Organisch-mineralische Spezialdünger Organische ... - Hack Dünger

hack.duenger.de

Organisch-mineralische Spezialdünger Organische ... - Hack Dünger

8

2 Anwendungen

pro Jahr

3 Anwendungen

pro Jahr

Bei Unkraut

im Rasen

Bei Moos

im Rasen

Rasenneusaat

und Rollrasen

Bei Projekt

im Frühjahr

Bei Projekt

im Sommer

Düngekonzepte

Nur 2 mal düngen im März

mit „Sport“ und im Juni mit

„LZW“ je 30 g/m 2 und Sie

haben einen schönen und

dichten Rasen.

Im März „Nitrotop“, im Mai

„LZW“ und im September

„Herbst“ je 30 g/m 2 . So haben

Sie eine Rundumversorgung

das ganze Jahr und Ihr Rasen

ist optimal mit Nährstoffen

versorgt. Die Herbstdüngung

vermindert den Kälte-Stress.

Im März/April

„Unkrautvernichter +Rasendünger“

30 g/m 2 , im Mai

„LZW“ und im September

„Herbst“ je 30 g/m 2 . Den

„Unkrautvernichter+Rasendünger

gegebenenfalls im

Juli nochmals anwenden.

Im März „Fe Plus“, im Mai

„LZW“ und im September

„Herbst“ je 30 g/m 2 .

Im März „Start“, im Mai „LZW“

und im September „Herbst“

je 30 g/m 2 .

Im Juni „Start“ und im

September „ Herbst“

je 30 g/m 2 .

Sport

LZW

Nitrotop

LZW

Herbst

UV+RD

LZW

Herbst

Fe Plus

LZW

Herbst

Start

LZW

Herbst

Start

Herbst

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Vulkagran G ist ein Mineralgemisch aus Vulkangestein und Zeolithe

zur Befüllung nach dem Aerifizieren, anstelle von Sand.

Endscheidene Vorteile gegenüber Sand:

Vulkagran G • reguliert den pH-Wert

• speichert Nährstoffe, vor allem auch NH4

• speichert Wasser

• sorgt gleichzeitig für gute Belüftung

• erhöht die Scherfestigkeit des Rasens

• verändert seine Funktion nicht

• streufähig und leicht

• besonders geeignet für Wasserschutzgebiete

• verhindert Pilzbildung

Vulkagran G 0,5-1,0 mm

Vulkagran G enthält 50% hochwertige Zeolithe

mit einem Zeolithgehalt von mind. 80%.

Erhältlich im 25 kg Sack, als Big Bag oder lose.

9

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine