Aufrufe
vor 5 Monaten

BWL_ZG04_18_72dpi

24 | HOCHBEET HOCHBEET

24 | HOCHBEET HOCHBEET DAS DURISOL HOCHBEET AUS HOLZBETON! Genial einfach für Hobbygärtner. Als Basis des Durisol-Naturbaustoffs dienen Weichholzspäne aus der Region, z.B. Fichten oder Tanne. Unter Beigabe von Portlandzement und Wasser durchläuft der Holzbeton den Fertigungsprozess. Kleiden Sie das Hochbeet an den Innenseiten mit einer Noppenfolie aus, damit die Steine ihr schönes Aussehen beibehalten. Der Boden des Hochbeetes wird mit einem feinen Maschendraht ausgelegt und schützt somit vor lästigen Wühlmäusen. AUFBAU IN 3 SCHRITTEN: 1. Untergrund begradigen 2. Zusammensetzen 3. Steckdorn einschieben FERTIG! Der Vorteil eines DURISOL Hochbeets ist, dass es im Gegensatz zum Holzhochbeet nicht verrotten kann und somit dauerhaft ist. • Atmungsaktiv • Frostbeständig • Automatische Entwässerung • Wärmedämmend • Kein Kunststoff enthalten • Geringes Gewicht • Einfache Montage In 6 Formaten erhältlich. Mit dem neuen DURISOL Frühbeetaufsatz für die HochBeete K-Form und R-Form werden die frischen Sprösslinge vor unwirtlichen Temperaturen geschützt. in Kooperation mit www.baywa.at

GARTENBAUPRODUKTE | 25 LEBENSSTEINE INNOVATIVE PRODUKTGESTALTUNG Das LEIER-Komplettprogramm ist ein in Form und Farbgebung abgestimmtes Produktionsprogramm zur Gestaltung individueller Gartenideen sowohl im ländlichen als auch im urbanen Umfeld. Ob modern, mit streng linearer Formgebung oder naturnah, die unterschiedlichsten Stilrichtungen mit vielfältigen Farbvariationen lassen sich mit dem Komplettprogramm verwirklichen. Nutzen Sie die Möglichkeiten des umfangreichen Produktprogramms. Gestalten Sie mit Bausteinen für Flächen, Mauern, Zäune, Stufen und vielen mehr Ihren Garten-WohnRaum. Sämtliche Produkte des LEIER-Komplettprogramms sind in drei ansprechenden Farben erhältlich. Ob Sie Ihr Projekt nur in einer Farbe oder gemischt Gestalten wollen – Sie haben alle Möglichkeiten. Die ursprüngliche Form des Mauersteins wird hier aufgegriffen - und gewinnt durch die changierende Farbgebung neu an Bedeutung. Setzten Sie optische Akzente in der Gestaltung. in Kooperation mit