Berner Kulturagenda N°12

kulturagenda

2 Anzeiger Region Bern 16

28. März – 3. April 2019

schauspiel

DAS RESORT

EIN SINGSPIEL ÜBER DAS TRAGISCHE

ENDE DER SELBSTOPTIMIERUNG

Uraufführung

JÜRG HALTER & ELIA REDIGER

Ab 04. April 2019, Vidmar 1

Regie Antje Schupp

BERTRAND CHAMAYOU

© Marco Borggreve

Gestaltung: © formdusche, Berlin

Bertrand Chamayou: «Artist in Residence»

Er zählt zu den interessantesten Pianisten der neuen Generation und ist bei Liszt

ebenso in seinem Element wie bei Ravel. Als «Artist in Residence» der Ausgabe 2019

des Gstaad Menuhin Festival, das ganz im Zeichen von Paris steht, macht er uns in

fünf Konzerten mit den unterschiedlichsten Facetten seines Repertoires bekannt –

im Zusammenspiel mit Künstlern wie Sol Gabetta, Alina Ibragimova, Andreas

Ottensamer und dem Kammerorchester Basel.

www.gstaadmenuhinfestival.ch – 033 748 81 82

www.konzerttheaterbern.ch

Ein Abend mit

Ute

Lemper

Sa., 6. April, 19:30 Uhr

Vorverkauf:

www.ticketino.com

0900 441 441

(CHF 1.00/Min. FNT)

Wer Kultur hat, wirbt im

KULTURPOOL

www.kulturpool.com

Der

Kulturpool

erreicht

879’515

kulturinteressierte

Personen.

Kultur und Bildung

Rüttihubel 29

CH-3512 Walkringen

www.ruettihubelbad.ch

+41 (0)31 700 81 81

Impressum

Herausgeber: Verein Berner Kulturagenda

Die Berner Kulturagenda ist ein unabhängiges Engagement des Vereins

Berner Kulturagenda. Sie erscheint wöchentlich mit dem

Anzeiger Region Bern und Fraubrunnen Anzeiger sowie 14-täglich

im Berner Landboten in einer Gesamtauflage von 237 125 Ex.

verein@bka.ch

Leitung Mitgliederbereich: Beat Glur, beat.glur@bka.ch

Redaktion: redaktion@bka.ch

Leitung: Sarah Sartorius (sas), sarah.sartorius@bka.ch

Katja Zellweger (kaz), katja.zellweger@bka.ch

Lula Pergoletti (lup), lula.pergoletti@bka.ch

Praktikum: Vittoria Burgunder (vit), vittoria.burgunder@bka.ch

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Ausgabe:

Bettina Aeberhard, Barbara Boss, Silvano Cerutti, Vera Urweider

Layout: prepress@anzeigerbern.ch

Druckvorstufe: prepress@anzeigerbern.ch

Verlag/Inserate: Simon Grünig, simon.gruenig@bka.ch

Adresse: Berner Kulturagenda, Grubenstrasse 1,

Postfach 32, 3123 Belp

Telefon 031 310 15 00, Fax 031 310 15 05

www.bka.ch

Nr. 14 erscheint am 10.04.2019

Redaktionsschluss: 27.03.2019. Inserateschluss: 03.04.2019

Nr. 15 erscheint am 17.04.2019

Redaktionsschluss: 03.04.2019. Inserateschluss: 10.04.2019

Agendaeinträge: Nr. 14 bis am 03.04.2019

Nr. 15 bis am 10.04.2019

Eingabe in die Datenbank der Berner Kulturagenda:

Auf www.bka.ch klicken Sie auf den Link «Event hinzufügen».

Bei technischen Problemen oder Fragen wenden Sie sich an 031

310 15 08 oder per E-Mail an veranstaltungen@bka.ch

Über die Aufnahme in die Berner Kulturagenda entscheidet die

Redaktion der Berner Kulturagenda.

Verleger: Gemeindeverband Anzeiger Region Bern,

Postfach 5113, 3001 Bern

Abonnemente: Sie können die Mittwoch-Ausgabe des Anzeigers

Region Bern inkl. BKA abonnieren:

3-Monats-Schnupperabo: CHF 25

1-Jahres-Abo: CHF 110

1-Jahres-Gönner-Abo: CHF 222

Bestellungen an: verlag@bka.ch, 031 310 15 00

Rechtlicher Hinweis: Redaktionelle Beiträge und Inserate,

die in der Berner Kulturagenda abgedruckt sind, dürfen von

nicht autorisierten Dritten weder ganz noch teilweise kopiert,

bearbeitet oder sonstwie verwendet werden. Insbesondere

ist es untersagt, redaktionelle Beiträge und Inserate – auch in

bearbeiteter Form – in Online-Dienste einzuspeisen.

Die Berner Kulturagenda dankt der Stadt Bern

für die finan zielle Unterstützung.

«Mis Theater im Härz vo Bärn»

Stand-up-Comedy

JUSländer

Von und mit Sven Ivanic

5. April um 20.00 Uhr

TICKETS

Ein unbeschwerter Abend voller Witz, Kreativität und Selbstironie. Liebe Frojnde, nach zwei intensiven Jahren

in der Comedywelt freu ich mich ungemein, mit meinem ersten Soloprogramm «JUSländer» auf Tournee gehen

zu dürfen. Immer mit dabei ist eine grosse Portion Ironie und Lebensfreude.

Weitere Infos: www.sven-ivanic.ch

Comedy

Mad Men

Von und mit Rob Spence

6. April um 20.00 Uhr

Diesmal noch rasanter, farbiger, bunter. Im Galopp von Komik, Gestik und Mimik jagt ein Gag den andern.

Total beschleunigt lässt der «Mad Man» die Fetzen fliegen: sei es als kleiner Feigling gedopt im Boxring, als

golfspielender Rapper, durchgeknallter Mexikaner oder als Schweizer Kellner. Zwölf Männer und ein Drache

im One-Man-Varieté. Weitere Infos: www.robspence.ch

Tickets online: www.theater-am-kaefigturm.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine