Aufrufe
vor 5 Monaten

Produktkatalog_DataVision_2018_2019

Der neue DataVision Katalog 2018/2019 für die neusten und technisch innovativsten Produkte auf dem Markt für Konferenz- und Präsentationstechnik.

Leinwände Einführung

Leinwände Einführung Leinwände Die richtige Leinwand – kompetenter Partner für Ihre Präsentation Zu einer gelungenen Präsentation gehört neben einem guten Beamer auch die passende Leinwand. Somit verhält sich die Leinwand zur Projektion wie der Lautsprecher zur Stereoanlage – beide sind passive Elemente, haben aber einen wichtigen Anteil am Resultat. Wählen Sie hier Schritt für Schritt aus: Das richtige Leinwandformat Wichtig ist: ■ Die Leinwand muss zur Raumgröße und Anordnung der Sitzplätze passen ■ Eine große Aula benötigt eine große Leinwand, in einem kleinen Konferenzraum wirkt eine zu große Leinwand zu wuchtig und überdimensioniert ■ Das Publikum sollte nicht zu nah an der Leinwand sitzen, sonst kann es die Projektion nur mit viel Kopfbewegung erfassen ■ Die Zuhörer sollten jedoch auch nicht zu weit weg sitzen, sonst ermüden sie zu schnell Als Faustregel gilt: 1. Die Mindestentfernung der Leinwand zur ersten Sitzreihe sollte das 1,5fache der Bildbreite betragen 2. Der maximale Abstand zur letzten Reihe sollte das 6fache der Leinwandbreite nicht überschreiten 3. Der untere Rand der Leinwand sollte mind. 1,20 m über dem Boden sein, damit das gesamte Publikum die Projektion erkennen kann Das Seitenverhältnis Jedes Projektionsverfahren hat ein bestimmtes Verhältnis von Höhe zu Breite: Fernseher 16:9 Computer 4:3, 16:9 oder 16:10 Blu-ray 16:9, 21:9 Notebook mit WXGA 16:10 Projektion im Konferenzraum 4:3, 16:9,16:10 Um eine ruhige und klare Projektion zu ermöglichen, sollte das Leinwandformat auf das Projektionsverfahren abgestimmt sein. Am verbreitetsten sind die Formate 4:3, 16:9 und 16:10. MEDIUM bietet Leinwände mit allen Seitverhältnissen an. Mobile Leinwände Tischleinwand, CombiFlex Budget, CombiFlex Mobil, MovieLux Mobil, Fold Standard, Fold Exclusiv Stationäre Leinwände Frame Budget, Frame Exclusiv, PureWhite, Rollo Premium, Electric Exclusiv Pro, Kurbel Exclusiv, Dolomit II, Elite Saker, Großbildleinwände Die Tuchqualität Leinwände geben so viel Licht zurück wie sie bekommen, können jedoch je nach Gain- Faktor das Licht stärker oder schwächer reflektieren. Für eine gleichmäßige Reflektion in der gesamten Raumbreite sorgt ein Gain-Faktor von 1-1,3. Alle MEDIUM Leinwände sind mit einem Tuch ausgestattet, dass das Licht diffus reflektiert. Das Licht wird damit in alle Richtungen gleichmäßig abgegeben, wodurch das Publikum im gesamten Raum eine gleichmäßige Projektion betrachten kann. Mögliche Tuchqualitäten: ■ Tuchmaterial der Brandschutzklasse B1, schwer entflammbar ■ Öko Tex® zertifizierte Tücher auf Gewebebasis ■ Sondermaße von 100 - 900 cm Breite ■ Video-Maskierungen ■ 1 00 % lichtdichte Materialien Auf den folgenden Seiten finden Sie mobile und stationäre Rahmenund Rollo-Leinwände, mit und ohne Fernbedienung. Für jeden Einsatz das passende Modell! 104 Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle technischen Daten sowie Angaben zu Formaten, Gewicht, Helligkeit oder Größe sind Zirkawerte.

Mobile Leinwände MEDIUM MovieLux Compact – mobiles Kino für Zuhause ■ Perfekte Planlage ■ Schwarze Umrandung, die Projektion wirkt kontrastreicher ■ Aufhängebügel zum Schrägstellen der Projektionsfläche (zum Ausgleich des Keystone-Effektes) ■ Tragegriff an der Rückseite ■ Platzsparend aufzubewahren ■ Halterung für das Teleskop-Stativ geschützt unter dem Leinwandgehäuse ■ Gehäuse: Weißaluminium, Hellgrau Projektionsfläche ■ Aufprojektion, Typ D ■ Leuchtdichtefaktor nach DIN 19045, ca. 1,0 ■ Mattweiß ■ 3 cm schwarze Umrandung ■ Rückseite: Schwarz, nahezu lichtdicht ■ Hochwertige Projektionsfläche auf Fiberglasbasis 3 Breite Diagonale 3 Rückseite: Stufenlos höhenverstellbar Projektionsrichtung Gehäuseunterseite: Halterung für Stahlstange H Höhe MEDIUM MovieLux Compact Bildmaße B/H B cm H cm Vorlauf cm Diagonale cm/Zoll Gewicht netto kg Art.-Nr. 175/109 cm 181 180 68 206/81 16,5 2324207 209,- € Preis 4.5 Maßeinheit: cm B Vorlauf 25.5 11 MEDIUM CombiFlex Budget – günstiges, unkompliziertes Einsteigermodell ■ Stahl-Stativ mit ovalem Rohr ■ Stufenlos höhenverstellbare Projektionsfläche ■ Tragegriff für den einfachen Transport ■ Achteck-Stahlblechgehäuse ■ Gehäusefarbe: Weiß ■ Robustes Dreibein-Stativ Projektionsfläche ■ Aufprojektion, Typ D ■ Leuchtdichtefaktor nach DIN 19045, ca. 1,2 ■ Mattweiß, auf Gewebebasis ■ Rückseite: Schwarz, nahezu lichtdicht ZUBEHÖR MEDIUM Transporttasche ■ Aus robustem Nylongewebe ■ Farbe: Schwarz ■ Mit Aussparung für den Tragegriff der Leinwand ■ Langer Reißverschluss ermöglicht komfortables Verpacken der Leinwand Beispiel für Art.-Nr. 1925556/1925557/1925558, Maßeinheit: cm MEDIUM CombiFlex Budget Bildmaße B/H cm 2 2 4 4 40–65 Breite Diagonale cm/Zoll Diagonale 50 (70) Gewicht netto kg Art.-Nr. Preis 150/150 212/84 8,5 1925556 101,- € 180/180 255/100 9,5 1925557 111,- € 200/200 283/111 11,7 1925558 141,- € Für Breite ca. Art.-Nr. Preis 150 cm 1931094 29,- € 180 cm 1931095 32,- € 200 cm 1931096 35,- € Höhe 70 (105) Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle technischen Daten sowie Angaben zu Formaten, Gewicht, Helligkeit oder Größe sind Zirkawerte. 105

Download - mediaplaner.ch
Download - Computer Trade Scheuss & Co. Gmbh
Download - mediaplaner.ch
Download - mediaplaner.ch
40 V Akku-Gartengeräte von CRAMER
DataVision_Produktkatalog_2017_2018
Produktkatalog DataVision 2017/18
exportpages_Imagebroschuere - Die Exporteur-Datenbank 2018 in 32 Sprachen in 32 Sprachen