Views
3 months ago

hallo-muenster-nord_11-04-2018

Kalender | Service

Kalender | Service Mittwoch, 11. April 2018 Notdienste Do MÜNSTER 12. April Mi MÜNSTER 18. April APOTHEKENNOTDIENST Mittwoch, 11. April Hafen­Neustadt­Apotheke, Hansaring 23, 0251/6 45 25 Apotheke im AuenViertel, Dieckmannstraße 118, 0251/8 71 25 81 (jeweils von 9 bis 9 Uhr) ÄRZTLICHER NOTDIENST Informationen unter der zentralen Telefonnummer 116 117 Gehörlose und Sprachbehinderte erfahren den diensthabenden Notarzt unter Telefax 0203/5 70 64 44 ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST 01805/986700 Anrufbeantworter­Ansage über diensthabende Zahnärzte der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen­Lippe (Festnetz: 0,14 Euro/Minute, Mobilfunk: maximal 0,42 Euro/Minute) KREBSINFORMATIONSDIENST 0800/4 20 30 40 (täglich von 8 bis 20 Uhr) TELEFONSEELSORGE 0800/1 11 01 11 oder 0800/1 11 02 22 Tiere suchen ein Zuhause Felix ...isteinnetterundvöllig unkomplizierter Kater. Er möchte unbedingt mit seiner Freundin Lilli zusammen in ein neues Zuhause umziehen. Eine Familie mit etwas größeren Kindern hätte sicher große Freude an diesem Katzengespann. Beide Tiere werden als Wohnungskatzen gehalten. Wer ihnen ein neues Zuhause geben möchte, der erhält weitere Informationen im Tierheim (Dingstiege 71) und unter Telefon 0251/32 62 80. THEATER „Tom auf den Lande“ 19.30 Uhr U2­Bühne des Stadttheaters Neubrückenstraße 63 Karten unter 0251/5 90 91 00 KONZERT Turbostaat 21 Uhr Gleis 22 Hafenstraße 34 KONZERT Freestyle Live Sessions: Samy Deluxe, David Pe, Roger Rekless, Tribes of Jizu 20 Uhr Skaters Palace Dahlweg 126 Fr MÜNSTER THEATER „Camouflage“ 20 Uhr Theater im Pumpenhaus Gartenstraße 123 13. April Karten unter 0251/23 34 43 THEATER „1984“ 19.30 Uhr Kleines Haus des Stadttheaters Neubrückenstraße 63 Karten unter 0251/5 90 91 00 KABARETT Vera Deckers: „Probleme sind auch keine Lösung“ 20 Uhr Theaterbühne im Kreativ­Haus Diepenbrockstraße 28 Karten unter 0251/89 90 09 20 KONZERT Daniel Wirtz 20 Uhr Jovel Music Hall LESUNG Tilman Rademacher: „Letzte Runde!“ 21.30 Uhr Theater im Pumpenhaus Gartenstraße 123 Karten unter 0251/23 34 43 KINDER „Kasper spielt“ 15.30 Uhr Charivari­Puppentheater Körnerstraße 3 Karten unter 0251/52 15 00 THEATER „Meine Sonne ist schwarz“ 20 Uhr Kammertheater „Der Kleine Bühnenboden“ Schillerstraße 48 a Amy­Winehouse­Hommage KABARETT Hans Gerzlich 20 Uhr Theaterbühne im Kreativ­Haus Diepenbrockstraße 28 Karten unter 0251/89 90 09 20 Gothic Rock lässt die Band Vlad In Tears am Sonntag (15. Apri, 20 Uhr) in der Sputnikhalle von der Kette. Mit dabei Rain Diary und First Born. Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen. Foto: Vlad in Tears KONZERT The Lonely Hearts Club Band 20 Uhr Jovel Club Albersloher Weg 54 KONZERT Desperate Journalist + Pete At The Starclub 21 Uhr Gleis 22 Hafenstraße 34 So MÜNSTER THEATER „Hold on“ 15. April 19 Uhr Kleines Haus des Stadttheaters Neubrückenstraße 63 Karten unter 0251/5 90 91 00 THEATER „Der letzte Vorhang“ 18 Uhr Wolfgang Borchert Theater Am Mittelhafen 10 COMEDY Hany Siam 19 Uhr Bürgerhaus Kinderhaus Idenbrockplatz 8 KONZERT Jamal Thomas Band 20 Uhr Hot Jazz Club Hafenweg 26 b Mo MÜNSTER 16. April THEATER „Auch Deutsche unter den Opfern“ 19.30 Uhr U2­Bühne des Stadttheaters Neubrückenstraße 63 Karten unter 0251/5 90 91 00 THEATER „Spring Awakening – Frühlingserwachen“ 19.30 Uhr Kleines Haus des Stadttheaters Neubrückenstraße 63 Theaterjugendorchester Kartenunter0251/5909100 THEATER „Wir sind die Neuen“ 20 Uhr Wolfgang Borchert Theater Am Mittelhafen 10 Karten unter 0251/4 00 19 LESUNG Markus Strathaus + Sebastian Huncke: „Die dunklen Taubenzüchter“ 20 Uhr Theater im Pumpenhaus Gartenstraße 123 Karten unter 0251/23 34 43 KONZERT Lotte 20 Uhr Jovel Club Albersloher Weg 54 KONZERT Zucchini Sistaz + Wildes Holz 20 Uhr Friedenskapelle am Friedenspark Willy­Brandt­Weg 37 b KONZERT Primitive Hands + Two.Unhurried.Compass.Needles 21 Uhr Gleis 22 Hafenstraße 34 KONZERT B­Tight 20 Uhr Sputnikhalle Am Hawerkamp 31 (alle Angaben ohne Gewähr) KONZERT Brain Traps + Johnny Notebook & The Blue Screens Karten unter 0251/4 00 19 21 Uhr Gleis 22 Hafenstraße 34 KONZERT Irie Miah & The Massive Vibes 20 Uhr Hot Jazz Club Hafenweg 26 b Sa MÜNSTER 14. April THEATER „Aschenputtel (Cendrillon)“ 19.30 Uhr Großes Haus des Stadttheaters Neubrückenstraße 63 Karten unter 0251/5 90 91 00 „Meine Sonne ist schwarz“: Unter diesem Titel gastiert am Freitag und Samstag (13. und 14. April, 20 Uhr) eine Amy­Whinehouse­Hommage mit Sissi Zängerle und Dirk Rosenboom (Piano) im Kleinen Bühnenboden. Karten unter www.derkleinebuehnenboden.de. Foto: Karin Assmann

Tipps | Termine Mittwoch, 11. April 2018 Ratetour mit viel Humor Am Langen Freitag im April (13. April) lädt das Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) bei freiem Eintritt und Öffnungszeiten von 10 bis 22 Uhr zu verschiedenen Führungen ein. So erwartet Interessierte mit „Stimmt´s?“ eine witzige Tour durch die Sammlung. Für alle Führungen gibt es begrenzte Kartenkontingente, die eine Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich sind. Gespräche in der Küche Gesellschaftsspiele“ ist die mittlerweile achte Auflage der Westfälischen Küche, dem Kultursalon des Westfälischen Kunstvereins, überschrieben. In dessen Räumlichkeiten an der Rothenburg 30 in Münster sind am Donnerstag (12. April, 19 Uhr) dorisdean (Performance-Kompanie), René Haustein und Mathias Spaan (KEiNSPiel) sowie Verleger Wolfgang Hölker zu Gast. In lockeren Gesprächen geht es dabei um die spielerische und künstlerische Auseinandersetzung mit sozialrelevanten Themen. Dazu gibt es – wie es sich für eine Küche gehört – ein paar Getränke und eine Kleinigkeit zu essen. Der Eintritt ist frei. Wirtz feiert dieses Jahr ein ganz besonderes Jubiläum: Zehn Jahre wandelt der ehemalige Frontmann von Sub7even nun schon erfolgreich auf Solopfaden. Inktspot: Die besten politischen Karikaturen Haus der Niederlande zeigt bis Mitte Mai Auswahl von Zeichnungen Die fünfte Dimension Wirtz kommt Freitag ins Jovel Und das wird ausgiebig gefeiert. Im Rahmen einer umfangreichen Tour durch Deutschland und Österreich macht Wirtz am Freitag (13. April) dabei auch Station im Jovel am Albersloher Weg. Wirtz veröffentlichte bereits fünf Soloalben. „Akustik Voodo“ aus dem Jahr 2011 stieg bis auf Platz 5 der deutschen Albumcharts. Seit Jahren schafft er es, seinen Bekanntheitsgrad zu steigern und immer größere Hallen zu spielen. Seine Fans danken es ihm mit Es ist inzwischen eine schöne Tradition, dass die besten niederländischen politischen Karikaturen eines Jahres im Haus der Niederlande in Münster ausgestellt werden. Auch in diesem Jahr wird eine Auswahl der 100 Zeichnungen, aus denen die Stichting Pers en Prent einen Gewinner gekürt und mit dem Inktspotprijs ausgezeichnet hat, im Zunftsaal gezeigt. Neben bekannten Namen wie Joep Bertrams, Jos Collignon, Tom Janssen und Siegfried Woldhek finden sich diesmal auch neue und junge Talente wie Tjeerd Royaards, fast immer ausverkauften Konzerten. Der wachsende Erfolg von Daniel Wirtz liegt nicht nur an seiner unglaublichen Stimme, seinen charismatischen Live-Auftritten und der emotionalen und ehrlichen Art seiner Songs, sondern auch an der engen Bindung zu seinen Fans und der Tatsache, dass er sich mit seinem Label Wirtzmusik bis ins Detail selbst um die Vermarktung seiner Musik kümmert. Wirtz war dabei nie Hype, nie Phänomen oder Nische: Wirtz ist Künstler und Label, der Do-It-Yourself-Prototyp. Nach zehn Jahren harter Arbeit, einer gesund wachsenden und dankbaren Fangemeinde, stetig größer werdenden Clubs, zahlreichen TV - Auftritten, einem eigens für ihn konzipierten TV -Format, Support-Shows etwa für Udo Lindenberg und unzähligen Festivalauftritten belohnt Daniel Wirtz sich und seine Fans mit dem was er am besten kann: Musik. Mit neuen Songs von seinem jüngsten Album „Die fünfte Dimension“ starten Wirtz und seine Band in Münster jetzt Gezienus und Cortés unter den Karikaturisten, die mit spitzer Feder und vielfältigen Illustrationen das vergangene nationale und internationale politische Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Bis einschließlich 13. Mai (Sonntag) können die Karikaturen von montags bis freitags jeweils von 12 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr im Zunftsaal im Haus der Niederlande am Alten Steinweg in Münster in Augenschein genommen werden. Der Eintritt ist frei. Mit Songs aus seinem jüngsten Album startet Daniel Wirtz in Münster seine Tour. Foto: Nada Lottermann die Tour. Tickets sind an allen bekannten VV K-Stellen und unter ww w w.deinticket.de erhältlich. JOVEL MUSIC HALL 13. April, 20 Uhr Wirtz www.jovel.de Kurz notiert Spaziergang durch die Hohe Ward HILTRUP. Die NABU­Naturschutzstation Münsterland lädt am Freitag (13. April) zu einem botanischen Freitagsspaziergang in die Davert ein. Diplom­Biologe Dr. Thomas Hövelmann von der NABU­Naturschutzstation Münsterland stellt dabei die heimische Vegetation und die Frühjahrsblüher vor, die sich um diese Jahreszeit in ihrem schönsten Kleid präsentieren. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr auf Haus Heidhorn, Westfalenstraße 490 in Hiltrup. Die Teilnahme ist kostenlos, um Spenden wird gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Spaziergang durch Wien WOLBECK. Ein Spaziergang durch Wien ist das Thema eines einstündigen verfilmten Vortrags von Michael Schadewitz, den er am Donnerstag (12. April) um 15 Uhr im AWO­Treff (Neustraße 2) in Wolbeck präsentiert. Bei Kaffee und Kuchen – gebacken in Wolbeck – erleben die Besucher einen träumerischen Nachmittag. Der Kostenbeitrag beträgt sechs Euro. Münster hat Rücken: DAK schaltet Hotline MÜNSTER. Individuelle Hinweise und Tipps zum Thema Rückenleiden geben DAK­Ärzte am Donnerstag (12. April). Das spezielle Serviceangebot ist von 8 bis 20 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1 11 1841 erreichbar. Kunden aller Krankenkassen können sich beraten lassen. Laut aktuellem DAK­Gesundheitsreport sind Rückenschmerzen die zweithäufigste Einzeldiagnose für Krankschreibungen. Weitere Infos zum Thema Rückengesundheit gibt es im Internet unter: www.dak.de/ruecken. Frühstückstreffen für Frauen MÜNSTER. Beim „Frühstückstreffen für Frauen“ spricht die Referentin und Autorin Ute Sinn am Freitag (13. April, 19.30 Uhr) im Jugendgästehaus am Aasee, Bismarckallee 31, Münster zum Thema: Das Mädchen mit dem Perlohrring – Bilder, die wir von uns und anderen machen. Weitere Informationen unter www.fruehstueckstreffen­ms.de. Pop für die Großen Jetzt jeden Monat Abfeiern ohne Techno und House und Dance-Einheitsbrei? Dafür aber mit den ganzen großen Hits aus den letzten fünf Jahrzehnten? „Prof. Pop“ macht es möglich und bringt Rock und Pop für Erwachsene, so der Untertitel einer neuen Party, in die Elephant Lounge am Roggenmarkt. Ab Freitag (13. April) – und dann immer am zweiten Freitag des Monats – werden DJ Chris und DJ Niggels ab 21 Uhr die Tanzfläche zum Beben bringen. DER FRÜHLING IST DA! GROSSES ZELT MIT BEET- UND BALKONPFLANZEN Pfandfrei! Pfandfrei! 6 gratis Gläser beim Kauf von 3 Trays Krombacher Pfandfrei! l 0. 49 8. 99 0. 69 2. 99 l 17. 99 0. 99 11.04.2018 24.04.2018 SPIELPLATZ | RESTAURANT | FISCH | SUPERMARKT | KAFFEE | MEDIKAMENTE | BLUMEN | GEMÜSE | TANKSTELLE | GETRÄNKEMARKT Alsteedseweg 64 • 7481 RZ Buurse (NL) • Tel. 0031-(0)53 569 35 69 www.terhuurne.nl • www.medikamentenzentrale.com TERMINE APRIL / MAI 2018 22.APRIL/ 13.MAI / 20.MAI BIS 21.MAI TRÖDELMARKT 27.APRIL KÖNIGSTAG (9-18 UHR) 01.MAI 09.MAI BIS 13.MAI 10.MAI CHRISTI HIMMELFAHRT (9-18 UHR) 26.MAI KOFFERRAUMVERKAUF 31.MAI FRONLEICHNAM (9-18 UHR) FISCH 0. 69 Satz- und Druckfehler vorbehalten