Untitled - HOANZL Agentur

agentur.hoanzl.at

Untitled - HOANZL Agentur

„Very Superstitious…….!“ Wenn Derrick Alexander die Stevie Wonder Nummer singt, glaubt man der blinde

Großmeister des Soul sei persönlich anwesend. Der sympathische Sänger wurde in der Motown City Detroit

geboren. Er begann seine steile Gesangskarriere in einem Gospelchor und kam später mit der US Army nach

Deutschland. Als einer der besten US Gospel-Sänger wurde er in den „United States Army Europe Soldier

Chorus“ berufen. Bei der Sweet Soul Music Revue ist er verantwortlich für alle mehrstimmigen Arrangements.

Derrick singt als Solonummer bei Sweet Soul Music Revue von Stevie Wonder

„I Wish“ und „Superstitious“. Dazu singt er im Duo bei den Sam & Dave Tributes:

„Soul Man“, „Hold On I´m Coming“, „I Take What I Want“, „Soothe Me“ und übernimmt

die Soli in „I Can´t Help Myself“ (The Four Tops) und bei dem Temptations-Hit

“Papa Was A Rolling Stone”.

Sweet Soul Music Revue Tipps:

Literatur:

„Der Sonnenschein unseres Lebens – Stevie Wonder wird 60“. FAZ vom 13. Mai 2010

CDs:

1976: „Songs in the Key of Life“, „Doppelalbum

1997: Song Review – A Greatest Hits Collection (Wiederveröffentlichung, Zounds, alle Titel digital

remastert, 24 Karat Gold CD)

2005: Stevie Wonder: 20th Century Masters - The Millennium Collection: The Best of Stevie Wonder

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine