Aufrufe
vor 10 Monaten

Donauland Broschüre

DIE INFORMATIONEN IM WEB

DIE INFORMATIONEN IM WEB donaulandrind.at donaulandkalb.at donaulandschwein.at

KURZE WEGE. Qualität mit Marktnähe ist bei Fleisch heute ein immens wichtiges Kriterium. Schon im Sinn des Tierwohls sollten wir vor allem bereits bei Lebendviehtransporten unnötige Kilometer einsparen. Aber auch am Ende der Produktionskette verkleinern kurze Distanzen die Größe des CO 2 -Fußabdruckes erheblich. Wirklich kurze Wege sind jedoch auch wichtige Indikatoren für die Glaubwürdigkeit und Nachvollziehbarkeit, es sind echte Werte. Und diese wiederum Voraussetzung für das Vertrauen der Gäste und Konsumenten. Die AMA-Gütesiegel „donauland“-Bauern produzieren Schweinefleisch, Rind- und Kalbfleisch in ausgezeichneter Qualität, und dies unter Bedingungen, die auch bei unseren europäischen Nachbarn als vorbildlich anerkannt werden. Sie versorgen den Lebensmittelhandel und die Gastronomie mit Fleisch, bei dessen Produktion konsequent auf kurze Wege und Kreislaufwirtschaft gesetzt wird. Verwendet wird dabei überwiegend hofeigenes Getreide, das mit dem wertvollen Dünger aus der Tierhaltung auf den eigenen Feldern gedeiht – Farm-to-Fork-Strategie pur. Setzen wir daher beim Einkauf gemeinsam auf kontrollierte Qualität und nachvollziehbare Herkunft. Die anerkannte Lebensmittelqualitätsregelung, das rot-weiß-rote AMA-Gütesiegel, garantiert bei Fleisch, dass die Tiere zu 100% in Österreich geboren, gemästet, geschlachtet und zerlegt worden sind. Ing. Franz Rauscher Obmann EZG Gut Streitdorf DI Werner Habermann Geschäftsführer EZG Gut Streitdorf 1