. gbhotelsabano.it

ab 599,-

Hotel Terme Mioni Pezzato,

Abano

www.hotelmionipezzato.com

ab 639,-

Lage: Das Hotel Metropole befindet sich in einer

ruhigen Gegend von Abano Terme, nahe der

Fußgängerzone, Montegrotto und den berühmten

Euganeischen Hügeln.

Ihr Hotel bietet: 2019 komplett renoviertes,

modernes Wellnesshotel, 186 Zimmer, Oriental

Spa, 5 Thermalbecken mit unterschiedlichen

Temperaturen, 33.000 m2 großer Park, Restaurant

Tina, Grill Restaurant im Garten, Bar, Poolbar,

Piano Bar, Frühstücksterrasse, Sonnenterrasse,

WLAN im ganzen Haus kostenlos, wöchentliche

Themenabende und Willkommens

Cocktails, 2-mal wöchentlich Livemusik, Zahlung

mit Kreditkarte möglich. Örtl. Kat. 4 Sterne

superior.

Zimmer: Modern ausgestattete Zimmer, Badewanne

oder Dusche, WC, Fön, Safe, SAT-TV, Klimaanlage,

Minibar, Teppich- oder Parkettboden,

Bademantel und Badetuch

Zimmerarten:

Doppelzimmer Classic

Balkon mit Blick auf Garten am Hoteleingang

Einzelzimmer Classic

15,- p.P./p.N

Balkon mit Blick auf Garten am Hoteleingang

Doppelzimmer Pool

4,- p.P./p.N

ruhig und komfortabel, Balkon mit Blick auf

Hotelgarten und Pools

Doppelzimmer Superior

4,- p.P./p.N

renoviert, Balkon mit Blick auf Garten am

Hoteleingang

Doppelzimmer Deluxe

20,- p.P./p.N

großes, elegantes Zimmer (32 m²) mit

Wohnecke und Balkon mit schönem Blick auf

Hotelgarten und Pools

Verpflegung: Gesundes, frisches und saisonales

Frühstück mit Bio-Angebot. Im Restaurant

Tina finden Sie mittags und abends 4-Gänge-

Menüs mit Antipasti, Salat und Dessert und indischem

Gericht für Liebhaber. Restaurant Grill:

Grillmenü im Schatten einer Palme und mit herrlichem

Ausblick auf die Thermalbecken.

Für Ihre Gesundheit: Große Thermalbadelandschaft,

Thermalpools innen und außen miteinander

verbunden sowie 3 Thermalaußenpools

unterschiedlicher Wassertemperatur, einer davon

mit einzigartigem Thermalwasser Parcours,

Hydromassagedüsen, Gegenstromanlage,

Schwallduschen und Whirlpool. Süßwasserbecken

für sportliches Schwimmen. Thermaldampfbad,

Sauna, ICE Room, Erlebnisdusche,

Finnische Sauna, Thermalschwitzgrotte.

Weihnachts-/Silvesterprogramm: Begrüßungscocktail,

Candlelight-Dinner, festliches Weihnachts-

und Silvestermenü, Piano-Bar und andere

Veranstaltungen.

Lage: Zentral und relativ ruhig gelegen in einer

großen Park- und Gartenanlage (20.000 m 2 ). Zur

Fußgängerzone ca. 100 m.

Ihr Hotel bietet: Traditionsreiches, komfortables

Kurhotel, 2018 neu renoviert (Eingang, Lobby,

Bar, neuer Relax-Raum, neues Bistro), 5 Lifts,

179 Zimmer, WLAN im ganzen Hotel gratis, geschmackvolle

Salons, klimatisiertes Restaurant,

Bar, Terrasse, Poolbar. Gängige Kreditkarten.

Ital. Kat. 4 Sterne-superior.

Zimmer: Mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Bademantel,

Balkon, Klimaanlage/Heizung, Radio,

Sat-TV, Minibar, Safe.

Zimmerarten:

Doppelzimmer Classic

Doppelbett, Laminatboden, Balkon zum Garten,

große Dusche

Doppelzimmer Superior/Natura 6,- p.P.p.N

große Zimmer, Doppelbett, Laminat-/Parkettboden,

Balkon.

Doppelzimmer Elegance 14,- p.P.p.N

große Zimmer, 2 Queen Size Betten, Laminatboden,

großer Balkon.

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet,

mittags und abends 4-Gang-Wahlmenü inkl.

Salat-, Vorspeisen- und Dessertbuffet.

Gesundheitsküche.

Für Ihre Gesundheit: Moderne Kurabteilung

mit Schönheitsbehandlungen. 6 Thermalbäder

mit 2 Hallenbädern (beide mit eigenem Außenbad

bis 23 Uhr geöffnet ) und 1 Außenbad. Thermalwasserparcours,

Erlebnisdusche. Alle verfügen

über verschiedene Massageduschen,

Kneipp-Parcours und Whirlpools, Liegewiesen

und -terrassen. Gegen Gebühr: Großer Wellness-/Beauty

Bereich, Solarium, Damenfriseur.

Weihnachts-/Silvesterprogramm: Begrüßungscocktail,

Candlelight-Dinner, festliches Weihnachts-

und Silvestermenü, Piano-Bar und andere

Veranstaltungen.

Hotel All‘ Alba

Hotel Palace Meggiorato

Kurpauschale

(gültig für alle Hotels)

1 ärztliche Untersuchung

4 / 5 / 10 Fangopackungen

4 / 5 / 10 Thermalbäder inkl. Ozon

4 / 5 / 10 Normalmassagen

1 Bademantel

Spezialmassagen gegen Aufpreis

In allen Hotels:

Kurabteilung mit 2 Thermalbädern

(Hallenbad verbunden mit Freibad)

Wellness-Reisen

www.hoermann-reisen.de 61


Méribel

Die 3 Täler

mit Méribel und Mottaret,

Courchevel, Les Menuires und

Val Thorens

1300 m – 3230 m Höhe

600 km Pisten - 174 Skilifte

39 68 88 8

200 km 250 km 150 km 90 km

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Ski-Reiseleitung von Hörmann-Reisen während

Ihres Aufenthalts in Méribel

• 7 Nächte, Unterbringung wie gebucht

• 1 x Bordfrühstück

• 1 x Tageszeitung

• Bettwäsche, Hand- und Duschtuch

• 6-Tages-Skipass „3 Täler“

Appartementanlage „Le Hameau“

bzw. .

ab € 599

Die Appartementanlage „Le Hameau“ befindet

sich in Méribel-Mottaret, dem besten Ausgangsort

für Skiausflüge in andere Täler. Die Anlage, die

sich unmittelbar an der Piste befindet, besteht

aus verschiedenen, miteinander verbundenen

Appartementhäusern mit integrierten Geschäften.

Sicherlich fühlen Sie sich in den für einen

Ferienaufenthalt komplett ausgestatteten, gemütlichen

Appartements mit neu renoviertem

Wohnbereich bald wie „zu Hause“. Die Anlage ist

durch eine Kabinenbahn mit Méribel-Mottaret

verbunden. Der Ort ist aber auch über eine Treppe

(ca. 10 Gehminuten) oder mit dem kostenlosen

Shuttle-Bus zu erreichen.

Appartements:

Die Appartements sind komplett ausgestattet

und sehr zweckmäßig eingerichtet. Sie verfügen

über eine Küche mit Kühlschrank, Elektroherdplatten,

Geschirrspüler und Geschirr. WC und Bad

sind in allen Wohnungen getrennt. Außerdem

verfügen alle Appartements über einen Balkon

oder Terrasse. Bettwäsche und zwei Handtücher

pro Person werden Ihnen zur Verfügung gestellt

und wöchentlich gewechselt. Für jedes Appartement

steht eine abschließbare Skibox bereit. In

den Hörmann-Appartements steht Ihnen Sat-TV

zur Verfügung, auch deutsche Programme.

Die nicht Hörmann-eigenen 4-er und 4/5-er

Appartements können sich in anderen Gebäuden

befinden und von der Ausstattung abweichen.

4-er Hörmann-Appartement:

Die ca. 27 m 2 großen Appartements für 4 Personen

verfügen über einen Wohnraum mit 4

Betten, der durch einen Raumteiler trennbar ist

und über ein Badezimmer mit separatem WC

und WLAN.

4/5-er Appartements:

Die 4/5-er Appartements sind mit 30 m 2 etwas

größer und verfügen über einen Wohn- und einen

Schlafraum mit jeweils zwei oder drei Betten. Das

5. Bett ist ein Wand- bzw. Ausziehbett, das für Erwachsene

nur eingeschränkt geeignet ist.

Abendessen:

Vor Ort ist Ihnen gerne unser Reiseleiter bei der

Reservierung und Auswahl eines Restaurants

behilflich. In der Appartementanlage befinden

sich drei Restaurants, weitere in Méribel-Mottaret.

Buchen Sie ihr tägliches 3-Gänge Abendmenü

im Restaurant Grill Hermine für ca. 30 Euro

pro Person und Tag.

Hier stehen Ihnen zur Verfügung:

• Rezeption

• Empfangs- und

Barhalle

• Aufzüge

• Billiard und

Spielautomaten

• Skiboxen

• Skipassverkauf

• Restaurants

• Bar und Café

• Supermarkt

• Sportgeschäfte und

Skimaterialverleih

• Zeitungskiosk

• Spezialitätenladen

• WLAN ca. € 20/Woche

Hörmann-Appartement

Hörmann Appartements

Die hochwertigen Hörmann-Appartements verfügen

über Tresor, Fön, gut ausgestattete Küchen mit

Mikrowellengrill und Kaffeemaschine.

Freuen Sie sich auf erhöhten Wohn- und

Schlafkomfort in den renovierten Wohnbereichen

unserer Appartements. Es erwarten Sie Boxspringmatrazen

mit Allergiker-Betten.

62 www.hoermann-reisen.de


Familien-Vorteile

• Familienskipass für

2 Erwachsene und 2 bis 7 Kinder

• sehr attraktive Skipass-Preise

© designatic

Reisen

Hörmann-Reisen

Reisetermine

von - bis

*Schulferien

über

98,6%

QUALITÄTS - GAR ANTIE

Hörman

QUALITÄ

T

Übernachtungen

Kundenzufriedenheit

AR ANTIE

Tage

Skipass

3 Täler

Tage

inkl. Busreise, Appartement und Skipass 3 Täler

Le Hameau 4-er Hörmann-Appartement

€ pro Person bei Belegung von:

Senioren-Vorteile

• Senioren von 65 - 74 Jahre € 20 Ermäßigung

• Senioren ab 75 Jahre € 315 Ermäßigung

Le Hameau 4/5-er Appartement

€ pro Person bei Belegung von:

4 Personen 3 Personen 2 Personen 1 Person 5 Personen 4 Personen

Sa 18.12.-26.12. So 8 7 6 599 698 847 1326

Sa *25.12.-02.01. So 8 7 6 729 858 1077 1686

Sa *01.01.-09.01. So 8 7 6 699 778 877 1466

Sa 08.01.-16.01. So 8 7 6 639 718 847 1166

Sa 15.01.-23.01. So 8 7 6 679 768 897 1266

Sa 22.01.-30.01. So 8 7 6 719 818 957 1366

Sa 29.01.-06.02. So 8 7 6 759 858 1017 1486

Sa 05.02.-13.02. So 8 7 6 799 898 1157 1596

Sa 12.02.-20.02. So 8 7 6 849 988 1227 1876

Sa 19.02.-27.02. So 8 7 6 899 1038 1257 1906

Sa *26.02.-06.03. So 8 7 6 949 1078 1297 1996 935 1005

Sa 05.03.-13.03. So 8 7 6 899 998 1167 1566 885 945

Sa 12.03.-20.03. So 8 7 6 849 938 1107 1446 835 905

Sa 19.03.-27.03. So 8 7 6 849 928 1057 1346 835 905

Sa 26.03.-03.04. So 8 7 6 799 868 977 1236 785 855

Sa 02.04.-10.04. So 8 7 6 729 798 907 1176

Sa *09.04.-17.04. So 8 7 6 759 828 947 1326

Sa *16.04.-24.04. So 8 7 6 699 758 857 1076

Méribel

Skipass-Ermäßigungen für Familien (2 Erwachsene und 2 - 7 Kinder)

6-Tage 7-Tage

Erwachsene 51 59

bis 12 Jahre 151 159

bis 17 Jahre 51 59

Skipass-Ermäßigungen für Kinder

bis 5 Jahre 315

5-12 Jahre 151

Skipass-Ermäßigungen für Senioren

ab 75 Jahre 315

65-74 Jahre 20

Zuschlag 7-Tages-Skipass 52

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

ab Unterach Betriebshof P

ab Augsburg Nord P+R

ab Hurlach, OMV Tankstelle

ab Memmingen

an Méribel-Mottaret

ab Méribel-Mottaret

an Memmingen

ab Hurlach, OMV Tankstelle

an Augsburg Nord P+R

an Unterach Betriebshof P

ca.

ca.

Anreise

05.00 Uhr

05.25 Uhr

06.15 Uhr

07.00 Uhr

15.30 Uhr

Rückreise

Samstag auf Sonntag

16.00 Uhr

00.00 Uhr

00.45 Uhr

01.35 Uhr

02.00 Uhr

vorverlegte Anreise

am 25.12. I 26.02. I 05.03.

04.00 Uhr

04.25 Uhr

05.15 Uhr

06.00 Uhr

14.30 Uhr

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Ski-Reiseleitung von Hörmann-Reisen während

Ihres Aufenthalts in Méribel

• 7 Nächte, Unterbringung wie gebucht

• 1 x Bordfrühstück

• 1 x Tageszeitung

• Bettwäsche, Hand- und Duschtuch

• 6-Tages-Skipass „3 Täler“

Reiseroute: Augsburg – Landsberg – Bregenz – Zürich – Genf – Moûtiers – Méribel-Mottaret

750 km

www.hoermann-reisen.de 63


Berlin

Grüne Woche oder

Museumsbesuch/Shopping

3 Tage

Kulinarik aus Kroatien

Fr 28.01.-30.01.2022 So

Grüne Woche 268

Museumsinsel/Shopping 254

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 65

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 26

2022

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 2-Sterne-superior-Hotel Ibis Berlin City am

Potsdamer Platz

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön

und TV

• 1 x HP: Abendessen A (3 Gänge im

Restaurant), Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• 1 x ÜF: Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• Variante 1 „Grüne Woche“ : Tageseintritt

„Grüne Woche“ am 29.01.2022

© Messe Berlin

21. - 30. Januar 2022

werke aus aller Welt bietet auch das berühmte

Bodemuseum. Oder entdecken Sie die vielen

nahegelegenen Sehenswürdigkeiten: Berliner

Dom mit Hohenzollerngruft, Alexanderplatz

mit Fernsehturm, Berliner Rathaus, Gendarmenmarkt,

Nikolaiviertel usw. Am Nachmittag

können Sie den Kurfürstendamm besuchen.

Dort finden Sie viele Einkaufsmöglichkeiten,

natürlich auch das berühmte „Kaufhaus des

Westens (KDW)“.

3. Tag Augsburg 595 km F

Am Morgen verlassen Sie Berlin und treten über

Dessau und Leipzig die Heimreise an. Bayreuth

– Nürnberg – Aichach – Augsburg, Ankunft

gegen 18.00 Uhr.

Ihr Hotel

Im Hotel Ibis Potsdamer Platz sind Sie dem

historischen Berlin ganz nah. Der ehemalige

Grenzstreifen mit dem Checkpoint Charlie und

dem Brandenburger Tor verläuft fast durch das

Hotel. Die Lage ist ideal für die Erkundung von

Berlin-Mitte. Das Brandenburger Tor liegt ca. 1,5

km entfernt, die Friedrichstraße ca. 0,8 km und am

Potsdamer Platz sind Sie in wenigen Gehminuten.

Die 146 modern eingerichteten Zimmer haben

ein Badezimmer, einen Schreibtisch, TV inklusive

vielfältiger Sky Sender und gratis WLAN.

© Messe Berlin

„Wir freuen uns, Sie wieder auf dem

Messegelände begrüßen zu dürfen.“

(Messe Berlin)

Ihre Busreise

1. Tag Berlin 595 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Aichach – Nürnberg

– Bayreuth – Leipzig – Dessau – Berlin.

Bevor Sie Ihr Hotel beziehen, unternehmen Sie

eine kleine Stadtrundfahrt durchs Zentrum

der Bundeshauptstadt.

2. Tag Freizeit in der Innenstadt 40 km F

Variante 1: Heute haben Sie ganztägig Zeit

für den Besuch der Internationalen Grünen

Woche, einer einzigartigen Ausstellung der

Ernährungs- und Landwirtschaft sowie des Gartenbaus.

Nahrungs- und Genußmittelproduzenten

aus aller Welt stellen hier ihre Produkte

vor. Im Rahmen der Präsentationen nehmen Lebensmittel

wie Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch

sowie Molkereiprodukte einen bedeutenden

Platz ein. Ein fast vollständiges Wein-, Bier- und

Spirituosen-Angebot verbunden mit internationalen

Spezialitäten läßt keine kulinarischen

Wünsche offen.

Variante 2: Heute genießen Sie einen ganzen

Tag in der deutschen Hauptstadt! Sie können

die weltberühmte Museumsinsel mit der Büste

der Nofretete im Neuen Museum oder den Gemäldeschatz

des 19. Jahrhunderts in der Alten

Nationalgalerie besuchen. Großartige Meister-

Brandenburger Tor

Museumsinsel von Berlin;

Siedlungen der

Berliner Moderne;

Preußische Schlösser

und Parks in Berlin

64 www.hoermann-reisen.de


Nordlichter in Finnland

Nordlichter in

Finnland

Husky-Safari, Rentierfarm,

Schneemobil und Schneeschuh-Tour

in Ruka

8 Tage

Sa *26.02.-05.03. Sa 2286

Zuschlag Einzelzimmer 597

Zuschlag Superior-Doppelzimmer p. P. 144

Zuschlag Superior-Einzelzimmer 287

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 142

*Schulferien

Linda und Julian

Hörmann

Wir waren für Sie

2019 in

Finnland dabei!

stock.adobe.com © Blickfang

Unsere Leistungen

• Flughafentransfer ab/bis Augsburg

• Reiseleitung (ab 16 Personen) während der

gesamten Reise

• komfortabler örtlicher Reisebus bei den

Transfer-Fahrten

• Flug ab/bis München mit Lufthansa (über

Frankfurt) nach/von Kuusamo inkl. aller

Gebühren, Steuern und Kerosinzuschlag

(inkl. Gepäck bis ca. 20kg) (Stand 06/21)

• 4-Sterne-Hotel Scandic Rukahovi im

Ortszentrum von Ruka

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV

• 7 x HP Abendessen A (3 Gänge oder Buffet),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x Husky-Safari (1,5 Std.)

• 1 x Rentier-Schlitten-Tour mit Besuch einer

Rentierfarm (2 Std.) mit Snack S

• 1 x Schneemobil-Safari (3 Std.)

• Schneeschuh-Wanderung (2,5 Std.)

• Reiselektüre pro Zimmer

• örtl. deutschsprachige Reiseleitung

(bei den Ausflügen)

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Scandic Rukahovi ist

ein traditionelles und elegantes Berghotel in

bester Lage von Ruka. Die Skipisten und 500

km Langlaufloipen sind nur 100 m vom Haus

entfernt. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC

und Kabel-TV, einige über eine herrliche Aussicht

auf den Fjell. Neben einer kostenfreien Sauna gibt

es auch Schönheits- und Kuranwendungen gegen

Gebühr.

Die Wintersaison in Finnisch Lappland gehört zu den längsten in Europa. Dann

locken Schneeschuh-Wanderungen, Husky-und Rentier-Safaris und Schneemobile

in die einzigartige Winterlandschaft. Und nachts zeigen sich die Polarlichter.

Ihre Flugreise

1. Tag München – Frankfurt –

Kuusamo

A

Fahrt von Augsburg zum Flughafen München.

Flug mit Lufthansa über Frankfurt nach Kuusamo,

wo Sie Ihr Transferbus für die Fahrt zum

4-Sterne-Hotel Scandic Rukahovi erwartet.

2. Tag Husky-Safari F/A

Heute steht die erste Begegnung mit den Huskies

auf dem Programm. Sie besuchen eine

Farm mit mehr als 200 Hunden. In einem von

Huskies gezogenen Schlitten werden Sie 5-10

km fahren. Genießen Sie die reine Luft und den

Fahrtwind. Die leisen Geräusche vom Schlitten

und den Hundepfoten sind auch die einzigen

in der sonst stillen Umgebung. Als Zweierteam

kann man zwischendurch den Steuermann

wechseln, denn aus dem Schlitten lässt sich die

wunderschöne weiße Landschaft gut fotografieren.

3. Tag Besuch Rentierfarm & Fahrt

im Schlitten unter den Sternen F/S/A

Transfer zu einer Rentierfarm. Sie lernen hier

das Leben von Rentieren und Hirten kennen,

unternehmen eine kurze Rodelpartie und können

die Rentiere auch selber füttern. Ein kleiner

Snack wird auch gereicht. Wenn die Nacht

hereinbricht und die Sterne zu leuchten beginnen,

steigen Sie auf den Schlitten hinter dem

Schneemobil des Schlittenführers und fahren in

die dunkle Nacht. Wird es heute Nacht Nordlichter

geben, die den Weg beleuchten? Ein Heißgetränk

wird serviert.

machen Sie eine Pause in einer Wildnishütte und

genießen die Stille der Natur.

6. Tag Schneeschuh-Tour F/A

Heute unternehmen Sie eine zwei Kilometer

lange Schneeschuhwanderung im Oulanka

Nationalpark, der für seine beeindruckenden

Landschaften und Wasserfälle bekannt ist. Sie

erkunden die schönen Myllykoski Stromschnellen

mit einer Hängebrücke darüber und

mit etwas Glück sehen Sie eine Wasseramsel,

wie sie auf der Suche nach Nahrung ins offene

Wasser eintaucht. Am offenen Feuer bekommen

Sie ein Heißgetränk angeboten.

7. Tag Ruka F/A

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Beim River Floating können Sie auf dem

Rücken in warmer und wasserdichter Kleidung

den Fluss hinunterschwimmen, ein spannendes

und entspannendes Erlebnis zugleich. Für Saunaenthusiasten

gibt es einen traditionellen Saunaabend

mit 3 Saunen, einem hot-tub und viel

Schnee zum Abkühlen – Abendessen inkludiert

(beide Aktivitäten zubuchbar: River Floating: ca. € 90, Ausflug

ins Weihnachtsmanndorf Rovaniemi mit Sauna-Abend: ca. €

170).

8. Tag Kuusamo – Frankfurt –

München

F

Heute bringt Sie Ihr Transferbus zum Flughafen

Kuusamo. Sie fliegen mit Lufthansa über

Frankfurt nach München. Ihr Hörmann-Reisebus

steht bereits zur Abholung nach Augsburg

für Sie bereit.

Flug-Reisen

Folgende Ausflüge sind nur vor Ort buchbar:

Ice-Karting (1 Std.) ca. 60

Eisfischen (3 Std.) ca. 80

River Floating

(2,5 Std., inkl. Transfer, Guide, Equipment) ca. 90

Weihnachtsmanndorf Rovaniemi mit

Saunaabend inkl. 3-Gänge-Menü ca. 170

4. Tag Ruka F/A

Der Heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung

in Ruka. Vom Hotel direkt im Stadtzentrum

haben Sie alle Möglichkeiten, den Tag

nach Ihren Wünschen zu gestalten. Aktiv beim

Skifahren, ruhiger bei einem Spaziergang durch

die winterliche Waldlandschaft oder einfach nur

entspannend im Hotel. Oder Sie unternehmen

einen Ausflug ins Weihnachtsmanndorf Rovaniemi

mit dem (Sauna)Bus. (zubuchbar: ca. € 144).

5. Tag Schneemobil-Ausflug F/A

Erleben Sie als Zweierteam in der Gruppe die atemberaubenden

Landschaften mit dem Schneemobil!

Die 30 km lange Route führt Sie zu den schönsten

Natursehenswürdigkeiten. Auf halber Strecke

www.hoermann-reisen.de

Die Programme umfassen alle die notwendige

Ausrüstung (Overall, Stiefel, Wollsocken,

Handschuhe, Helm), eine Versicherung

(Selbsthaftung bei Schneemobilunfällen

€ 1000) und alle Transfers von Ruka zu den

Programmpunkten und zurück. Dauerzeiten

sind ungefähre Angaben. Die Programmdauer

kann aufgrund von Gruppengrößen und

Winterbedingungen variieren.

Fahrer der Schneemobilsafaris benötigen

einen gültigen Führerschein.

Änderungen der Flugzeiten bzw. -routen sowie die Erhebung

eines zusätzlichen Treibstoffzuschlags bleiben vorbehalten.

65


- Erlebnistag

Ausstellungen

Haus der Bayerischen Geschichte

Regensburg

Bayerische Landesausstellung 2021

Portrait Prinz Leopold

von Bayern

Götterdämmerung II

Die letzten Monarchen

Die Landesaustellung spürt dem Lebensgefühl

und den Schicksalen der letzten

Herrschergeneration vor der

Revolution 1918 nach.

Donnerstag, 22. Juli 2021 75,00

Samstag 06. November 2021 75,00

inkl. folgendem Programm:

08.00: Abfahrt ab Augsburg

10.30.-12.30: Führung durch die Ausstellung

12.30.-16.00: Zeit zur freien Verfügung

19.00: Ankunft Augsburg

© Heeresgeschichtliches Museum Wien, Nikolaus Shattenstein

Museum Frieder Burda

Baden-Baden

Repin, Auf dem Feldweg ...

Impressionismus in

Russland

Aufbruch zur Avantgarde

Zahlreiche Künstler in Russland ließen sich

am Ende des 19. Jahrhunderts von den

Themen und der Malweise der französischen

Impressionisten anregen..

Donnerstag 29. Juli 2021 99,00

inkl. folgendem Programm:

07.00: Abfahrt ab Augsburg

11.00.-13.00: Führung durch die Ausstellung

13.00.-16.00: Zeit zur freien Verfügung

20.00: Ankunft Augsburg

Staatl. Tretjakow-Galerie, Moskau © Ilja Repin, Auf dem

Feldweg. Wera Repina mit ihren Kindern, Detail, 1879 Öl/Lw.

Städel-Museum

Frankfurt

Ottilie W. Roederstein

Selbstbildnis mit weißem Hut

FREI.SCHAFFEND

Die Malerin Ottilie W. Roederstein

Ottilie W. Roederstein (1859–1937) widmete

ihr ganzes Leben der Kunst. Als freischaffende

Porträtmalerin gehörte sie zu den

erfolgreichsten Künstlerinnen ihrer Zeit.

Dienstag, 03. August 2021 96,00

inkl. folgendem Programm:

07.00: Abfahrt ab Augsburg

12.15.-14.00: Führung durch die Ausstellung

14.00.-16.00: Zeit zur freien Verfügung

19.00: Ankunft Augsburg

Städel Museum © Ottilie W. Roederstein

Selbstbildnis mit weißem Hut, 1904

Classic-Reisen

Städel Museum

Frankfurt

Rembrandt, Selbstbildnis

© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie,

Foto: Christoph Schmidt: Rembrandt Harmensz

van Rijn (1606-1669), SElbstbildnis 1634

Staatsgalerie

Stuttgart

Rubens, Alte Dame mit jungem Mädchen

© Staatsgalerie Stuttgart, Peter Paul Rubens, Alte Dame mit

jungem Mädchen, um 1605/06

Schirn Kunsthalle

Frankfurt

Chagall, Der Engelsturz

Vorschau

November 2022 - Februar 2023

Basel Kunstmuseum © Schirn Kunsthalle, Chagall,

Der Engelsturz, , 1923/1933/1947, Öl/Lw.

Nennt mich Rembrandt!

Durchbruch in Amsterdam

In der Ausstellung thematisiert das Städel

Museum Rembrandts Aufstieg zu

internationalem Ruhm in Amsterdam.

mit herausragenden Leihgaben aus Rijksmuseum,

Gemäldegalerie Berlin, Gemäldegalerie Alte Meister in

Dresden, National Gallery in London, Museo del Prado

Freitag, 05. November 2021 87,00

Freitag, 07. Januar 2022 87,00

Rubens

Flämischer Malerstar des Barocks

und seine Anfänge in Italien

Die Herbst-Ausstellung 2021 ist dem

bedeutenden flämischen Barockmaler Peter

Paul Rubens gewidmet. Grundlage ist der

eigene Rubens-Bestand.

Freitag 26. November 2021 75,00

Donnerstag 04. Januar 2022 75,00

Chagall 2

Durchbruch in Amsterdam

In einer großen Ausstel lung beleuch tet die

SCHIRN eine bislang wenig bekannte Seite

seines Schaf fens: Chagalls Werke der

1930er- und 1940er-Jahre, in denen sich

seine farben frohe Palette verdun kelt.

mit herausragenden Leihgaben aus Rijksmuseum,

Gemäldegalerie Berlin, Gemäldegalerie Alte Meister in

Dresden, National Gallery in London, Museo del Prado

inkl. folgendem Programm:

07.00: Abfahrt ab Augsburg

12.15.-14.00: Führung durch die Ausstellung

14.00.-16.00: Zeit zur freien Verfügung

21.30: Ankunft Augsburg19.00:

inkl. folgendem Programm:

08.00: Abfahrt ab Augsburg

10.30.-12.30: Führung durch die Ausstellung

12.30.-16.00: Zeit zur freien Verfügung

18.30: Ankunft Augsburg

Unsere Leistungen

für alle Tagesreisen zu Ausstellungen

• 5-Sterne- Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• 1 x Bordfrühstück

• Eintritt in die Ausstellung

• örtliche Führung in der Ausstellung

66 www.hoermann-reisen.de


- Erlebnistag

„Tristan und Isolde“

von Richard Wagner

Wagners Musikdrama in großm Aufgebot.

Regie: Herbert Adler

Tristan: Peter Seiffert

Isolde: Lioba Braun

Mittwoch, 29. September 2021

Beginn: 17.00 Uhr PK IV 113,00

PK III 137,00

PK II 195,00

PK I 231,00

PK I 290,00

Abfahrt : 14.00 Uhr ab Augsburg

Füssen

Festspielhaus Neuschwanstein

Unsere Leistungen

für alle Tagesreisen zu

Classic-Veranstaltungen

• 5-Sterne- Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Häppchen auf dem Heimweg

• Karte wie gebucht

© Festspielhaus Managemnet GmbH

Theater München

Isarphilharmonie

Jonas Kaufmann

Weihnachtskonzert

Dienstag, 14. Dezember 2021

Beginn: 20.00 Uhr

PK IV 159,00

PK III 189,00

PK II 229,00

PK I 269,00

Abfahrt : 17.30 Uhr ab Augsburg

Orchester: Deutsche Philharmonie

Rheinland-Pfalz

Musikalische Leitung: Jochen Rieder

Prinzregententheater

Miroslav Nemec &

Udo Wachtveitl

Charles Dickens:

Eine Weihnachtsgeschichte

Freitag, 03. Dezember 2021

Beginn: 20.00 Uhr

PK IV 88,00

PK III 97,00

PK II 103,00

PK I 108,00

Abfahrt : 17.30 Uhr ab Augsburg

© Gregor Hohenberg / Sony Classical

Classic-Reisen

© Stefan Nimmesgern

www.hoermann-reisen.de

67


- Erlebnistag

Bad Wörishofen

Festival der Nationen

Anne-Sophie Mutter

Olga Peretyatko

Diana Damrau

© Harald Hoffmann DG

© Virgin 04

die Star-Geigerin

mit Ludwig van Beethoven

Anne-Sophie Mutter ist ein musikalisches

Phänomen: Seit über 40 Jahren konzertiert

die Virtuosin weltweit in allen bedeutenden

Musikzentren und prägt die Klassikszene als

Solistin, Mentorin und Visionärin.

Sonntag, 05. September PK II 198,00

Beginn: 19.00 Uhr

Abfahrt: 16.30 Uhr ab Augsburg

Arienabend

mit Werken von W.A. Mozart und Zeitgenossen

Olga Peretyatko (Sopran)

Prague Royal Philharmonic Orchestra

Heiko Mathias Förster (Musikalische Leitung)

Mittwoch, 29. September PK III 130,00

PK II 136,00

PK I 142,00

Beginn: 20.00 Uhr

Abfahrt: 17.30 Uhr ab Augsburg

Operngala

Französische und Italienische Opernarien

Diana Damrau (Sopran)

Nicolas Testé (Bass)

Münchner Rundfunkorchester

Pavel Baleff (Musikalische Leitung)

Samstag, 02. Oktober PK III 150,00

PK II 162,00

PK I 174,00

Beginn: 19.00 Uhr

Abfahrt: 16.30 Uhr ab Augsburg

Classic-Reisen

nur

5-Sterne-VIP-Luxusliner

27

Sitzplätze

und

2+1

Bestuhlung

Unsere mehrtägigen

Classic-Reisen 2021

Tage € Seite

17.07. 4 Tg Erfurt 966 369

05.08. 4 Tg Mörbisch - Seefestspiele 1099 372

10.08. 5 Tg Macerata 1257 373

26.08. 4 Tg Bad Ischl – Lehar-Festspiele 1019 376

05.11. 3 Tg Marienbader Operettengala 535 377

25.11. 4 Tg Wiener Advent 768 378

01.12. 3 Tg Dresden Preise bei Drucklegung noch nicht bekannt *72

30.12. 4 Tg Graz, Silvester Preise bei Drucklegung noch nicht bekannt *73

Die Seitenzahlen beziehen sich auf unseren Hauptkatalog 2021 „85 Jahre Reisetradition“ bzw. diesen

Weihnachtskatalog*.

68 www.hoermann-reisen.de


- Erlebnistag

Theater München

Bayerische Staatsoper

Münchner Opernfestspiele

Staatsoper München

„Macbeth“

Oper von Giuseppe Verdi

Macbeth: Simon Keenlyside

Macduff: Pavol Breslik

Donnerstag, 29. Juli 2021 ab 142,00

Abfahrt: 16.30 Uhr ab Augsburg

Pavol Breslik

Wir werden 2021 noch weitere

Termine in der Staatsoper anbieten;

leider lagen bei Drucklegung die

neuen Spielpläne noch nicht vor.

© Neda Navaee

Unsere Leistungen

für alle Tagesreisen zu

Classic-Veranstaltungen in München

• 5-Sterne- Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Karte wie gebucht

• Häppchen auf dem Heimweg

„Die Heilige Nacht“

St. Bartholomä, Königssee

St. Bartholomä

Classic-Reisen

Freitag, 17. Dezember 214,00

voraussichtliches Programm:

Abfahrt: 10.30 Uhr ab Augsburg

inkl. folgendem Programm:

10.30: Abfahrt ab Augsburg

16.00: Abfahrt der Sonderboote

16.50: Lesung der „Heiligen Nacht“

von L. Thoma, untermalt mit Bläserweisen,

Gesang und Musik

18.00: 3-Gänge-Menü in der historischen

Gaststätte

20.25: Rückfahrt

ca. 00.30: Ankunft Augsburg

Unsere Leistungen

• 5-Sterne- Fernreisebus LUXUS CLASS

• Reiseleitung und Bordservice

• Karte wie gebucht

www.hoermann-reisen.de

69


Opern · Konzerte · Festspiele

Marienbader

Operettengala

Musik wie zu Kaisers Zeiten

3 Tage

Marienbad, Casino-Festsaal

Fr *05.11.-07.11. So 535

Ermäßigung 3-Bett-Zimmer

auf Anfrage

Zuschlag Einzelzimmer 45

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 38

*Schulferien

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Spa Hotel Palace Zvon

in Marienbad

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV

• 2 x HP: 2 x Abendessen A (1 x Buffet im Hotel,

1 x festliches Abendessen bei der Operettengala),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• Bordimbiss BI

• Eintrittskarte zur „Operettengala wie zu

Kaisers Zeiten“

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)

• örtl. Führung in Amberg, Marienbad und

Karlsbad

© Wolff-Ostreisen

Classic-Reisen

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Jugendstil-Traditionshotel Spa

Hotel Palace Zvon liegt im Herzen des

Themalbadortes Marienbad , dierkt gegenüber

den Kolonnaden und der singenden Fontäne. Es

verfügt über 127 Zimmer mit Bad oder Dusche/

WC, Fön, Sat-TV und Minibar. Dazu kommen drei

Restaurants, eine Lobby-Bar, ein Kurzentrum mit

Sauna, Dampfbad, Infrarotsauna und Schwimmbecken

mit Gegenstromanlage. Das Casino liegt

ca. 15 Gehminuten vom Hotel entfernt.

Ihre Classic-Reise

1. Tag Amberg – Marienbad 330 km BI/A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – Aichach – Ingolstadt

– Nürnberg – Amberg . Die glanzvolle Zeit

Ambergs dauerte fast 300 Jahre lang an, als die

Pfälzer Kurfürsten die Landesherren waren. Sie

hatten Amberg zur Hauptstadt der „Oberen

Pfalz“ gemacht. Heute noch zeugen einige Gebäude

von der glanzvollen Zeit Ambergs. Nach

der Führung bleibt noch Zeit zur freien Verfügung,

ehe Sie nach Böhmen weiterfahren. Am

späten Nachmittag erreichen Sie Marienbad

und Ihr Spa Hotel Palace Zvon im Herzen des

Kurortes, wo man Sie mit einem Begrüßungssekt

zu Ihrem Aufenthalt willkommen heißt.

4-Sterne-Hotel

2. Tag Marienbad – Karlsbad – Operettengala

100 km F/A

Nach dem Frühstück promenieren Sie bei einer

Führung durch die Kur- und Parkanlagen

Marienbads . Sie sehen die russisch-orthodoxe

Kirche, das Neubad, das Casino, die katholische

Kirche – eine Rundkirche errichtet 1844-1845,

die „Singende Fontäne“, die Brunnenhalle und

die Kolonnade. Am Nachmittag führt Sie eine

Rundfahrt durch den romantischen Kaiserwald

entlang der Tepl nach Karlsbad . Ihr Reiseleiter

zeigt Ihnen beim Rundgang den prächtigen

Dientzenhofer-Bau der zweitürmigen Maria-

Magdalenen-Kirche, die Sprudelkolonnade, die

mit reichen Schnitzereien versehene Marktkolonnade

und die Mühlbrunnkolonnade. Zum

Abendessen bitten wir Sie in den Festsaal des

Casinos zu regionalen Köstlichkeiten und einem

musikalischen Programm . Es erklingen

Walzermelodien und Solisten singen Arien aus

bekannten Operetten und Opern , bis es heißt

„Alles Walzer“ .

3. Tag Regensburg – Augsburg 300 km F

Am Morgen bleibt noch Zeit für ein gemütliches

Frühstück oder die Nutzung des Spa-Bereichs.

Gegen 11.00 Uhr brechen Sie zur tschechischdeutschen

Grenze auf. In Regensburg wird Sie

Ihr Reisebus zentrumsnah an der Steinernen

Brücke aussteigen lassen, damit Sie sich Zeit für

einen Bummel, ein schönes Mittagessen oder

Kaffee und Kuchen nehmen können. Anschließend

geht es über Mainburg und Aichach nach

Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Marienbader

Operettengala

Marienbad ist die Perle des böhmischen

Bäderdreiecks. Seine prächtigen Bauten,

zahlreichen Heilquellen, reizvollen Parkanlagen,

romantischen Kolonnaden, einladenden

Cafés und gemütlichen Hotels sind der Garant

für einen wunderschönen Aufenthalt.

Diese einzigartige Atmosphäre lockte schon

immer Besucher von Rang und Namen aus der

ganzen Welt an. Dem europäischen Adel

folgten Künstler jeden Genres nach Marienbad

und begründeten die reiche Kulturtradition

der Stadt. Wir laden Sie in dieses kulturelle

Kleinod ein. Erleben und genießen Sie im

Festsaal des Marienbader Casinos einen

musikalischen Abend bei einer Operettengala.

Wir verwöhnen Sie mit kulinarischen

Köstlichkeiten und beschwingten

Melodien aus der Welt der Operette und Oper

– erleben Sie das Flair der vergangenen

Kaiserzeit!

70 www.hoermann-reisen.de


Gönnen Sie sich das Beste

Wiener Advent

Wiener Sängerknaben

Adventsmärkte in imperialem

Ambiente

Adventskonzert in der Minoritenkirche

mit den Wiener Sängerknaben

mit Schloss Hof – Österreichs

größter Schlossanlage

4 Tage

Do 25.11.- 28.11 So 768

Zuschlag Einzelzimmer 129

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab 42

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Austria Trend Parkhotel

Schönbrunn in Wien oder gleichwertig

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche / WC

• 3 x HP: Abendessen A (3 Gänge), Übernachtung,

Frühstücksbuffet F

• 1 x BegrüßungsgetränK

• 1 x Mittagessen M

• 1 x Bordfrühstück BF

• 1 x Bordimbiss BI

• 1 x Eintritt Konzert Wiener Sängerknaben )

• alle programmgemäßen Eintritte

• alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen

inkl. Eintrittsgeldern entsprechend dem

Programm

• örtliche Führungen in Wien und Schloss Hof

Ihr Hotel:

Sie wohnen im neu renovierten 4-Sterne-Hotel

Parkhotel Schönbrunn. Das Hotel bietet eine

einzigartige Kombination aus Wiener Flair,

Reminiszenzen an die Kaiserzeit und überaus

angenehmem modernen Komfort. Die gute Lage

neben dem Schlosspark Schönbrunn, die direkte

Anbindung zur U-Bahn sowie die unverwechselbare

Atmosphäre der eindrucksvollen Kaiserzeit,

verbunden mit freundlichem Service, machen das

Hotel einzigartig in Wien. Alle Zimmer sind

ausgestattet mit Bad/WC, Haarfön, Kosmetikspiegel,

Telefon, Internet-Anschluss, Kabel-TV,

Flatscreen TV, Zimmersafe und Minibar.

Alternativ gleichwertiges Hotel in Wien.

© Austria Trend Hotels & Resorts

Ihre Classic-Reise

1. Tag Baden bei Wien – Wien 560 km

BF/BI/A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg – Linz – St. Pölten.

Weiterfahrt durch den Wienerwald nach Baden

bei Wien . Flanieren Sie hier über die Badener

Adventmeile , die bereits zum Markenzeichen

der Kurstadt geworden ist und Weihnachtsstimmung

verbreitet. Ein vorweihnachtliches Band

zieht sich durch die Innenstadt bis hin zum Kurpark,

gesäumt von zahlreichen Adventhütten.

Weiterfahrt nach Wien .

2. Tag Wien – Konzert Wiener Sängerknaben

20 km F/BI/A

Erleben Sie den Zauber und das Flair des vorweihnachtlichen

Wien bei einer Stadtrundfahrt

vorbei an den Prachtbauten der Ringstraße. Bestaunen

Sie den historischen und zwischenzeitlich

berühmt gewordenen Adventmarkt von

Schloss Schönbrunn und bummeln Sie über

den berühmten Wiener Christkindlmarkt, der

den Wiener Rathausplatz alljährlich in schönster

Weise in ein Märchenreich verwandelt. Um

17.00 Uhr bitten die Wiener Sängerknaben

zum Konzert. In der Minoritenkirche , nach dem

Stephansdom eine der ältesten und künstlerisch

wertvollsten Kirchen von Wien, präsentieren die

Winterstimmung im Garten

von Schloss Hof

Wiener Sängerknaben Klassik-, Advents- und

Weihnachtslieder in hervorragender musikalischer

Qualität.

3. Tag Schloss Hof 120 km F/A

Heute besuchen Sie den stimmungsvollen Adventsmarkt

auf Schloss Hof , das zum besinnlichen

Flanieren durch sein Weihnachtsdorf

einlädt. Eine Führung durch die Prunkräume des

Schlosses rundet dieses Wintermärchen ab.

4. Tag Stift Klosterneuburg – Augsburg

555 km F/M

Am Vormittag verlassen Sie Baden und machen

Halt beim Stift Klosterneuburg . Wähhrend einer

Führung sehen Sie bedeutende Kunstwerke,

den weltberühmten Verduner Altar und die sehenswerte

Stiftskirche. Nach dieser kurzweiligen

Führung Gelegenheit zum Besuch des traditionellen

Adventmarktes. Anschließend Heimreise.

Sie passieren Salzburg und erreichen München/

Fröttmaning gegen 20.00 Uhr und Augsburg,

Ankunft gegen 21.00 Uhr .

UNESCO:

Historisches Zentrum von Wien

© Österreich Werbung/ Lammerhuber

© Schloss Hof / MAGMAG

Classic-Reisen

www.hoermann-reisen.de

71


Opern · Konzerte · Festspiele

Dresden

traumhafte Sehenswürdigkeiten

Opernaufführungen in

der Semperoper

Staatsoperette

(fakultativ 01.12.2021 / 09.06.2022)

3 Tage

Semperoper

Mi 01.12.-03.12.2021 Fr La Boheme

Do 09.06.-11.06.2022 Sa Carmen

Preise lagen bei Drucklegung leider noch

nicht vor!

Classic-Reisen

Zuschlag Einzelzimmer (01.12/09.06.)

Zuschlag Oper „La Boheme“ (02.12.)

V. Kat. inkl. IV. Kat. -- III. Kat. -- II. Kat. -- I. Kat. ---

Zuschlag Oper „Carmen“ (10.06.)

V. Kat. inkl. IV. Kat. -- III. Kat. -- II. Kat. -- I. Kat. ---

Zuschlag Staatsoperette (Dez.) bei Drucklegung n.n. bekannt

Reiseschutz ohne Selbstbehalt – Seite 77 ab --

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Maritim Hotel Dresden oder

gleichwertiges Hotel

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

• 1 x Bordfrühstück BF

• 1 x Bordimbiss BI

• 2 x ÜF: Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x Abendessen: A (3 Gänge) im Hotel

• 1 x Opernteller I (4 verschiedene Canapées

und 1 Getränk) in der Semperoper

• 1 x Mittagessen M in Dresden

• 1 x Mittagessen M in Meißen

• 1 x Opernkarte (Semperoper) in der V. Kat.

• Orgelandacht in der Frauenkirche mit

anschließender zentraler Kirchenführung

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern,

entsprechend dem Programm

• örtl. Führungen in Dresden (Residenzschloss

und Innenstadt) und in Meißen

Ihre Classic-Reise

1. Tag Dresden 480 km BF/BI/I bzw. A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Aichach – Nürnberg

– Chemnitz – Dresden . Unmittelbar nach

Ihrer Ankunft in Dresden erhalten Sie bei einer

Stadtführung einen Überblick über die zahlreichen

Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole.

Das Zentrum Dresdens mit Zwinger, Frauenkirche,

Fürstenzug, Hofkirche, Semperoper und

herrlichen Prachtbauten gehört zu den sehenswertesten

Arealen der Welt. Das Historische

Grüne Gewölbe , das prächtigste Schatzkammermuseum

Europas, versammelt Meisterwerke

der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie

Kostbarkeiten aus Bernstein und Elfenbein, Edelsteingefäße

und kunstvolle Bronzestatuetten.

Am Abend haben Sie die Möglich zu einem Besuch

in der Staatsoperette. (Spielplan bei Drucklegung

noch nicht bekannt).

Termin 01.12.: Oder Sie besuchen den weltberühmten

Striezelmarkt in der Dresdner Adventszeit.

2. Tag Dresden F/M/I

Heute begeben Sie sich auf einen Entdeckerrundgang

durch das Dresdner Residenzschloss

und erleben es von seiner schönsten

Seite. Sie sehen den Kleinen Schlosshof, die barocke

Englische Treppe, die Fürstengalerie, von

der man einen grandiosen Blick in den großen

Schlosshof mit herrlichen Wanddekorationen

genießt, das Neue Grüne Gewölbe und die Türckische

Cammer, die zu den ältesten und weltweit

bedeutendsten Sammlungen osmanischer

Kunst außerhalb der Türkei zählt. Im Anschluss

laden wir Sie zu einer Orgelandacht mit Führung

durch die Frauenkirche ein (vorbehaltlich

Programmänderungen der Frauenkirche). Hoch über

der Elbe, zwischen der Dresdner Altstadt und

dem Stadtteil „Weißer Hirsch“, thront ein traditi-

onsreicher Herrensitz mit dem unverwechselbaren

Charme. Dort werden Sie zum Mittagessen

erwartet.

Termin 02.12.2021:

Heute Abend besuchen Sie in der Semperoper

die Oper „La Boheme“ von Giacomo Puccini.

Termin: 10.06.2022:

Heute Abend besuchen Sie in der Semperoper

„Carmen" von Georges Bizet.

In der Pause wird Ihnen jeweils ein Opernteller

mit Canapées und einem Getränk gereicht.

3. Tag Meißen – Augsburg 470 km F/M

Am Vormittag begeben Sie sich ins Meissener

Porzellan-Museum , wo die Geschichte des

weltberühmten Porzellans dokumentiert wird.

In den Schauwerkstätten erleben Sie, wie es entsteht

und nach dem Mittagessen , das auf dem

exklusiven Porzellan serviert wird, erfolgt die

Rückfahrt über Chemnitz – Plauen – Nürnberg –

Augsburg, Ankunft gegen 21.00 Uhr .

„La Boheme“ (02.12.2021)

von Giacomo Puccini

„Carmen“ (10.06.2022)

von Georges Bizet

Änderungen des vorgesehenen Programms und

der Künstler/Besetzung bleiben vorbehalten.

Die musikalische Leitung, Sänger und weitere

Details der Inszenierungen lagen bei

Drucklegung leider noch nicht vor.

© dittrich

Semperoper

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Maritim Hotel Dresden

liegt direkt am Elbufer und wenige Gehminuten

von der Semperoper entfernt. Im aufwendig restaurierten,

denkmalgeschützten Erlweinspeicher,

unweit der prachtvollen Altstadt, überzeugen die

stilvollen Hotelzimmer mit Comfort und Charme;

sie verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe,

WLAN und Flachbild-TV. Im hoteleigenen Pool und

in zwei Saunen können Sie sich erholen. Im Restaurant

Wintergarten mit Elbterasse werden Sie mit

regionalen und internationalen Speisen verwöhnt.

© Anja Upmeier

72 www.hoermann-reisen.de


Gönnen Sie sich das Beste

Graz

Silvester in der südlichsten

Kaiserstadt Österreichs

musikalische Vorstellungen/Oper

mit Salzburg, Maribor und Stift Rein

4 Tage

Oper Graz

Zustieg in München möglich

Sa 30.12.2021 - 02.01.2022 Di

Preise lagen bei Drucklegung leider noch

nicht vor!

Zuschlag Einzelzimmer --

Zuschlag Komfort-/Superior-Zimmer --

Zuschlag musikalische Vorstellung im Opernhaus

III. Kat. inkl. II. Kat. -- I. Kat. --

Zuschlag musikalische Vorstellung Neujahr

III. Kat. -- II. Kat. -- I. Kat. --

Reiseschutz ohne Selbstbehalt s. S. 77 ab --

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner

• Reiseleitung und Bordservice

• 1 x Bordfrühstück BF und -imbiss BI

• 4-Sterne-Hotel „Das Weitzer“ in Graz

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

• 1 x HP: Abendessen A (3 Gänge), 1 x

Abendessen im Rahmen des Silvesterabends

„Silvester-Tapas), Übernachtung, Frühstücksb

u ff e tF

• 2 x Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x Opernteller I (4 Canapés und 1 Getränk)

• 3 x Mittagessen M

• Operettenkarte der III. Kategorie

• Auf-/Abfahrt mit der Schlossbergbahn

• alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen

inkl. Eintrittsgeldern entsprechend dem

Programm

• örtl. Führungen im Mozarthaus in Salzburg,

in Graz, in Maribor und im Stift Rein

© Robert Illemann

Ihre Classic-Reise

1. Tag Salzburg – Graz 505 km BF/BI/A

Abfahrt 7.30 Uhr Augsburg – 8.30 Uhr München/Fröttmaning

– Salzburg. Sie besuchen

das berühmte Mozart-Haus mit den originalen

Wohnräumen des Komponisten. In der Innenstadt

bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung,

bis Sie Ihre Reise in die Steiermark fortsetzen. In

Graz werden Sie im stilvollen 4-Sterne-Hotel

„Das Weitzer“ herzlichst willkommen geheißen.

2. Tag Graz – Oper Graz (Silvester) F/M/I

Heute Vormittag beginnen Sie mit der Besichtigung

von Graz . Sie sehen den Hauptplatz der

Stadt, das Landhaus, die Domkirche und auch

das romantische Wahrzeichen von Graz – den

Uhrturm, den Sie bequem mit der Schlossbergbahn

erreichen. Ein stimmungsvolles Mittagessen

im alten Jahr rundet das Besichtigungsprogramm

ab. Am Abend besuchen Sie eine

Operette/Oper im Opernhaus Graz und werden

in der Pause mit einem Opernteller verwöhnt.

Im Anschluss werden Sie in einem stimmungsvollen

Restaurant in der nähe der Oper oder im

Hotel bei weiteren Leckerein das neue Jahr erwarten

und mit einem Gläschen Champanger

anstoßen.

Opernhaus Graz:

Das zweitgrößte Opernhaus Österreichs ist

das Sprungbrett vieler Künstler. Das renommierte

Architektenduo Hermann Helmer

und Ferdinand Fellner , wurde 1899 mit der

Planung des Opernhauses beauftragt.

Besonderer Wert wurde auf die an den Barock

beziehungsweise das Rokoko angelehnte

Ausstattung des Zuschauerraumes gelegt,

gehalten in den Farben Gold, Weiß und Rot.

Operette/Oper im

Opernhaus Graz

„Neujahrskonzert“

– Änderungen vorbehalten –

Der Spielplan und weitere Details lagen bei

Drucklegung leider noch nicht vor.

Classic-Reisen

© Weitzer Hotels

3. Tag Maribor – Neujahrskonzert

160 km F/M

Nach einem ausgiebigen Frühstück unternehmen

Sie am späten Vormittag einen Ausflug

nach Maribor . Die zweitgrößte Stadt Sloweniens

liegt an der Drau und am Rande des großen

Weinanbaugebietes, das sich von der Steiermark

bis in die pannonische Ebene erstreckt.

So findet sich hier auch die älteste Weinrebe

der Welt. Nach einem Mittagessen führt Sie Ihr

Stadtrundgang zu den schönsten Plätzen Maribors.

Am Abend können Sie je nach Angebot

eine musikalische Vorstellung besuchen.*

(*Das Angebot war zur Drucklegung noch nicht bekanntgegeben.)

Stift Rein, Bibliothek

Ihr Hotel:

Im Herzen der Altstadt von Graz und unmittelbar

an der Mur liegt das 4-Sterne-Hotel „Das

Weitzer“. Die 204 rundum modernisierten Zimmer

sind liebevoll eingerichtet ujd verfügen über

Bad oder Dusche/WC, Flatscreen-TV, Klimaanlage,

Minibar und Safe. Mit zeitgemäßer steirischer

Küche und regionalen Produkten weiß Sie das

Küchenteam zu verwöhnen.

4. Tag Stift Rein – Augsburg 470 km F/M

Heute Vormittag besuchen Sie im nahen Rein

das älteste Zisterzienserstift der Welt. Ihr geführter

Rundgang bringt Sie durch den Steinernen

Saal, das Chinesische Zimmer, den Huldigungssaal,

die Bibliothek sowie die Basilika. Nach einem

Mittags-Menü treten Sie die Heimreise a:

Linz und Passau – München/Fröttmaning 19.30

Uhr nach Augsburg, Ankunft gegen 20.30 Uhr .

Steiermark Tourismus © Tom Lamm

www.hoermann-reisen.de

73


Opern · Konzerte · Festspiele

Prag

Kulturkaleidoskop 2022

Prager Nationaltheater

„Figaros Hochzeit“ (Oper) von

W. A. Mozert im Ständetheater

„Dornröschen“(Ballett) von P. I.

Tschaikowsky in der Staatsoper

„Carmen“ (Oper) von G. Bizets im

Nationaltheater

4 Tage

Fr 11.03.-14.03. Mo 899

Zuschlag Einzelzimmer 112

Zuschlag Matinée (13.03.) 26

Reiseschutz ohne Selbstbehalt s. S. 77 ab 49

Classic-Reisen

Unsere Leistungen

• 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner

• Reiseleitung und Bordservice

• 4-Sterne-Hotel Amarillis in Prag

nahe des Wenzelsplatzes (ca. 400 m entfernt)

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,

Minibar und Sat-TV

• 1 x Bordfrühstück BF

• 1 x Bordimbiss BI

• 3 x HP: Abendessen A (3 Gänge oder Buffet,

2 x in einem Prager Restaurant),

Übernachtung, Frühstücksbuffet F

• 1 x Mittagessen in Pilsen M

• 3 x kulturelle Veranstaltungen aus dem

Festivalzyklus

• alle programmgemäßen Eintritte

• alle Ausflüge, Rundfahrten und

Besichtigungen (inkl. Eintrittsgelder)

• örtl. Führungen im Kloster Kladruby, in der

Prager Altstadt, der Prager Burg und im

Schloss Vysoka (Dvorak-Ausstellung)

Ihre Classic-Reise

1. Tag Kloster Kladruby – Prag – Ständetheater

420 km BF/BI/A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Aichach – Regensburg

– Waidhaus – Pilsen . Vor Ihrer Ankunft in

der Goldenen Stadt besichtigen Sie das im 12.

Jh. gegründete Benediktinerkloster Kladruby ,

das nach einer Zerstörung im 18. Jh. prachtvoll

wiedererrichtet wurde. Ankunft in Prag im Laufe

des Nachmittags. Seit über 30 Jahren bietet das

Prager Kulturkaleidoskop in einer der schönsten

Städte Europas Kultur vom Feinsten. Am

Abend besuchen Sie im Ständetheater Wolfgang

Amadeus Mozarts unvergängliche Oper

„Figaros Hochzeit“ .

2. Tag Prag – Staatsoper 10 km F/A

Heute warten Sehenswürdigkeiten auf dem

Prager Burgberg auf Sie. Sie besuchen die

Prager Burg mit dem Veitsdom, dem Goldenen

Gässchen, dem Vladislavsaal, dem Daliborkaturm

und der St- Georgsbasilika. Der Nachmittag

steht Ihnen für eigene Erkundungen

zur Verfügung . Schlendern Sie über die Karlsbrücke

und beobachten Sie die Künstler beim

Anfertigen ihrer Werke. Auch das moderne

Prag mit den eleganten Geschäftsstraßen, den

extravaganten Boutiquen, seinen gemütlichen

Bierlokalen und mondänen Cafés gehört zum

„Gesamterlebnis Prag“. Am Abend erwartet Sie

in der wiedereröffneten Staatsoper das Ballett

„Dornröschen“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky.

sich eine interessante Ausstellung über Leben

und Werk des Komponisten. In Pilsen stärken Sie

sich beim Mittagessen , bevor Sie die Heimreise

antreten. Regensburg – Aichach – Augsburg, Ankunft

gegen 19.30 Uhr .

Die Reihenfolge der Abendveranstaltungen kann sich evtl.

ändern; ebenso bleiben Programmänderungen auf Grund

der langen Vorlaufzeit vorbehalten.

Historisches Zentrum

von Prag

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Amarillis befindet sich direkt

im Zentrum Prags , nahe des berühmten

Wenzelsplatzes ; es verfügt über 62 Zimmer, die

alle mit Dusche oder Bad/WC, Klimaanlage, Föhn,

Sat-TV, W-Lan und Minibar ausgestattet sind. Die

Zimmer sind freundlich und individuell eingerichtet.

Im Restaurant werden teschechische und

internationale Gerichte serviert. Gegen Gebühr

können Sauna, Jacuzzi und Wellnesscenter

genutzt werden.

3. Tag Prag – Nationaltheater

10 km F/A

Vormittags setzen Sie Ihre Stadtführung mit

der Besichtigung der Prager Altstadt fort: Sie

sehen die Pariser Straße, den Altstädter Ring

mit Rathaus und Aposteluhr, Karlsgasse, Moldaupromenade

und die Karlsbrücke . Mittags

haben Sie die Möglichkeit zum Besuch einer

Matinée (nicht inkl., ca. € 28) mit Werken tschechischer

und internationaler Meister. Der restliche

Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Abend wird Ihnen die brandneue Produktion

von Georges Bizets Oper Carmen im Nationaltheater

präsentiert.

4. Tag Vysoka – Augsburg 450 km F/M

Am Morgen verlassen Sie Prag und begeben

sich nach Vysoka, der einstigen Sommerfrische

Dvoraks. Im ehemaligen Schlösschen des Grafen

Kounic, dem Schwager von Dvorak, befindet

„Figaros Hochzeit“(11.03.)

im Ständetheater

Oper von W. A. Mozert

„Dornröschen“ (12.03.)

in der Staatsoper

Ballett von P. I. Tschaikowsky

„Carmen“ (13.03.)

im Nationaltheater

Oper von G. Bizet

– Änderungen des vorgesehenen Programms und

der Künstler/Besetzung bleiben vorbehalten. –

74 www.hoermann-reisen.de


Erleben Sie Kultur

und Genuss in einem

der schönsten Theater

Deutschlands!

Klausenberg 6, 86199 Augsburg | Tel. 0821 906 22-22 | info@parktheater.de | www.parktheater.de


VORVERTRAGLICHE INFORMATIONEN

Bei Reisen in diesem Katalog handelt es sich um Pauschalreisen.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die

für Pauschalreisen gelten. Hörmann-Reisen trägt die volle

Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung

der gesamten Pauschalreise.

Hörmann-Reisen verfügt über die gesetzlich vorgeschriebene

Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen

und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen

ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner

Insolvenz.

Wichtigste Rechte nach der Richtlinie

(EU) 2015/2302

Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen

über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrags.

(Sollten Sie dies nicht erhalten haben bitte unverzülich

anfordern)

Der Kontakt zur Hörmann-Reisen:

Reisebezogen 15 min. vor Reisebeginn am Betriebshof mit

dem Reiseleiter unter +49 8237-1888

Mitarbeiter im Reisebüro unter +49 821 345000

Mo.-Fr. 09.00-17.00 nicht an Feiertagen

sowie 24.12 / 31.12.

Auf der Reise mit der Handy Nummer des Busses. Diese

erhalten Sie vom Reiseleiter.

In den jeweiligen Zielgebieten über eine Agentur bzw.

Reiseleitung. Informationen hierzu finden Sie in den Reiseunterlagen

oder erhalten diese vor Ort.

Die Reisenden können die Pauschalreise – innerhalb einer

angemessenen Frist und unter Umständen unter zusätzlichen

Kosten – auf eine andere Person übertragen.

Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn

bestimmte Kosten (z. B. Steuern, Treibstoffpreise) sich erhöhen

und wenn dies im Vertrag ausdrücklich vorgesehen

ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der

Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 % des Pauschalreisepreises

übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag

zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter das Recht

auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das

Recht auf eine Preissenkung, wenn die entsprechenden

Kosten sich verringern.

Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr

vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle

Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen

Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises

erheblich geändert wird. Wenn Hörmann-Reisen die Pauschalreise

vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die

Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter

Umständen auf eine Entschädigung.

Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher

Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung

einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise

wenn am Bestimmungsort schwerwiegende

Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich

beeinträchtigen.

Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der

Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und

vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten.

Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile

der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß

durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene

andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten.

Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr

vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland

heißt dieses Recht „Kündigung“), wenn Leistungen

nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche

Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen

Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter

es versäumt, Abhilfe zu schaffen.

Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/

oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder

nicht ordnungsgemäß erbracht werden.

Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand,

wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet.

Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen

Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen

zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters

oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach

Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil

der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung

der Reisenden gewährleistet. Hörmann-Reisen hat eine

Insolvenzabsicherung abgeschlossen. Die Reisenden können

den Versicherer kontaktieren, wenn ihnen Leistungen

aufgrund der Insolvenz von Hörmann-Reisen verweigert

werden. Stand Oktober 2019

76 www.hoermann-reisen.de


Hörmann Reisen

empfiehlt den

Jahresschutz!

Sie wollen sich nur für eine Reise absichern?

Prämie in €

Reisepreis

Einzelperson

/

Fam. /

Paar

in € bis

RundumSorglos

Schutz

• Stornokosten-Versicherung

• Reisekranken-Versicherung

• Reiseabbruch-Versicherung

• Reisegepäck-Versicherung

Reiserücktritts-

Versicherung

• Stornokosten-Versicherung

• Reiseabbruch-Versicherung

für eine Reise

Welt

Welt

ohne SB mit SB ohne SB mit SB

jedes Alter jedes Alter jedes Alter jedes Alter

100,– 12,– 7,– 9,– 5,–

200,– 19,– 13,– 16,– 8,–

300,– 26,– 16,– 22,– 13,–

400,– 30,– 17,– 25,– 16,–

500,– 34,– 21,– 30,– 18,–

600,– 38,– 24,– 32,– 22,–

800,– 42,– 27,– 36,– 25,–

1.000,– 49,– 33,– 42,– 28,–

1.200,– 58,– 39,– 49,– 33,–

1.400,– 68,– 42,– 58,– 38,–

1.600,– 72,– 46,– 62,– 41,–

1.800,– 105,– 75,– 88,– 58,–

2.000,– 118,– 84,– 99,– 65,–

über

2.000,–

6,20 %* 4,40 %* 5,20 %* 3,40 %*

* vom Reisepreis

Sie wollen das ganze Jahr sicher reisen?

Tarife ohne

Selbstbeteiligung

Jahresprämien

in €

Versicherungssumme

in €

RundumSorglos-

(Jahres-)Schutz

• Stornokosten-Versicherung

• Reisekranken-Versicherung

• Reiseabbruch-Versicherung

• Reisegepäck-Versicherung

für alle Reisen im Jahr

Welt

Einzelperson ohne SB Familie / Paar ohne SB

bis 64 J. ab 65 J. bis 64 J. ab 65 J.

2.000,– 94,– 199,– 129,– 249,–

4.000,– 149,– 299,– 169,– 339,–

6.000,– 219,– 409,– 239,– 439,–

8.000,– 279,– 549,– 309,– 589,–

10.000,– 369,– 699,– 399,– 749,–

Marketinginformation

Tarife ohne Selbstbeteiligung

Einzelperson Prämie in €

Reisepreis

p. P. in € bis

Stornokosten-Versicherung

für Bus-Tagesfahrten mit Eintrittskarte

50,– 2,–

100,– 3,50

150,– 4,50

250,– 6,–

500,– 14,–

Ihre Vorteile im RundumSorglos-Jahresschutz

• Gilt weltweit für alle Reisen im Jahr – auch für

Wochenend- und Tagestrips

• Schnelle Hilfe durch die 24-Stunden-Notrufzentrale

• ERV travel & care App inklusive

• Sichert weit mehr ab als Ihre Kreditkarte

• Lohnt sich oft schon ab der 1. Reise im Jahr

Sichern Sie sich daher ab. Wir beraten Sie gerne!

Information und Buchung bei

Wichtig zu wissen:

Den Versicherungsfall auslösen können die versicherte Person selbst sowie Risikopersonen.

Diese können Angehörige sein sowie Personen, die minderjährige oder pflegebedürftige

Angehörige der versicherten Person betreuen, und Mitreisende, wenn maximal vier Personen

und ggf. zwei mitreisende Minderjährige gemeinsam die Reise gebucht haben, sowie deren

Angehörige und Betreuungspersonen.

Abschlussfrist: Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem

Reiseantritt. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss

nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.

Selbstbeteiligung (SB): Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung:

20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens € 25,– je Person.

Reisekranken-Versicherung: Bei Heilbehandlungen im Ausland € 100,– je Versicherungsfall.

Reisegepäck-Versicherung: € 100,– je Versicherungsfall.

Es gelten die Versicherungsbedingungen der ERGO Reiseversicherung AG (VB-ERV 2019 bzw.

VB-ERV JV 2019). Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

Familie / Paar: Als Paar gelten zwei Erwachsene. Als Familie gelten maximal

zwei Erwachsene, unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis, und Kinder bis

einschließlich 25 Jahre. Kinder sind eigene Kinder, Enkelkinder und bis zu fünf

sonstige mitreisende Kinder. Es muss kein gemeinsamer Wohnsitz vorliegen. Alle

versicherten Personen sind namentlich aufzuführen. Reisepreis ist der Gesamtreisepreis

der Familie / des Paares.

www.hoermann-reisen.de 77

1548073_2001_Hoermann_JV_RuS_RRV_EP_Fam_oSB.indd 1 10.01.20 13:08


SO FINDEN SIE UNS

Rehling

Rehling Unterach

Betriebshof

1

6

TOTAL Autohof

6

Zusmarshausen

Stadionstr. 1

2b

2a

7

Königsallee I

7

Hurlach, OMV

Tankstelle

Reiseunterlagen:

Bezahlung:

Ihre Reiseunterlagen bestehen aus der Reisebestätigung/Rechnung sowie einer Reise-information mit Reiseablauf

(für mehrtägige Reisen). Diese erhalten Sie per Mail oder Post. Kofferanhänger sind für eine Reise nicht zwingend

erforderlich.

Bitte geben Sie bereits bei der Buchung Ihre IBAN zur Abwicklung Ihrer An- bzw. Restzahlung an.

Bankverbindung:

Kundenparkplatz:

Raiffeisenbank Rehling IBAN: DE62 7206 9193 0000 0109 60 BIC: GENO DE F1 RLI

WICHTIG: Bitte geben Sie bei jeder Zahlung Ihre Vorgangs- oder Rechnungsnummer an.

Parken und Reisen: Für unsere Reisegäste steht ein kostenloser Parkplatz (auf eigene Gefahr) an der

Abfahrtsstelle der Busse auf unserem Betriebshof in

86508 Rehling/Unterach, An der Lechleite 24, zur Verfügung;

Abfahrt 25 Min. vor Abfahrtszeit Augsburg Nord oder Plärrer.

78 www.hoermann-reisen.de


Folgende Abfahrtsorte werden

grundsätzlich angefahren:

1 86508 Rehling Ortsteil Unterach

An der Lechleite 24

Parkplatz Betriebshof

2a

86153 Augsburg „Plärrer“ *

Langenmantelstraße stadteinwärts

Bei Straßenbahnhaltestelle „Plärrer“

*Bedingt durch Veranstaltungen besteht

hier teilweise nur eingeschränkte,

keine oder kostenpflichtige Parkmöglichkeit.

4

4

AVV Bushaltestelle

Firma Zorn

Busbahnhof,

Bussteig 10

Während des Plärrer Volksfestes:

2b

86153 Augsburg Nord

Biberbachstraße 9

Fernbushaltestelle

Alternativhaltestelle bei Auf- und Abbau bzw.

Durchführung des Augsburger Plärrers

4

5

Dasing,

Aral Tankstelle

4

Folgende Abfahrtsorte können

optional gebucht werden:

Fahrtrichtung Aichach:

86453 Dasing, Aral Tankstelle, Laimeringer Str. / B300, Parkplatzstandort (5€/Tag)

86551 Aichach, AVV Bushaltestelle Firma Zorn, Stadteinwärts, Münchener Str.

86529 Schrobenhausen, Busbahnhof, Bussteig 10, Bürgermeister-Stocker-Ring

5

Fahrtrichtung München:

86453 Dasing, Aral Tankstelle, Laimeringer Str. / B300

24h tanken, shoppen, essen, Parkplatzstandort (5€/Tag) im Shop erfragen

80939 München, P+R Fröttmaning, Werner-Heisenberg Allee 21, Bussteig 18

MVV U-Bahn-Linie U6, Parkgebühr: 1. Tag € 1,-, Folgetage € 3,- (ohne Gewähr)

www.busbahnhof-muenchen.de

Fröttmaning

5

6

Fahrtrichtung Stuttgart:

86441 Zusmarshausen, vor Gaststätte „3 Lindenstuben“, Stadionstr. 1

89312 Günzburg, Industriegebiet West, TOTAL Autohof, Wilhelm-Maybachstr. 3

24h tanken, shoppen, essen, Parkplatzstandort (5€/Tag) im Shop erfragen

7

Fahrtrichtung Landsberg:

86343 Königsbrunn, P1 Eishalle/Therme (vor ZOB), Königsallee I

86857 Hurlach, OMV Tankstelle, Gewerbestraße Nord 19

(Klinikum Landsberg nicht mehr möglich)

Ausstieg ist fahrtroutenbedingt nicht immer an der Zustiegsstelle

möglich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei ausgeschriebenen Fahrten

im Interesse aller Kunden keine Sonderzu- bzw. -ausstiege möglich

sind.

Abfahrtsorte und Routenplaner:

www.hoermann-reisen.de/routenplaner

Öffnungszeiten:

Telefonische

Erreichbarkeit:

Mo-Fr

Sa

Mo-Fr

Sa

9.00 - 16.00 Uhr

9.00 - 12.00 Uhr

9.00 - 16.00 Uhr

9.00 - 12.00 Uhr

Hörmann-Reisen GmbH

86150 Augsburg · Fuggerstraße 16

Fax: 0821 – 345 00 70

info@hoermann-reisen.de

www.hoermann-reisen.de

0821 – 345 000

www.hoermann-reisen.de 79


REISE-INFORMATION VON A -Z

All Inclusive

All Inclusive (AI) – Leistungen gehen über den Umfang der Vollpension

(VP) hinaus. Die enthaltenen Leistungen sind Hotel- und Saisonabhängig

Änderungen von Leistungen

und Preisen zwischen Katalogdruck

und Buchung

Die Angebote zu Leistungen und Preisen in diesem Prospekt entsprechen

dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis

dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches Änderungen

der Leistungen und Preise möglich sind. Über diese werden wir

Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten.

Baustellen

Hotels und Ferienanlagen werden gebaut oder renoviert, um Ihnen

den Komfort zu bieten, den Sie erwarten. Bitte zeigen Sie Verständnis,

wenn es hier und da zu Beeinträchtigungen kommt – wir können

dies nicht immer verhindern. Oft werden Bauaktivitäten kurzfristig

und ohne vorherige Ankündigungen durchgeführt. Wir informieren

Sie noch vor Ihrer Abreise, wenn wir von diesen Beeinträchtigungen

rechtzeitig erfahren.

Bordfrühstück (BF)

Wir wollen Sie rundum verwöhnen. Deshalb erhalten Sie bei vielen

Reisen ein kostenloses leckeres Frühstück, wenn dies in unseren Leistungen

enthalten ist.

Bordservice

Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt - auch an Bord unserer Busse!

Wählen Sie aus unserer reichhaltigen Speise- und Getränkekarte. Unsere

Reiseleitung nimmt Ihre Wünsche gerne entgegen und umsorgt

Sie mit liebenswürdigem Service und schmackhafter Verpflegung,

auch vegetarisch. Die Speisekarten finden sie unter:

www. Hörmann-reisen.de/service/bordservice

Elektrogeräte

Für Reisen ins Ausland sind Zwischenstecker (Adapter) empfehlenswert.

Essen und Trinken

Bitte bedenken Sie, dass Sie in fremden Ländern andere Essensgewohnheiten

erwarten. Sowohl die Art der Gerichte und deren Zubereitung

als auch die Essenszeit könnten eine Umstellung erfordern.

Fotokopieren

Es ist sinnvoll, alle wichtigen Ausweise, Papiere, Scheck- und Kreditkarten

vor Reiseantritt zu fotokopieren. Bitte bewahren Sie die Kopien

immer getrennt von den Originalen auf. So haben Sie im Verlustfall

geringere Probleme und gleichzeitig größere Chancen einen evtl.

Schaden erstattet zu bekommen.

Gast im Land

Bedenken Sie, dass in fremden Ländern andere Sitten und Gebräuche

herrschen. Speziell in südlichen Ländern und auf anderen Kontinenten

spielt auch die Religion eine sehr große Rolle. Daher ist es absolut

notwendig, die Mentalität der Gastgeber zu respektieren und tolerant

zu sein.

„Wer reisen will,

der muss zunächst

Liebe zu Land und

Leuten mitbringen,

mindestens keine

Voreingenommenheit.

Er muss den guten

Willen haben,

das Gute zu finden,

anstatt es durch

kritische Vergleiche

tot zu machen.“

Mitglied der

Gütegemeinschaft

Buskomfort e.V.

T. Fontane

Die Gütegemeinschaft Buskomfort e.V. klassifiziert nach fest vorgeschriebenen

Kriterien unsere Busse und dient somit der Qualitätssicherung

in der Bustouristik. Der Bus hat Klasse, wenn die Sterne

stimmen, denn jeder Stern verheißt viel Gutes. Allerdings garantieren

die Sterne nur im Zusammenhang mit dem Gütezeichen Buskomfort

RAL eine bestimmte Qualität. Zur Dekoration aufgemalte oder aufgeklebte

Sterne dienen in der Regel dazu, nicht vorhandenen Luxus und

Komfort vorzutäuschen.

Gepäckbestimmungen

Bitte die Gepäckbestimmungen in der Reiseinformation beachten.

Gruppenermäßigung

Bei Gruppenanmeldungen von mindestens 10 vollzahlenden Personen

gewähren wir pro Person eine Ermäßigung von 5% auf den

Grundpreis. Voraussetzung ist, dass auf einem Vorgang Anmeldung,

Anzahlung und Restzahlung durch den Anmelder erfolgt.

Diese Ermäßigung gilt nicht für Kreuzfahrten und Flugreisen.

Gruppenreisen

Wir organisieren und planen Ihre Gruppenreise ganz nach Ihren

individuellen Wünschen. Egal, ob Sie eine Tagesreise oder eine anspruchsvolle

Studien-/Rundreise per Bus oder Flugzeug unternehmen

möchten. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung!

Halbpension (HP)

Bei den meisten Reisen bieten wir Ihnen Halbpension (Abendessen

(A), Übernachtung, Frühstück (F)). Durch die Halbpension möchten

wir Ihnen einerseits ein bisschen Sorge um das leibliche Wohl abnehmen,

andererseits aber auch durch freie Wahl des Mittagessens die

Möglichkeit geben, die Spezialitäten des Gastlandes zu kosten.

Hotelprospekt

Der Inhalt in Hotelprospekten/Ausschreibungen sind für uns nicht

maßgeblich.

Hotelkategorie

Unsere Hotels bei den Bade- und Urlaubsreisen haben wir nach

eigenen Kriterien für Sie eingestuft, um Ihnen die Auswahl Ihres

Urlaubshotels zu erleichtern. Unsere Beurteilung kann von der ortsüblichen

Landeskategorie abweichen. Im Gegensatz dazu entspricht

die Hotelkategorie bei allen Kurz-, Städte-, Rund- und Fernreisen der

Kategorie des Reiselandes.

Kinderermäßigung

Kinder sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Wir sorgen deshalb

mit attraktiven Ermäßigungen für unsere kleinen Gäste für einen

„finanzierbaren“ Familienurlaub. Bitte beachten Sie, dass wir die

Kinderermäßigung in der Regel nur bei zwei Vollzahlern gewähren

können. Die Unterkunft der ermäßigten Personen erfolgt dann in

Zustellbetten.

Kindersitze:

Für den Bus sind keine Rückhaltesysteme/Einrichtungen vorgeschrieben.

Lärmbeeinträchtigung

Durch Musik, Animation, Abendveranstaltungen etc. können in

Urlaubsländern durchaus bis 24.00 Uhr möglich sein.

Meerseite/Meerblick

In der Ausschreibung werden Zimmer mit Meerseite angeboten. Im

Unterschied zu Zimmern mit Meerblick kann man nicht davon ausgehen,

dass das Meer direkt vom Hotelzimmer aus zu sehen ist. Der

Blick könnte zum Beispiel durch Bäume, Sträucher oder ähnliches

verdeckt sein.

Minderjährige

Tritt ein Minderjähriger eine Reise ohne Erziehungsberechtigten an, so

bleibt die Aufsichtspflicht weiterhin bei den Erziehungsberechtigten.

Örtliche Führungen

Für noch mehr Hintergrundinformationen setzen wir zusätzlich zu

unseren erfahrenen Reiseleitern ortskundige Stadtführer und Ortsreiseleiter

ein. Nähere Informationen entnehmen Sie der Reiseausschreibung.

Preise

Der ausgeschriebene Reisepreis bezieht sich auf Unterbringung im

Doppelzimmer pro Person.

Reisebedingungen

Für eine reibungslose und korrekte Abwicklung eines Vertrages ist es

notwendig, den Vertragsinhalt zu kennen. Bitte lesen Sie hierzu die

Reisebedingungen.

Reisegutschein

Bereiten Sie guten Freunden eine kleine Freude. Verschenken Sie einen

Original-Reisegutschein von Hörmann Reisen.

Reiseleitung

Von uns geschulte Reiseleiter möchten Ihre Reisen so angenehm wie

möglich gestalten und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie werden

Ihnen Wissenswertes über Land und Leute mitteilen und Sie mit

den geographischen, wirtschaftlichen und politischen Gegebenheiten

Ihres Reiselandes vertraut machen.

Reiseprogramm

Bei Mehrtagesreisen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ein detailliertes

Reisebprogramm mit Zeitangaben und vielen nützlichen

Reisetipps.

Reiseunterlagen

Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro, per Post oder

per e-Mail. Kofferanhänger sind für eine Reise nicht zwingend erforderlich.

Bis zur vollständigen Bezahlung ist keine Teilnahme an der

Reise möglich.

Schiffsreisen

Bitte beachten Sie, dass bei Schiffsreisen teilweise auch nachts mit

schiffs-typischen Geräuschen zu rechnen ist.

Sitzplatzänderung

Sie erhalten bereits bei der Buchung Ihren reservierten Sitz (Nr.). Aus

organisatorischen Gründen behalten wir uns Platzänderungen vor.

Sicherheit

Sicherheit wird bei uns ganz groß geschrieben. Unsere Busse werden

von erstklassigen, in der Regel landeskundigen Fahrern gesteuert, die

regelmäßig geschult werden. Die Lenkzeiten werden immer korrekt

eingehalten und - falls erforderlich - ein Zusatzfahrer gestellt. Lenkund

Ruhezeiten berücksichtigen wir außerdem durch die Anmietung

von einheimischen Bussen, Einsatz von Linienbussen und Zügen und

durch bestimmte Aktivitäten zu Fuß. Der Bus ist und bleibt mit weitem

Abstand das sicherste aller Verkehrsmittel. In Relation zur Verkehrsleistung

ist der Omnibus nach einer Untersuchung des TÜV 30mal

sicherer als das Flugzeug, 40mal sicherer als die Bahn und 75mal

sicherer als der PKW.

Sperrgepäck

Rollatoren, Rollstühle, Kinderwagen, Buggy u.s.w. müssen bei der

Buchung angegeben werden.

Fahrräder, Sonnenliegen u.s.w. können nicht befördert werden.

Strandleistungen

Im Reisepreis inkludierte Strandleistungen (Liegestuhl/Sonnenschirm)

beziehen sich auf Vollzahler. Für Ermäßigte Personen kann

dieser vor Ort nachgebucht werden. Am Abreisetag sind Strandleistungen

nicht inkludiert.

Tiere

Mitnahme nicht möglich.

Trinkgeld

In allen Ländern erwarten Hotel- und Restaurantangestellte eine kleine

Aufmerksamkeit in Form eines Trinkgeldes. Darüber hinaus ist es

auch üblich, durch ein persönliches Trinkgeld seine Zufriedenheit mit

den Leistungen des Fahrers und Reiseleiters auszudrücken. Natürlich

liegt das erheben eines Trinkgeldes und die Höhe in Ihrem Ermessen.

Umwelt

Ihr „JA“ zum Umweltschutz bekunden Sie auch auf Reisen durch

Müllvermeidung, sparsamen Umgang mit Energie (Wasser, Strom,

Heizung) und Vermeidung unnötigen Lärms.

UNESCO-Liste des Welterbes

Die von der UNESCO geführte Liste des Welterbes

umfasst (Stand Jan. 2021) 1.121 Denkmäler in 167

Ländern. Als besonders erhaltenswert stehen sie unter dem Schutz

der „Internationalen Konvention für das Kultur- und Naturerbe der

Menschheit“. Mit der Benennung von Denkmälern für die Welterbeliste

verpflichten sich die betreffenden Staaten zu fortdauernden

Schutz- und Erhaltungsmaßnahmen. Denkmäler werden nur dann in

die Liste des Welterbes aufgenommen, wenn bestimmte Kriterien hiefür

erfüllt sind, insbesondere das der Einzigartigkeit, des Erhaltungszustands

und das Vorliegen eines überzeugenden Erhaltungsplans.

Verpflegungsleistung:

F Frühstück Mit Hilfe dieser Abkürzungen

BF Bordfrühstück wird für Sie die Leistung des

M Mittagessen jeweiligen Reisetages sofort

A Abendessen erkennbar.

Bei unseren Urlaubsreisen beginnen die Leistungen bei

VP/AI mit dem Mittagessen am Anreisetag

HP mit dem Abendessen am Anreisetag

ÜF mit der Übernachtung am Anreisetag

und enden mit dem Frühstück am Abreisetag.

Versicherungen

Unser Partner, die ERGO-Reiseversicherung, bietet umfangreichen

Versicherungsschutz zum Thema Reisen. Unsere Mitarbeiter beraten

Sie gerne.

Wertsachen

Es empfiehlt sich Wertsachen und Schmuck zu Hause zu lassen.

WLAN

WLAN im Hotel: Geschwindigkeit, Verfügbarkeit und Kosten variieren.

WLAN im Bus: Sofern verfügbar kostenlos Europaweit, nicht in Fremdbussen.

80 www.hoermann-reisen.de


REISE-INFORMATION VON A -Z

Zimmer

Einzelzimmer: Einzelzimmer sind in vielen Hotels nur in begrenzter

Anzahl vorhanden. Nicht immer sind Größe, Ausstattung und Lage

mit den Doppelzimmern identisch und die Höhe des EZ-Zuschlages

gerechtfertigt.

Doppelzimmer: Je nach Hotel kann die Ausstattung der Doppelzimmer

unterschiedlich sein; Doppelbett, Französche Betten oder

Einzelbetten.

Dreibettzimmer: Viele Hotels bieten auch Dreibettzimmer an. Dabei

handelt es sich meistens um ein Doppelzimmer mit einem Zustellbett.

Bitte berücksichtigen Sie, dass durch das zusätzliche Bett der Wohnkomfort

eingeschränkt wird.

Vierbettzimmer: Zwei Zustellbetten können manchmal auch Stockbetten

sein.

Zimmerbezug

Wir bitten Sie bei unseren Urlaubsreisen um Verständnis, dass es nicht

immer möglich ist, Ihre Zimmer unmittelbar nach der Ankunft zu

beziehen. Ferner müssen die Zimmer bei Abreise bereits wieder am

Vormittag geräumt werden.

Unterkünfte im Umkreis

Bei Rehling:

Landhaus Sonnenhof:

Augsburger Straße 33

86462 Langweid

Tel. 0 82 30-84 04 40, Fax 0 82 30-84 04 43 50

Entfernung zum Betriebshof 7 km

www.landhaus-sonnenhof.com

Klostergasthof Thierhaupten:

Augsburger Straße 3

86672 Thierhaupten

Tel. 0 82 71-8 18 10, Fax 0 82 71-81 81 50

Entfernung zum Betriebshof 7 km

www.hotel-klostergasthof.de

In Augsburg:

City Hotel Ost am Kö:

Fuggerstraße 4-6

86150 Augsburg

Tel. 08 21-50 20 40, Fax 08 21-5 02 04 44

Entfernung zum Bahnhof 0,8 km

Entfernung zur Haltestelle Plärrer 1,4 km

www.ostamkoe.de

IBIS Budget Hotel

Holzbachstraße 2a

86152 Augsburg

Tel. 08 21-90 89 88 70, Fax 08 21-90 89 88 740

Entfernung zum Bahnhof 1,3 km

Entfernung zur Haltestelle Plärrer 1 km

www.ibis.com

Busreisen mit Komfort.

Garantiert.

Mit uns reisen Sie unter „Garantie”

komfortabel und entspannt, denn unsere

Busse tragen das von der Gütegemeinschaft

Buskomfort e.V. vergebene Gütezeichen

RAL Buskomfort.

Insolvenzversicherung

Reiseveranstalter sind gesetzlich verpflichtet, für Sie eine Insolvenzversicherung abzuschließen.

Den Sicherungsschein erhalten Sie mit diesem Abdruck gemäß § 651k des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Diese Vereinbarung schützt Sie vor Konkurs und Zahlungsunfähigkeit (Insolvenz) des Reiseveranstalters.

www.hoermann-reisen.de 81


WAS SIE VOR DER REISE WISSEN SOLLTEN: REISEBEDINGUNGEN FÜR PAUSCHALANGEBOTE

1. Der Abschluss des Reisevertrages

1.1. Reiseanmeldungen können mündlich, telefonisch, durch E-Mail, SMS oder Fax

erfolgen. Der Reisevertrag soll mit den Formularen des Reiseveranstalters (Reiseanmeldung

und Reisebestätigung) einschließlich sämtlicher Abreden, Nebenabreden

und Vorgaben des Reisenden geschlossen werden. Bei Vertragsschluss

erhält der Reisende durch E-Mail, Fax oder SMS etc. die Reisebestätigung, die

auch als Bestätigung des Vertrags dient und § 651d Abs. 3 S. 2 BGB entspricht.

Sind beide Teile bei Vertragsschluss anwesend oder wird der Vertrag außerhalb

der Geschäftsräume des Veranstalters geschlossen, so hat der Reisende Anspruch

auf eine Bestätigung des Vertrags in Papierform.

1.2. An die Reiseanmeldung ist der Reisende 10 Tage, bei Reiseanmeldung per Fax,

E-Mail und SMS 5 Tage, gebunden. Innerhalb dieser Frist wird die Reise durch den

Veranstalter bestätigt.

1.3. Telefonisch nimmt der Veranstalter, worauf der Reisende ausdrücklich hinzuweisen

ist, lediglich verbindliche Reservierungen vor. Danach soll der Reisevertrag

nach Ziff. 1.1. geschlossen werden.

1.4. Eine von der Reiseanmeldung abweichende oder nicht rechtzeitige Reisebestätigung

ist ein neuer Vertragsantrag, an den der Veranstalter 10 Tage gebunden ist

und den der Reisende innerhalb dieser Frist annehmen kann.

1.5. Buchungen im elektronischen Geschäftsverkehr richten sich nach den Erläuterungen

auf unserer Internetseite und den dort abrufbaren Reisebedingungen.

1.6. Bei Reiseanmeldungen über Internet bietet der Reisende dem Veranstalter den

Abschluss des Reisevertrags durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig

buchen“ verbindlich an. Dem Kunden wird der Eingang seiner Buchung (Reiseanmeldung)

unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt (nur Eingangsbestätigung,

keine Annahme). Die Annahme erfolgt durch die Reisebestätigung

innerhalb von 3 Tagen. Im Übrigen sind die Hinweise für Buchung und Reisebestätigung

auf der Internetseite maßgeblich.

2. Vermittelte Leistungen – weitere erst nach Beginn der

Reise erbrachte Leistungen

2.1. Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt, den Reiseunterlagen und in den

sonstigen Erklärungen als vermittelt bezeichneten zusätzlichen Nebenleistungen

(Besuch von Veranstaltungen etc.) sind wir nicht Veranstalter, sondern lediglich

Vermittler i.S. des § 651v BGB. Als Vermittler haften wir insofern grundsätzlich

nur für die Vermittlung (einschließlich von uns zu vertretender Buchungsfehler

nach § 651x BGB), nicht jedoch für die vermittelten Leistungen selbst (vgl. §§ 675,

631 BGB). Unsere vertragliche Haftung als Vermittler ist ausgeschlossen, soweit

nicht Körperschäden, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, Hauptpflichten

aus dem Reisevermittlervertrag betroffen sind, eine zumutbare Möglichkeit zum

Abschluss einer Versicherung besteht oder eine vereinbarte Beschaffenheit fehlt.

2.2. Für Leistungen, die erst nach Beginn der Erbringung einer Pauschalreiseleistung

vom Reisenden z.B. am Urlaubsziel ausgewählt werden, ist ebenfalls Ziff. 2.1.

maßgeblich.

3. Pass-, Visa- und gesundheitspolizeiliche Formalitäten

3.1. Der Veranstalter unterrichtet den Reisenden vor der Reiseanmeldung über allgemeine

Pass- und Visumerfordernisse einschließlich der ungefähren Fristen für

die Erlangung von Visa sowie über gesundheitspolizeiliche Formalitäten des Bestimmungslands

(einschließlich zwischenzeitlich eingetretener Änderungen).

3.2. Nach Erfüllung der Informationspflicht gemäß Ziff. 3.1. hat der Reisende selbst

die Voraussetzungen für die Reiseteilnahme zu schaffen und die erforderlichen

Reiseunterlagen mitzuführen, sofern sich der Veranstalter nicht ausdrücklich zur

Beschaffung der Visa oder Reiseunterlagen bzw. Bescheinigungen etc. verpflichtet

hat.

3.3. Kann die Reise infolge fehlender persönlicher Voraussetzungen nicht angetreten

werden, so ist der Reisende hierfür verantwortlich, wenn dies allein auf sein

schuldhaftes Verhalten zurückzuführen ist (z.B. ungültiges Visum, fehlende Impfung).

Insofern gilt Ziff. 9. (Rücktritt) entsprechend.

4. Zahlungen

4.1. Das Fordern oder Annehmen von Zahlungen (An- bzw. Restzahlung) des Reisenden

ist nach Abschluss des Vertrags nur bei Bestehen eines wirksamen Kundengeldabsicherungsvertrags

und Übermittlung des Sicherungsscheins zulässig.

4.2. Nach Abschluss des Reisevertrags sind 10 % des Reisepreises zu zahlen, soweit die

Parteien keine abweichende ausdrückliche Vereinbarung treffen.

4.3. Der Restbetrag ist auf Anforderung frühestens drei Wochen vor Reisebeginn Zug

um Zug gegen Aushändigung der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die

Reise erforderlich und/oder vorgesehen (z.B. Hotelgutschein oder Beförderungsschein),

zu zahlen. Für Reisen mit einer Mindestteilnehmerzahl ist der Restbetrag

zu zahlen, wenn der Veranstalter nicht mehr nach Ziff. 13. (siehe unten) zurücktreten

kann.

4.4. Vertragsabschlüsse zwei Wochen vor Reisebeginn verpflichten den Reisenden zur

sofortigen Zahlung des gesamten Reisepreises Zug um Zug gegen Aushändigung

der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise erforderlich und/oder

vorgesehen (z.B. Hotelgutschein oder Beförderungsschein).

4.5. Sofern der Reisende die fälligen Zahlungen (An- und Restzahlung) nicht leistet,

kann der Reiseveranstalter nach Mahnung und angemessener Fristsetzung vom

Vertrag zurücktreten und eine Rücktrittsentschädigung nach Ziff. 9. verlangen.

5. Leistungen und Pflichten

5.1. 5.1. Der Veranstalter behält sich Änderungen vom Prospekt/Katalog vor, insbesondere

Änderungen der Leistungsbeschreibung sowie der Preise. Er darf eine

konkrete Änderung der Prospekt- und Preisangaben erklären, wenn er den Reisenden

vor Reiseanmeldung hierüber informiert.

5.2. Der Veranstalter hat Informationspflichten vor Reiseanmeldung, soweit dies für

die vorgesehene Pauschalreise erheblich ist, nach § 651d Abs. 1 BGB zu erfüllen

(insbesondere über wesentliche Eigenschaften der Reise, Reisepreis, An- und

Restzahlung, Mindestteilnehmerzahl, Rücktrittsentschädigungen, Formblatt für

Pauschalreisen).

5.3. Vertragsinhalt und Leistungen bestimmen sich nach den vor Reisebeginn gemachten

Angaben des Veranstalters nach Ziff. 5.1. und insbesondere den vereinbarten

Vorgaben des Reisenden, soweit nicht ausdrücklich anderes vereinbart

ist. Sie sollen in der Reiseanmeldung und Reisebestätigung enthalten sein (siehe

oben Ziff. 1.). Außerdem ist dem Reisenden, sofern nicht bereits in der Annahme

des Antrags (Reisebestätigung – siehe oben Ziff. 1.) bei Vertragsschluss enthalten,

unverzüglich nach Vertragsschluss eine vollständige Reisebestätigung oder

Abschrift des Vertrags zur Verfügung zu stellen.

5.4. Der Veranstalter hat über seine Beistandspflichten zu informieren und diese nach

§ 651q BGB zu erfüllen, wenn sich der Reisende z.B. hinsichtlich der vereinbarten

Rückbeförderung oder anderen Gründen in Schwierigkeiten befindet. Bei vom

Reisenden verschuldeten Umständen kann der Veranstalter Ersatz angemessener

und tatsächlich entstandener Aufwendungen verlangen.

5.5. Der Veranstalter hat dem Reisenden rechtzeitig vor Reisebeginn die notwendigen

Reiseunterlagen zu übermitteln (Gutscheine, Fahrkarten, Eintrittskarten etc.) und

über nach Vertragsschluss eingetretene Änderungen zu unterrichten (siehe auch

Ziff. 6. und Ziff. 7.).

5.6. Preis- und Leistungsänderungen nach Vertragsschluss sind in Ziff. 6. sowie Ziff. 7.

geregelt.

6. Unerhebliche und erhebliche Leistungsänderungen

6.1. Unerhebliche Änderungen der Reiseleistungen durch den Veranstalter sind

einseitig zulässig, aber nur wirksam, wenn sie der Veranstalter gegenüber dem

Reisenden z.B. durch E-Mail, Fax, SMS oder in Papierform klar, verständlich und

in hervorgehobener Weise vor Reisebeginn erklärt. Die Rechte des Reisenden bei

Reisemängeln bleiben hiervon unberührt.

6.2. Erhebliche Vertragsänderungen sind nicht einseitig und nur unter den konkreten

Voraussetzungen des § 651g BGB vor Reisebeginn zulässig, über die der Veranstalter

ausdrücklich z.B. durch E-Mail, Fax, SMS oder in Papierform zu unterrichten

hat. Der Reisende kann zurücktreten oder die angebotene Vertragsänderung

bzw. Ersatzreise innerhalb der Annahmefrist des Veranstalters annehmen. Ohne

fristgemäße Erklärung des Reisenden gilt das Angebot des Veranstalters als angenommen.

Im Übrigen ist § 651g Abs. 3 BGB anzuwenden.

6.3. Wird die erhebliche Änderung oder die Ersatzreise angenommen, so hat der Reisende

Anspruch auf Minderung (§ 651m Abs. 1 BGB), wenn die Ersatzreise nicht

mindestens gleichwertig ist. Ergeben sich durch die Änderung für den Veranstalter

geringere Kosten, so sind dem Reisenden die geringeren Kosten zu erstatten

(§ 651m Abs. 2 BGB).

7. Preiserhöhung und Preissenkung vor Reisebeginn

7.1. Der Veranstalter kann Preiserhöhungen bis 8 % des Reisepreises einseitig nur bei

Vorliegen der Gründe für die Erhöhung aus sich unmittelbar ergebenden und nach

Vertragsschluss erhöhten Beförderungskosten (Treibstoff, andere Energieträger),

oder erhöhten Steuern und sonstigen Abgaben (Touristenabgaben, Hafen- oder

Flughafengebühren), oder geänderter für die Pauschalreise geltenden Wechselkurse

vornehmen. Die hierauf beruhenden Änderungen des vereinbarten und

geänderten Reisepreises (Differenz) werden entsprechend der Zahl der Reisenden

errechnet, auf die Person umgerechnet und anteilig erhöht. Unterrichtet der Veranstalter

den Reisenden durch E-Mail, Fax, SMS, in Papierform etc. nicht klar und

verständlich über die Preiserhöhung, die Gründe und die Berechnung spätestens

bis 20 Tage vor Reisebeginn, ist die Preiserhöhung nicht wirksam.

7.2. Übersteigt die nach Ziff. 7.1. vorbehaltene Preiserhöhung 8 % des Reisepreises,

kann der Veranstalter sie nicht einseitig, sondern nur unter den engen Voraussetzungen

des § 651g BGB vornehmen. Er kann dem Reisenden insofern eine

entsprechende Preiserhöhung anbieten und verlangen, dass der Reisende sie

innerhalb der vom Veranstalter bestimmten angemessenen Frist annimmt oder

zurücktritt. Einzelheiten ergeben sich aus § 651g BGB.

7.3. Der Reisende kann eine Senkung des Reisepreises verlangen, wenn und soweit

sich die in Ziff. 7.1. genannten Preise, Abgaben oder Wechselkurse nach Vertragsschluss

und vor Reisebeginn geändert haben und dies zu niedrigeren Kosten für

den Veranstalter führt. Hat der Reisende mehr als den hiernach geschuldeten

Betrag gezahlt, ist der Mehrbetrag vom Reiseveranstalter zu erstatten. Der Veranstalter

darf von dem zu erstattenden Mehrbetrag die ihm tatsächlich entstandenen

Verwaltungsausgaben abziehen. Er hat dem Reisenden auf dessen Verlangen

nachzuweisen, in welcher Höhe Verwaltungsausgaben entstanden sind.

8. Vertragsübertragung – Ersatzreisende

8.1. Der Reisende kann innerhalb einer angemessenen Frist, in jedem Fall bei Zugang

nicht später als sieben Tage vor Reisebeginn in Papierform, durch E-Mail, Fax, SMS

etc. erklären, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag

eintritt.

8.2. Der Veranstalter kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, wenn dieser die

vertraglichen Reiseerfordernisse nicht erfüllt.

8.3. Tritt ein Dritter in den Vertrag ein, haften er und der Reisende dem Veranstalter als

Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den Eintritt des Dritten entstehenden

Mehrkosten. Der Reiseveranstalter darf eine Erstattung von Mehrkosten nur

fordern, wenn und soweit diese angemessen und ihm tatsächlich entstanden sind.

8.4. Der Veranstalter hat dem Reisenden nachzuweisen, in welcher Höhe durch den

Eintritt des Dritten Mehrkosten entstanden sind.

9. Rücktritt des Reisenden vor Reisebeginn – Nichtantritt

der Reise

9.1. Vor Reisebeginn kann der Reisende jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Der

Rücktritt sollte schriftlich oder in Textform (E-Mail, Fax, SMS) gegenüber dem Veranstalter

erfolgen. Ausreichend ist der Rücktritt gegenüber dem Reisevermittler.

Maßgeblich ist der Zugang des Rücktritts bei dem Veranstalter oder Vermittler.

9.2. Tritt der Reisende vom Vertrag zurück oder tritt er die Reise nicht an, verliert der

Reiseveranstalter den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Der Reiseveranstalter

kann jedoch eine angemessene Entschädigung bei Busreisen nach Ziff. 9.3.

verlangen. Bei den sonstigen Reisen gilt Ziff. 9.5.

9.3. Unsere Entschädigungspauschalen

Stornokosten

Busreisen

Tage

Busreisen mit

Tage

Allgemein Eintrittskarten

Fluss- und

Kreuzfahrten

Flugreisen

bis 45

10%

1 €

44 - 21

bis 30 45%

50%

20 - 14 50% 29 - 15 75%

13 - 7 70% 70% 14 - 01 85%

6 - 0 90% 90% Nichtantritt 95%

9.4. Dem Reisenden wird ausdrücklich der Nachweis gestattet, dass der Anspruch auf

Entschädigung nicht entstanden oder die Entschädigung wesentlich niedriger als

die angeführte Pauschale sei.

9.5. Bei Reisen, die nicht unter Ziff. 9.3. fallen, bestimmt sich die Höhe der Entschädigung

nach dem Reisepreis abzüglich des Werts der vom Reiseveranstalter

ersparten Aufwendungen sowie abzüglich dessen, was er durch anderweitige

Verwendung der Reiseleistungen erwirbt. Der Veranstalter hat insoweit auf Verlangen

des Reisenden die Höhe der Entschädigung zu begründen.

9.6. Nach dem Rücktritt des Reisenden ist der Veranstalter zur Rückerstattung des

Reisepreises verpflichtet. Die Rückerstattung hat unverzüglich, auf jeden Fall aber

innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung, zu erfolgen.

9.7. Abweichend von Ziff. 9.2. kann der Reiseveranstalter vor Reisebeginn keine Entschädigung

verlangen, wenn am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer

Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung

der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort

erheblich beeinträchtigen. Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich

i.S. dieses Untertitels, wenn sie nicht der Kontrolle der Partei unterliegen, die

sich hierauf beruft und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen,

wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

10. Umbuchungen u. Änderungen auf Verlangen d. Reisenden

10.1. Grundsätzlich besteht nach Vertragsschluss kein Anspruch des Reisenden auf

Änderungen des Vertrags. Der Veranstalter kann jedoch, soweit für ihn möglich,

zulässig und zumutbar, Wünsche des Reisenden berücksichtigen.

10.2. Verlangt der Reisende nach Vertragsschluss Änderungen oder Umbuchungen, so

kann der Veranstalter bei Umbuchungen etc. als Bearbeitungsentgelt pauschaliert

25 EURO verlangen, soweit er nicht nach entsprechender ausdrücklicher

Information des Reisenden ein höheres Bearbeitungsentgelt oder eine höhere

Entschädigung nachweist, deren Höhe sich nach dem Reisepreis unter Abzug

des Werts der vom Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen sowie dessen

bestimmt, was der Reiseveranstalter durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen

erwerben kann.

11. Reiseabbruch

Wird die Reise nach Reisebeginn infolge eines Umstandes abgebrochen oder wird

eine Leistung aus einem Grund nicht in Anspruch genommen, der in der Sphäre

des Reisenden liegt (z.B. Krankheit), so hat der Veranstalter bei den Leistungsträgern

die Erstattung ersparter Aufwendungen sowie erzielter Erlöse für die nicht

in Anspruch genommenen Leistungen zu erreichen, sofern es sich nicht um völlig

unerhebliche Leistungen handelt oder gesetzliche oder behördliche Bestimmungen

dem entgegenstehen.

12. Kündigung bei schwerer Störung durch den Reisenden

– Mitwirkungspflichten

12.1. Der Veranstalter kann den Reisevertrag fristlos kündigen, wenn der Reisende

trotz Abmahnung erheblich weiter stört, so dass seine weitere Teilnahme für den

Veranstalter und/oder die Reisenden nicht mehr zumutbar ist. Dies gilt entsprechend

auch, wenn der Reisende sich nicht an sachlich begründete Hinweise hält.

Dem Veranstalter steht in diesem Fall der Reisepreis weiter zu, soweit sich nicht

ersparte Aufwendungen und Vorteile aus einer anderweitigen Verwertung der

Reiseleistung(en) ergeben. Schadensersatzansprüche des Veranstalters bleiben

insofern unberührt.

12.2. Der Reisende soll die ihm zumutbaren Schritte (z.B. Information des Veranstalters)

unternehmen, um drohende ungewöhnlich hohe Schäden abzuwenden

oder gering zu halten.

13. Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl

13.1. Der Veranstalter hat den Reisenden vor Reiseanmeldung und in der Reisebestätigung

über Mindestteilnehmerzahl und Frist zu informieren.

13.2. Der Veranstalter kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn sich für

die Pauschalreise weniger Personen als die im Vertrag angegebene Mindestteilnehmerzahl

angemeldet haben.

13.3. Ist die Mindestteilnehmerzahl nach Ziff. 13.1. nicht erreicht und will der Veranstalter

zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag

bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr

als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen

7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils

vor Reisebeginn.

13.4. Tritt der Reiseveranstalter vom Vertrag zurück, verliert er den Anspruch auf den

vereinbarten Reisepreis.

13.5. Der Veranstalter ist infolge des Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet

und hat die Rückerstattung unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb

von 14 Tagen nach dem Rücktritt, zu leisten.

14. Rücktritt des Veranstalters bei unvermeidbaren,

außergewöhnlichen Umständen

14.1. Der Veranstalter kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn er

aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des

Vertrags gehindert ist und er den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis vom Rücktrittsgrund

erklärt.

14.2. Durch den Rücktritt nach Ziff. 14.1. verliert der Veranstalter den Anspruch auf den

vereinbarten Reisepreis, ist zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet und

hat insofern unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem

Rücktritt, die Rückerstattung zu leisten.

15. Reisemängel, Rechte und Obliegenheiten des Reisenden

15.1. Mängelanzeige durch den Reisenden

Der Reisende hat dem Veranstalter einen Reisemangel unverzüglich anzuzeigen.

Wenn der Veranstalter wegen der schuldhaften Unterlassung der Anzeige durch

den Reisenden nicht Abhilfe schaffen konnte, kann der Reisende keine Minderung

nach § 651m BGB oder Schadensersatz nach § 651n BGB verlangen.

15.2. Adressat der Mängelanzeige

Reisemängel sind während der Reise bei der Reiseleitung anzuzeigen. Ist eine

Reiseleitung oder ein Vertreter des Veranstalters nicht vorhanden oder nicht

vereinbart, sind Reisemängel, sofern eine schnelle Verbindung möglich ist, direkt

beim Veranstalter oder der in der Reisebestätigung angeführten Kontaktstelle

oder dem Reisevermittler anzuzeigen (E-Mail, Fax, Telefonnummern ergeben sich

aus der Reisebestätigung).

15.3. Abhilfeverlangen und Selbstabhilfe

Der Reisende kann Abhilfe verlangen. Der Veranstalter hat darauf den Reisemangel

zu beseitigen. Adressat des Abhilfeverlangens ist die Reiseleitung. Im Übrigen

gilt Ziff. 15.2. (siehe oben).

Wenn der Veranstalter nicht innerhalb der vom Reisenden gesetzten angemessenen

Frist abhilft, kann der Reisende selbst Abhilfe schaffen und Ersatz der erforderlichen

Aufwendungen verlangen. Wird die Abhilfe verweigert oder ist sie

sofort notwendig, bedarf es keiner Frist.

Der Veranstalter kann die Abhilfe nur verweigern, wenn sie unmöglich ist oder

unter Berücksichtigung des Ausmaßes des Reisemangels und des Werts der

betroffenen Reiseleistung mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist. In

diesen Fällen gilt § 651k Abs. 3 bis Abs. 5 BGB. Der Veranstalter ist verpflichtet,

den Reisenden über Ersatzleistungen, Rückbeförderung etc. und Folgen konkret

zu informieren und seine Beistandspflichten zu erfüllen (vgl. § 651q BGB).

15.4. Minderung

Für die Dauer des Reisemangels mindert sich nach § 651m BGB der Reisepreis. Auf

Ziff. 15.1. (siehe oben) wird verwiesen.

15.5. Kündigung

Wird die Pauschalreise durch den Reisemangel erheblich beeinträchtigt, kann der

Reisende den Vertrag nach Ablauf einer von ihm zu setzenden angemessenen

Frist kündigen. Verweigert der Veranstalter die Abhilfe oder ist sie sofort notwendig,

kann der Reisende ohne Fristsetzung kündigen. Die Folgen der Kündigung

ergeben sich aus § 651l Abs. 2 und Abs. 3 BGB.

15.6. Schadensersatz

Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der Kündigung Schadensersatz

nach § 651n BGB verlangen. Bei Schadensersatzpflicht hat der Veranstalter

den Schadensersatz unverzüglich zu leisten.

15.7. Anrechnung von Entschädigungen

Hat der Reisende aufgrund desselben Ereignisses gegen den Veranstalter Anspruch

auf Schadensersatz oder auf Erstattung eines infolge einer Minderung zu

viel gezahlten Betrages, so muss sich der Reisende den Betrag anrechnen lassen,

den er aufgrund desselben Ereignisses als Entschädigung oder als Erstattung

nach Maßgabe internationaler Übereinkünfte oder von auf solchen beruhenden

gesetzlichen Vorschriften nach § 651p Abs. 3 BGB erhalten hat.

16. Haftungsbeschränkung

16.1. Die vertragliche Haftung des Veranstalters für Schäden, die nicht Körperschäden

sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden

weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird, oder soweit der

Veranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines

Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.

16.2. Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung internationale

Übereinkommen oder auf diesen beruhende gesetzliche Bestimmungen,

nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen

oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann, so kann sich der

Veranstalter gegenüber dem Reisenden auf diese Übereinkommen und die darauf

beruhenden gesetzlichen Bestimmungen berufen.

16.3. Auf Ziff. 15.7. (Anrechnung von Entschädigungen) wird verwiesen.

17. Verjährung – Geltendmachung

17.1. Die Ansprüche nach § 651i Abs. 3 Nr. 2., 4. bis 7. BGB sind gegenüber dem Veranstalter

oder dem Reisevermittler, der die Buchung vorgenommen hat, geltend zu

machen.

17.2. Die Ansprüche des Reisenden – ausgenommen Körperschäden – nach § 651i Abs.

3 BGB (Abhilfe, Kündigung, Minderung, Schadensersatz) verjähren in zwei Jahren.

Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Tage, an dem die Pauschalreise dem Vertrag

nach enden sollte.

18. Verbraucherstreitbeilegung und Online-Streitbeilegungsplattform

18.1. Unser Unternehmen nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer

Verbraucherschlichtungsstelle teil.

18.2. Online-Streitbeilegungsplattform: Die Europäische Kommission stellt unter

http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher

Streitigkeiten für Vertragsabschlüsse über die Internetseite

des Veranstalters oder mittels E-Mail bereit.

Dem Kunden wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

sowie einer Versicherung zur Deckung verschiedenster Kosten

dringend empfohlen. Stand September 2020

82 www.hoermann-reisen.de


Wir bringen Sie zu den schönsten

Opernhäusern, Konzertsälen und

Open-Air Veranstaltungen Europas

- Semperoper Dresden

- Staatsoper / Deutsche Oper Berlin

- Elbphilharmonie / Staatsoper Hamburg

- Gewandhaus / Opernhaus Leipzig

- Staatstheater Wiesbaden

- Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

- Bayreuther Festspielhaus

- Seefestspiele Mörbisch

- Staatsoper Wien

- Lehár Festival Bad Ischl

- Bregenzer Festspiele

- Teatro alla Scala Mailand

- Teatro la Fenice Venedig

- Arena Sferisterio Macerata

- Arena di Verona in Verona

- Royal Opera House London

- Glyndebourne Festival England

- Staatsoper / Nationaltheater Prag u.v.m.

Teatro la Fenice, Venedig

Opern · Konzerte · Festspiele

Exklusive Kulturevents live zu erleben ist ein Reisetraum vieler Menschen.

Einmal den Weltstars der Oper in den schönsten Opernhäusern lauschen, große Musikfestivals besuchen,

auf internationalen Festspielen mit dabei sein und sich dabei weder um Tickets noch um Hotels oder die

komfortable Reiseart, Busreise bzw. Flug, kümmern – das ist Hörmann Classic.

Unsere Leistungsmerkmale:

• 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner

mit nur 27 Sitzplätzen

• Flug, Transfer

• qualifizierte Hörmann-Reiseleitung während

der gesamten Reise

• Open Air-Service bei Open Air Veranstaltungen

• Bordfrühstück, Bordimbiss

• kulinarische Higlights

• Intensives Reiseerlebnis in kleinen Gruppen

• sorgfältig ausgewählte Top-Hotels

• hoch qualifizierte Stadtführungen vor Ort

5-Sterne-VIP-Luxusliner

nur 27 Sitzplätze und 2+1 Bestuhlung

Wir planen für Sie die schönsten Classic-Reisen

mit grandiosen Vorstellungen

Hörmann-Reisen GmbH

Fuggerstraße 16 • 86150 Augsburg • Tel. 0821 - 345 000


Opern · Konzerte · Festspiele

9. Neujahrskonzert 2022

im Kleinen Goldenen Saal Augsburg (Jesuitengasse 12)

„Harfenzauber im 3 /4Takt“

Die Königin der Instrumente – die Harfe – trifft auf den König der Wiener Klassik – W.A.Mozart

Freuen Sie sich auf die Harfenistin Stephanie Schwarz

die mit Ihrer Harfe eine festliche Stimmung in den Kleinen Goldenen Saal zaubern wird und

auf den Bariton Jon Goldworthy, der die schönsten Baritonarien aus Mozartopern für Sie singen wird.

Die Wiener Damenkapelle Tempo di Valse wird Sie wieder schwungvoll mit besonders

schönen Klängen der Strauß-Dynastie auf das neue Jahr einstimmen.

Wiener Damenkapelle „Tempo di Valse“:

B. Haslinger, G. Lackinger, R. Müller, M. Rom

G. Hintersteininger-Leutner

Stephanie Schwarz

Harfenistin

Jon Goldworthy

Bariton

Barbara Kreuzer

Idee und Moderation

Neujahrskonzert 2019

Karten ab sofort in unserem Reisebüro erhältlich

0821 – 345 000

Mo-Fr

Sa

9.00 - 16.00 Uhr

9.00 - 12.00 Uhr

buchen Sie

www.hoermann-reisen.de

86150 Augsburg · Fuggerstraße 16

Fax: 0821 – 345 00 70

info@hoermann-reisen.de

Termine:

Samstag, 08. Januar 2022, Beginn: 17.00 Uhr

Sonntag, 09. Januar 2022, Beginn: 11.00 Uhr

Sonntag, 09. Januar 2022, Beginn: 17.00 Uhr

Karten:

I. Kategorie 33,- Euro

II. Kategorie 29,- Euro

III. Kategorie 25,- Euro

Karten ab sofort telefonisch oder im Reisebüro buchbar; bereits für Januar 2021 verschickte Eintrittskarten behalten für Januar 2022 ihre

Gültigkeit.

www.hoermann-reisen.de