Aufrufe
vor 11 Monaten

Sieghart Reisen Sommerkatalog 2018

Sieghart Reisen Sommerkatalog 2018

©TVB Osttirol/Bardelot

©TVB Osttirol/Bardelot Österreich Osttirol Authentisch – ursprünglich – echt 1. Tag Anreise Osttirol. Über München – nach Obertilliach. Das Dorf ist eine Augenweide! Viele Maler und Fotografen haben die engen Dorfgassen im denkmalgeschützten Ortskern mit seinen teilweise über 300 Jahre alten Bauernhäusern schon in ihren Bann gezogen. Nachmittags Führung durch das "Bergsteigerdorf". 3 Übernachtungen. 2. Tag Villgratental. Entdecken Sie das naturbelassenste Tal Österreichs bei einer Rundfahrt. 3. Tag Defereggental - Kalsertal. Heute lernen Sie das Defereggental, eines der schönsten Täler Tirols kennen. Von der Reiseleitung erfahren Sie Interessantes über die Geschichte dieses Alpentales und besuchen am Talende die ältesten Almen Empfehlenswert! Ihr Hotel: Hotel Gasthof Unterwöger *** Obertilliach Das Hotel Gasthof Unterwöger, ein echtes Tiroler Wirtshaus, befindet sich in Obertilliach im Osttiroler Lesachtal. Neben dem historischen Hauptgebäude gehört noch ein zweites Gebäude gleich nebenan dazu, welches mittels Untertunnelung mit dem historischen Teil verbunden ist. 38 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV. Restaurant. Der Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine ist mit der Zimmerkarte frei zugänglich. Bademäntel und Saunatücher liegen in den Zimmern bereit. 74 Österreichs. Anschließend besuchen Sie das herrliche Kalsertal, das südlich vom Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, liegt. Ab Kals geht es auf eine Panoramastraße zum Lucknerhaus, wo Sie in schöner Höhe einen Spaziergang oder einfach nur die Aussicht genießen können. Die Sonnenterrasse bietet sich zur Einkehr (Mehrpreis) an. 4. Tag Osttirol - Rückreise. Bevor Sie die Heimreise antreten lernen Sie Lienz, die hübsche Hauptstadt Osttirols kennen, die auch „Perle der Dolomiten“ genannt wird. Ein Stadtführer begleitet Sie beim Erkunden der Sehenswürdigkeiten. Mittags Rückreise über die Großglockner Hochalpenstraße mit herrlichen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt in die Ausgangsorte. 4 Tage 31.05.– 03.06.2018 Sparzustieg HP € 299,- Haustürservice Sparzustieg € 319,- Haustürservice sonst. Orte € 339,- Einzelzimmer € 35,- Reisecode: AOST Für Sie bereits inklusive: ✓ Reise im Komfortbus ✓ 1 ferienstar Treuepunkt ✓ 3x Halbpension im Hotel Gasthof Unterwöger ✓ Frühstücksbuffet, 4-Gang-Menüwahl oder Buffet ✓ Begrüßungsdrink ✓ Dorfführung ✓ Hausmusikabend ✓ Bademantel und Saunatuch für die Zeit des Aufenthaltes ✓ Freie Nutzung von Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Kräutertherme und Infrarotkabine ✓ Stadtführung Lienz ✓ Alle Ausflüge und Rundfahrten Nicht eingeschlossen: Eintritte, Bergbahnfahrten, Kurtaxe. © Steiermark Tourismus / Popp-Hackner Österreich Narzissenfest & Eisriesenwelt 1. Tag Anreise St. Johann. Anreise nach St. Johann im Pongau. Besichtigung der Liechtensteinklamm, nicht nur eine der schönsten, sondern auch eine der tiefsten Wildwasserschluchten in den Alpen. Im Hotel werden Sie zu Kaffee und Kuchen erwartet. Vor dem Abendessen haben Sie noch etwas Zeit, die nähere Umgebung zu erkunden. 3 Übernachtungen. 2. Tag Werfen und Eisriesenwelt. Fahrt zur Festung Hohenwerfen. Besichtigen Sie die imposante Burg, die über dem Markt Werfen thront. Weiter zur Eisriesenwelt. Jahrtausende altes Eis, skurile Felsformationen und eine atemberaubende Aussicht. Die weltweit größte Eishöhle ist einen Besuch wert! 3. Tag Narzissenfest. Morgens Fahrt nach Bad Aussee, inmitten des Ausseer Landes. In zeitaufwendiger Kleinarbeit Empfehlenswert! Ihr Hotel: Landhotel Lerch Plankenau *** St. Johann Familiär geführtes Haus bestehend aus Haupt- und Nebengebäude in ruhiger Lage, das Ortszentrum ist ca. 25 Gehminuten entfernt. Zimmer Dusche/WC, Telefon, Kabel-TV, Fön. Empfangshalle mit Lounge, W-LAN, Sonnenterrasse, Spezialitäten-Stüberl. Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Wärmeliegen, Aromadampfbad, Whirlwanne, Solarium. Minibauernhof mit Streichelzoo, Kinderspielplatz, Familien Relax Oase mit Natur - schwimmteich für Hotelgäste. entstehen hier die wunderschönen Blumengebinde, die Sie auf dem Autokorso bewundern können. Eingerahmt von Volkstanzgruppen und Trachtenkapellen beginnt dann am Nachmittag der Bootskorso auf dem Grundlsee. 4. Tag St. Johann - Bad Ischl - Rückreise. Nach dem Frühstück Fahrt nach Bad Ischl. Der Kaiserzug Bad Ischl führt Sie zu den schönsten Plätzen, durch romantische Gassen und zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am frühen Nachmittag Rückreise in die Ausgangsorte. Bei dieser Reise halten wir gleich zwei Highlights für Sie bereit: Das 59. Narzissenfest im Ausseerland und die weltweit größte Eishöhle 4 Tage 01.06.– 04.06.2018 Sparzustieg HP € 299,- Haustürservice Sparzustieg € 319,- Haustürservice sonst. Orte € 339,- Einzelzimmer € 50,- Reisecode: AALS Für Sie bereits inklusive: ✓ Reise im Komfortbus ✓ 1 ferienstar Treuepunkt ✓ 3x Halbpension im Landhotel Lerch Plankenau ✓ Frühstücksbuffet, 4-Gang-Wahlmenü oder Buffet ✓ Begrüßungsdrink ✓ 1x Salzburger Bauernbuffet im Rahmen der HP ✓ 1x Grillabend auf der Sonnenterrasse (witterungsbedingt) im Rahmen der HP ✓ 1x Kaffee und Kuchenbuffet ✓ Tageskarte Narzissenfest ✓ Eintritt Burg Hohenwerfen inkl. Lift ✓ Eintritt Eisriesenwelt inkl. Seilbahn ✓ Kurtaxe ✓ Fahrt mit dem Kaiserzug durch Bad Ischl ✓ Alle Ausflüge und Rundfahrten Nicht eingeschlossen: Sonstige Eintritte und Bergbahnfahrten, Schifffahrten.

Dieses schöne Land ist das Steirerland - und es hat soviel zu bieten! Ob das größte Almengebiet Mitteleuropas, die Apfelstraße, der Obstgarten Österreichs oder Weingärten mit wunderbaren Weinen, die Landeshauptstadt Graz. Willkommen im Garten Österreichs - im sonnigen Süden der Steiermark! Zur Sonnenwende bietet die Pinzgauer Bergwelt ein einzigartiges Schauspiel: Die Berge stehen in Flammen. Unzählige Sonnwendfeuer an den umliegenden Bergketten werden entzündet. Dieses Brauchtum stammt noch aus vorchristlicher Zeit. Die in der Höhe entzündeten Flammen sollen das Sonnenlicht beschwören, um dem Land Wachstum und Fruchtbarkeit zu bringen. Der Höhepunkt ist ein riesiges Edelweiß, das aus einer Schneegrube im Steinernen Meer flackert. Ein beeindruckendes Erlebnis! Österreich Steirisches Almenland 1.Tag Anreise Steiermark. Über Wels nach Heilbrunn in der Oststeiermark, unweit von Graz. 4 Übernachtungen. 2. Tag Südsteirische Weinstraße. Heute begeben Sie sich mit Ihrer Reiseleitung durch die einmalige Landschaft der "steirischen Toskana". Sie besuchen eine traditionelle Ölmühle und kehren um die Mittagszeit in einer Buschenschänke ein. Eine zünftige Brettljause gehört zu einem Besuch in der Steiermark einfach dazu. Anschließend Fahrt durch die beeindruckende Hügellandschaft der südsteirischen Weinstraße. 3. Tag Graz. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Kultur- und Welterbestadt Graz. Stadtführung. Nachmittags Möglichkeit zur Auffahrt (Mehrpreis) mit der Schlossberg-Standseilbahn auf den Schlossberg. Hier genießen Sie Freizeit für eigene Aktivitäten. Abends Steirischer Abend in der Huab'n mit Musik. 4. Tag Naturpark Almenland. Der Naturpark Almenland, das größte zusammenhängende Almengebiet Europas. Zunächst besuchen Sie den "Bienenvater Karl Kreiner" und seine vielfach ausgezeichneten Almenland-Bienen. Weiter zum Silberbergwerk in Arzberg. Dort reift für Monate der einzigartige Arzberger Stollenkäse, der natürlich auch verkostet werden darf. Auf der Teichalm Möglichkeit Ihr Hotel: Naturparhotel Bauernhofer**** Heilbrunn Gemütliches, modernes, familiär geführtes Hotel, mitten im „Naturpark Almenland" in der Ortschaft Brandlucken bei Heilbrunn in der Oststeiermark. 45 „Almenland-Zimmer“ mit Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Fön, Safe, französischer Balkon. Restaurant mit steirischer Küche. Wellnessbereich mit Hallenbad und Saunalandschaft. Zum Hotel gehörend gegenüber gemütliches Steirisches Bauernhaus „Brandluckner Huab’n“, das ein Spezialitäten-Wirtshaus und eine Greisslerei beherbergt. zu einem gemütlichen Spaziergang durch das Teichalmmoor. Anschließend Besuch der Almenland-Brennerei Graf. 5. Tag Steiermark - Rückreise. Nach dem Frühstück Fahrt zur Schokoladenmanufaktur Felber mitten im oststeirischen Jogelland, wo Sie sich ganz viel Zeit zum Genießen nehmen können. In gemütlicher Atmosphäre erfahren Sie alles über die Geschichte und Herstellung von Schokolade. vom Birkfelder Schokoladenzug darf auch gerne genascht werden. Anschließend Rückreise in die Ausgangsorte. Neue Reise 5 Tage 26.08.– 30.08.2018 Sparzustieg HP € 469,- Haustürservice Sparzustieg € 489,- Haustürservice sonst. Orte € 509,- Einzelzimmer € 50,- Reisecode: ASTE Für Sie bereits inklusive: ✓ Reise im Komfortbus ✓ 2 ferienstar Treuepunkte ✓ 4x Halbpension im Naturparkhotel Bauernhofer ✓ Frühstücksbuffet, 4-Gang-Wahlmenü ✓ mit Salatbuffet oder Steirisches Buffet ✓ Begrüßungsdrink ✓ Kleines Abschiedsgeschenk ✓ GENUSSCard ✓ Ausflug Südsteirische Weinstraße mit Verkostung in einer Ölmühle und Brettljause ✓ Ausflug Naturpark Almenland mit Verkostung von Stollenkäse, Besuch der Almenland-Imkerei Kreiner und der Almenland-Brennerei Graf ✓ Steirischer Abend in der Huab'n mit Musik ✓ Freie Nutzung von Hallenbad und Wellnessbereich ✓ Eintritt und Führung Festenburg ✓ Stadtführung Graz ✓ Alle Ausflüge und Rundfahrten Nicht eingeschlossen: Sonstige Eintritte, Bergbahnfahrten, Kurtaxe. Ihr Hotel: Sporthotel Alpenland*** Maria Alm Herzliche Gastfreundschaft, Komfort sowie Tradition prägen das Haus. Das Hotel liegt verkehrsgünstig, aber dennoch ruhig, mitten in Maria Alm. Genießen Sie den Blick auf das nahegelegene Hochkönig Massiv, einer der schönsten Gebirgszüge der Alpen. Zimmer mit Bad/WC, Föhn, Bademantel, Telefon, Radio, Kabel TV, WiFi, Minibar, Balkon oder Terrasse. Großzügiges Hallenbad, Sauna, Solarium und Fitnesscenter. Massagemöglichkeiten, sowie Solarien, Kegelbahnen und Pool-Billard im Haus. Österreich Berge in Flammen Sonnwendfest am Steinernen Meer 1. Tag Anreise Zell am See. Vormittags Anreise an den schönen Zeller See. Gegen Abend bringt Sie die Seilbahn auf den Asitz, wo alles für ein gelungenes Sonnwendfest vorbereitet ist. Dann der Höhepunkt des Abends: unzählige Sonnwendfeuer an den umliegenden Bergketten werden nach Einbruch der Dunkelheit entzündet und verwandeln die Berggipfel in ein wahres Lichtermeer. Gegen 23 Uhr Rückfahrt mit der Seilbahn nach Leogang und mit dem ferienstar-Bus ins Hotel. Empfehlenswert! 2. Tag Maria Alm - Rückreise. Nach dem Frühstück Fahrt nach Filzmoos zur Oberhofalm. Die herrlich bunten Almwiesenböden verzaubern zur schönsten Blütezeit. Möglichkeit zum Wandern, Genießen, Einkehren. Gegen 14 Uhr Rückreise in die Ausgangsorte. Mit Aufenthalt auf der Oberhofalm Mit Hochkönig Card! 2 Tage 23.06.– 24.06.2018 Sparzustieg ÜF € 129,- nur Sparzustieg möglich Einzelzimmer € 30,- Reisecode: ABER Für Sie bereits inklusive: ✓ Reise im Komfortbus ✓ 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke im Sporthotel Maria Alm ✓ Musikalischer Willkommensgruß mit Sektempfang ✓ Kostenloses Wifi im gesamten Hotel ✓ Nutzung von Hallenbad, Sauna und Fitnessraum ✓ Bademantel, Badetücher und Hausschuhe am Zimmer ✓ HOCHKÖNIG CARD: Gratisfahrten mit den Sommerbergbahnen, kostenloser Wanderbus, Sommerrodelbahn 1x kostenlos, freier Eintritt in Freibäder Maria Alm und Mühlbach, Bergbaumuseum kostenlos, Erlebnisberg Natrun, Gratis GoPro Helmkamera, 10% Erm. im Waldseilgarten Natrun, 10% Erm. im Flying Fox Park und vieles mehr ✓ Teilnahme am Sonnwendfest inkl. Seilbahnfahrten (vorbehaltlich Durchführung seitens der Veranstalter – wetterabhängig) ✓ Alle Ausflüge und Rundfahrten Nicht eingeschlossen: Eintritte, sonstige Bergbahnfahrten. 75

Sieghart Reisen Sommerkatalog 2018 Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
Sommerkatalog von Afan Reisen 2012
Sommerkatalog 2013 - AWO-Reisen
Komet Reisen Bus Highlights 2018
Suomi Travel Sommerkatalog 2013
klicken - Columbus Reisen
Reiseprogramm 2013 - ROBERT-Reisen
Herunterladen - Vogt´s Reisen GmbH
WANDERN - Binder Reisen Stuttgart
2018 Jahresfahrtenprogramm
Berlin – ist immer eine Reise wert - KDE - Reisen GmbH
Reisekatalog Happyday 2018
Leistungen: (gültig für alle Reisen) - NRS gute Reise
Herrmann Busreisen Reisekatalog 2018