Aufrufe
vor 3 Jahren

Kayinside_Traunwalchen_Petting2

Kayinside 1. Mannschaft Obere Reihe von links: Winkler Robert, Mayer Michael, Betreuer Preuster Marvin, Schörgnhofer Michael, Krautenbacher Thomas Mittlere Reihe von links: Abteilungsleiter Lackner Helmut, Sabo Igor, Strasser Christian, Pschernig Michael, Hanak Kevin, Schmidhammer Alex, Wembacher Dominik, Stadler Andreas, Co-Trainer Schörgnhofer Florian, Torwarttrainer Reitinger Klaus Untere Reihe von links: Schörgnhofer Dominik, Prediger Florian, Lebacher Christian, Jilg Phillipp, Kraller Sepp, Kern Hans, Stöger Tobias, Berthold Thomas, Lechner Lukas Es fehlt: Glück Michael, Schupfner Peter, Schild Johannes, Johann Waritschalger, Julian Zeltsperger 4

One Team - One Spirit SV 1966 Kay e.V. Unser Gegner am Samstag: TSV Traunwalchen Aus der Geschichte: Traunwalchen ist ein Ortsteil der Stadt Traunreut im oberbayerischen Landkreis Traunstein mit ca. 1500 Einwohnern. Traunwalchen ist Sitz einer katholischen Pfarrgemeinde. Bekannt ist Traunwalchen unter anderem durch seine Musikschule und die Carl-Orff-Volksschule, die eng mit dem Werk von Carl Orff verbunden sind. Traunwalchen liegt an der Traun, einem Nebenfluss der Alz, auf einer Höhe von 556 m ü. NN. Zur Gemarkung Traunwalchen gehören die Orte Arleting, Frauenhurt, Hölzl, Hörzing, Hurt, Kirchstätt, Niedling, Oderberg, Parzing, Schmieding, Traunwalchen, Walchenberg und Zweckham. Zum Sportlichen: Aber nun zum Sportlichen, mit dem TSV stellt sich eine eher unbekannte Mannschaft in Kay vor, die ebenfalls nach 5 Spieltagen im oberen Tabellendrittel zu finden ist. Das Team von Coach Gerald Straßhofer belegt derzeit etwas überraschend mit 12 Punkten und einer Bilanz von 4-0-1 den 2. Platz. Der TSV ist mit vier Siegen gegen Laufen, Ruhpolding, Fridolfing, und Inzell hervorragend in die neue Saison gestartet. Die bisher einzige Niederlage mussten Dandl, Faltner, Neuhauser und Co. gegen den Aufstiegskandidaten aus Saaldorf mit 1:3 hinnehmen. Mit 10:3 Toren weißt der TSV eine gute Offensive und derzeit die beste Abwehr mit den wenigsten Gegentreffen vor. Es ist somit angerichtet für das nächste Topspiel der KK4 an der Kayer Lanzing – Road. 5

Ausgabe 01/ SCA-Spvgg Gammesfeld