P R O G R A M M 33.Internationales Symposion ... - Blauer Kreis

blauerkreis.at

P R O G R A M M 33.Internationales Symposion ... - Blauer Kreis

Im Oktober 2008 erhielt das Wiener Volksbildungswerk – jetzt: Basis.Kultur.Wien-Wiener Volksbildungswerk - eine neue Leitung.

Anita Zemlyak fungiert als Generalsekretärin und ich habe die ehrenvolle Funktion des Präsidenten übernommen.

Aufgrund der Änderungen befürchteten die zahlreichen „Stammgäste“ des 32. Internationalen Symposions für Vivaristik, dass dieses

auch das letzte sein könnte. In diesem Sinne erhielt die Symposionsleitung zahlreiche Zuschriften. Es war für uns bei Basis.Kultur.Wien

jedoch selbstverständlich, diese erfolgreiche Veranstaltung weiterzuführen.

Bereits zum 33. Mal stellt das Symposion für Vivaristik „Mensch-Tier-Umwelt“ auch heuer einen wichtigen Termin für Biologen,

Zoologen und versierte Fachleute auf dem Gebiet der Vivaristik dar. Die Tagung findet (nicht zuletzt aus Kostengründen) im

Waldviertel statt, wird aber trotzdem von allen Seiten als Wiener Veranstaltung gesehen und anerkannt.

Organisiert von Wien aus, treten Künstler und Kabarettisten aus der Bundeshauptstadt bei den Rahmenveranstaltungen auf. Im

Anschluss an die Vorträge finden an zwei Tagen Exkursionen zu Wiener Sehenswürdigkeiten, u.a. Haydns Wohnhaus, statt. Das Haus

des Meeres und der Tiergarten Schönbrunn sind auch heuer wieder Ziele von Führungen zu neuen zoologischen Höhepunkten und

geselligem Beisammensein.

Im Namen von Basis.Kultur.Wien, die seit Anbeginn dieses Symposion unterstützt hat und dies auch weiterhin tun wird, wünsche ich

den TeilnehmerInnen eine interessante Veranstaltung und der Organisatorin viel Erfolg.

Prof. Harry Kopietz

Präsident Basis.Kultur.Wien

Erster Präsident des Wiener Landtages

| 4 |

Ähnliche Magazine