Views
1 week ago

Sony VPCEC1A4E - VPCEC1A4E Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony VPCEC1A4E - VPCEC1A4E Istruzioni per l'uso Tedesco

Arbeiten mit Ihrem

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > Das optische Laufwerk n 44 N Hinweise zur Verwendung des optischen Laufwerks Hinweise zum Beschreiben von Discs ❑ ❑ ❑ Verwenden Sie ausschließlich runde Discs. Verwenden Sie keine Discs mit einer anderen Form (Stern, Herz, Karte usw.), da das optische Laufwerk dadurch beschädigt werden könnte. Setzen Sie Ihren Computer keinen ruckartigen Bewegungen aus, während eine Disc vom optischen Laufwerk beschrieben wird. Stecken Sie das Netzkabel oder das Kabel des Netzgeräts auf keinen Fall ein oder aus, während eine Disc beschrieben wird. Hinweise zum Abspielen von Discs Beachten Sie folgende Empfehlungen, damit die optimale Wiedergabequalität Ihrer Discs gewährleistet ist: ❑ Audio-CDs, die mit CD-R- oder CD-RW-Datenträgern erstellt wurden, können möglicherweise nicht mit allen CD-Playern und optischen Computerlaufwerken abgespielt werden. ❑ DVDs mit dem Format DVD+R DL, DVD-R DL, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW oder DVD-RAM können möglicherweise nicht mit allen DVD-Playern und optischen Computerlaufwerken abgespielt werden. ❑ Falls Blu-ray Disc-Medien nicht abgespielt werden können oder der Computer während der Wiedergabe instabil wird, laden Sie mithilfe von VAIO Update die neuesten Aktualisierungen für WinDVD BD herunter, und installieren Sie diese. Informationen zur Verwendung von VAIO Update finden Sie unter Aktualisieren des Computers (Seite 30). ❑ Bei manchen Systemkonfigurationen kann es zu Tonstörungen und/oder Bildaussetzern während der AVC HD-Wiedergabe kommen. ❑ Aktivieren Sie auf dem Computer keinen Energiesparmodus, während Sie eine Disc abspielen.

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > Das optische Laufwerk n 45 N Hinweise zu Regionalcodes ❑ ❑ DVDs sind mit Regionalcodes versehen, die angeben, in welcher Region und mit welchem Playertyp die Disc abgespielt werden kann. Mit dem Laufwerk Ihres Computers können Sie nur DVDs mit dem Regionalcode „2“ (Europa gehört zur Region „2“), „5“ (Russland gehört zur Region „5“) oder „all“ (die DVD ist weltweit abspielbar) abspielen. ! Wenn Sie den Regionalcode in der Software WinDVD oder WinDVD BD ändern, müssen Sie die Software schließen und erneut starten oder die Disc auswerfen und wieder einlegen, damit die neue Einstellung übernommen wird. Versuchen Sie auf keinen Fall, die Einstellungen für den Regionalcode des Laufwerks zu ändern. Alle Probleme, die durch das Ändern des Regionalcodes des Laufwerks entstehen, werden nicht von der Gewährleistung abgedeckt.