Aufrufe
vor 9 Monaten

Frölich & Kaufmann Sommerkatalog 2020

Redouté. Das Buch der

Redouté. Das Buch der Blumen. Hg. von H. Walter Lack. Köln 2020. Königin Marie-Antoinette begeisterte sich für seine so präzisen wie anmutigen Blumenbilder ebenso wie Josephine Bonaparte. Die handkolorierten Stiche dieses Bandes beschwören die Schönheit und Pracht längst vergangener Pariser Gärten und Gewächshäuser herauf. Gegenüber der Originalausgabe wurde die Sonderausgabe inhaltlich leicht verändert. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 2897997 Ernst Haeckel. Kunst und Wissenschaft. Von R. Willmann, J. Voss. Köln 2020. Dieser Band zeigt 300 der schönsten Tafeln Haeckels aus seinem berühmtesten Werk »Kunstformen der Natur«, und aus den meeresbiologischen Atlanten »Die Radiolarien, Monographie der Medusen«, »Die Kalkschwämme: eine Monographie«. In einer Zeit, in der die Artenvielfalt zunehmend bedroht wird, ist dieses Buch nicht nur ein visueller Genuss, sondern auch eine eindringliche Erinnerung daran, wie wichtig die Vielfalt des Lebens ist. (Text dt., engl., franz.) 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1209876 Nature Morte. Stillleben in der zeitgenössischen Kunst. 9,95 ¤ Von Michael Petry. München 2013. Erstmals präsentiert dieser opulente Bildband einen Überblick zeitgenössischen Kunstschaffens zum Thema Stillleben. Ist das Stillleben in der zeitgenössischen Kunst überhaupt noch relevant? Mit prägnanten Texten werden über 200 Werke international anerkannter Künstler erläutert. Die Werkauswahl beeindruckt durch ihre Vielfalt und zeigt in einem wahren Feuerwerk von Materialien und Medien, dass das Thema im heutigen Kunstbetrieb sogar hochaktuell ist. 23 × 27,5 cm, 288 Seiten, 350 farb. Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 9,95 € Nr. 618721 4 Nature Styles. Kunst der Natur. Hg. An Idiot (Künstler). Vaduz 2017. »Du brauchst keinen Louvre, wenn Du in der Natur bist« sagt der Künstler An Idiot, denn nichts anderes vermag uns so in einen Rausch der Formen und Farben zu versetzen. Dieser Band ist ein einzigartiges Sammelwerk der Kunststile, inspiriert von der grenzenlosen Gestaltungskraft der Natur. 25,5 × 35 cm, 320 S., durchg. farb. Abb., geb., Schutzumschlag mit Stoffeinsätzen. Statt 59,00 €* nur 14,95 € Nr. 1215264 Turquerie. Sehnsucht nach dem Orient. Von H. Williams. Deutsche Ausgabe Berlin 2014. Ein mitreißendes Buch über ein Kapitel europäischer Kultur-, Kunst- und Geistesgeschichte, wie man es sich ansprechender nicht wünschen kann. 24,5 × 30 cm, 240 S., 291 farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 679003 Der schöne Schein. Optische Illusionen in der Kunst. Von F. Heine. München 2020. Der Band zeigt präzise gemalte Kabinettstücke, Deckenmalereien, Anamorphosen, fotorealistische Acrylbilder und lebensechte Skulpturen von der Renaissance bis heute und gibt einen Ausblick auf populäre Techniken wie 3D-Straßenmalerei, Graffiti und Matte Painting. 24 × 30 cm, 192 S., 100 farb. Abb., geb. 34,00 € Nr. 1186299 Mythos Atelier. Künstlerräume von Carl Spitzweg bis Bruce Nauman. Hg. Ina Conzen. Katalog, Staatsgalerie Stuttgart 2012. Der Katalog dokumentiert rund 200 Exponate – von der Darstellung des menschenleeren Raumes über programmatische Atelierbilder in der Klassischen Moderne bis hin zur ironisch-kritischen Auseinandersetzung mit dem Mythos in inszenierten Fotografien, Videoarbeiten und Installationen jüngerer Künstler. Von Manet und Kirchner über Magritte und Vallotton bis zu Meese und Jeff Wall! 22,5 × 28 cm, 280 S., 235 farb. Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 575640 The Great Graphic Boom. Amerikanische Kunst 1960– 1990. Katalog, Staatsgalerie Stuttgart 2017. Der Katalog präsentiert Werke von Louise Bourgeois, Jasper Johns, Donald Judd, Ellsworth Kelly, Willem de Kooning, Jackson Pollock, Robert Rauschenberg, Ed Ruscha, Richard Serra, Frank Stella, Cy Twombly, Andy Warhol u. a. 23,5 × 30,5 cm, 256 S., 170 farb. Abb., geb. Statt 38,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1081373 Gestochen Scharf! Die Kunst zu reproduzieren. Hg. Dirk Blübaum u. a. Katalog, Friedrichshafen 2008. Bis um 1900 funktionierte die Vermittlung von Kunst weitgehend über die Druckgrafik. Nur über sie ließ sich ein umfangreiches Wissen über die Geschichte der Künste erlangen, kritisch kommentieren und schließlich weitergeben. Dieser Katalog behandelt Möglichkeiten wie Probleme der Reproduktionsgrafik und verfolgt den technischen wie gesellschaftspolitischen Wandel im Umgang mit Bildern. 22 × 26 cm, 207 S., 193 Abb., davon 33 farbig, geb. Statt 28,00 €* nur 7,95 € Nr. 472875 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

MANIERA. Pontormo, Bronzino und das Florenz der Medici. Hg. B. Eclercy. Katalog, Städel Museum Frankfurt a. M. 2016. Das Buch behandelt die Zeit von der Rückkehr der Medici an die Macht und der ersten Generation der Manieristen bis zur Definition des Begriffs maniera in Vasaris Künstlerviten 1568 und präsentiert über 120 Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen aus den weltweit bedeutendsten Sammlungen. 23 × 28 cm, 280 S., 285 farb. Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1000420 Meisterhaft. Von Cranach d. Ä. bis Kobell. Hg. Alfred Wieczorek, H.-J. Buderer. Katalog, Reiss-Engelhorn-Museum Mannheim 2011. Eine Auswahl von über 130 Gemälden. 24 × 31 cm, 248 Seiten, 130 farb. Abb., pb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 522767 Nationalgalerie Berlin. Das 19. Jahrhundert. Bestandskatalog der Skulpturen. Von Bernhard Maaz. Leipzig 2006. 2 Bände. Der K a- ta log bietet neben vielen Erstveröffentlichungen Informationen zur Entstehungsgeschichte, Herkunft und Datierung der Werke und erschließt damit die Geschichte der Skulptur des 19. Jh. auf exemplarische Weise. 19 × 26,5 cm, insges. 960 S., 1 500 Abb., pb. Statt 49,90 €* nur 9,95 € Nr. 335568 9,95 ¤ Schattengalerie. Die verlorenen Werke der Gemäldesammlung. Suermondt­ Ludwig-Museum Aachen. Bestandskatalog, Suermondt-Ludwig-Museum Aachen 2008. Dank der frühzeitig begonnenen fotografischen Dokumentation seiner Bestände auf hochwertigen Glasplatten-Negativen kann das Aachener Museum in diesem Band mit großformatigen Reproduktionen des überwiegenden Teils der Verluste aufwarten. 24 × 29 cm, 400 Seiten, 270 teils farbige Abbildungen, gebunden. Statt 85,00 €* nur 9,95 € Nr. 416525 Freiheit des Sehens. Zeichenkunst von Kobell bis Corinth aus dem Städel Museum. Bearb. M. von Manstein. Bestands- und Ausstellungskatalog, Städel Frankfurt 2012. 23 × 28 cm, 250 S., 197 Abb., davon 178 farb., pb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 711373 Verborgene Schätze aus Wien. Die Kunstsammlungen der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast in der Kunsthalle Würth. Hg. C. Sylvia Weber. Katalog, Kunsthalle Würth Schwäbisch Hall 2017/18. Von Botticelli bis Guardi, von Rembrandt bis Maes und von Dürer bis Schnorr von Carolsfeld, von Klimt über Hundertwasser bis Lassnig stammen die »Schätze«, die es zu entdecken gilt – von großen KünstlerInnen ihrer Zeit. 22,5 × 28 cm, 312 S., zahlr. farb. Abb., Leinen mit Schutzumschlag. Statt 35,00 €* nur 7,95 € Nr. 1020951 Fundierte und aktuelle Lexika für Studium und Beruf Handbuch Kulturphilosophie. Hg. Ralf Konersmann. Stuttgart 2012. Das Handbuch vertieft alle Bereiche der Kulturphilosophie und ihrer verwandten Disziplinen und Strömungen. Wer sind die maßgeblichen Vertreter? Wo positioniert sich der Kulturbegriff gegenüber Architektur, Natur und Technik oder Wirtschaft, Politik und Gesellschaft? Das Werk gibt grundlegende und ausführliche Antworten. Mit umfangreichen Registern zu Namen, Sachen und Begriffen sowie Metaphern. 17 × 24,5 cm, 468 Seiten, gebunden. Statt 84,99 € vom Verlag reduziert 29,99 € Nr. 1220624 Bild. Ein interdisziplinäres Handbuch. Von S. Günzel, Hg. D. Mersch. Stuttgart 2014. Das Handbuch gibt erstmals einen umfassenden Überblick, erläutert Grundlagen wie Semiotik, Phänomenologie und Ikonologie, analysiert verschiedene Einzelmedien und sich anschließende Bilddiskurse. Ein abschließender Teil beleuchtet die Bildtheorien verschiedener Disziplinen, und wie sich diese als Bildwissenschaft verstehen. 17 × 24 cm, 400 S., 20 s/w-Abb., geb. Statt 89,99 € vom Verlag reduziert 29,99 € Nr. 672211 Phantastik. Ein interdisziplinäres Handbuch. Hg. H. R. Brittnacher, M. May. Stuttgart 2013. Das Buch nimmt die unterschiedlichen methodischen Zugänge zur Phantastik und deren intermediale Vielfalt in den Blick, ebenso wie die historische Entwicklung in verschiedenen Sprachkreisen. Eine Reihe von Einträgen widmet sich typischen Themen, Motiven sowie poetischen und poetologischen Schlüsselkonzepten. 17 × 24,5 cm, 654 S., geb. Statt 64,95 € vom Verlag reduziert 34,99 € Nr. 772631 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 5

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann